oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 04:36   #1
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard Rally 2013

https://vimeo.com/45147431
https://vimeo.com/slingshotkite/videos

www.slingshotsports.de
http://slingshotsports.com
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 06:18   #2
Thom
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 103
Standard

http://www.houstonkiteboarding.com/2...g-kite-review/
Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 07:20   #3
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 494
Standard

am Neusiedlersee in Podersdorf kann man auch schon die ersten Rally2013 bewundern.....

ein Foto und eine kurze Stellungnahme vom ersten Eindruck findet man unter:
http://www.facebook.com/pages/Surfsh...type=1&theater

da hat sich ja einiges geändert!
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 09:06   #4
kiteloopfreaks.de
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.786
Standard

schon seit 01.07. am Brouwersdamm zu testen

+ Turbine 2013

===================
www.kiteloopfreaks.de
kiteloopfreaks.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 09:35   #5
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 494
Standard

Zitat:
Zitat von kiteloopfreaks.de Beitrag anzeigen
schon seit 01.07. am Brouwersdamm zu testen

+ Turbine 2013

===================
www.kiteloopfreaks.de
was hat sich alles geändert am Rally - kannst Du schon einen Erfahrungsbericht abgeben?
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 15:06   #6
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 562
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hatte den in SPO ne Stunde am Wickel (9qm).

Kurz und knapp mien subjektives empfinden:
Mehr Lift
Mehr Hangtime
stabileres Profil (sprich weniger flattern beim Depower und in Böen)
weniger agil als sein Vorgänger.

Wobei weniger agil bedeutet das er immernoch flottes Drehverhalten hat, aber halt nicht mehr so extrem wie im Jahr zuvor.
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 18:57   #7
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

der container mit den rallys kommt am 4. august ein paar tage spaeter ist er dann verfuegbar. ich kaufe mir 12,14,17
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 19:24   #8
Kiter-Yak
United-Ocean-Sports
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.705
Standard

Hatte jetzt den 10er 14 Tage geflogen in der Welle. Dreht unwesentlich langsamer als der 2012, klarer Vorteil, er schwebt super mit down line, zieht aber dennoch brutal Höhe. Geht früher und lässt sich länger halten.
Das Teil ist einfach sehr gelungen. Normal ist ein Kite nicht für Wave geeignet wenn er sehr Amwind läuft. Der Rally komischer Weise schon.
14er geht bei mir ab 10knoten mit Dealer 5.11
LG
www.united-Ocean-sports.de
Kiter-Yak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 22:59   #9
Blackened
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 147
Standard Bin etwas verwirrt

Gibt's jetzt schon nen 213 er Turbine und nen 17 er rally?!

Werd mir den rally wohl in 7 9 12 holen, bin sehr gespannt!!!
Hat jemand die waveboards in der neuen Bauweise getestet? Und den neuen celeritas Shape??
Blackened ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 06:32   #10
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 494
Standard

Zitat:
Zitat von tom the ripper Beitrag anzeigen
der container mit den rallys kommt am 4. august ein paar tage spaeter ist er dann verfuegbar. ich kaufe mir 12,14,17
Hallo! Du meinst mit 17 aber nicht den Rally?
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 13:27   #11
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

ja sorry neuer turbine, mit dem werd ich morgen ausreiten wenns passt....
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 15:05   #12
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 494
Standard

Zitat:
Zitat von tom the ripper Beitrag anzeigen
ja sorry neuer turbine, mit dem werd ich morgen ausreiten wenns passt....
wir sind schon auf Deinen Bericht gespannt!
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 18:13   #13
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

do bitte:
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=124937

und zack ist er schon wieder weg. muss auf den 2. turbine warten hoffe der kommt bald damit ich mal lift und überpower bei viel wind probieren kann. gestreckt genug wäre er ja der neue...
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 20:52   #14
Freerider
riding b(l)ack
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: NRW
Beiträge: 928
Freerider eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von tom the ripper Beitrag anzeigen
do bitte:
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=124937

und zack ist er schon wieder weg. muss auf den 2. turbine warten hoffe der kommt bald damit ich mal lift und überpower bei viel wind probieren kann. gestreckt genug wäre er ja der neue...
dann fahr doch so lange mal die neuen Rebels und berichte ..
bitte
Freerider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 21:32   #15
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

da werds nicht viel zu berichten geben ausser den neuen farben.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 20:42   #16
Thom
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 103
Standard

Konnte jetzt den 12er auch mal Testen. Fliege selber den 14er Rally 2011.
Der ist schon einiges Stabiler geworden das Tuch Flattern ist viel weniger vorhanden. Ich finde der dreht aber langsamer als der alte und die direkte Anknüpfung fand ich jetzt auch nicht so toll, ich fand die rückmeldung und bar haltekräfte für meinen Geschmack viel zu gering. Bin es halt von meinem 14er anderes gewohnt obwohl ich den auch meistens auf den niedrigen Barkräften angeknüpft habe.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1045.JPG
Hits:	96
Größe:	97,0 KB
ID:	33735

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1042.JPG
Hits:	73
Größe:	94,8 KB
ID:	33736

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1043.JPG
Hits:	41
Größe:	94,8 KB
ID:	33737

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1044.JPG
Hits:	74
Größe:	96,9 KB
ID:	33738
Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2012, 21:19   #17
Schlechtwetterkiter
...mit guter Laune!
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 94
Standard

Ich hab den neuen 12er und 14er in SPO getestet und kann Thom nur zustimmen. Würde fast sagen der neue 12er dreht gefühlt langsamer als mein 14er aus 2011 (den ich mit 27m Leinen an der kürzeren 20" bar fahr). Hab die Steuerleinen bei meinen Kites immer ganz hinten am Tip angeknüpft (was bei den neuen leider nicht mehr möglich ist), deshalb sind die Steurkräfte für meinen Geschmack doch recht hoch. Hangtime ist allerdings besser geworden. Mit Tuchflattern hatte ich bisher noch keine Probleme (bei 70kg) - bei Überpower biegen sich zwar die Tips aber der Kite bleibt voll kontrolllierbar. Hab mir jetzt noch einen "alten" geholt solange es noch welche gibt...
Schlechtwetterkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 17:08   #18
acid_77
ja, ne - is' klar
 
Dabei seit: 09/2005
Ort: ca. Rendsburg .........
Beiträge: 878
Standard

Hattest du beim neuen 14er Rally einen deutlichen Unterschied bzgl. Lowend zum 12er oder nur marginal? Bin am Überlegen, ob ich meinen 12er mit einem 'alten' 14er aufstocke.
Gruß Uwe

p.s. Gefühlt drehte der neue 12er beim Test langsamer als meiner aus 2011 - vielleicht nur eine Gewöhnungssache.
acid_77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 17:50   #19
ontop-berlin.de
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 449
Standard 2013 Rally

http://www.kitesurfshop24.com/slingshot-rally-2013.html

Hauptunterschiede:
dreht viel runder nicht mehr übers Tip.
In den Größen 12 und 14 sehr schöner Freeride Kite
Ab 10qm und kleiner nettes Teil für Freeride Welle und selbst Freestyle und Wakestyle kommt Freude auf.
Höhelauf (Am Wind) Eigenschaften waren 2012 schon super 2013 topt es aber nochmal....
Relaunch gewohnt einfach,fast schon Automatisch.......
Hängtime dickes Plus zum 2012

Gruß
Thorsten
www.kitesurfshop24.com
www.ontop-berlin.de
Der Slingshot und F.one Shop in Berlin
ontop-berlin.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 20:37   #20
hendrix24
www.hendrikbauer.de
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Kiel
Beiträge: 597
Standard

Bin den 9er/10er und 14er ebenfalls in SPO gefahren.
Hat mir wirklich gut gefallen.
hendrix24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 14:03   #21
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

zur comp stick bar:
http://surfforum.oase.com/showpost.p...27&postcount=7

quater strut ist ziemlich weit draussen, soll ja lowend bringen.
mit den 27m muss der 14er doch extrem früh gehen mal sehen...


Geändert von tom the ripper (03.08.2012 um 17:00 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 18:27   #22
Hein Mück
On the wave
 
Dabei seit: 12/2008
Beiträge: 510
Standard

Ich konnte den 10er jetzt 2x im Grenzbereich fahren. Einmal mit dem Waveboard bei ca. 23-25 Knoten und einmal zwischen 14-17 Knoten und meinem Imperator in 134x42cm.

- zieht brutal Höhe
- schöner Lift, lange Flugphase
- dreht angenehm, fühlt sich aber größer an als andere Kites der Größe
- sehr stabil, nicht aus der Luft zu bekommen
- Relaunch ist genial einfach
- sehr geringe Haltekräfte(komme vom C4)
- ausgehakt(springe nur Raley) gibt es speziellere Kites, der Rally verliert kaum Druck zur Landung

Für mich waren beide Bereiche Grenzwertig. Konstante 14 Knoten könnte ich damit wahrscheinlich nicht fahren...
Mal sehen was noch für Eindrücke kommen.

Gruß Daniel

www.united-ocean-sports.de
Hein Mück ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2012, 22:25   #23
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

Rally 14qm 2013 (ohne modifikation)

ich bin der meinung, ziel des designers war es, noch mehr lowend einzubauen und die knickenden tips des vorgängers bei zuwenig luftdruck zu unterbinden, wobei wenn er lt. betriebsanleitung aufpumpt, daß knicken der tips komplett abgestellt wird. aber wie ich selber am spot sehe sind die leute oft nicht in der lage die kites entsprechend aufzupumpen.

die haltekräfte sind mittel und steigern sich bei 5bft auf hoch. auch bei viel wind dreht der kite langsam
er ist ein typischer sheet and go kite. er hat enormes lowend ich kenne keinen 14er tube der mehr lowend hat.
mit seinen 27m braucht man den kite nur etwas weiter oben positionieren / stellen und hat fettesten zug.
mit einem schnellen board wie das misfit 2013 baut er auch extremen speed auf. lift und hangtime sind top und
mit seinen schmalen tips, hohen AR und großer projezierter fläche ist er auf lowend pur ausgelegt. höhe ziehen
auch kein thema.

der 4leiner startet sehr gut auch noch bei 10knoten durch ziehen einer steuerleine. bei noch weniger wind 5-10knoten durch aufschauckeln oder
was er sehr gut kann, bei extrem wenig wind, den rückwärtsstart. die down-tendenz bei wenig wind am windfenster ist auch gering.

der kite weht drucklos über eine einzelne frontleine aus und ist damit die sicherste variante einer 4leiner safety.

er ist auch sehr direkt weil er kurze bridles und keine pulleys hat.
gedepowert auch noch ganz gut lenkbar. die neue bar hat wieder einen größeren loop bekommen als im vorjahr.

pix:
http://surfgalerie.oase.com/slidesho...o=7024&cat=695
http://www.boardshop.at/community/pi...lago-di-resia/





lg tom
www.boardshop.at
https://www.facebook.com/boardshop.at (neue seite weil die erlaubten 5000 freunde überschritten wurde)
  Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2012, 22:27   #24
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.houstonkiteboarding.com/2...g-kite-review/
  Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2012, 22:49   #25
Born2Fly
Kreuzbandfrei
 
Dabei seit: 06/2009
Ort: Dresden
Beiträge: 1.801
Standard

Ist der neue 14er ein Meilenstein?
Hab den 2011er und der dreht halt schön schnell, der 2013er soll ja langsamer sein oder?
Born2Fly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 10:18   #26
Maui.87
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 540
Standard Bin leider noch keinen Rally geflogen...

...mir ist das auch nicht ganz klar, ok, mehr Lowend ist recht, aber warum wurde die Drehgeschwindigkeit verringert? Was hat das einen mit dem anderem zu tun.

Normalerweise freut sich jeder wenn große Kites schön flink für ihre größe drehen.
Und es wurde auch geschrieben das sich der Kite größer anfühlt als er ist, das kann man jetzt auch auf zwei Seiten verstehen, aber der sollte sich doch kleiner anfühlen als er ist, oder? Oder ist das größer anfühlen auf das Lowend bezogen?

Oder war der Rally vorher einfach "zu" zappelig schnell, kann ich mir doch nicht vorstellen.

Hab mir jetzt einen 14er Rally 2012 gekauft und freu mich schon auf den erstflug. Bin sehr gespannt.
Maui.87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 14:01   #27
Pointbreak
Life begins at 40 kt
 
Dabei seit: 07/2007
Beiträge: 2.396
Standard

Zitat:
Zitat von Maui.87 Beitrag anzeigen
... aber warum wurde die Drehgeschwindigkeit
Die Anknüpfung ist ja extrem weit vorn. Weiter als der erste A-Punkt 2012.

Warum ist mir auch ganz klar.
Pointbreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 21:30   #28
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Maui.87 Beitrag anzeigen
...mir ist das auch nicht ganz klar, ok, mehr Lowend ist recht, aber warum wurde die Drehgeschwindigkeit verringert? Was hat das einen mit dem anderem zu tun.
beides ist nicht machbar! ausnahmen sind nur 3 struter wie turbine, rally 2012, wainman big mama...
kites 14qm und größer mit fetten lowend und 5 struts sind immer träge und machen keinen spass. 5 struter die schnell drehen haben weniger lowend, beides geht eben nicht ! fettes lowend bei einem 5 struter ist mit hohen AR, tiefen profil, geringen gewicht, geringe tubedurchmesser, großer projezierterfläche und vieles mehr erreichbar. deshalb machen 3 struts bei 14qm aufwärts auch sinn weil durch die 3 struts die kites schneller drehen und vor allem "andrehen" und somit so große zelte auch noch halbwegs spass machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 22:13   #29
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

Rally 14qm 2013 (mit modifikation)

der kite wurde auf maximales lowend richtung hochleister getrimmt. was dem designer durch geringes gewicht, quater struts weiter nach aussen mit höherer power area, mini struts, schmale tips (=hohe projezierte fläche),27m leinen u.v.m. auch gelungen ist. der kite geht früher als ein 14er fuse oder eine 14,5qm big mama, 14er rally 2012 was mal eine ansage ist
damit die tips nicht knicken wurde eine ministrut eingebaut und die schlaufe für das backpigtail weiter nach vorne gesetzt (1.bild). was aber höhere haltekräfte und langsames drehen zur folge hat.ich habe mir jetzt ein v-backpigtail mit stopknoten wie north es hat gebaut. ist nur mal provisorisch, ich werde mir noch eine schöne graue leine spleissen oder einfach ein freestyle-frontpigtail von meinen rpm nehmen damit es schöner aussieht.

mit dem neuen backpigtail rutscht der gedachte anknüpfpunkt weiter richtung hinten mit dem ergebniss: haltekräfte halbiert, andrehgeschwindigkeit verdoppelt. auch unhooked kiteloops gehen jetzt besser und vor allem der kite lässt sich höher und einfacher springen weil man den kite schneller zurückjagen kann (kite hat abartigen lift + hangtime) er macht jetzt einfach mehr spass ohne das die tips knicken weil die kraft auf 2 stellen aufgeteilt ist. knoten an der backline (schlaufe um 360 grad drehen damit er dicker wird) und zwei so schlaufen näht jeder segelmacher um wenig geld an.

der kite hängt wie ein north fuse oder ein north neo sehr an den backlines, was den vorteil hat das der kite gedepowert noch sehr gut reagiert. mit dem kleinen umbau macht der kite spass und er versägt alle anderen 14er tube kites im lowend. ein 4 leiner mit fettem lowend,lift und hangtime der nochdazu super startet.

https://www.facebook.com/groups/501809546502034/




lg tom
www.boardshop.at
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 06:06   #30
kiteloopfreaks.de
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.786
Standard

Zitat:
Zitat von tom the ripper Beitrag anzeigen
kites 14qm und größer mit fetten lowend und 5 struts sind immer träge und machen keinen spass. 5 struter die schnell drehen haben weniger lowend, beides geht eben nicht .
geht wohl Gibt auch 5 Struter die Spass machen und früh gehen und auch nicht träge sind und ein sehr sehr gutes Lowend haben.

Der Rally ist mit Sicherheit ein guter Kite aber man kann es auch übertreiben.
kiteloopfreaks.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:16   #31
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

das sind kites mit flacheren profil und haben dann auch weniger lowend, beides geht aber designtechnisch gar nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 09:32   #32
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 7.723
Standard

Zitat:
Zitat von kiteloopfreaks.de Beitrag anzeigen
geht wohl

Der Rally ist mit Sicherheit ein guter Kite aber man kann es auch übertreiben.
Rpm und Rally. Da stimmt einfach das Gesamtpaket.
Einkaufspreis - möglicher Wiederverkaufspreis, ausgereifte Produktqualität, Sehr gute Kiteleinen, Produktqualität Bar. Alles über Jahre schon sehr gut bei Slingshot. Deswegen haben sie auch ohne wildes pushen und ohne markige Werbesprüche Erfolg als manch anderer Hersteller. Über die Jahre sowieso...
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 09:56   #33
Pointbreak
Life begins at 40 kt
 
Dabei seit: 07/2007
Beiträge: 2.396
Standard

Zitat:
Zitat von kiteloopfreaks.de Beitrag anzeigen
geht wohl Gibt auch 5 Struter die Spass machen und früh gehen und auch nicht träge sind und ein sehr sehr gutes Lowend haben.

Der Rally ist mit Sicherheit ein guter Kite aber man kann es auch übertreiben.
Zumal der Rally 2013 auch 5 Struts hat. Schrecklich was man da sieht.

Ist die Mod. den nur für den 14er oder sind alle Modelle langsamer geworden.

Slingshot was habt ihr nur gemacht?
Pointbreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:22   #34
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 494
Standard

Slingshot wird sich doch wohl dabei etwas gedacht haben....oder!?

Wieso es nur eine Anknüpfmöglichkeit gibt, ist schon etwas bedenklich da wird dem Kunden die Einstellbarkeit komplett genommen....vor allem wenn Tom vom Boardshop anfängt daran herum zu nähen muss der spürbare Nachteil schon sehr hoch sein.

Ist zu befürchten, dass Slingshot nur an kleinen Größen herum probiert haben (die kleinen waren für meinen Geschmack fast zu unruhig) und daher den Kite etwas "bremsen" wollten und dann einfach die Änderungen von den kleinen Größen auf den 12er und 14ener umgelegt haben.

Dreht der 14ener Rally nun langsamer als der 17ener Turbine, oder was ist da echt passiert?
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 12:49   #35
kiteloopfreaks.de
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.786
Standard

Zitat:
Zitat von Pointbreak Beitrag anzeigen
Zumal der Rally 2013 auch 5 Struts hat. Schrecklich was man da sieht.

Ist die Mod. den nur für den 14er oder sind alle Modelle langsamer geworden.

Slingshot was habt ihr nur gemacht?
na ja ich finde er ist schon besser, langsam ist er nicht. Das wäre genauso übertrieben.
schöner ausgewogener Kite. Und 5 Struts sind nach Abwegen von allen Vor und Nachteilen einfach besser.

Ich denke auch der RPM wird nächstes Jahr 5 haben.
kiteloopfreaks.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 12:50   #36
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 7.723
Standard

Zitat:
Zitat von kiteloopfreaks.de Beitrag anzeigen
Ich denke auch der RPM wird nächstes Jahr 5 haben.
Bitte Bitte Bitte nicht
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 12:52   #37
kiteloopfreaks.de
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.786
Standard

Zitat:
Zitat von HighOctane Beitrag anzeigen
Slingshot wird sich doch wohl dabei etwas gedacht haben....oder!?

Wieso es nur eine Anknüpfmöglichkeit gibt, ist schon etwas bedenklich da wird dem Kunden die Einstellbarkeit komplett genommen....vor allem wenn Tom vom Boardshop anfängt daran herum zu nähen muss der spürbare Nachteil schon sehr hoch sein.
besser ist wenn manch Kunde nichts zum Einstellen hat.

flieg mal 1:1 2012 gegen 13, da wirst du keine Nachteile spüren.
beim 12er und 10er sind bei meinen 2012ern auch die Tips abgeknickt wenn du ihn schnell rumreissen wolltest.
Komischerweise hatte mein 14er das nicht.

2013 bis jetzt bei keiner Grösse mehr festgestellt.
kiteloopfreaks.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 12:52   #38
kiteloopfreaks.de
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.786
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Bitte Bitte Bitte nicht
sollen wir wetten

Ich glaub schon, obs gefällt oder nicht, bin gespannt.
kiteloopfreaks.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 13:02   #39
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 7.723
Standard

Zitat:
Zitat von kiteloopfreaks.de Beitrag anzeigen
sollen wir wetten

Ich glaub schon, obs gefällt oder nicht, bin gespannt.
Ja, da setze ich gegen. Das wird nicht passieren.
Kasten Bier auf nächsten Spo World Cup,-))
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 13:56   #40
Blackened
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 147
Standard Welche grössen bei für die Welle?!

Moin, welches wäre euer bevorzugtes setup für Nord und ostsee, hauptsächlich mit 5'8 Celeritas oder 6'1 Tyrant bei 95kg?!

Letztes Jahr hatte ich 6/9/12 und hab leider erst a vor meiner Verletzung festgestellt, dass der 6er ja schon ab 23knoten ordentlich Zug hat!
12 er Brauch ich eigentlich nur ab und zu mit nem twin um die "fast" Windlose zeit zu überbrücken...

Aber will auch nicht zu viel sagen, da ich ja eure Meinungen zum 2013 er Wellensetup möchte!

Geändert von Blackened (14.08.2012 um 13:57 Uhr). Grund: Bei für die Welle... Lassen wir ma so bleibn ne...
Blackened ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleiner RPM oder kleiner RALLY ? tossy3 Kitesurfen 22 11.06.2012 13:49
Entscheidungshilfe gefragt: core xr2 - slingshot rally ? mk3 Kitesurfen 41 30.05.2012 20:06
Ozone Catalyst 2012 vs 2011 vs 2010 vs Slingshot Rally 2012 vs. 2011 Blackvel Kitesurfen 9 17.02.2012 18:14
Slingshot Rally 2012 | 8m² Test in Dänemark der Kiteschule Kiel Kiteschule Kiel News - von Herstellern, Shops, ... 0 04.10.2011 09:17
Slingshot Rally 2011 - Test/Bilder/Video hai777 Kites 0 27.03.2011 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.