oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kiteboards
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2005, 13:31   #1
deadpawn
radical flyer...
 
Dabei seit: 01/2004
Ort: opheusden (nl)
Beiträge: 1.022
deadpawn eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch Flyradical 122

So...
Jetzt schreib ich mal nen kleinen bericht ueber das flyradical 122.
Hab das Board vor einiger zeit vom Rainer bekommen.Davor bin ich ein HanaCrew Matrix mit 120cm Lenge gefahren.Wahr okay aber konnte spaeter nicht mehr was ich wollte...WO ISSN DER POP HIN???Hab ich mir nur gedacht...


Dann endlich..es war im herbst, hab ich dann das Board vom Dieter und Vmarkus empfangen... Die hatten es schon einige zeit immer mitgeschleppt..haben uns aber immer irgendwie verpasst...

Board erst mal aus der verpackung befreit und schlaufen und Finnen montiert.Standart lagen dem board Gute Concept X Schlaufen und sehr gut zu dem Board passende 4er Finnen bei.Die Pads sind sehr bequem und geben einen saugnapf aehnlichen halt..einfach nur geil.
Das board hat ne laenge von 122cm und eine breite von 37cm.
Die Tips sind ausgeduennt, sehr breit und rund geshaped.Die kannten aus ABS.Das decor ist kratzfest.ScoopRocker ist eher sehr flach geschnitten.Das merkt man auch an den Angleiteigenschaften.Er geht sehr frueh los.

Die Kante halten tut das board wie ne Dampfwalze.So kann man sehr viel druck aufbauen um richtig hoch zu kommen oder bei Ueberpower den Kite auszubremsen...
Die landungen sind eher hard aber der aufprall wird genuegend gedaempft...Durch die Steifheit des Boards und den breiten Tips hat das Flyradical einen enorm guten POP...Also loaded moves(wofuer das board echt der knueller ist) sind ein echter genuss mit dem Schnittchen.Es ist unglaublich wie hoch man ohne kiteunterstuetzung kommen kann. Mein altes Hanacrew werde ich nicht mehr poppen..AUSGELEIERT VOM POPPEN???...
...Naja ist ja auch egal.Die 4er SignalOrangeGefaerbten G10 Finnen passen echt perfekt zum board.Sie bringen das Board vor und nach dem absprung wieder perfekt in die richtige Spur.Loose zum switchen und durchsliden sind sie aber auch noch.Sehr enge Turns lassen sich ins wasser schlitzen...sogar in Kabbel hat man immer alles unter controlle.Wellen Sind nicht seine Staerke aber dafuer ist das board auch nicht Gebaut mit seiner flachen outline.Wenn die wellen aber nicht zu steil sind macht das board doch schon viel Spass....

Aber ehrlich...echte klopper haben wir doch eher sehr selten hier in Nl oder Deutschland...

Also das wars dann erstmal.Bin echt mehr als zufrieden mit diesem Board.

Gruetzie und fetten dank an Rainer,Ralph und co...
Manu

Ps: Menschen wie ich mit kleinen Fuessen Sollten evtl Andere Schlaufen Drauf schrauben da sie relatief gross ausfallen..Ich selber habe Die neuen Schlaufen van Flysurfer drauf...kann aber sein das es die mitlerweile sowieso sofort zum board gibt.

Geändert von deadpawn (24.11.2005 um 20:40 Uhr).
deadpawn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
an flyradical & NasaRene: ARC Stangen wing Kitesurfen 7 12.07.2002 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.