oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2015, 21:10   #161
arnie
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 588
Standard

Zitat:
Zitat von zournyque Beitrag anzeigen
Hmm am besten hole ich mir so einen Ring, noch besser wäre ja so etwas mit gerader Seite im Kletterbedarf oder Tipps zu Bezugsquellen?
Gibt es x-fach, z. B. im Seglerbedarf oder auch Amazon und Google... z. B.
"edelstahl d-ring" eingeben

Geändert von arnie (12.11.2015 um 06:41 Uhr). Grund: ergänzt
arnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 21:20   #162
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Lächeln

ja, wie hoch sollte die Bruchlast liegen?
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 21:39   #163
PhoenixGT
...
 
Dabei seit: 12/2011
Beiträge: 2.233
Standard

Zitat:
Zitat von zournyque Beitrag anzeigen
@Phoenix was hältst du von Trapezen mit zusätzlicher Auslösemöglichkeit wie zB bei Manera? Das ist das was mich vom Kauf eines RE abhält.
Am liebsten würde ich die Leash auch seitlich festmachen.
Bisher wenig, hatte mal ne fehlauslösung mit so einem System, seit dem hatte ich keinen Bock mehr drauf.
Könnte aber durchaus die Lösung des Problems sein.

Aber wie Tom schreibt, hinten hat auch andere Nachteile. Und auch da reißen IMHO mit der Zeit die Ösen aus, es dauert nur etwas länger.

Hab noch ne Idee, aber das wird hier zu off-topic
PhoenixGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2015, 17:15   #164
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

3:45 bis 4:20

https://youtu.be/GLGpTUOK36E

http://www.progression.me/blog/kite-...d-tips-part-2/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2015, 15:57   #165
ronson
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2010
Ort: am see
Beiträge: 352
Standard

Zitat:
Zitat von Wolle's Beitrag anzeigen
Dafür müsste ich mir erst einen Vollpfosten suchen, kennst Du einen?
Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
es stehen an einem spot immer welche rum
kann ich bestätigen, es gibt glaub ich welweit nicht einen kiter-spot wo keine vollpfosten herumstehen...
ronson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2015, 19:41   #166
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 718
Standard

Moin, hat einer nun auch Erfahrungen in Bezug auf die Rückenfreundlichkeit gemacht. Kommt es so weniger Druck auf den Seiten usw.?
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2015, 23:32   #167
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 908
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Moin, hat einer nun auch Erfahrungen in Bezug auf die Rückenfreundlichkeit gemacht. Kommt es so weniger Druck auf den Seiten usw.?
Also bei mir kommt es zu deutlich weniger Druck auf die Seite. Ich hatte vor dem Engine Trapez auch schon ein paar Jahre eine Tampen-Lösung und durch das Ziehen von der einen oder anderen Seite fand ich den Zug übers Trapez in eine Seite manchmal ganz schön unangenehm. Bei dem Engine-Trapez hab ich das nicht.

Dazu rutscht es sehr wenig. Ein bisschen schon auch. Je nachdem, was ich grad so mache, muss ich es auch ab und zu zurück ziehen, das ist aber eher selten und geht dann sehr schnell, weil es nicht weit kommt. Meist verdreht es sich nur etwas seitlich. Mit etwas Übung kann man es leicht zurück ziehen, auch wenn man nicht an einem Haken ziehen kann. Ich bin nach wie vor super happy damit. Müsste mal wieder mein altes nehmen, um den Unterschied wieder konkret zu spüren. Hab ich aber eigentlich keine Lust zu
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2015, 23:34   #168
Harri
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2006
Ort: Salzburg
Beiträge: 493
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
.....Kommt es so weniger Druck auf den Seiten usw.?
Das ist genau das, was das Trapez gut kann!!!
Siehe schon hier: http://forum.oase.com/showpost.php?p...&postcount=121
Harri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 21:43   #169
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 718
Standard

Danke
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 19:13   #170
jaystore
DYNABAR
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 20
Standard

Wir haben Anfragen von Kunden und Händlern erhalten, ob es möglich sei einen Adapter anzubieten um die Dynabar mit RideEngine Trapezen zu verwenden um in den Genuss des längeren Dyneematampen und damit größeren Bewegungsbereich (links/rechts) der Dynabar zu kommen.

Dabei sind wir auf folgende mögliche Lösung gekommen bei der das Gurtband von RE nach Entfernung des Kunststoffschlauch in den Dynabar Belt Hook einzuschlaufen ist.



Nicht ganz sicher sind wir uns dabei allerdings ob die untere Kunststoffschnalle am RE Trapez den Belastungen dabei zuverlässig standhält, da die Richtung der Krafteinleitung eine etwas andere ist als im Originalsetup.
jaystore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 07:04   #171
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Wir haben Anfragen von Kunden und Händlern erhalten, ob es möglich sei einen Adapter anzubieten um die Dynabar mit RideEngine Trapezen zu verwenden ....
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 19:13   #172
jaystore
DYNABAR
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 20
Standard

Der zweite (weggelassene)Teil des zitierten Satzes ist dabei jetzt nicht ganz unwichtig:

Zitat:
Zitat von jaystore Beitrag anzeigen
...um in den Genuss des längeren Dyneematampen und damit größeren Bewegungsbereich (links/rechts) der Dynabar zu kommen.
jaystore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 06:26   #173
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

ja das machts eigentlich noch schlimmer.
ist ja such Wurst.
Alle wollen ja verkaufen...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 18:26   #174
jaystore
DYNABAR
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 20
Standard

Es wäre hilfreich inhaltlich zu verstehen worauf du hinaus wolltest.
Vielleicht magst es ja nochmal erläutern.
jaystore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 19:21   #175
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

OK
Also vorweg: Ich will mich nicht aufspielen, habe nix mit Rideengine oder irgendjemanden diesbezüglich zu tun. Folgendes ist mir nur Aufgefallen und machte mich etwas stutzig.
Du Schreibst in einem Rideengine Beitrag (obwohl Du (ich darf doch Du sagen? ) bereits einen eigenen Beitrag im Hauptforum hast) und schlägst eine Lösung vor bei der Du unsicher bist ob sie hält.
Erstes Hmmm
Du beschreibst, dass Dein Produkt sowieso viel Besser ist als das von Rideengine. Wohl gemerkt in einem Beitrag der zur Neuerscheinung von Rideengine
Zweites Hmmm
Ich möchte mich an dieser Stelle nicht über Dein Produkt auslassen, da ich es noch nicht in der Hand hatte...
Bitte nicht als Klugschiss auffassen... Ich weiss ist einer...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 23:30   #176
jaystore
DYNABAR
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 20
Standard

Einiges von dem was du schreibst sind deine Interpretationen und dem Beitrag so sachlich nicht zu entnehmen.
In diesem thread ist der Beitrag weil es eben um Fragen zur Kombinationsmöglichkeit von RE Trapez mit Dynabar geht, die aufkamen, wenn auch nicht an dieser Stelle.
Angeboten wird ein Lösungsansatz, eine klare Empfehlung kann nicht gegeben werden, was Interessenten damit anfangen ist natürlich jedem selbst überlassen.
jaystore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 01:17   #177
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von jaystore Beitrag anzeigen
Wir haben Anfragen von Kunden und Händlern erhalten, ob es möglich sei einen Adapter anzubieten um die Dynabar mit RideEngine Trapezen zu verwenden um in den Genuss des längeren Dyneematampen und damit größeren Bewegungsbereich (links/rechts) der Dynabar zu kommen.
Verstehe nicht ganz wie da ein größerer Bewegungsbereich entsteht.
Die Entfernung Trapez-Gurtband zum Anfangspunkt des Tampen ist bei bei der original RE-Bar doch viel kleiner als bei eurer Konstruktion.
Eine größerer Bewegungsbereich könnte also nur aus einer viel größeren/längeren Dynabar entstehen.
Rechnet man also die zusätzlich längere Bar + die extra Länge auf beiden Seiten dieser Konstruktion, müsste ich sicherlich mein Rideengine in Größe L gegen eines in XS tauschen und ob das dann noch gut von der Breite passt, ich weiß nicht (M ist mir schon nen Ticken zu schmal).... habt ihr das mal getestet?
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 08:03   #178
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Angeboten wird ein Lösungsansatz, eine klare Empfehlung kann nicht gegeben werden, was Interessenten damit anfangen ist natürlich jedem selbst überlassen.


Da wäre ich an Deiner Stelle aber ganz vorsichtig.

So ich möchte die Geschichte nicht zu ernst werden lassen, denn es gibt wirklich wichtigeres.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 20:48   #179
jaystore
DYNABAR
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 20
Standard

Es ist wie gesagt ausdrücklich keine Empfehlung sondern ein Ideenansatz, nicht mehr und nicht weniger. Wir haben es nicht getestet.
Das ist alles was wir auf die eingangs erwähnte Frage an uns antworten können.
Ich denke wir lassen das jetzt hier wieder vornehmlich einen RE thread sein.
jaystore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2015, 20:45   #180
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

übliches bla bla von real:
https://youtu.be/96mOTNRWd5s
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 20:26   #181
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

meine bisherige (komplizierte) seitliche montage hat gehalten.

habe sie aber jetzt vorne sehr einfach montiert.
wieso nicht gleich so

3:45 bis 4:20
https://youtu.be/GLGpTUOK36E

lg tom
www.kiteshop.at

ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 22:13   #182
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 290
Standard

....warum nicht gleich an die körpernahe Öse im Haken? Fahre ich mit kurzer Leach problemlos.
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 16:20   #183
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

weil beim ein + aushaken das QR der safety leash stört (nur ein unhooked problem.. )
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:34   #184
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Lächeln

Hmm unter Umständen kann dir halt jetzt das QR der Leash unter dem Haken eingesperrt werden und somit nur schwer oder sogar gar nicht mehr auslösbar sein?
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 17:50   #185
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

mah hilfe
ok dann den schwarzen tampen länger machen gute idee.
"hinten" kommt auf jeden fall nicht mehr in frage, bin mit loopenden kite bei 35kn rückwärts 200m durchs wasser gepflügt und fast ertrunken.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 18:08   #186
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Lächeln

Bin auch noch auf der Suche nach der perfekten Position, momentan habe ich es in ähnlicher Position wie du (etwas seitlicher) und lebe mit dem oben beschriebenen Risiko...Mein Manera Trapez hat noch eine zweite Auslösemöglichkeit für Hinten, aber irgendwie ist die auch nicht so gut erreichbar und wenn man die Bar verliert finde ich es vorne wesentlich angenehmer.
Langfristig werde ich mir glaube ich eine Riprope Leash mit kürzerem Auslösesystem gönnen und hoffen, dass es damit nicht mehr verklemmen kann.
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 20:17   #187
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 718
Standard

Moin, hatte ich mir auch schon überlegt. Mich hat jedoch der Preis abgeschreckt. Meinst du da kann sich dann nichts mehr verklemmen????
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 20:53   #188
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Standard

Hab die Riprope leider noch nicht live ausprobieren können, aber erfahrungsgemäß verhängt sich immer irgendetwas
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 22:04   #189
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 718
Standard

ohhhaaaa, dann hatte ich in den letzten Jahren Glück, ich habe
nichts der gleichen erlebt, ich kenne das nur aus Filmen und Erfahrungsberichten
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 19:04   #190
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
meine bisherige (komplizierte) seitliche montage hat gehalten.

habe sie aber jetzt vorne sehr einfach montiert.
wieso nicht gleich so

Und wie machst du das bei der Carbon Platte?
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 19:40   #191
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

links und rechts am trapez ist für "hooked kiter" ein eisenring zum einhängen der leash, also ganz normal wie bei allen anderen.

ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 19:48   #192
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 290
Standard

Ich habs noch nicht in natura gesehen.Aber wenn man von vorn auf die eingefädelte Carbonplatte schaut, könnte man die Leash an den eingefädelten Schlauch durch den das Gurtband läuft anbringen. Vielleicht kann jemand, der das Teil schon in Händen hatte, dazu etwas sagen?

Gruß
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 21:58   #193
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 718
Standard

Moin, also mein hex-core in L ist gerade eingetroffen, aber ich habe das Gefühl es ist zu klein, hatte bis jetzt immer Größe L, habe gerade gemessen bei 193, 85 kg und ca. 102cm Bauchumfang kommt es mir sehr klein vor. Denkt ihr XL wäre angemessener, oder habe ich dann wieder die Gefahr des verrutschens?
Grüsse
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 22:05   #194
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

ich hab 84cm umfang 190cm 83kg mir passt L+XL fahr aber L
bei deinem umfang ist das L schon grenzwertig....
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 06:39   #195
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 718
Cool

Moin Tom, ich messe heute nach der Arbeit meinen Bauchumfang noch einmal. Eigentlich bin ich ein schlanker Typ, habe Angst das das XL zu groß ist, aber das L sitzt schon ziemlich strafffff
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 09:15   #196
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

Zitat:
Zitat von zournyque Beitrag anzeigen
Hmm unter Umständen kann dir halt jetzt das QR der Leash unter dem Haken eingesperrt werden und somit nur schwer oder sogar gar nicht mehr auslösbar sein?
update:

ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 11:29   #197
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Lächeln

Wie zufrieden bist du mit der Lösung? Kein nerviges Baumeln? Gut du bist 190 groß, da wird sie recht hoch hängen.

Der Königsweg erscheint mir immer noch ein extra oder ein sehr kurzes QR zu sein.

Ozone und Riprope scheinen ein kürzeres QR zu verbauen, dass mir durch die stärkere Verbreiterung auch Handschuh freundlicher vorkommt.
http://ozonekites.com/de/products/ac...ng-kite-leash/

Ich hatte die Leash früher vorne am Haken, einmal bin ich beim Laufen mit Kite blöd in meine Leash eingefädelt und fast gestolpert, daraufhin hab ich sie dann hinter gehängt, ganz geheuer ist mir das aber auch nicht. Also seitlich am Haken wie bei dir, damit hängt sie auch nicht ganz so tief runter und stört nicht beim Einhaken.

Noch ein Vorschlag. So wie die Leash nun an der Hakenplatte hängt ist der Restzug auf der Spreaderbar. Evt. ist es möglich die Leash an den schwarzen Gurt zu hängen? Damit sollte es bei ner Gefahrensituation leichter sein, das Trapez auszuziehen?

Geändert von zournyque (24.12.2015 um 11:49 Uhr).
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 11:50   #198
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

bei 190cm habe ich keine probleme damit. am schwarzen gurt der die hakenplatte hält ? nein das ich nicht gut denke ich.
die ozone sieht gut auch u ist nicht so schwer wie die riprope. slingshot liefert leider nur mehr kurze leashes aus aber lässt sich wie auf meinen foto leicht verlängern.
aber es gibt sicher bessere leashes als die von slingy da müsste mal nachgebessert werden, einziger vorteil der mir gefällt > sie ist super leicht.

mit einer wassersaugenden riprope und einem schweren trapez sind gleich mal + 2kg beisammen ! als schwerer rider am see zählt jedes kilo
mir ist wichtig "vorne" wg. der sicherheit u. das der kite beim danebengreifen im suicide modus oben bleibt (wie im hadlow video).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2015, 12:05   #199
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Lächeln

Genau den meinte ich, ist halt die Frage ob der Ruck einem dann das Trapez unfreiwillig auszieht. Wenn der Zug dort ist wird das Ausziehen definitiv schwer?

saugt die Riprope denn soviel Wasser?

Meine Wunschliste ist noch länger:
  • Signalfarbe
  • gute Dämpfung
  • zuverlässig bei Sand und Schnee
  • ummantelter Karabiner
  • kurzes QR
  • gut mit Handschuhen zu bedienen
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 12:19   #200
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 90
Standard

Ich habe die kurze riprope am rideengine.
Die zieht derbe Wasser, ich kompensiere das damit, das ich mir vorher einmal die Nase putze, dann habe ich den Gewichtsausgleich dreimal wieder raus und springe auch wieder 6mm höher
Also ehrlich, die vielleicht 10g die man da an Wasser mehr mitschleppt... Dafür ist sie gefüllt halb so schwer wie meine lange North leash. Wie kommen den Leute mit gopros und woo klar, arbeiten die dann mit heliumballons damit sie sie nicht als tauchanker enden.

Meine ist orange, Signalfarbe genug.
Und ein Vorteil, sie ist nicht ganz so kurz wie die anderen shortleashes, sprich man kann sich auch aushaken, nur die Turnübungen gehen nicht... Handlepasses und co.
Leider viel zu teuer. War zum Glück ein Geschenk
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ride engine trapeze - Erfahrungen? Marwitt Kitesurfen 18 14.09.2015 20:58
Ride Engine Custom Trapez Cult Kitesurfen 34 08.11.2013 14:30
[G] Großer Naish 2013 Abverkauf (Naish Ride 8, 10, 12qm, Bar, Park 9, 10, 12qm, Universal Bar) woolvy Kitesurfen [B] 0 28.09.2013 10:21
Spleene Door 59 Oder All Ride Door 59... ? REBEL44 Kitesurfen 6 04.06.2013 22:59
all ride Testwochenende am Brouwersdam 04. & 05.05.2013 dyna-trade Kitesurfen 6 06.05.2013 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.