oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2015, 17:10   #81
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

das ist wieder ganz etwas neues und neu muss nicht automatisch gut sein mal schaun. das gewicht, der verschluss, tampen statt haken schaut interessant aus.
denke speziell auch für wave-kiter.

surf expo: unterschiede der einzelenen trapeze und neos
https://youtu.be/vP8OG1iRYo8
https://vimeo.com/139549256
https://vimeo.com/139551842

why ride engine ?
https://vimeo.com/130448555

wc spo
https://vimeo.com/138452905

houston shop
https://youtu.be/7vu8xwSDMWY

surfers blog (7nation)
http://surfersblog.de/ride-engine-jo...with-7-nation/

story
http://issuu.com/rideengine/docs/201...alog_issuu_fnl

how to install your spreader bar
https://youtu.be/X7YyVxM_ehA

https://www.facebook.com/ride.engine.de
http://www.rideengine.de

patrick rebstock:
https://www.facebook.com/patrick.reb...7216061816080/

gesamter katalog:
http://issuu.com/rideengine/docs/201...alog_issuu_fnl

tips & tricks:
https://youtu.be/uhMqOdfevVY

noch ein interview:
https://youtu.be/q4mw9wL0bG0


www.kiteshop.at

Geändert von ripper tom (07.10.2015 um 17:57 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 17:26   #82
tomusd
25 Jahre www.usd.at
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: weiden am see
Beiträge: 595
Standard

wir haben jetzt im shop in podersdorf test trapeze liegen...
das hex-core in S, M, L und XL mit haken & tampen platte liegen

wer interesse hat kann sich gerne eines für eine test-session holen!


==========================================
www.usd.at
tomusd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 17:57   #83
mbabst
Ozone/Nobile/FW Evo
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 260
Standard

Normal habe ich Trapeze in S, aber dann nehme ich wohl besser ein M. Ich 170cm, 63kg, 84/85cm Taille/Bauch/Waist.

Laut Tabelle brauche ich M + 8" Bar, also halbe Grösse.
mbabst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 20:57   #84
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 908
Standard

Zitat:
Zitat von mbabst Beitrag anzeigen
Normal habe ich Trapeze in S, aber dann nehme ich wohl besser ein M. Ich 170cm, 63kg, 84/85cm Taille/Bauch/Waist.

Laut Tabelle brauche ich M + 8" Bar, also halbe Grösse.
Also ich habe sowas wie 32 inch Umfang. Die Tabelle sagt dazu Größe M. Bei mir stimmt das.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 21:33   #85
DirkG
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.482
Standard

Welche Shops in Norddeutschland, am besten im Umkreis von Hamburg, haben die schon?
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 21:52   #86
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 90
Standard

Ruf am besten direkt bei rideengine an. Die sagen dir dann die nächst möglichen Shops. Dadurch habe ich keine 15 min entfernt einen tollen Shop kennengelernt und Dortmund ist nicht grad sie Surfer-Hochburg
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 21:59   #87
matze p
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2008
Beiträge: 101
Standard

Surf and Fashion Fehmarn hat welche reinbekommen
matze p ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 22:11   #88
Django
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Ort: Erkelenz
Beiträge: 360
Standard

Natural High am Brouwersdamm soll sie nächste Woche bekommen.
Da werde ich mal testen
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2015, 23:07   #89
mbabst
Ozone/Nobile/FW Evo
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 260
Standard

Zitat:
Zitat von ulx Beitrag anzeigen
Also ich habe sowas wie 32 inch Umfang. Die Tabelle sagt dazu Größe M. Bei mir stimmt das.
perfekt! hast du die 8er oder 10er Bar?
mbabst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 10:04   #90
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 908
Standard

Zitat:
Zitat von mbabst Beitrag anzeigen
perfekt! hast du die 8er oder 10er Bar?
Ich hab die 10er Metallbar.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2015, 08:02   #91
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

patrick rebstock:
https://www.facebook.com/patrick.reb...7216061816080/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2015, 09:19   #92
Ganesha
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 895
Standard

rutscht nicht hoch? https://vimeo.com/95845209
Ganesha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2015, 09:55   #93
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

wieso was denn? War da irgendein Trapez im Video???

Zum Thema: sieht alles andere als gut sitzend aus. Vor allem sieht man, dass für den Fall, dass es sich verdreht dann eben eher noch schlechter Lastverteilt, weil durch die Steifigkeit auf einen Punkt druckt..
Ich meine aber, dass die Badenixe das Trapez nicht ausreichen eng angelegt hat...
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2015, 10:42   #94
Ganesha
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 895
Standard

auf Gummi sitzt es besserhttps://vimeo.com/140724326
Ganesha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2015, 12:06   #95
btheb
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2012
Beiträge: 911
Standard

Wieder mal viel Hype; berechtigt?
Hab es anprobiert, ging gar nicht(auch so ein Problem; maßangepasst geht es vermutlich), es drückte bei mir unter den Rippen hinten.
Ich möchte die Kraft viel größflächiger verteilt haben, da ist der Trend den man beobachten kann für mich nicht der Richtige.
Zum Glück werden Trapeze wie das Pyro von Dakine immer noch angeboten.
Was ich aber überhaupt nicht kaufen würde wäre ein Trapez mit nur einer Mini Plastikschnalle pro Seite.
Punktbelastungen treten am Haken und an den Schnallen auf; da finde ich es(vielleicht nur psychologisch wichtig?) deutlich wichtiger für mich wenn schon eine Schnalle versagt mein Trapez immer noch um die Hüfte von der anderen gehalten wird. Dies gilt auch für Trapeze mit den großen Schnallen.
btheb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2015, 17:23   #96
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

montag bekomme ich endlich die haken.
werde bei der nexten kaltfront mal ordentlich mit`n fuel loopen (83kg)
wenn es mir um die ohren fliegt schreibe ich es fix hier rein.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2015, 18:27   #97
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe mir heute das "Ding" angeschaut. Nun ja, die Kletts sind falsch herum (das raue ist oben und schrubbert dadurch am Neo) angebracht, da gibt es seitens slingshot einen Rückruf, kann ja mal passieren. Die Spreaderbar machte auf mich keinen hochwertigen Eindruck (ist total subjektiv und nur mein Eindruck). Das kenne ich von anderen Herstellern besser. Das Rückenteil sieht hochwertig aus. Ich habe das günstigste Model in XL angeschaut. Ich finde, dass die Wölbung EXTREM ausfällt und zum Hohlkreuz führt. Ich konnte mir locker zwei Hände oben und unten reinstecken. Für mich ist das nichts. Wie gesagt bin kein Fachmann und auch kein Kenner also selber ansehen oder eher auf den Tom hören....
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 17:51   #98
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

tips & tricks:
https://youtu.be/uhMqOdfevVY

noch ein interview:
https://youtu.be/q4mw9wL0bG0

Zitat:
Zitat von big-dud Beitrag anzeigen
Habe mir heute das "Ding" angeschaut.
am besten mal damit kiten

Zitat:
Zitat von Ganesha Beitrag anzeigen
rutscht nicht hoch? https://vimeo.com/95845209
ist aber auch kein serien ride engine trapez...

das trapez rutscht weniger hoch als andere. bei der frau frag ich mich aber wo soll das trapez den seinen halt finden ?
um das gebär-freudige becken ? aussen am becken beim hüftgelenk wie ein gürtel bei einer hose ohne bund ?
oder wie sie oberhalb des beckens direkt unter ihren BRÜSTEN .

für diese frau gibt es keine andere position, ausser sie benützt ein sitz oder hüftsitz






Geändert von ripper tom (07.10.2015 um 19:16 Uhr).
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 18:24   #99
Kiter-Yak
United-Ocean-Sports
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.964
Standard

Ich kann nur jedem empfehlen das Trapez so eng wie möglich zu nehmen. Sobald es etwas hochrutscht ist der egonomische Efekt dahin und die harte Rückenplatte drückt. Bei mir sitzt das xl mit 106cm Umfang ohne Bauch sehr gut. Und niemals an einer Seite den Klett ziehen, dann war's das mit dem Kitetag.
LG
www.united-ocean-sports.de
Xl-L-M können jederzeit getestet werden
Kiter-Yak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 18:40   #100
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

[quote=ripper tom;1233006

am besten mal damit kiten


[/QUOTE]

ja werde ich machen aber nach dem die Kletts richtig herum sind
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 21:30   #101
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 90
Standard

Also meines Wissens sind die Kletts nun richtig rum. Ich habe seit dem Start des Verkaufs jetzt insgesamt 4 rideengines in der Hand gehabt alle mit richtigem Klett, dort wo der Klett falsch rum war, das fünfte, das war dann auch als Test-Trapez deklariert.
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 10:56   #102
Piepex
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 290
Standard

Die Frage nach dem Nutzen für wen stellt sich. Meine Antwort für mich wäre: nur im Bereich Wavekiten eine Verbesserung um vom starren Haken wegzukommen.Braucht jemand aus dem Bereich Freestyle, Freeride, Race oder Foil oder....ein solches Trapez? Hype? Ich denke schon. Das wird hier ziemlich beworben...aber wer braucht es wirklich im etwas zu verbessern?
Piepex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2015, 18:08   #103
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

Zitat:
Zitat von Piepex Beitrag anzeigen
Hype? Ich denke schon.
ich denke nur mit einem ride engine geht das ^^
schade das das foto nicht so scharf ist.
https://www.facebook.com/rideenginei...notify_me_page



ps: bin heute mit haken gefahren, der grund wieso es nicht hoch rutscht ist ein einfacher weil es so klein ist, so sitzt es genau in der taille.
befestigung für leash muss ich erst noch suchen, die kleinen ringe reissen fix aus bei einem ordentlichen abgang sucide.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 07:47   #104
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

krasses Foto!
Respect!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 08:31   #105
Cult
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 272
Standard

Echt ein super Foto!
Zum Trapez, ich habe noch eins von den Custom made Trapezen von Cole. Und es ist einfach ein gut funtionierendes Trapez. Nicht mehr und nicht weniger. Was mir gefällt das ich mit nicht die Luft abschnüren muss damit es nicht hochrutscht. Ob das jetzt an dem custom fit oder einfach an der kleinen Bauform liegt kann ich nicht sagen. Am Ende ist es wahrscheinlich wie bei allen Trapezen: selbst testen !!!!

Gruss
Cult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 22:56   #106
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 444
Standard

Ich war richtig heiß auf das Teil und habe jetzt endlich eines anprobieren können (ganz in Ruhe zu Hause - besten Dank an United Ocean Sports!).

Bin leider maßlos enttäuscht.
Sitzt super und ist alles sehr schick mit der Carbon-Spreaderbar, auch wirklich sehr sehr leicht.
Aber das System zur Einstellung der Weite (Gurtbänder, welche durch (bei normaler Raumtemperatur!) steinharte, geknickte/gebogene Kunststoffschläuchen geführt sind) ist grottenschlecht und absolut unzeitgemäß. Ich habe ca. 30 Minuten geduldig versucht, die Weite zu verstellen. Völlig ohne Erfolg. Ohne rohe Gewalt geht da gar nichts, und die wollte ich natürlich nicht walten lassen.
Der Verstellmechanismus (wenn diese vorsintflutliche Konstruktion die Bezeichnung "Mechanismus" verdient hat) ist für mich, insbes. angesichts des Premium-Preises, ein absolutes No-Go. Ich persönlich würde niemals auf den Gedanken kommen, so etwas für Geld zu verkaufen. Dafür würde ich mich schlicht in Grund und Boden schämen. Das lässt sich aus meiner Sicht auch nicht mit "Simplicity" usw. rechtfertigen.
Ich hoffe, dass mit den nächsten Versionen dieses grundsätzlich tollen Konzepts entsprechend nachgebessert wird.
Die bekannten Hersteller werden es wahrscheinlich auch bald kopieren - dann sicher auch gleich mit brauchbaren Verstellungen.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 08:38   #107
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 754
Standard

Haben sie doch schon. Dakine C-1 : niederige Bauhöhe, Thermoformschaum, und harte Platte im Rücken. Funktioniert mit allen Hackenplatten
Bei mir sitzt es wie angegossen und rutscht keinen Millimeter hoch.

Geändert von handy (20.10.2015 um 08:51 Uhr).
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 09:38   #108
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 444
Standard

Hi handy,
klingt interessant, danke.
Ich kann im Netz aber leider keine Infos zum Dakine C-1 finden. Hast Du bitte mal einen Link?
Wo kann man das Teil kaufen?
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 09:45   #109
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.480
Standard

http://www.surfavela.es/kitesurf/201...AKINE-C-1.aspx

Mystic bringt auch noch so eins
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 09:48   #110
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 754
Standard

Ha, da ist der Link schon. Ich bin das Teil jetzt 5-6 Wochen gefahren und finde es TOP.
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 13:09   #111
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von DieWelle Beitrag anzeigen
Ich war richtig heiß auf das Teil und habe jetzt endlich eines anprobieren können (ganz in Ruhe zu Hause - besten Dank an United Ocean Sports!).

Bin leider maßlos enttäuscht.
Sitzt super und ist alles sehr schick mit der Carbon-Spreaderbar, auch wirklich sehr sehr leicht.
Aber das System zur Einstellung der Weite (Gurtbänder, welche durch (bei normaler Raumtemperatur!) steinharte, geknickte/gebogene Kunststoffschläuchen geführt sind) ist grottenschlecht und absolut unzeitgemäß. Ich habe ca. 30 Minuten geduldig versucht, die Weite zu verstellen. Völlig ohne Erfolg. Ohne rohe Gewalt geht da gar nichts, und die wollte ich natürlich nicht walten lassen.
Der Verstellmechanismus (wenn diese vorsintflutliche Konstruktion die Bezeichnung "Mechanismus" verdient hat) ist für mich, insbes. angesichts des Premium-Preises, ein absolutes No-Go. Ich persönlich würde niemals auf den Gedanken kommen, so etwas für Geld zu verkaufen. Dafür würde ich mich schlicht in Grund und Boden schämen. Das lässt sich aus meiner Sicht auch nicht mit "Simplicity" usw. rechtfertigen.
Ich hoffe, dass mit den nächsten Versionen dieses grundsätzlich tollen Konzepts entsprechend nachgebessert wird.
Die bekannten Hersteller werden es wahrscheinlich auch bald kopieren - dann sicher auch gleich mit brauchbaren Verstellungen.
Na ja, Rohe Gewalt ist relativ. Bocksteif ist richtig, und wirklich etwas doof. Ich habe erst etwas mit einem Heißluftfön nachgeholfen. Dann aber festgestellt, oh, die Schläuche lassen sich ohne Fön einfach auf den Gurten verschieben (etwas fester ziehen oder schieben) und wenn man es mal benutzt hat wird der Schlauch auch die Form annehmen die man braucht. Man muß es ja eigentlich auch nur einmal einstellen.

Auch hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=uhMq...ature=youtu.be

Mir wäre trotzdem lieber wenn ich die Dynabar montieren könnte. Hauptsächlich weil sich an der Dynabar der Haken selber zentralisiert und ich mich auch mak aushängen kann.
Ich baue mir warscheinlich noch ein paar Adapter und dann habe ich das geilste Trapez der Welt

Ich frage mich auch warum noch keiner auf die Idee gekommen ist mal so eine Spanngurt Ratsche in klein ein zu bauen. mit einem Klick auf und "ratsch - - ratsch" zu!

Wer einen Trapezhaken am Slider haben will der kann den von der Dynabar nehmen. kostet 28€! (Bei mir oder einem anderen Dynabar Händler).

ab Min 2 im Video

Oder er kauft direkt eine alte V6 Dynabarplatte (nur in L 34cm lieferbar) komplett mit einem Slider nach Wahl für 29€ bei mir im Restposten Ausverkauf.


Willy

Geändert von moewe (21.10.2015 um 14:03 Uhr). Grund: ergänzung zur Größe
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 15:31   #112
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 444
Standard

Wenn´s das Dynabar-System auch mit schlichtem Tampen gibt, und es für mein 2015er Ion-Trapez passt, hätte ich das gern!
Melde Dich bitte mal.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 08:34   #113
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

Zitat:
Zitat von DieWelle Beitrag anzeigen

Bin leider maßlos enttäuscht.
Sitzt super und ist alles sehr schick mit der Carbon-Spreaderbar, auch wirklich sehr sehr leicht.
Aber das System zur Einstellung der Weite (Gurtbänder, welche durch (bei normaler Raumtemperatur!) steinharte, geknickte/gebogene Kunststoffschläuchen geführt sind) ist grottenschlecht und absolut unzeitgemäß. Ich habe ca. 30 Minuten geduldig versucht, die Weite zu verstellen. Völlig ohne Erfolg. Ohne rohe Gewalt geht da gar nichts, und die wollte ich natürlich nicht walten lassen.
Der Verstellmechanismus (wenn diese vorsintflutliche Konstruktion die Bezeichnung "Mechanismus" verdient hat) ist für mich, insbes. angesichts des Premium-Preises, ein absolutes No-Go. Ich persönlich würde niemals auf den Gedanken kommen, so etwas für Geld zu verkaufen. Dafür würde ich mich schlicht in Grund und Boden schämen. Das lässt sich aus meiner Sicht auch nicht mit "Simplicity" usw. rechtfertigen.
Ich hoffe, dass mit den nächsten Versionen dieses grundsätzlich tollen Konzepts entsprechend nachgebessert wird.
Die bekannten Hersteller werden es wahrscheinlich auch bald kopieren - dann sicher auch gleich mit brauchbaren Verstellungen.
einfacher und primitiver geht es doch nicht

er braucht 10 sek. um das trapez anzuziehen u. auf seinen umfang einzustellen

https://www.facebook.com/patrick.reb...7216061816080/
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 13:34   #114
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von ripper tom Beitrag anzeigen
einfacher und primitiver geht es doch nicht

er braucht 10 sek. um das trapez anzuziehen u. auf seinen umfang einzustellen

https://www.facebook.com/patrick.reb...7216061816080/

Na ja - der Slider sitzt ziemlich neben der Mitte mit 10 sec. mehr wäre es besser gewesen

Die Einstellerei braucht schon was Zeit!
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 18:24   #115
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 444
Standard

Ist mir als (fast) Kunde doch völlig egal, wie leicht das in einem Produktvideo geht.
Ich krieg´s nicht hin.
Und das ist nicht mein Problem, sondern das des Produkts / Herstellers.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 19:42   #116
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.380
Standard

Zitat:
Zitat von moewe Beitrag anzeigen
Die Einstellerei braucht schon was Zeit!
ja, aber nur 1 mal am beginn eines trapezlebens und das dauert 5min.(selbsterklärend ohne video) damit es perfekt am bauch-wanzt angepasst ist.

die plastikschläuche sind an den tampen verschiebbar und links muss im haken eingefädelt werden (haken kleiner als der tampen mit schlauch) so kann er nicht rausspringen.

danach muss nix mehr eingestellt werden egal ob ich mit tshirt kite oder 6mm neo. das anziehen und und festziehen geht dann in 10sek

mir selber wäre ein anderes material noch lieber gewesen wie bei meinem sehr alten slingy trapez das kein wasser zieht. den so wäre es noch leichter....
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 21:03   #117
Jimbo83
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 157
Jimbo83 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wo hakt's denn? Hab das eingetüddelt und hier und da gezubbelt und dann sitzt's. Zwei Schlaufen - ist definitiv keine "Rocket Science".

Gruß
P


Zitat:
Zitat von DieWelle Beitrag anzeigen
Ich krieg´s nicht hin.
Und das ist nicht mein Problem, sondern das des Produkts / Herstellers.
Jimbo83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 23:22   #118
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 90
Standard

Jo, hier auch, unter 10 Sekunden, wie bei fast jedem anderen Trapez.
Erste Einstellung dauert halt 2 Minuten, ist aber auch bei anderen Trapezen der Fall.
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 13:24   #119
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 444
Standard

Hab ja schon einige Trapeze durch und bin kein völliger Dummy.
Sobald ich die "Schläuche" beim ersten Anlegen des Trapezes erstmals gebogen und geknickt hatte (was ja unumgänglich ist, wenn man das Trapez schließen möchte), war keine Verstellung, bzw. Verschieben der Schläuche auf den Gurtbändern mehr möglich, auch nicht mit deutlichem Kraftaufwand.
Ich habe mir redliche Mühe gegeben, aber ohne Erfolg.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 13:53   #120
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von DieWelle Beitrag anzeigen
Hab ja schon einige Trapeze durch und bin kein völliger Dummy.
Sobald ich die "Schläuche" beim ersten Anlegen des Trapezes erstmals gebogen und geknickt hatte (was ja unumgänglich ist, wenn man das Trapez schließen möchte), war keine Verstellung, bzw. Verschieben der Schläuche auf den Gurtbändern mehr möglich, auch nicht mit deutlichem Kraftaufwand.
Ich habe mir redliche Mühe gegeben, aber ohne Erfolg.
Das stimmt, die Schläche sind schon sehr eng dimensioniert, aber nach einem Glass Milch kann man sie trotzdem noch hin und her schieben

Aber vielleicht sind die auch so eng, weil sonst die Bar samt Schläuche sich bewegen könnte und dann auf den Gurten hochrutschen würde, was sie bei mir wenigstens nicht tut.
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ride engine trapeze - Erfahrungen? Marwitt Kitesurfen 18 14.09.2015 20:58
Ride Engine Custom Trapez Cult Kitesurfen 34 08.11.2013 14:30
[G] Großer Naish 2013 Abverkauf (Naish Ride 8, 10, 12qm, Bar, Park 9, 10, 12qm, Universal Bar) woolvy Kitesurfen [B] 0 28.09.2013 10:21
Spleene Door 59 Oder All Ride Door 59... ? REBEL44 Kitesurfen 6 04.06.2013 22:59
all ride Testwochenende am Brouwersdam 04. & 05.05.2013 dyna-trade Kitesurfen 6 06.05.2013 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.