oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2011, 13:50   #1
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard Slingshot Turbine 17m

der turbine ist bei www.boardshop.at heute eingetroffen.

http://forum.boardshop.at/viewtopic.php?f=1&t=6680

dann werde ich in den nächsten tagen mal den turbine mit upwindraketen wie dynos+fs speeds vergleichen.


http://slingshotkites.de/kite/kites/turbine/
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 12:53   #2
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

heute 2 std. mit den 17er turbine und 153er lotus von der www.two.ag bei 5-9 knoten.

die bar ist ident mit der vom 14er rally mit 27m leinen.
der turbine ist eigentlich ein großer rally mit anderen bridles (nicht direkt angeknüpft wie ein rally sondern umgelenkt), 3 struts und 4 kleine biegsame latten/flatterverhinderer an der TE, splitstrut.

der 14er rally ist eine schnelldrehende leichtwindwaffe:
http://gleiten.tv/index.php/video/ac...rmVideoId/148/
der turbine dreht einiges langsamer als der 14er rally, aber für einen 17er ist die drehgeschwindigkeit ok.

der wasserstart ist wirklich sehr gut, bei 7knoten ist es kein problem den turbine rückwärts zu starten oder an einer leine ziehen genügt und er schält sich dank starker pfeilung und geringem AR sofort aus dem wasser.

wegen seines leichtbaus mit nur 3struts, splitstrut und dem starken deltashape steht der turbine bei nur 5knoten wie angenagelt am himmel (wie ein 21er deluxe) kein problem bei 4-5 knoten an land zu draggen er ist absolut nicht vom himmel zu bekommen.

wegen seines geringen AR, der starken deltapfeilung+17qm kann er mit den sensationellen upwindeigenschaften eines dynos oder silberpfeils nicht mithalten und braucht eine lange kante (lotus, north spike etc.) um ordenlich höhe zu knüppeln, kleines board geht aber zur not auch. lenkkräfte+haltekräfte sind sehr gering wie bei einem rally und steigen sehr leicht bei zunehmenden wind an.

bei sehr konstanten 5knoten + lotus ist man ihm fahren mit 82kg. ein 21er deluxe macht natürlich mehr druck auch klar. beim nächsten mal hoffe ich auf mehr wind um sprung und depower qualitäten zu erfahren.

www.youtube.com/watch?v=r1nuQ-Ie4TA
http://www.slingshotsports.com/Turbi...ategory=34796#
http://slingshotkites.de/kite/kites/turbine.html



lg tom
----------------------
www.boardshop.at
Slingshot, Wainman, Naish, North,
Flysurfer, Cabrinha, Underground, TWO.AG
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 20:37   #3
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

heute bei konstantem thermischem wind 2 std. von 3-10 knoten alles dabei.
sensationeller leichtwindkite der ist so leicht gebaut, das er oben bleibt auch wenn 21er FS runterstallen der kite geht extrem früh und mit nur 3 struts extrem leicht. bei konstanten 5knoten +lotus gehts los da spiegelt das wasser.
bei extrem wenig wind 3-5 knoten steht er noch super oben irgendwie unpackbar ...... geht der 14er rally schon extrem früh setzt der turbine noch ordentlich eins drauf.absolute empfehlung
beim rally und der turbine ist mir aufgefallen das man im untersten windbereich so das maximale rausholt:
14er rally + turbine haben 27m leinen, kite so weit wie möglich oben stehen lassen und wind oben abgreifen komplett anpowern. so ist man früher im fahren und zieht mehr höhe als beim sinusen ! so kann man auch 21er kites mit 21m leinen verblasen speziell wenn der wind oben drüber zieht.
slingshot war früher einmal die marke mit dem schlechtesten lowend.....




lg tom
www.boardshop.at

ps:
pix von heute
http://www.boardshop.at/community/pi...-3/?no_cache=1

http://www.boardshop.at/community/pi...-1/?no_cache=1
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 11:08   #4
Pyro
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 158
Standard

Ich hab´s gesehen unglaublich

Geändert von Pyro (19.07.2011 um 08:36 Uhr).
Pyro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 15:10   #5
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

mattenkiller
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 17:20   #6
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 557
Standard

Wie schaut der obere Windbereich beim Turbine aus gibts da schon Erfahrungswerte?
(Lt. Grafik auf der Slingshot HP hat der Turbine und der Rally14 einen fast gleichen Windbereich!? Kann eigentlich nicht stimmen )

Welche Kitegröße würde am besten zum Turbine passen ein 10er Rally....oder gar der 9er Rally?
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:14   #7
douglas
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 338
Standard

das hört sich ja krass an, besser als speed 3? oO
hab zwar nen 14er rally und der geht schon sau früh los aber dass nen tube früher los geht als nen speed kann ich mir nich vorstellen

edit: zu der turbine würd ich den 10er rally nehmen. hab zwar keine ahnung wie hoch man den 17er fliegen kann aber ich nehm an bis 15/16 knoten solle es schon gehen und ab da kannst auch mitm 10er rally spaß haben.
douglas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 17:03   #8
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

tut er nicht nur kann man den wind mit 27m oben besser abgreifen als mit 21m und das geht auch nur an manchen spots wo der wind oben drüber pfeift, ausserdem gibt es bei fs die 5m extensions dazu =26m, dyno+fs sind auch zum racen besser geeignet weil sie weiter zum windfenster gehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 15:12   #9
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

http://surfforum.oase.com/showpost.p...1&postcount=17
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 06:57   #10
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 557
Standard

den Bericht vom Rally14 kann ich auch nur bestätigen....ich flieg ihn mit meinen ca.85kg sehr hoch rauf.....wenn der Turbine ein ähnliches Verhalten hat, dann wär er absolut interessant...
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 16:40   #11
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

der turbine + lotus bringt über den sommer zusätzliche kitetage
http://www.boardshop.at/community/pi...ia/?no_cache=1
http://surfgalerie.oase.com/data/500/P1200697.JPG
http://surfgalerie.oase.com/data/500/P1200674.JPG

Geändert von tom the ripper (31.07.2011 um 20:07 Uhr). Grund: link hinzugefügt
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 10:18   #12
totalhappy
reitet kein team
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 1.033
Standard turbinenrally?

moin tom,

der rally in 14m² und die turbine sind auf der ss-sports.com mit der gleichen windrange angegeben. kannst du dazu genaueres sagen? hast du die schonmal gegeneinander getestet?

gruß axel
totalhappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 11:39   #13
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

immer diese tabellen

wie du in den vorigen posting lesen kannst, kann man den 14er rally wesentlich weiter nach oben fliegen wie in der tabelle angegeben. ich kenne nur das lowend von beiden kites gut, bei überpower war ich noch nicht unterwegs. wobei wenn ich mir die zusätzlichen bridles und umlenkung beim turbine ansehe denke ich das er auch bei auffrischenden wind eine gute figur macht. der turbine macht speziell im bereich 5-10knoten noch wesentlich mehr druck als der 14er rally und fahre def. früher im untersten bereich als mit dem rally 14er. ich denke es gibt keinen anderen tube kite der länger bei abnehmenden wind oben bleibt als der turbine. das ist eigentlich was mich am meisten faziniert bei dem teil + der wasserstart.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 11:51   #14
totalhappy
reitet kein team
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 1.033
Standard

nach oben ist klar, dazu habe ich ja selbst etwas geschrieben. interessant war für mich eher das lowend.

ich habe den 14er rally bei 70 kg und 165 blümchen-door bei 10 kn fahren können. inkl. höhe gewinnen. wie weit er nach unten geht, habe ich aber noch nicht herausgefunden. bzw. keine "verlässlichen" windangaben.

naja...und 3 m² sollten sich natürlich auch bemerkbar machen.

du kennst dich mit wainman aus vermute ich? lohnt sich zum 14er rally der 12er wainman oder lieber gleich den 9er? oder besser auf die "neuen" wainmanner warten? ich will alle kleinen kites auf wainman umstellen...speziell der neuner haben mich echt überzeugt....so was geiles hab ich noch nie geflogen.

und die bigmama wird wohl nicht besser sein als der 14er rally?
totalhappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:08   #15
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

die big mama macht zwar sehr viel spass aber der 14er rally geht früher
ja der 9er wainman ist einfach NUR geil die beste größe finde ich der wainmänner, sensationeller kite. 14er rally+12er wainman ist blödsinn. 14 rally + 9er wainman geht sicher. bessere abstufung wäre aber sicher 14er rally + 10,5er punch + 7er gipsy.
neue wainman bar kommt ja auch, aber auch mit der north quad control bar fliegen sie super.
http://www.boardshop.at/shop/kitesurfing/kites/wainman/
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:13   #16
totalhappy
reitet kein team
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 1.033
Standard

10,5er punch?

kenn ich nicht....verrate doch mal mehr...oder hab ich was verpennt?
totalhappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:26   #17
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

google:
wainman punch
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 12:44   #18
totalhappy
reitet kein team
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 1.033
Standard

.....schön....

bist du die schon geflogen? ich habe gehört, august 2011 kann als releasetermin wohl nicht gehalten werden? menno...bin ich gespannt....dann lass ich erstmal die finger von den vorgängern...
totalhappy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:53   #19
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

ende august, anfang september kommt bar und punch
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 20:24   #20
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

wegen dem gefragten high end nochmal:
heute zuerst naish alaia, später bei auffrischendem wind select. in den böen obere 4bft adjuster ca.7cm gezogen da ist aber noch ordentlich luft nach oben.

wenn man sich die pix weiter oben im thread anguckt, sieht man das sehr wenig fläche in den tips verschwendet wird. breite tips kosten immer lowend wie z.b. bei einem fuel, der rpm wirkt durch seine abgeschnittenen tips da ein wenig entgegen. rally+turbine haben sehr wenig tuch in den tips und das bringt u.a. auch lowend.
pix:
http://www.boardshop.at/community/pi...ag/?no_cache=1

  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 14:43   #21
Dr zhivago
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2009
Beiträge: 69
Standard

@ Tom-The-Ripper
Ich fahre den 14-ner RPM 2010 auf 27m Leinen bei uns auch in untersten Lowend. Geht mit einen North Spike 153 relativ gut. Fliegt sich schön direkt(einstellbar), Kraftvoll, gar nicht so langsam...eher schnell.

Wie ist der Turbine im verlgleich zu RPM (in 14)? wie viel mehr kann man da noch vom lowend rausholen? wie sieht es im Vergleich mit Direktheit, Barkräfte (Halte UND Steuer) aus ? gehen auch kleine Transition-Tricks mit Back-/DownLoops oder ist es doch etwas träger ?

Lohnt sich da ein wechsel?
Dr zhivago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 14:58   #22
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

hi, der rpm ist direkter eh klar! aber der 14er rpm ist eine mobile wakeanlage, da zieht der 14er rally mehr höhe und geht noch einen tick früher, aber mit dem 153er spike kein problem das zieht eh fett höhe.
halte und lenkkräfte beim turbine gering wie beim 14er rpm.

mit der turbine kannst alles machen der gefällt mir unhooked komischerweise besser als der 14er rally der unhooked ja viel zu weit zum windfenster fliegt
gestern ein backloop-kiteloop, ein ausgehängten kiteloop+ 3 kgb auf anhieb geklappt hat mich selber gewundert der turbine hat einen windfensterstand wie der 14er rpm das kann man gut vergleichen eigentlich.

naja schnell ist der 14er rpm nicht , schnell dreht der 14er rally, der 17er turbine ist ein bischen langsamer als der 14er rpm aber net viel.

14er rpm mit 27m und 153er spike geht ja extrem früh los, denke nicht das du was anderes brauchst ausser du hast mehr als 90kg oder du stehst auf fettem zug im lowendbereich.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 17:38   #23
KleinerHeld
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Ort: Kiel
Beiträge: 381
Standard

Ich frage mich wie viel der Kite wohl wiegt?
KleinerHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 23:30   #24
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

und ich frage mich gerade wann ich wieder mal zuhause bin um das teil zu wiegen...
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 07:39   #25
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 9.713
Standard

Das Teil reizt mich wirklich.
Für Leute wie mich die nicht immer raus können eine schöne Ergänzung und die Garantie für mehr Kitetage.
Aber 1999 im UVP sind auch echt eine Ansage.
Selbst bei guten Einkaufsquellen bleibt ein hoher Einkaufspreis übrig

Nun gut, das steht Slingshot nicht alleine.
1699 - 1999€ sind ja auch bei anderen Herstellern normal geworden.
Die Kitepreise steigen halt. Weiß eigentlich jemand warum das so ist?
Der Dollar steht niedrig. Ware aus dem Dollarraum sollte doch eigentlich preiswert sein. Ist sie aber nicht. Warum??



Änderung: Waren keine 1999 sondern es sind nur 1769. Geht ja eigentlich,-))) Danke Tom.

Geändert von Bazzat (03.08.2011 um 08:54 Uhr).
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:58   #26
HeiterKiterMarcoPE
0851 98837805
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.162
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen

Nun gut, das steht Slingshot nicht alleine.
1699 - 1999€ sind ja auch bei anderen Herstellern normal geworden.
Die Kitepreise steigen halt. Weiß eigentlich jemand warum das so ist?
Der Dollar steht niedrig. Ware aus dem Dollarraum sollte doch eigentlich preiswert sein. Ist sie aber nicht. Warum??

Nachfrage
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 15:41   #27
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von KleinerHeld Beitrag anzeigen
Ich frage mich wie viel der Kite wohl wiegt?
4,2 kg
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 21:36   #28
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

turbine pix von heute:
http://www.facebook.com/seidl.boardshop
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 17:44   #29
Veluwekiter
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 104
Standard Turbine

welches board ist geeignet für die turbine .habe gehört slingshot bringt extra ein board raus weiss schon einer was .wird in spo vorgestellt.gruss frank
Veluwekiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 17:52   #30
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

hab noch kein 2012er LW board von SS gesehen
http://kitemovement.com/gear/boards/...ot-kiteboards/
wird vielleicht wieder so ein glide werden ?
http://ride.slingshotsports.com/2011...category=31230
wenn der wind einigermaßen konstant ist fährst du auch mit einem kleinen board ausreichend höhe. ist es böhig ist natürlich eine längere kante besser:
spike,tür,lotus,glide u.v.m....
  Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 18:29   #31
bausparer
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2006
Ort: München
Beiträge: 846
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Die Kitepreise steigen halt. Weiß eigentlich jemand warum das so ist?
Der Dollar steht niedrig. Ware aus dem Dollarraum sollte doch eigentlich preiswert sein. Ist sie aber nicht. Warum??

.
Ich bin mir ziemlich sicher das bald alle hersteller kites RTF fuer weit unter 1000 euro anbieten muessen.
Technisch tut sich seit wenigen jahren nicht mehr viel.
Jetzt muss nur ein hersteller von " billigkites" einen ordentlichen kite anbieten dann geht der konkurrenzkampf los und der Kunde freut sich.

Wer koennte das sein?
Switch gefaellt mir ganz gut. Gibt es da testberichte?
bausparer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 18:32   #32
Veluwekiter
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 104
Standard turbine

hey tom hast du den glide schon mal gefahren. war mit einer door unterwegs aber das teil glebt so am wasser,deshalb bin ich auf der suche nach einen board nur für die turbine lese immer wieder lotus kenne das board nicht .das neue ss board soll mit surfschlaufen sein also kein neuer glide bin mal gespannt was die ss-leute in spo da so neues haben. bin aber für jeden vorschlag dankbar gruss frank
Veluwekiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 19:35   #33
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

nein ich kenne das glide nicht, ich fahre das 153x46,5 north spike + 153x46,5 lotus. die fahren sich wie "normale " boards und gehen so früh wie eine tür+ lösen sich sehr gut vom wasser.
http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=94903
das große spike 163 (mir ist das zu groß) zieht lt. gps messeung sogar mehr höhe als die XXL türen. test auf www.gleiten.tv
ps werbung:
153er 2011er spike gibt es bei www.boardshop.at zurzeit im summer sale um 419.-
http://www.northkites.com/public/con...index_ger.html
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 21:40   #34
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

der turbine im gleiten.tv test
http://gleiten.tv/index.php/video/ac...rmVideoId/250/

Zitat:
Zitat von tom the ripper Beitrag anzeigen
mit der turbine kannst alles machen der gefällt mir unhooked komischerweise besser als der 14er rally der unhooked ja viel zu weit zum windfenster fliegt
da hab ich mich wohl nicht getäuscht dem tester gefällt der kite unhooked auch sehr gut
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 22:13   #35
Kitemuddi
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 122
Standard

Ich überlege mir dieses Jahr auch eine Leichtwindwaffe zuzulegen. Möchte dann erstmal Ruhe haben, deshalb möchte ich auch ein aktuelles Modell kaufen...
Wann ist das 2012er Modell rausgekommen? Gab es schon einen 2011er? Wann kommt Erfahrungsgemäß der 2013er raus?
Sorry für diese Scheiß Fragen

Gruss
Kitemuddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 22:32   #36
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

der turbine 2012 kommt mitte april zu www.boardshop.at
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 08:41   #37
Kitemuddi
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 122
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Weiß man schon wo die Unterschiede 2011 zu 2012 sein werden?
Kitemuddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 12:39   #38
tom the ripper
 
Beiträge: n/a
Standard

....na
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 13:41   #39
Kitemuddi
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 122
Standard

...na nu...?
Kitemuddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2012, 15:21   #40
kitefritz
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2003
Beiträge: 1.367
Standard Turbine 17

Hallo, bis jetzt waren Veränderungen an Leichtwindkites immer: Mehr High- und weniger Lowend.
Ich habe mir aber die Turbine genau wegen des sehr guten Lowends zugelegt und konnte das an 3 Tagen in Ägypten testen und bestätige es hiermit.
Ich konnte sie bei meinem Gewicht (80 kg) ab 9 Knoten ohne irgendwelchen Verrenkungen fahren (Brett: 138x44 cm), meine sehr leichte Frau (57 kg) hat sie mit ihrem Winzbrett( 125x34 cm) noch bis knapp 7 Knoten gefahren. Selbst dann fiel die Turbine NICHT vom Himmel!!!
Negativ fiel mir auf, dass die Turbine nicht so einfach zum Springen ist.
kitefritz ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[G] Slingshot REV in 7+11 aus 2009 hai777 Archiv - Kitesurfen (eBay-Auktionen) 0 11.08.2010 17:03
Slingshot Fuel 08er 9 und 13 qm FHaH Archiv - Kitesurfen [B] 1 15.06.2009 10:17
Umfrage - Slingshot chri Kitesurfen 9 18.04.2007 16:07
2006 Slingshot Link joe Kites 0 01.09.2006 07:45
Suche 2005er Slingshot Bar, bzw 13 QM Slingshot Kite only, bzw 13 QM Slingshot kompl. iRoN Archiv - Kitesurfen [S] 0 28.07.2005 10:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.