oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > News / Marktplatz > BIETE > Kitesurfen [B]
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen [B] Vorgaben beachten! Keine eBay-Auktionen!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2005, 11:17   #1
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.699
Pfeil Vorgaben - bitte beachten!

Allgemeine Forenregeln: http://surfforum.oase.com/regeln.php

Bei Problemen bitte das Forum Kontakt zum Foren-Team nutzen.



Regeln für den Marktplatz:
  1. Hier nur Angebote (BIETE)
  2. Verwendet aussagekräftige Überschriften, so dass mindestens Produktname, Baujahr und Größe erkennbar sind!
    Beispiel: Verkaufe North Rhinos 9 und 12qm aus 2008
  3. Keine Superlative, wiederholende Satzzeichen und ähnliches in den Überschriften
  4. Hochholen/Hochpushen/Neu-Posten von Threads/Angeboten: Maximal alle 5 Tage! Also maximal alle 5 x 24 = 120 h ! (So kann man also zu verstehen geben, dass das Angebot noch aktuell ist, kann auf Preisänderungen hinweisen usw.. --- Achtung: 5 Tage = 5 x 24 Stunden = 120 Stunden! Wer also zum Beispiel ein Angebot am Montag (14.06.2010) um 13.00 Uhr eingestellt hat, kann es frühestens am Samstag (19.06.2010) um 13.00 Uhr wieder hochholen! Kleinere Änderungen/Ergänzungen kann man bei Bedarf jederzeit im Ausgangsposting bzw. Vorpostings zufügen. Diese Zeitregel bezieht sich natürlich auf das letzte/neueste im Thread vorhandene Posting.)
  5. KEINE Hinweise auf Ebay-Auktionen! Dafür existiert das separate Forum Kitesurfen-eBay-Auktionen.
  6. Die vorgenannte Zeitregel bezieht sich natürlich auch auf das erneute Einstellen (Neu-Posten) seines Angebots.
  7. Zusätzliche Regeln für gewerbliche Angebote: siehe unten

Zitat:
Jeder sollte sich noch einmal klar vor Augen führen: Dies ist eine Plattform, die Anbietende und Suchende zusammenführt. oase.com hat NICHTS mit den Angeboten zu tun und übernimmt selbstverständlich KEINE Haftung für Waren die hier angeboten werden. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Geht mit dem gebührenden Misstrauen heran. Sorgt selbst für die nötige Kontaktaufnahme und Sicherstellung der Identität eures Gesprächs-/Handelspartners.
Gewerbliche (kommerzielle) Angebote:
  • (Damit sind Angebote von Shops, Herstellern und sonstige Anbietern gemeint, die im gewerblichen Verkehr auftreten.)
  • In der Thread-Überschrift bitte ein [G] vorsetzen.
  • In der Angebotsbeschreibung hat eine eindeutige Anbieterkennzeichnung zu erfolgen. Also z.B. vollständigen Namen, Anschrift und Kontaktmöglichkeiten angeben. Oder vollständigen Namen und Link auf eigene Website mit zugänglichem gültigen Impressum. (Dass das Impressum in deutscher Sprache oder zur Not in englischer Sprache sein muss, sollte doch wohl selbstverständlich sein, wenn man eine deutsche Zielgruppe ansprechen möchte.)
    (Diese Vorgabe existiert natürlich, damit jeder Leser ohne Aufwand sofort erkennen kann, wer genau der Anbieter ist.)
  • Nur konkrete Angebote, keine allgemeine Werbung.

Geändert von joe (10.10.2012 um 12:12 Uhr). Grund: Regel für das erneute Einstellen von Angeboten deutlicher gemacht
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 20:50   #2
Rick
No worries!!
 
Dabei seit: 05/2004
Ort: Homeoffice
Beiträge: 2.708
Standard

@ joe: Schau mal bitte hier:

http://www.forum-inside.de/cgi-bin/f...m=9&topic=7733

Unsere dort aufgestellten Regeln kannst du sicher entsprechend auch hier adaptieren...


Rick
Rick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 13:31   #3
wgleiter
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 196
Standard

Bei Angeboten bitte immer Standort mit angeben!

Gruss
wgleiter
wgleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 23:47   #4
Kitingnig
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2011
Beiträge: 161
Standard

So viele Angebote...

Könnt ihr die Rubrik vielleicht noch weiter unterteilen in Kites, Boards, Trapeze etc. (und halt Kombiangebote)?
Kitingnig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 16:02   #5
RoccoBS2
BenSmith
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Neuharlingersiel
Beiträge: 47
Standard

Warum ist eigentlich im Verkaufsbereich keine Verkaufspreis pflicht? Wäre das nicht viel besser als Leute immer anschreiben zu müssen?
RoccoBS2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 19:38   #6
Quax96
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2011
Ort: Hannover
Beiträge: 841
Standard

Zitat:
Zitat von RoccoBS2 Beitrag anzeigen
Warum ist eigentlich im Verkaufsbereich keine Verkaufspreis pflicht? Wäre das nicht viel besser als Leute immer anschreiben zu müssen?
Verstehe ich auch nicht. Ist in jedem guten Forum inzwischen Pflicht. Sonst löschen die Admins solche Anzeigen. Sollte unbedingt mal eingeführt werden.
Quax96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 15:46   #7
cny
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 254
Standard ...verkauft!?!

Es wäre aus meiner Sicht nur für alle fair wenn die Verkäufer alle Produkte markieren die bereits verkauft sind. So erspart man sich und anderen das lästige schreiben von Nachrichten..
cny ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorgaben - bitte beachten! joe Kitesurfen (eBay-Auktionen) 4 26.08.2005 13:40
Vorgaben - bitte beachten! joe News - von Herstellern, Shops, ... 1 09.03.2005 22:35
Vorgaben - bitte beachten! joe Mitfahrgelegenheiten / Mitreisegelegenheiten 0 09.03.2005 21:01
Vorgaben - bitte beachten! joe SUCHE / TAUSCHE 0 09.03.2005 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.