oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Treffpunkt
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Treffpunkt Bereich zum Plaudern, OffTopic, Zeitvertreib, Freestyle, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2010, 22:57   #1
schlommi-59
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2010
Beiträge: 42
Standard Zum Thema Kleinanzeigen

Liebe Freunde des Kitens, Kleinanzeigen bei Oase.com ist zum verkaufen da und nicht um zum zeigen welche Kite ihr zu Hause habt. Die Preise sind ja fast immer Neupreise und das Beste ist, alle haben ihre Kite nur 1-2 mal benutzt. Da kommt doch leicht der Gedanke auf,sie taugen nichts.......Und ein Glück das da kein Stundenzähler dran ist. ebay dann könnt Ihr Eure Kite auch verkaufen
schlommi-59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 23:15   #2
kanaha
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: München
Beiträge: 550
Standard

Zitat:
Zitat von schlommi-59 Beitrag anzeigen
Liebe Freunde des Kitens, Kleinanzeigen bei Oase.com ist zum verkaufen da und nicht um zum zeigen welche Kite ihr zu Hause habt. Die Preise sind ja fast immer Neupreise und das Beste ist, alle haben ihre Kite nur 1-2 mal benutzt. Da kommt doch leicht der Gedanke auf,sie taugen nichts.......Und ein Glück das da kein Stundenzähler dran ist. ebay dann könnt Ihr Eure Kite auch verkaufen
zustimmung 100%
kanaha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 23:35   #3
FG-Kiter-2
Bad Boys Never Die
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 558
FG-Kiter-2 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

...wo er Recht hat hat er Recht !!!
FG-Kiter-2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 00:20   #4
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

hmm....hab ja grad auch einen drin, 2x benutzt. Kann nun nur für mich sprechen, wenn ich das so schreibe, stimmt das auch. Kann aber auch daran liegen, daß man kurzfristig doch noch ein längst ausverkauftes 2010er Modell ergattern konnte

  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 08:34   #5
Sonnenschirmkiller
Wasserfloh
 
Dabei seit: 08/2004
Beiträge: 405
Standard

Echt interessant, über was man sich alles aufregen kann.....

Grüße

Andi
Sonnenschirmkiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 08:45   #6
Snickers
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: im WoMo
Beiträge: 1.357
Standard

Sind wieder diese geilen Typen..

heute morgen hatte ich auch so nen Vogel..

wollte dann wieder nen Kite für 500 komplett ergattern..

Neee is klar.. so langsam merken die, dass nicht jeder Hersteller für nen Appel und nen Ei weg geht.. selbst gebraucht nicht!

Ein hoch auf diejenigen, die Premiumhersteller sind und dadurch uns Kunden einen doch recht hohen Wiederverkaufswert bescheren!
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 10:43   #7
Philis
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Beiträge: 623
Standard

Zitat:
Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Sind wieder diese geilen Typen..
Neee is klar.. so langsam merken die, dass nicht jeder Hersteller für nen Appel und nen Ei weg geht.. selbst gebraucht nicht!

Ein hoch auf diejenigen, die Premiumhersteller sind und dadurch uns Kunden einen doch recht hohen Wiederverkaufswert bescheren!
Nur wenn manche Ihr Produkt ihres Premiumherstellers beinahe täglich aufs neue inserieren und nach einem Monat noch immer nicht verkauft haben, dann muss man sich fragen, ob der Wiederverkaufswert dieser Premiumhersteller doch geringer ist, als man das gerne haben möchte
Philis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 10:50   #8
Snickers
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: im WoMo
Beiträge: 1.357
Standard

Zitat:
Zitat von Philis Beitrag anzeigen
Nur wenn manche Ihr Produkt ihres Premiumherstellers beinahe täglich aufs neue inserieren und nach einem Monat noch immer nicht verkauft haben, dann muss man sich fragen, ob der Wiederverkaufswert dieser Premiumhersteller doch geringer ist, als man das gerne haben möchte
Also ich hab damit keine Probleme..
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 10:55   #9
Pointbreak
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von schlommi-59 Beitrag anzeigen
Liebe Freunde des Kitens, Kleinanzeigen bei Oase.com ist zum verkaufen da und nicht um zum zeigen welche Kite ihr zu Hause habt. Die Preise sind ja fast immer Neupreise und das Beste ist, alle haben ihre Kite nur 1-2 mal benutzt. Da kommt doch leicht der Gedanke auf,sie taugen nichts.......Und ein Glück das da kein Stundenzähler dran ist. ebay dann könnt Ihr Eure Kite auch verkaufen
Was für ein Blödsinn. Es ist wohl jedem selber überlassen ob er Ebay mit seinen irren Gebühren oder dieses Forum nutzen will.

Ich habe einige Sachen hier verkauft. Es gibt immer einen Preis den man gern zahlen möchte. Ich möchte auch einen neuen Kite für 200 euro und am besten mit Bar.


Neu kann man jetzt mal http://www.volkskite.de/index.php versuchen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 11:16   #10
Schmiid
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Beiträge: 84
Standard

Also ich finde die Kleinanzeigen hier auf Oase eigentlich super...
Mehr gebrauchte Kites als bei ebay (wenn ich neu zum Händlerpreis kaufen will geh ich in einen Shop) und die Preise sind auch fair...

Was mir nicht so gut gefällt sind Kites ohne Preisvorstellung - hab einfach keine Lust jeden anzuschreiben was er für seinen Kite haben will...

Und bei sovielen neuen Kites jeden Tag wird es langsam unübersichtlich...

Aber ansonsten für gebrauchte Kites viel besser als ebay...

Grüße
Schmiid
Schmiid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 11:38   #11
lars914
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 2.530
Standard

Ich find man muss nur einfach ein bisschen realistischer sein, und vieleicht erstmal gucken für was die Kites aus Auslauf aktuell angeboten werden und dann davon 25-50% je nach Gebrauchtszustand abziehen als gerade mal vom ehemaligen Listenpreis. Auch wenns weh tut.

Was ich meine ... irgendjemand hat hier z.B. drei Bladekites (Trigger) mit einer Bar erst für 1500 dann hat er sich gnädig auf 1300 runtergelassen. Ein Kite kostet neu bei Ebay im Moment nur ~550€ mit Bar ... ich find solche Angebote kann man sich einfach sparen. Gebraucht muss schon billiger sein, und nicht nur 5-10%.
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 12:15   #12
lost_n_gone
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Beiträge: 13
Standard

An sich finde ich die Kleinanzeigen und das "Biete/Suche" Unterforum auch ganz gut...Einige Leute haben etwas überzogene Preisvorstellungen, aber grundsätzlich kann man ja 'nen unverbindlichen Preisvorschlag einreichen oder das "Angebot" einfach ignorieren, wenn es völlig abwegig ist.
Was mich allerdings bischen stört sind Leute die auf Anfragen einfach mal gar nicht antworten. Zumindest mal kurz antworten. Und sei es nur "Sorry, schon weg" oder "Nö, bei dem Preis wird das nix."
Bei EBay kann man auch mal recht gute Schnäppche abgreifen...muß man halt manchmal Glück haben. Bei EBay fallen mir allerdings immer wieder Leute auf, die einen Artikel anscheinend mehrfach besitzen Artikel verkauft, 3 wochen später nochmal verkauft und 4 Wochen später nochmal....und wenn ich in 'nem halbe Jahr nochmal schaue ist der Artikel nochmal da.... Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube die Nutzungsrichtlinien schließen so etwas aus...(aber wahrscheinlich wurde der Artikel die letzten Male nicht abgeholt oder so)
Volkskite finde ich von der Idee her nicht schlecht, aber das muß sich erstmal beweisen (hier ist auch 'n thread zu dem Thema: http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=93124 )
Grundsätzlich ist es natürlich so: Der Verkäufer möchte den HÖCHSTEN Preis und der Käufer den NIEDRIGSTEN erzielen....manchmal sind die Ziele zu vereinbaren und manchmal halt nicht
In diesem Sinne: happy shopping
lost_n_gone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 12:17   #13
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.507
Standard

Ich habe bei Oase auch schon einige Kites gekauft und auch verkauft und bin noch nie entäuscht worden. Immer nur ehrliche Leute erwischt. Auch mit der Kohle gab es nie Probleme, die Kites entsprachen immer der Beschreibung. Also von mir aus kein Vergleich zu Ebay. Zur Zeit habe ich einen. 15er XR inseriert und den habe ich wirklich fast nie gebraucht da ich eine 19er Matte habe und wen die nicht mehr geht direkt auf einen 12er wechseln kann. War also mal ein klassischer Fehlkauf meinerseits. Und wenn jemand anderes dann damit Spass hat ist das doch o.k.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 12:22   #14
ArgleBargle
Sa, So? Kein Wind!
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 567
Standard

Aus (potentieller) Käufersicht ist das Verhalten mancher Verkäufer aber schon ein wenig Banane.

Da bietet eine Privatperson einen "unbenutzten" Gegenstand an - zirca 8% unter dem offiziellen Listenpreis beim Händler an (Versandkosten sind rausgerechnet). Leider reagiert dann aber der Verkäufer beleidigt und persönlich beleidigend auf einen Verhandlungseinstieg bei 70% vom Listenpreis und behauptet, daß es schon zig Interessenten gäbe.

Schade eigentlich - wir hätten uns prima in der Mitte bei 15-20% Nachlaß vom Listenpreis treffen können, aber Verhandlung ist ja anscheined echt out und persönliche Beleidigung geht ja mal garnicht.

Der Verkäufer ist jetzt übrigens öffentlich bei effektiv 15% Nachlaß auf den Listenpreis gelandet und findet immer noch keinen Käufer.
ArgleBargle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 12:36   #15
Luty
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2009
Ort: Ravensburg
Beiträge: 95
Standard

Ja manchmal ists schon überzogen was man da alles angeboten bekommt.

Hab z.B. meinen 9m2 Waroo von 08 damals beim Händler für 420 gekauft. Dann schau ich mir die Angebote so an da verkaufen sie Ihre 7m2 waroos auch aus 08 für 380 da passt es meiner Meinung nicht ganz zusammen.

Finde es Trotzdem gut dass es die Kleinanzeigen gibt, nur manche Preise sind halt ziemlich überzogen.
Muss man halt nicht kaufen weil Angebot und Nachfrage regeln den Preis
Luty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 12:40   #16
flashmob
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 81
Standard

Zitat:
Zitat von lost_n_gone Beitrag anzeigen
An sich finde ich die Kleinanzeigen und das "Biete/Suche" Unterforum auch ganz gut...Einige Leute haben etwas überzogene Preisvorstellungen, aber grundsätzlich kann man ja 'nen unverbindlichen Preisvorschlag einreichen oder das "Angebot" einfach ignorieren, wenn es völlig abwegig ist.
Was mich allerdings bischen stört sind Leute die auf Anfragen einfach mal gar nicht antworten. Zumindest mal kurz antworten. Und sei es nur "Sorry, schon weg" oder "Nö, bei dem Preis wird das nix."
Bei EBay kann man auch mal recht gute Schnäppche abgreifen...muß man halt manchmal Glück haben. Bei EBay fallen mir allerdings immer wieder Leute auf, die einen Artikel anscheinend mehrfach besitzen Artikel verkauft, 3 wochen später nochmal verkauft und 4 Wochen später nochmal....und wenn ich in 'nem halbe Jahr nochmal schaue ist der Artikel nochmal da.... Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube die Nutzungsrichtlinien schließen so etwas aus...(aber wahrscheinlich wurde der Artikel die letzten Male nicht abgeholt oder so)
Volkskite finde ich von der Idee her nicht schlecht, aber das muß sich erstmal beweisen (hier ist auch 'n thread zu dem Thema: http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=93124 )
Grundsätzlich ist es natürlich so: Der Verkäufer möchte den HÖCHSTEN Preis und der Käufer den NIEDRIGSTEN erzielen....manchmal sind die Ziele zu vereinbaren und manchmal halt nicht
In diesem Sinne: happy shopping
Zu den Ebay´ern die Ihren Kite immer wieder von nem Freund oder so ersteigern lassen weil sie nicht den Preis bekommen den sie haben wollen, kann ich immer nur sagen: WIE DOOF KANN MAN SEIN!!!
Wenn so nen Kite von nem 2. Acc. oder so für 450 Euro ersteigert wird und das ganze 3x oder so oh man was für Gebühren hät man ihn doch liebr für 410 beim 1. weggehen lassen und gut.
Aber Ebay muss auch leben.

*Und jeden Tag steht ein dummer auf*
flashmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 13:14   #17
Kiteboarder12
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 286
Standard

Meiner Meinung nach sind die Kleinanzeigen ne super Möglichkeit Sachen zu kaufen und auch zu verkaufen.
Zum Thema Preis, sicherlich will niemand das Zeug verschenken, was er vor nicht mal einem Jahr für viel Geld gekauft hat. Seh es jedoch halb so wild, da wir in ner freien Marktwirtschaft leben, regelt immer noch Angebot und Nachfrage den Preis.

Ein paar sollte mal darüber nachdenken, ob sie lieber, bei einer e-bay Auktion, einem Multimilliarden Dollar Unternehmen Geld zukommen lassen oder einem "Kitekumpel" was gutes tun möchten. Rede immer noch von verkaufen, nicht von veschenken!
Kiteboarder12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 16:55   #18
Stevee
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2007
Beiträge: 272
Standard

Ebay wäre ich vorsichtig,
gerade weil ich mir zu Anfang einen unpassenden Monsterkite gekauft habe mit Recon Bar
und es doch immer wieder Betrugsfälle gibt, wie vor eins zwei Monaten, die hier im Forum diskutiert wurden.
Kleinanzeigen finde ich super und habe sehr gute Erfahrungen gemacht.
Man kann sich immer einigen, falls irgendwas nicht in Ordnung ist.
Außerdem ist die Fachsimpelei in den Mails ganz interessant und gibt Stoff fürs Forum selbst...Kite Xy fliegt sich so ...


Nur eines kann ich nich mehr hören:
Macht mir einen fairen Preis...

Geändert von Stevee (29.06.2010 um 21:51 Uhr). Grund: doppelt
Stevee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 18:07   #19
Ackerschreck
Maulwurfhügelplätter
 
Dabei seit: 11/2008
Ort: Berlin muss Küstenstadt werden!
Beiträge: 559
Standard

Nen fairen Preis gibts in der Phase nicht. Verkäufer sagt was er haben möchte, Käufer sagt was er geben möchte, dann lachen alle herzlich darüber, und dann gehts in die nächste Runde. Irgendwann trifft man sich beim Preis -> das ist dann der faire Preis* oder man trifft sich halt nicht, dann wird nichts aus dem Geschäft. Angebot und Nachfrage. Ganz einfach.

Nur: wenn jemand nach Angeboten fragt und welche bekommt die ihm nicht passen muss derjenige hinterher nicht motzen!

Oder wenn schon motzen dann bitte in richtigem Basar-Stil: "Beim Barte meiner Großmutter, will er mich beleidigen? Diese Perle eines Kites, dieser Ribstop gewordene Stern am Firmament des Kitehimmels lässt in Gold sich nicht aufwiegen!! Allein, ich muss meine arme Familie versorgen, 13 Kindern Schulbücher kaufen, von den Enkeln ganz zu schweigen, und Er kommt mit DIESEM Preis... will er mich runinieren?"

*es sei denn einer der Verhandlungspartner hat dem anderen seine Brüder mit den GROSSEN Messern vorbeigeschickt um hallo zu sagen...
Ackerschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 00:07   #20
notwist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 157
Standard

Zitat:
Zitat von Ackerschreck Beitrag anzeigen
Oder wenn schon motzen dann bitte in richtigem Basar-Stil: "Beim Barte meiner Großmutter, will er mich beleidigen? Diese Perle eines Kites, dieser Ribstop gewordene Stern am Firmament des Kitehimmels lässt in Gold sich nicht aufwiegen!! Allein, ich muss meine arme Familie versorgen, 13 Kindern Schulbücher kaufen, von den Enkeln ganz zu schweigen, und Er kommt mit DIESEM Preis... will er mich runinieren?"
ROFL - sehr gut geschrieben.

Also ich kann ab heute auch nur Gutes über die Kleinanzeigen sagen. Heute mein Board bekommen und beide sind glücklich:

Verkäufer spart Ebay-Gebühren und ich habe das Gefühl, von einem Gleichgesinnten gekauft zu haben und den für mich passenden Preis erzielt zu haben. Wenn man allerdings sicherheitsliebend ist, ist man bei Ebay als Käufer sicherlich besser aufgehoben.

Gruß.
notwist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 00:21   #21
hecki
Tiefflieger
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 748
Standard

" Wenn man allerdings sicherheitsliebend ist, ist man bei Ebay als Käufer sicherlich besser aufgehoben. "

hatten wir da nicht letztens ein sehr gutes gegenbeispiel. Ich hab mir die gebrauchten Kites immer per Nachnahme schicken lassen. Kostet 8 € extra und man bezahlt direkt an der Tür.
hecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 00:44   #22
Thomas D.
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2007
Beiträge: 518
Standard

was so eine Windstille alles hervorrufen kann
Thomas D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:01   #23
VolksKite
 
Beiträge: n/a
Standard Volkskite.de

Zitat:
Zitat von Pointbreak Beitrag anzeigen
Was für ein Blödsinn. Es ist wohl jedem selber überlassen ob er Ebay mit seinen irren Gebühren oder dieses Forum nutzen will.

Ich habe einige Sachen hier verkauft. Es gibt immer einen Preis den man gern zahlen möchte. Ich möchte auch einen neuen Kite für 200 euro und am besten mit Bar.


Neu kann man jetzt mal http://www.volkskite.de/index.php versuchen.
Danke, dass Du es erwähnst.

Auf www.volkskite.de kann jeder seine Kites privat verkaufen ODER versteigern.

Und das wird auch so bleiben.

In Kürze gibts sogar nen SMS Alarm, der dem Interressierten eine SMS schickt, sobald er überboten wurde ODER wenn ein beobachtetes Angebot dem Ende zugeht.

Ich hoffe, ich kann diesen Service dann auch kostenfrei gestalten, ich suche gerade nen SMS Provider mit moderaten Kosten.

Was heute schon geht:

- Auktion
- Sofort kaufen
- Preisvorschlag
- Aktionskarte (google maps zur Standortbestimmung)
- Verkäufer bewerten

UND

- Auktion bewerten. Weil sich hier doch einige über die Preise der Kleinanzeigen aufregen, kann man gleich sagen, ob die Auktion ok scheint.

Ausserdem gibt es eine Community, wo man sich austauschen kann...

Auch arbeite ich gerade an neuen Features, die einige überraschen werden.

Diese Base kann nur so gut sein, wie die Leute mitmachen. Darum habe ich für Private Auktionen das alles kostenfrei gehalten, damit viele mitmachen.

Aloha
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:12   #24
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard was soll das gemotze über ebay ständig??

Wem die Gebühren zu teuer sind kann doch auch ne Anonce in der Zeitung schalten, da kann er seinen Schirm verkaufen und gut.

Man sollte auch mal die Vorzüge einer solch großen Plattform wie ebay bedenken. Man erreicht mit seiner Auktion so viele Menschen, und mit Glück auch den einen dummen der für den eigenen Schirm besonders viel bezahlt....

Is doch klar das man dafür auch Geld bezahlen muss, wers nich will bleibt hier in den Kleinanzeigen und verzichtet halt auf xxxxtausend potentielle Interessenten, fertig.

Ob sich die neue Plattform etabliert und irgendwann von genügend Leuten genutzt wird, wird sich zeigen. Bis dahin verkauft man dort vemutlich deutlich unter dem mögl. ebay-preis weil eigentlich keiner das ding kennt, wenn er nicht zufällig hier aktiv ist UND diesen Thread verfolgt.
Neueinsteiger jedenfalls (is ja für viele die bevorzugte Käuferschicht) kennen die Seite nicht und werden weiterhin bei ebay kaufen.
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:14   #25
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Wobei schon noch anzumerken ist, daß die Ebaygebühren schon frech sind...

Man bemerkt bei Ebay, einen deutlichen Rückgang der Privatverkäufe und der kleinen Händler weil es sich einfach nicht mehr lohnt. Man findet oft nur noch Schrott oder große Ebayshops.

Ein gutes Mittel, auch hier in den Kleinanzeigen ist, sich vom Verkäufer die Adresse und Telenummer geben lassen und zu telefonieren. Man kann auch die Adresse mal nachprüfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:21   #26
VolksKite
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Papa Beitrag anzeigen
Wem die Gebühren zu teuer sind kann doch auch ne Anonce in der Zeitung schalten, da kann er seinen Schirm verkaufen und gut.

Neueinsteiger jedenfalls (is ja für viele die bevorzugte Käuferschicht) kennen die Seite nicht und werden weiterhin bei ebay kaufen.
Hallo Papa, ich vermute, den Leuten gehts wie mir, nicht dass es grundsätzlich Gebühren dort kostet das ist OK, sondern dass die Höhe der Gebühren unverschämt ist. Hier wird doch ganz klar die Marktposition ausgenutzt.

Vor Jahren noch abertausende Privatauktionen, heute fast ausschließlich Shops.

Is ja egal, jedenfalls wirds auch etwas Werbung geben für die neue Plattform und ich denke, da wird niemand was verlieren dabei, die Registrierung dauert ne Minute, das Einstellen der Auktion auch und Bilder hat doch sowiso jeder von seinem Kite.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:26   #27
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 9.330
Standard

Habe gerade ein Board bei Ebay laufen.
Einstiegspreis 20,-
3 Extrabbilder
Kosten: Fälliger Betrag: €2,40

Findet ihr das wirklich viel?
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:28   #28
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Habe gerade ein Board bei Ebay laufen.
Einstiegspreis 20,-
3 Extrabbilder
Kosten: Fälliger Betrag: €2,40

Findet ihr das wirklich viel?
Dann kommt noch die Verkaufsprovision dazu. Und die schlägt richtig zu Buche.

Verkaufsprovision*
Verkaufspreis

Verkaufsprovision*

Artikel nicht verkauft
Keine Verkaufsprovision

EUR 1,00 - EUR 50,00
8% des Verkaufspreises

EUR 50,01 - EUR 500,00
EUR 4,00 zzgl. 5% des Verkaufspreises über EUR 50,00

EUR 500,01 und höher
EUR 26,50 zzgl. 2% des Verkaufspreises über EUR 500,00

Und dann wirst Du noch genötigt, bzw. musst Paypal akzeptieren und da sind noch mal knapp 4% fällig.

Zudem leckt das Bewertungssystem gewaltig, Du als Verkäufer kannst nur noch mit positiv bewerten. Also ein "Kunde" der nicht zahlt kannst Du nicht schlecht bewerten.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:34   #29
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

freche Preise? hmm, also bis 500 Euro sind sie doch noch im Rahmen, erst darüber wirds so hoch, das es zu überlegen ist, meiner meinung nach.

mal n paar Beispiele:

Kite geht für 300 Euro weg, dann kostet das 16,75 Euro. Das sind, wenn ich mich nicht total verrechnet habe, 5,6%

499,99 Euro VK, 26,75 € oder 5,4%

Ne Bar für 100€, 6,8€ = %

teurer ab 500 und besonders dann wenns nur knapp drüber is

Bsp 600€ VK, 51,25€, 8,5%

1000€, 59,25€ oder eben 5,9%

2000€, 79,25 oder 4%
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:38   #30
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von VolksKite Beitrag anzeigen
Hallo Papa, ich vermute, den Leuten gehts wie mir, nicht dass es grundsätzlich Gebühren dort kostet das ist OK, sondern dass die Höhe der Gebühren unverschämt ist. Hier wird doch ganz klar die Marktposition ausgenutzt.

Vor Jahren noch abertausende Privatauktionen, heute fast ausschließlich Shops.

Is ja egal, jedenfalls wirds auch etwas Werbung geben für die neue Plattform und ich denke, da wird niemand was verlieren dabei, die Registrierung dauert ne Minute, das Einstellen der Auktion auch und Bilder hat doch sowiso jeder von seinem Kite.

Öhm, das mit der Reistrierung geht nicht so einfach, kann aber auch an meinem Rechner liegen. Es fehlen Umrandungen für die Eingabefelder, auf meinem Bildschirm kam ich nur mit der Tab-Taste weiter... schlechte Übersichtlichkeit.

Und versteh mich bitte nicht falsch. Ich finde die Idee gut, und wenn sie funktioniert werde ich da auch gerne kaufen/verkaufen.....

Achso, wozu sollen Auktionen 24 Tage lang laufen?? Sry, das finde ich zu lang.
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 15:36   #31
VolksKite
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Papa Beitrag anzeigen
Und versteh mich bitte nicht falsch. Ich finde die Idee gut, und wenn sie funktioniert werde ich da auch gerne kaufen/verkaufen.....

Achso, wozu sollen Auktionen 24 Tage lang laufen?? Sry, das finde ich zu lang.
Na wenn jemand in Urlauf fährt oder so, kann er die Auktion so lange einstellen und wenn er nach Hause kommt, ist alles fertig er muss nur noch versenden.

Gruss Chris
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2010, 10:15   #32
Pointbreak
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Magico Beitrag anzeigen
Wobei schon noch anzumerken ist, daß die Ebaygebühren schon frech sind...

Man bemerkt bei Ebay, einen deutlichen Rückgang der Privatverkäufe und der kleinen Händler weil es sich einfach nicht mehr lohnt. Man findet oft nur noch Schrott oder große Ebayshops.

Ein gutes Mittel, auch hier in den Kleinanzeigen ist, sich vom Verkäufer die Adresse und Telenummer geben lassen und zu telefonieren. Man kann auch die Adresse mal nachprüfen.
wenn ich die Telefonnr. gebe, ruft 80 % nicht an. warum auch immer.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2010, 10:22   #33
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Pointbreak Beitrag anzeigen
wenn ich die Telefonnr. gebe, ruft 80 % nicht an. warum auch immer.
Als Ver- oder käufer? Wenn der Käufer eine Telenummer hat und nicht anruft, selber schuld. Aber als Käufer würde ich nach der Nummer Fragen. Denn wenn der Verkäufer bei Rausgabe seiner Daten zickt, dann lieber im Zweifel die Finger davon lassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2010, 20:21   #34
VolksKite
 
Beiträge: n/a
Standard

schon gesehen, dass man sich gegenseitig bewerten kann?

sogar eine auktion kann man bewerten...

aloha
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2010, 20:38   #35
jokerman
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 1.511
Standard

oase anzeigen funktioniert bei mir ..bisher 100%

80% sind ganz ehrlich,
19% übersehen den einen oder anderen schaden, das geht durch...
...

jedes hundertste mal wirklich reinzufallen lohnt sich trotzdem noch,
sofern man eben kleinanzeigen entsprechend günstiges abgreift.
jokerman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 13:41   #36
Luty
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2009
Ort: Ravensburg
Beiträge: 95
Standard

Schreibt doch bitte immer eure ungefähre Preisvorstellung zu den kleinanzeigen.

Dann muss man nicht viel Zeit in Email schreiben investieren wenn die Preisklasse von Anfang an zu hoch ist.
Luty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 15:07   #37
hanckton
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2008
Ort: /\/\_ Kölle
Beiträge: 731
hanckton eine Nachricht über ICQ schicken hanckton eine Nachricht über MSN schicken hanckton eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Luty Beitrag anzeigen
Schreibt doch bitte immer eure ungefähre Preisvorstellung zu den kleinanzeigen.

Dann muss man nicht viel Zeit in Email schreiben investieren wenn die Preisklasse von Anfang an zu hoch ist.
kann ich mich nur anschließen!
hanckton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 15:34   #38
sober_bloke
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2009
Beiträge: 318
Standard

kann mich den Vorrednern nur anschließen:
Wenigstens ne ungefähre Preisvorstellung dazu.

Hat doch niemand den Listenpreis im Kopf ... und dann kommts auch nich zu Frust weil tausend Leute euch Angebote machen die ihr "unfair" findet.

Weiterhn fehlen manchmal einfach paar Infos:
Baujahr (Kite, Bar etc.)
Kite only/komplett
Zustand
und besonders bei Klamotten (Weste etc.) die Größe

Einfach soviel wie möglich angeben, dauert doch nur 5 min. und erleichtert es dem Käufer ungemein sich zu entscheiden bzw. das richtige in den Kleinanzeigen zu finden.
sober_bloke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 16:03   #39
Browning
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: OL
Beiträge: 39
Browning eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich wäre dafür, dass einige Angaben wie

Preisvorstellung,
Alter des Materials,
Zustand,
Kite komplett/only und
evtl auch ein Foto des Angebots

bei jedem Angebot enthalten sein sollten, so spart sich, wie schon einige Vorposter sagten, der Anbieter Arger darüber, dass für ihn unrealistische Angebote kommen, die Interessenten wissen direkt, wo sie dran sind und man kann schonmal einige Angebote für sich vermerken oder streichen, weil man schon einmal einen ersten Einblick hat. Ich persönlich kann es nicht mehr lesen, dieses ständige: "macht mir ein Angebot" / "Preis auf Nachfrage" / "Bilder auf Nachfrage" und danach wird noch gemeckert, dass "völlig unrealistische Angebote" abgegeben werden. Dann doch lieber gleich allen mitteilen, was man will, bei eBay oder sonstigen Verkaufsplattformen müsst ihr das doch auch schon direkt am Anfang
Browning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 11:01   #40
Jan Ostsee
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2008
Ort: SH / HH
Beiträge: 484
Standard

ich hole mal diesen älteren Thread wieder hoch ....

zZ. werden z. B. wieder gebrauchte Bandits aus 2009 in den Kleinanzeigen für 700 - 800 Euronen angeboten.

2010er kosten dann zum Teil noch locker über 800 bis open End.

2010 Auslaufmodelle gibts ab 900 €. Hab selbst grad so einen 8er gekauft.

Solange es aber noch Käufer gibt ist ja alles gut!

Jan
Jan Ostsee ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thema Verbote, DSV, Organisieren usw. joe Kitesurfen 32 15.05.2003 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.