oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2015, 10:28   #1
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.581
Daumen hoch Ride Engine kommt

das ist wieder ganz etwas neues und neu muss nicht automatisch gut sein mal schaun. das gewicht, der verschluss, tampen statt haken schaut interessant aus.
denke speziell auch für wave-kiter.

surf expo: unterschiede der einzelenen trapeze und neos
https://youtu.be/vP8OG1iRYo8
https://vimeo.com/139549256
https://vimeo.com/139551842

why ride engine ?
https://vimeo.com/130448555

wc spo
https://vimeo.com/138452905

houston shop
https://youtu.be/7vu8xwSDMWY

surfers blog (7nation)
http://surfersblog.de/ride-engine-jo...with-7-nation/

story
http://issuu.com/rideengine/docs/201...alog_issuu_fnl

how to install your spreader bar
https://youtu.be/X7YyVxM_ehA

https://www.facebook.com/ride.engine.de
http://www.rideengine.de

Trapezschnallen richtig schließen:
https://youtu.be/AznFC13jOZk


gesamter katalog:
http://issuu.com/rideengine/docs/201...alog_issuu_fnl

tips & tricks:
https://youtu.be/uhMqOdfevVY

noch ein interview:
https://youtu.be/q4mw9wL0bG0


www.kiteshop.at

Geändert von ripper tom (02.09.2016 um 16:21 Uhr). Grund: links erweitert
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 11:05   #2
Guido.s
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 924
Standard

Denke auch das die Sinn machen, wenn halt Zug aufs Trapez kommt verformen sich die die meisten.

Gerade das mit dem Slider würde mich interessieren
Guido.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 11:16   #3
sandaal
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 64
Standard

Bin gespannt auf den Verschleiß des CL´s...
sandaal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 11:21   #4
Der König
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2007
Ort: Probstei
Beiträge: 292
Standard

Hab das Trapez in SPO in der Hand gehabt: "Das ist ja klein ... und leicht!" Trocken angeschnallt und es fühlte sich richtig gut an. Die Rückenplatte ist knallhart und schmiegt sich mit seiner ergonomischen Form gut am Rücken an. Den Verschluß finde ich sehr innovativ. Er machte auf mich einen sehr robusten Eindruck und ist einfach in der Handhabung. Allerdings fehlen wohl noch Erfahrungswerte, das längerfristig weder Tampen noch Chickenloop durchgescheuert werden.

Achja .... was kostet das Trapez nochmal!?
Der König ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 11:21   #5
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

Sinn machen die sicherlich.
ich frage mich nur wie es funktioniert in Wirklichkeit. Die Kräfte die z.B. bei Springen entstehen werden sicherlich "etwas" abgefedert. Die Frage dabei ist wie groß ist das "etwas" nun wirklich? Merkt Mann den Unterschied? Ich fand schon die enorme Verbesserung der Lastverteilung/Einleitung in den Rücken durch das Manera-Trapez. Hier, Eigentlich ist das Rückenpolster nicht wirklich steif genug (sicherlich steifer als alle anderen) um sich überhaupt nicht zu verformen und somit die Last nicht weiterzuleiten...
Theoretischer Kramm von mir...
Die Tests werden es zeigen. Gute Idee, gute Umsetzung, wenn jetzt noch der Preis stimmt wird es wahrscheinlich mein nächstes sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 11:37   #6
docfox
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 42
Standard Ride engine

hab mir eins vor 8 Monaten anfertigen lassen.ist genau an meinen Rücken
anmodelliert und aus Carbon.
Funktioniert perfekt,bin sehr zufrieden.hab fix die sliderbar dran und auch damit
bin ich extrem zufrieden.hat zwar mit dem hin und herschicken vom Rückenabdruck etwas gedauert.aber alles in allem hat sichs voll ausgezahlt.
Bei Fragen gerne pm.
ciao
Michi
docfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 13:04   #7
KahunaKupua
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 130
Standard

Kommt wann und kostet wieviel?
KahunaKupua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 13:10   #8
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 746
Standard

Zitat:
Zitat von docfox Beitrag anzeigen
hab mir eins vor 8 Monaten anfertigen lassen.ist genau an meinen Rücken
anmodelliert und aus Carbon.
Funktioniert perfekt,bin sehr zufrieden.hab fix die sliderbar dran und auch damit
bin ich extrem zufrieden.hat zwar mit dem hin und herschicken vom Rückenabdruck etwas gedauert.aber alles in allem hat sichs voll ausgezahlt.
Bei Fragen gerne pm.
ciao
Michi
Jetzt sieht es doch aber nach einer Serienproduktion aus, oder täusche ich mich ???
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 14:41   #9
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 469
Standard

Ja, das "Neue" ist eine Standardform, nicht mehr die individuell angepasste Variante. Der Aufwand für die handgefertigten Exemplare war zu groß, bzw. der Erfinder nicht mehr in der Lage, alle Aufträge abzuarbeiten. Am besten mal die Hintergründe auf der website durchlesen.
Bin trotzdem gespannt darauf und werde es auf jeden Fall mal testen / kaufen.
Springen tue ich eh nicht (außer strapless) Von daher finde ich die Lösung mit dem Tampen statt starrem Haken besonders spannend.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 15:26   #10
Chris H
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Beiträge: 340
Standard gehört jetzt zu Slingshot

http://surfersblog.de/ride-engine-jo...with-7-nation/
Chris H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 07:20   #11
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.581
Standard noch was gefunden

https://youtu.be/7vu8xwSDMWY
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 08:04   #12
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.300
Standard

Witzig find ich dass im Katalog ein Wakestyler mit Boots mit dem Trapez unterwegs ist. Muss der dann immer auslösen und wieder zusammenbauen um sich auszuhaken, einen Move zu machen und sich wieder einzuhaken?
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 08:05   #13
McWinston
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Ort: Berlin - Pankow
Beiträge: 281
Standard

Die Verschlusstechnik der Slider-Bar schließt die Verwendung mit der JN Master's Craft Bar eindeutig aus xD
...man kann sich garnicht einhängen.

Gibts noch mehr Bars dieser Art, die somit inkompatibel sind?

Wenn man den Chickendick/-stick nicht ohne weiteres entfernen kann (sodass man ihn auch wieder ran machen könnte!), stelle ich ihn mir unter Umständen als ziemlich störend an der Slider-Bar vor.
McWinston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 08:40   #14
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 919
Standard

Zitat:
Zitat von McWinston Beitrag anzeigen
Die Verschlusstechnik der Slider-Bar schließt die Verwendung mit der JN Master's Craft Bar eindeutig aus xD
...man kann sich garnicht einhängen.

Gibts noch mehr Bars dieser Art, die somit inkompatibel sind?

Wenn man den Chickendick/-stick nicht ohne weiteres entfernen kann (sodass man ihn auch wieder ran machen könnte!), stelle ich ihn mir unter Umständen als ziemlich störend an der Slider-Bar vor.
Ich fahre schon ziemlich lange mit einer Platte mit tampen ohne haken. Weil meine Frau die bar auch benutzt, lasse ich den dick immer dran. Ist überhaupt kein problem.

Zu den Wakestylern, es gibt ja auch eine platte mit haken. Hab mir das foto jetzt nicht angeguckt, aber der hat doch bestimmt einen haken an der platte.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 08:47   #15
mangiari
es geht aufwärts!
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: München
Beiträge: 9.300
Standard

War auch nicht als Kritik gemeint, fand es nur lustig dass sie so ein Trapez bauen und dann der Katalog voller Wakestyler mit Boots ist. Für 99% der Kiter ist so ein Tampen viel gescheiter als ein Haken. Einziges Problem eben, wenn der Loop von der gewählten Bar beim Auslösen nicht öffnet. Advance oder Wainman geht dann halt nicht, weil da beim Auslösen der Loop vom QR getrennt wird, sich aber nicht öffnet. Doof dann wenn man so ein System z.B. mal testen oder tauschen will. Da braucht man dann doch noch irgendwie nen Schraubschäkel oder sowas zusätzlich. Ist ja auch überschaubar.
mangiari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 09:05   #16
Chris H
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Beiträge: 340
Standard

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
Für 99% der Kiter ist so ein Tampen viel gescheiter als ein Haken
Du meinst also zum freeriden und springen ohne unhooked ist der Tampen besser? Da gibt es keine Nachteile beim Springen? Gibt es diese tampenlösung auch bei anderen Herstellern?
Chris H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 09:12   #17
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 919
Standard

Zitat:
Zitat von mangiari Beitrag anzeigen
War auch nicht als Kritik gemeint, fand es nur lustig dass sie so ein Trapez bauen und dann der Katalog voller Wakestyler mit Boots ist. Für 99% der Kiter ist so ein Tampen viel gescheiter als ein Haken. Einziges Problem eben, wenn der Loop von der gewählten Bar beim Auslösen nicht öffnet. Advance oder Wainman geht dann halt nicht, weil da beim Auslösen der Loop vom QR getrennt wird, sich aber nicht öffnet. Doof dann wenn man so ein System z.B. mal testen oder tauschen will. Da braucht man dann doch noch irgendwie nen Schraubschäkel oder sowas zusätzlich. Ist ja auch überschaubar.
Oder man baut sich irgendwas in dieser art

ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 09:42   #18
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Kann man das Rideengine nun schon kaufen oder nicht?
Ich brauch dringend ein Trapez... ich kann doch nicht totally unhooked nach Dänemark kiten sollte nächste Woche überhaupt Wind sein
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 10:01   #19
docfox
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 42
Standard produktion

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Jetzt sieht es doch aber nach einer Serienproduktion aus, oder täusche ich mich ???
ja ist jetzt eine Serienproduktion.Dazu kann ich keine Aussage machen,da ich diese Trapeze nicht getestet hab.
lg
Michi
docfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 10:14   #20
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 746
Standard

Gut, das mit der individuellen Anpassung an den Rücken hat mir ganz gut gefallen. Ich hoffe ich habe in Berlin die Möglichkeit so ein Teil anzuprobieren.
LG
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 11:16   #21
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Ist zwar ein bisserl off topic, aber hier hängen ja grad nen paar Tampen Fahrer rum.
Das Engine brauch anscheinend ja noch etwas bis zum Verkauf.
Deshalb die Frage, hat jemand schonmal einen Tampen an einem Manera exo befestigt, klappt das an der Bar, ist da Platz? Oder soll ich lieber direkt zum Jay-Dynabar-Trapez greifen?
Oder Dynabar an das Exo. Aber dat ist wird teuer.
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 11:54   #22
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.510
Standard

Zitat:
Zitat von userchrist Beitrag anzeigen
...Oder soll ich lieber direkt zum Jay-Dynabar-Trapez greifen?
Oder Dynabar an das Exo. Aber dat ist wird teuer.
... hatte ich auch schon. Seit diesem Jahr fahre ich mit dem Traveller Hook von Ion, ist nochmal eine Ecke besser und absolut empfehlenswert.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 12:39   #23
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 919
Standard

Die Trapeze sind jetzt schon verfügbar. natürlich noch nicht in jedem shop, aber wahrscheinlich auf anfrage zu bekommen.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 13:00   #24
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 746
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
... hatte ich auch schon. Seit diesem Jahr fahre ich mit dem Traveller Hook von Ion, ist nochmal eine Ecke besser und absolut empfehlenswert.
denkst du das beide Lösungen ( tampen Version und T.H. V. Ion) gleichwertig sein können, oder gibt es bei einem der Systeme Vorteile?
LG
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 13:12   #25
big-dud
 
Beiträge: n/a
Standard

ja wo denn?

Auf die schnelle habe ich nur das gefunden:
SO THE PRICING IS HERE! AND WE ARE TAKING PRE-ORDERS FOR DELIVERY END OF SEPTEMBER: CALL THIS NUMBER NOW FOR ADVICE AND PRE-ORDERS. +44 07801 266108 WE SHIP WORLDWIDE. HEX HARNESS - £220 PLUS YOUR CHOICE OF SPREADER BAR - METAL FIXED - 8" OR 10" - £49.00 METAL SLIDER BAR -8" OR 10" - £49.00 CARBON SLIDER BAR 8" 10" £69.00 TEAM EDITION - £260 PLUS THE ABOVE FOR BARS ELITE EDITION - £300

das günstigste soll dann 300€ kosten Hm, ich glaube ich bleibe bei meinem Manera vorerst noch...
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 13:14   #26
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 919
Standard

Zitat:
Zitat von big-dud Beitrag anzeigen
ja wo denn?

Auf die schnelle habe ich nur das gefunden:
SO THE PRICING IS HERE! AND WE ARE TAKING PRE-ORDERS FOR DELIVERY END OF SEPTEMBER: CALL THIS NUMBER NOW FOR ADVICE AND PRE-ORDERS. +44 07801 266108 WE SHIP WORLDWIDE. HEX HARNESS - £220 PLUS YOUR CHOICE OF SPREADER BAR - METAL FIXED - 8" OR 10" - £49.00 METAL SLIDER BAR -8" OR 10" - £49.00 CARBON SLIDER BAR 8" 10" £69.00 TEAM EDITION - £260 PLUS THE ABOVE FOR BARS ELITE EDITION - £300
Ruf doch einfach mal den Slingshot Händler deines Vertrauens an.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 13:15   #27
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Oh, das würde mich auch interssieren.

Bin einige Zeit das 2Face gefahren. Und hatte gehoft das durch Tampen noch mehr Bewegungsspielraum besteht. Beim Ion sieht es aus als wenn der Haken nur 10cm hin und her rutscht.
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 13:18   #28
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 746
Standard

ich habe auch noch nichts richtiges gefunden, würde gerne eins testen, ich hatte schon viele Trapeze, zur Zeit ein's von Prolimit, rutscht leider und drückt an der Hüfte, ist aber schon viel besser als das Ion Apex, welches ich vorher hatte
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 13:39   #29
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
£220 PLUS YOUR CHOICE OF SPREADER BAR - METAL FIXED - 8" OR 10" - £49.00 METAL SLIDER BAR -8" OR 10" - £49.00 CARBON SLIDER BAR 8" 10" £69.00 TEAM EDITION - £260 PLUS THE ABOVE FOR BARS ELITE EDITION - £300

das günstigste soll dann 300€ kosten Hm, ich glaube ich bleibe bei meinem Manera vorerst noch...
Das günstigste kostet 220+49=269Pfund, das Sind 367€
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 14:05   #30
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.510
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
denkst du das beide Lösungen ( tampen Version und T.H. V. Ion) gleichwertig sein können, oder gibt es bei einem der Systeme Vorteile?
LG
... kann ich schwer beurteilen da ich die Nummer mit dem Tampen noch nicht probiert habe. Am WE werde ich mir mal einen kurzen Trapeztampen vom Windsurfen an mein Kitetrapez basteln und mal probieren wie es ist. Im Vergleich zum Haken wird die Bar aber deutlich höher liegen, ich weiß nicht ob das so toll ist. Wh. muss man da eher ein Sitztrapez benutzen oder den Tampen so straff ziehen das es Luftprobleme gibt

Die Nummer mit den Tapen ist schon ewig alt, es wird Gründe geben warum sich das nicht durchsetzt.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 16:17   #31
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Auch wenn es nicht ganz so hier hin passt. Wer nur einen Sliding HooK oder einen Tampen braucht - Ich habe noch ein paar Dynabar Trapetzhakenplaten V6 für 29,-€ Plus Versand in 34 cm breite.




zusammen mit !!! Einer Variante von Slidern !!!

Wahlweise: Freeride Slider (große Nase) oder Surf Slider (kleine Nase) oder Dynema Slider (Tampen mit Inserts)

moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 16:40   #32
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.581
Standard

310 dollar mit haken
http://www.rideengine.com/GEAR/Wind/

denke da wird es gleich mal nachbauten von ION etc. geben.
mystic hat schon mit einem superleichten formstabilen trapez darauf reagiert
https://www.youtube.com/watch?v=5FDLpB4ruXo
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 19:53   #33
docfox
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 42
Standard custom made

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Jetzt sieht es doch aber nach einer Serienproduktion aus, oder täusche ich mich ???
hab grad die Info bekommen,dass ride engine keine Trapeze mehr custom made anfertigt.Dann werd ich wohl meines selber upgraden műssen, um zw. slider -u.-spreaderbar wechseln zu können.....
docfox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 20:56   #34
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 919
Standard

Habs testen können heute. Das Hex-Core mit Metall-Platte. War eher etwas wenig Druck für meinen 6er in Damp heute. Also auch nicht so super viel Druck auf den Rücken.

Das ist wirklich was ganz anderes als die normalen Trapeze. Hab ja jetzt auch schon einige durch, aber sowas hatte ich definitiv noch nicht. Das mit dem Gewicht nimmt man tatsächlich war. Schon an Land. Es ist auch sehr klein am Rücken. Auf dem Wasser verteilt es den Druck aber super. Ich hab grad vor ein paar Tagen noch zu "Jan!" gesagt, dass es mich etwas nervt, dass mein Trapez mit der Tampenkonstruktion oft unangenehm an der Seite in die Hüfte drückt. Sowas hatte ich heute überhaupt nicht. Das sitzt wirklich richtig geil fest, ist super gepolstert, und verteilt den Druck immer gleich.

Normalerweise hab ich eine Ring-Schekel-Konstruktion an meinem Trapez. Heute hab ich dann aber mal einfach den Chickenloop direkt in den Tampen eingehängt. Ging problemlos. Mir ist heute nicht aufgefallen, dass es schwergängiger war als mit meiner Konstruktion.

Erster Eindruck absolut super! Wie gesagt, heute nicht so viel Druck und ich war auch nur ca 2 Stunden auf dem Wasser. Bin gespannt, wie es sich mit mehr Druck und in einer längeren Session anfühlt. Geiles Teil soweit
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 22:39   #35
caracol
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Lübecker Bucht
Beiträge: 125
Standard

Danke ulx für deinen Beitrag!
Wir sind gespannt wie es weiter geht. Wäre schön, wenn du demnächst nach weiteren Tests noch einmal Rückmeldung geben könntest.
caracol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 22:53   #36
250beinaesse
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2010
Ort: Krefeld
Beiträge: 297
Standard

Neu ist doch nur die Serienproduktion, den Rest gibt es in unterschiedlichen Versionen schon Jahre.

Von der Kraftverteilung her, ist etwas formstabiles das einzig Richtige.
250beinaesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2015, 23:40   #37
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 746
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
... kann ich schwer beurteilen da ich die Nummer mit dem Tampen noch nicht probiert habe. Am WE werde ich mir mal einen kurzen Trapeztampen vom Windsurfen an mein Kitetrapez basteln und mal probieren wie es ist. Im Vergleich zum Haken wird die Bar aber deutlich höher liegen, ich weiß nicht ob das so toll ist. Wh. muss man da eher ein Sitztrapez benutzen oder den Tampen so straff ziehen das es Luftprobleme gibt

Die Nummer mit den Tapen ist schon ewig alt, es wird Gründe geben warum sich das nicht durchsetzt.
eigentlich habe ich das Gegenteil gesehen, es soll gerade ein Vorteil sein und nicht so hoch liegen bzw. Atemnot vermeiden, bin auf deinen Test gespannt, also Tampen schön fest ziehen, aber nicht übertreiben
... und Ulx bin auf deinen Bericht gespannt, bei mehr Druck habe ich die gleichen Problem mit meinem Prolimit
LG
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 07:04   #38
Kiteshop.at
since 1999
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 104
Standard

http://forum.oase.com/showpost.php?p...6&postcount=38
Kiteshop.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 08:00   #39
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.581
Standard

neues video von der surf-expo:

https://www.youtube.com/watch?v=vP8O...em-uploademail
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 09:10   #40
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.581
Standard

hab mich jetzt mal bischen schlau gemacht:
zurzeit ist nur die hexseries mit honeycom kern verfügbar



und dazu 2 verschiedene platten (müssen extra geordert werden) mit 2 verschiedenen breiten in inch angegegen



ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ride engine trapeze - Erfahrungen? Marwitt Kitesurfen 18 14.09.2015 20:58
Ride Engine Custom Trapez Cult Kitesurfen 34 08.11.2013 14:30
[G] Großer Naish 2013 Abverkauf (Naish Ride 8, 10, 12qm, Bar, Park 9, 10, 12qm, Universal Bar) woolvy Kitesurfen [B] 0 28.09.2013 10:21
Spleene Door 59 Oder All Ride Door 59... ? REBEL44 Kitesurfen 6 04.06.2013 22:59
all ride Testwochenende am Brouwersdam 04. & 05.05.2013 dyna-trade Kitesurfen 6 06.05.2013 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.