oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2015, 12:52   #41
Karsten09
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Ort: Emmerich
Beiträge: 394
Standard

Zitat:
Zitat von Konza Beitrag anzeigen
Werden eigentlich nur gestandene Sprünge gezählt?
Bei Megaloops geht es nicht um gestanden oder nicht gestanden
Ein dicker Crash nach 15 Meter Höhe rundet die Performance allenfalls ab
Karsten09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 16:53   #42
LeoBoston
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von Karsten09 Beitrag anzeigen
Bei Megaloops geht es nicht um gestanden oder nicht gestanden
Ein dicker Crash nach 15 Meter Höhe rundet die Performance allenfalls ab
Bisher werden alle Spruenge gezaehlt - gelandet oder nicht. Wir werden alsbald eine Landing-Score haben, dann gibts Leaderboards ohne und mit Crashes.

Leaderboard aus Kapstadt vom 27. Jan www.facebook.com/woosports


Geändert von LeoBoston (28.01.2015 um 16:54 Uhr). Grund: falscher link
LeoBoston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:30   #43
Hoim
#WiesoWeshalbDarum
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Schlumpfhausen
Beiträge: 1.303
Standard

sobald ihr ne Android App habt bin ich dabei

Hammer cool was ihr da aufgezogen habt!!
Hoim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:46   #44
FCUK
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 816
Standard

@ LeoBoston
Bin auch sehr, sehr beeindruckt.
Geniale Produktidee. Vor allem der Aspekt, die Daten nett aufbereitet einer Community verfügbar zu machen. Das könnte echt dem ganzen Sport nochmal einen neuen Kick geben. (Mir als reinem Waverider leider nicht sehr...)

Mich würde nochmal die Genauigkeit interessieren. Ich erwarte gar keine Wunder (wie z.B. Angaben im 0,1 m Bereich). Wie schätzt Ihr die Genauigkeit tatsächlich ein? Und funktioniert das mit der automatischen Kalibrierung wirklich auf Dauer?

Ich wünsche Euch auf jeden Fall riesigen Erfolg!

Und nochmal: Respekt! Für Eure Idee und die techn. Umsetzung.
FCUK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 18:12   #45
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von FCUK Beitrag anzeigen
... (Mir als reinem Waverider leider nicht sehr...)

...
Ich hab mir eben eines bestellt für Hamata damit mir ohne Waveboard nicht langweilig wird. Hoffe es kommt rechtzeitig vor Anfang März bei mir an.
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 12:59   #46
LeoBoston
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von FCUK Beitrag anzeigen
@ LeoBoston
Bin auch sehr, sehr beeindruckt.
Geniale Produktidee. Vor allem der Aspekt, die Daten nett aufbereitet einer Community verfügbar zu machen. Das könnte echt dem ganzen Sport nochmal einen neuen Kick geben. (Mir als reinem Waverider leider nicht sehr...)

Mich würde nochmal die Genauigkeit interessieren. Ich erwarte gar keine Wunder (wie z.B. Angaben im 0,1 m Bereich). Wie schätzt Ihr die Genauigkeit tatsächlich ein? Und funktioniert das mit der automatischen Kalibrierung wirklich auf Dauer?

Ich wünsche Euch auf jeden Fall riesigen Erfolg!

Und nochmal: Respekt! Für Eure Idee und die techn. Umsetzung.
Vielen Dank fuer die Komplimente, war eine menge harte Arbeit! Wir hoffen definitiv, dass wir dem Sport im ganzen viel helfen koennen, wir sind ja alle begeisterte Kiter (Patrick, Leo [ich], Kirk und Johnny vom Leaderboard sind alle Woo boys).

Zum Thema Genauigkeit, ein absoluter Wert macht wie Du schon sagst kein Sinn. Jedoch gibt es drei Aspekte, die wir betrachten - Genauigkeit der Hoehe, Konsistenz zwischen Sensoren, und Verlaesslichkeit der Sprungdetektion

Genauigkeit der Hoehe schwer zu sagen, weil man ja nie eine genaue Referenz hat, es sei denn im Flachwasser, da haben wir auch Referenzobjekte aufgebaut. Im Flachwasser sind wir max +/- 3% von true height weg, und das ist ne Gaus'sche Normalverteilung, heisst +/- 3% sind outliers. In Wellen ist es fast unmoeglich, die reale Hoehe genau zu bestimmen. Ich kann jedoch eines sagen, in den zwei Wochen Kapstadt ist es ist uns noch nicht gelungen die Sensordaten zu widerlegen (auch wenn jeder erstmal glaubt, dass er viiiiiel hoeher war als der Woo sagt )

Konsistenz ist eine Frage der Kalibrierung, und die haben wir gut im Griff.

Sprungdetektion ist ebenso sehr gut, hat uns aber ne ganze menge Arbeit gemacht, das fuer verschiedene Styles und Konditionen verlaesslich zu machen, man will ja nicht den besten Sprung verpassen!!

Alles in allem ist die Genauigkeit viel besser, als wir es am Anfang erwartet haben.

Cheers,
Leo
LeoBoston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 13:00   #47
LeoBoston
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von moewe Beitrag anzeigen
Ich hab mir eben eines bestellt für Hamata damit mir ohne Waveboard nicht langweilig wird. Hoffe es kommt rechtzeitig vor Anfang März bei mir an.
Geraete sind raus, sollte die Tage eintrudeln
LeoBoston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 08:58   #48
Mr.Smile
Kitenoobs.de
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Leipzig-Hamburg
Beiträge: 136
Standard

Ich habe gerade gesehen, dass die App jetzt online ist und die macht meiner Meinung nach, echt eine gute Figur. Man achte besonders auf das Ladesymbol...

Gruß Rene
Mr.Smile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 10:00   #49
sideshore bob
Watt'n Board Sport
 
Dabei seit: 04/2007
Ort: Bremen
Beiträge: 2.285
Standard

Wie wird denn das teil am board befestigt?
sideshore bob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 10:21   #50
BammBam
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: 300 Meter zur Ostsee
Beiträge: 314
Standard App

Wie heißt denn die App genau?
Ich finde sie im Play Store nicht.
Funktioniert sie auf meinem Samsung Galaxy SII?
BammBam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 10:39   #51
Mr.Smile
Kitenoobs.de
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: Leipzig-Hamburg
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von BammBam Beitrag anzeigen
Wie heißt denn die App genau?
Ich finde sie im Play Store nicht.
Funktioniert sie auf meinem Samsung Galaxy SII?
Derzeit ist die laut HP nur im AppStore verfügbar also für IOS.
Mr.Smile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 14:09   #52
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von BammBam Beitrag anzeigen
Wie heißt denn die App genau?
Ich finde sie im Play Store nicht.
Funktioniert sie auf meinem Samsung Galaxy SII?

Bitte einfach Seite 1 dieses Treads Lesen!!!! Da stehts doch ausführlich.
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2015, 02:55   #53
pokerjack
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2012
Ort: Schaffhausen, CH
Beiträge: 158
Standard

Ich finde die Idee richtig geil! Ist das Gerät eigentlich auch ubabhängig vom Smartphone nutzbar? Bzw. Mit einem Laptop nach der Session? Oder braucht man unbedingt ein iphone? Dann ist nämlich das Klientel leider begrenzt auf die entsprechenden Besitzer... Und muss man das Smartphone mitnehmen zum kiten, oder synchronisiert man das nach der Session?
pokerjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2015, 18:19   #54
Snickers
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: im WoMo
Beiträge: 1.357
Standard

Zitat:
Zitat von pokerjack Beitrag anzeigen
Ich finde die Idee richtig geil! Ist das Gerät eigentlich auch ubabhängig vom Smartphone nutzbar? Bzw. Mit einem Laptop nach der Session? Oder braucht man unbedingt ein iphone? Dann ist nämlich das Klientel leider begrenzt auf die entsprechenden Besitzer... Und muss man das Smartphone mitnehmen zum kiten, oder synchronisiert man das nach der Session?
und wieder einer der nur die Hälfte gelesen hat
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2015, 19:03   #55
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 11.988
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

der hersteller sollte allen oase usern 10% rabatt geben, WENN sie das teil nutzen und ihre stats öffentlich teilen. sprunghöhenangabten ohne nachweis sind dann in diesem forum unerlaubt.

das ende der "oasemeter"
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 01:20   #56
pokerjack
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2012
Ort: Schaffhausen, CH
Beiträge: 158
Standard

Zitat:
Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
und wieder einer der nur die Hälfte gelesen hat
Weder auf der Homepage des Herstellers noch hier im Thread steht, ob es mit einem normalen Computer nutzbar ist oder nocht! Es steht nur es gäbe ein iphone app und für q1 2015 sein ein android app geplant...
pokerjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 19:54   #57
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Warnemünde
Beiträge: 1.697
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

lässt sich das Teil eigendlich schnell und problemlos zwischen den Ridern und Smartphones wechseln ?

Geändert von warnemünder (02.02.2015 um 08:19 Uhr).
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 15:26   #58
tomusd
25 Jahre www.usd.at
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: weiden am see
Beiträge: 595
Standard

oh mann... Liefertermin wieder verschoben - ins ungewisse... und vor 10 tagen hat es noch geheissen wir kriegen in der 2ten Feb. unsere Geräte...
bestellt haben wir im september!




__________________________________________________ ________
www.usd.at

Geändert von tomusd (11.02.2015 um 17:52 Uhr).
tomusd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 15:35   #59
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Warnemünde
Beiträge: 1.697
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard



ich lese hier => Geräte sind raus, ja was denn nun

Zitat:
Die naechste Lieferung zu Haendlern ist in der Tat Ende Januar geplant (ex Boston, mit Zoll etc dauert das dann noch ~2 Wochen bis es beim Haendler ist).
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2015, 08:44   #60
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Warnemünde
Beiträge: 1.697
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

und da liegen sie rum

warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2015, 16:48   #61
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von tomusd Beitrag anzeigen
oh mann... Liefertermin wieder verschoben - ins ungewisse... und vor 10 tagen hat es noch geheissen wir kriegen in der 2ten Feb. unsere Geräte...
bestellt haben wir im september!




__________________________________________________ ________
www.usd.at

Woher hast du die Info?
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2015, 16:54   #62
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von LeoBoston Beitrag anzeigen
Geraete sind raus, sollte die Tage eintrudeln
Wann ist wohl die Tage?
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 08:10   #63
tomusd
25 Jahre www.usd.at
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: weiden am see
Beiträge: 595
Standard

Zitat:
Woher hast du die Info?
von den pure action sports leuten die den vetrieb machen...
tomusd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 11:07   #64
LeoBoston
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von moewe Beitrag anzeigen
Wann ist wohl die Tage?
Wo hast Du Dein Woo bestellt? Pre-Orders auf www.woosports.com sollten angekommen sein!
LeoBoston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 12:44   #65
Borste
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: München
Beiträge: 1.147
Borste eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von LeoBoston Beitrag anzeigen
Wo hast Du Dein Woo bestellt? Pre-Orders auf www.woosports.com sollten angekommen sein!

wie lang sind denn die aktuellen Wartezeiten, wenn man bei euch jetzt bestellt?
Borste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 13:22   #66
Scylla
 
Beiträge: n/a
Standard

vorfreude ist doch bekanntlich die beste.... bestellt doch einfach dort, wo ihr am längsten warten müsst... weil wie ihr ja sehen könnt gibt es noch Fehler zu beheben und ich hätte kein bock mich mit sowas rumzuschlagen. Aber es ist ja eigentlich die Regel, dass sich der Kunde selbst um die Mängelbeseitigung kümmern muss.

Was kostet der Spaß eigentlich ?
Kann jeman hier einen Preis nennen ?

____________________________

gerade gelesen.. 200€ kostet der Spaß... für sowas geld haben und dann rumheilen wenn man auf Fehmarn parkgebühren abdrücken muss... arm sowas
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 13:36   #67
tomusd
25 Jahre www.usd.at
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: weiden am see
Beiträge: 595
Standard

Zitat:
Wo hast Du Dein Woo bestellt?
wir sind kiteshop/händler und haben beim best-vertrieb in deutschland bestellt...
tomusd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 18:13   #68
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von LeoBoston Beitrag anzeigen
Wo hast Du Dein Woo bestellt? Pre-Orders auf www.woosports.com sollten angekommen sein!
Ja - aber keine Pre Order - du hast eine PM von mir.

Geändert von moewe (13.02.2015 um 18:23 Uhr).
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 18:21   #69
moewe
Hey try the WOW3
 
Dabei seit: 07/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von Scylla Beitrag anzeigen
... für sowas geld haben und dann rumheilen wenn man auf Fehmarn parkgebühren abdrücken muss... arm sowas
Du meinst sicher rumheulen und nicht rumheilen!


Aber was soll den die Anmache??? Neid? Missgunst? Nicht gevögelt? ----

Gruß Willy
(zumindest geistig nicht arm)
moewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 19:08   #70
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Warnemünde
Beiträge: 1.697
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Scylla Beitrag anzeigen
rumheilen wenn man auf Fehmarn parkgebühren abdrücken muss... arm sowas
Sorry aber ich habe bisher noch nie auf Fehmarn Parkgebühren bezahlt, dass geht auch billiger.....und somit habe ich jetzt genügend Geld (und noch viele mehr) für den WOO über
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 20:05   #71
LeoBoston
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 79
Standard

Zitat:
Zitat von Borste Beitrag anzeigen
wie lang sind denn die aktuellen Wartezeiten, wenn man bei euch jetzt bestellt?
Zirka ein Monat momentan
LeoBoston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2015, 21:08   #72
MaxImal
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2011
Beiträge: 51
Standard

warum kann man die funktionalität nicht als app programmieren?
mach doch mal bitte jemand!
MaxImal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 00:46   #73
Nordkiter23
Bodydrag Pro
 
Dabei seit: 01/2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 267
Standard

Wann kommt denn nun die Android App???
Das doch wichtig, ich muss das wissen Bis April sollte drin sein oder?

Top Idee, mein Respekt !
Nordkiter23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 07:07   #74
indy1
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Beiträge: 143
Standard Meine ersten Erfahrungen

Moin liebe Woo Fans und Interessierte

Bin gerade in Kapstadt und hatte das Glück, eines der ersten Geräte vom Best Shop hier zu bekommen.

Mein erster Eindruck:

* sehr solide und professionell, ähnlich der Apple Produkte. Kein Anschein von Bastellösung oder Prototyp
* Installation und Inbetriebnahme über Iphone sehr easy und problemlos
* erster Funktionstest über hochwerfen und wieder fangen zeigte, dass Ding inclusive App und Leaderboard funktioniert.
* Mountmontage auf dem Board ebenfalls sehr solide und bislang ohne Probleme. Board wurde im Weisswasser schon ein paar Mal heftig gewaschen. Anders als bei dem Gopro Kram ist alles noch da, wo es hingehört.
* Aufzeichnung der ersten Sessions funktionierte auch ohne Probleme. Gerät aufladen, in den Mount schieben, einschalten und den Knopf auf Start drücken, bis die kleine Diode rot blinkt. Batterie hielt einen Kitetag durch.

Einzige grosse Überraschung waren die etwas ernüchternden Resultate der Sprunghöhe. Bei gefühlten 10+ Meter Sprüngen zeigt das Woo aktuell eine max Höhe von 7.3 Metern und 5 Sekunden Hangtime.

Nachdem ich unter unseren Freunden und Strandbesuchern als jemand gelte, der schon sehr hoch und weit springt, war ich am Anfang etwas enttäuscht bis beleidigt. Selbst an einem fetten Tag in Witsands, wo man denkt den Himmel zu berühren, standen "nur" gut 7 Meter auf der Uhr.

Mittlerweile denke ich jedoch, dass es garnicht so wichtig ist, ob der "echte" Wert vielleicht höher gewesen ist oder nicht. Wichtig ist, dass die Messung untereinander immer vergleichbar und konsistent ist und man so an seiner Sprungtechnik arbeiten kann und sich auch super mit seinen Freunden batteln kann. Diesen Eindruck habe ich auf jeden Fall. Gefühlt waren die höchsten Sprünge auch die mit den höchsten Werten in der Woo Auswertung.

Die Zeit der Fantasiewerte und Oasemeter ist damit jedenfalls vorbei. Wenn das Gerät jetzt noch auf längere Sicht haltbar und ohne Fehler bleibt, dann habe ich den Kauf, zu einem sicher stolzen Preis, nicht bereut.

Was noch eine tolle funktionale Ergänzung wäre, wäre die Aufzeichnung einer maximal gefahrenen Geschwindigkeit, denn KIten besteht ja nicht nur aus Sprüngen. Ich kann aber nicht einschätzen, ob das auf Basis der bestehenden Technologie machbar ist.
Wäre schön, wen LeoBoston vielleicht hierzu etwas sagen könnte
indy1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 07:08   #75
warnemünder
onlinesurfer
 
Dabei seit: 09/2009
Ort: Warnemünde
Beiträge: 1.697
warnemünder eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
WOOS sind jetzt direkt an Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und das Vereinigte Königreich ausgeliefert.
Aha
warnemünder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 08:33   #76
PhoenixGT
...
 
Dabei seit: 12/2011
Beiträge: 2.234
Standard

Ja, aus der egoperspektive ist alles höher...

Zitat:
Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
... besteht ja nicht nur aus Sprüngen. Ich kann aber nicht einschätzen, ob das auf Basis der bestehenden Technologie machbar ist.
Wäre schön, wen LeoBoston vielleicht hierzu etwas sagen könnte
Ich bin zwar nicht Leo und auch nicht von Woo, aber kann dir trozdem helfen:
Mit der Technik ist es zwar prinzipiell möglich Geschwindigkeiten aufgrund von beschleunigungswerten zu ermitteln, allerdings gibt s da, wie auch bei der Sprunghöhe kallibrationsprobleme. Nur wenn alle Beschleunigungswerte richtig aufsummiert werden, stimmt das Ergebnis, je länger du integrierst, desto größer auch der Fehler. Bei einem Sprung fängt die Messung und die Integration beim Absprung an und das Maximum ist meist keine 10 Sekunden später erreicht. Bei einer horizontalen Höchstgeschwindigkeit muss die Messung bei Stillstand beginnen und bis zum Ende Integrieren. Da summieren Sich die Messfehler immer mehr auf und das Gerät kann sich erst wieder im Moment eines stillstandes richtig kalibrieren und so die Fehlerfortpflanzung resetten.

Fazit: mit einem der vielen, seit Jahren am Markt erhältlichen GPS-logger wird die Messung viel genauer, besonders weil du dich nur horizontal bewegst und teilen und vergleichen kannst du die werte anschließend auch über s Internet.
PhoenixGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 09:08   #77
Presidente
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Hamburg/Kühlungsborn
Beiträge: 36
Presidente eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin,

hatte mir das Gerät auch direkt in Kapstadt gekauft und kann den Eindruck von indy1 zu 100% bestätigen.
Leider hatte ich dann nur noch einen Tag Zeit zum testen, bin bei 25-30 Knoten mit 9er C auf 7,5m gekommen
Hoffentlich kommt die Android App bald.
Presidente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 11:31   #78
thomasna
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Beiträge: 654
Standard

Hi,

ich finde das Produkt Best Woo auch genial und sehr hilfreich. Stichwort Genauigkeit: Ich habe allerdings letzte Woche mit einem Teambetreuer einer großen Marke (inoffiziell, deshalb auch keine Namen) gesprochen, die Fahrer bei KOTA hatten. Auch unter den Fahrern gab es wohl Zweifel, ob die angegebenen Höhen 100%ig korrekt sind. Es wurden wohl anhand von Nachmessungen auf Bildern andere (natürlich höhere) Höhen ermittelt. Vermutung ist wohl, dass ab einer gewissen Höhe die Messung ungenau wird, weil ein Parameter (Luftdruck?) nicht in die Messung einbezogen wurde.

Wie gesagt, sind dies vage Vermutungen/Gerüchte vom Hörensagen. Mir geht es nicht darum, das Produkt zu bashen, sondern um LEOBOSTON die Möglichkeit zu geben, dazu etwas zu sagen. Es geht ja darum, das Produkt immer besser zu machen.
Ich hätte ihm auch eine PM geschrieben, aber er wünscht dies nicht über dieses Forum.

Aloha

Thomas
thomasna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 11:56   #79
KChris
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2014
Beiträge: 152
Standard

Zitat:
Zitat von thomasna Beitrag anzeigen
Hi,

ich finde das Produkt Best Woo auch genial und sehr hilfreich. Stichwort Genauigkeit: Ich habe allerdings letzte Woche mit einem Teambetreuer einer großen Marke (inoffiziell, deshalb auch keine Namen) gesprochen, die Fahrer bei KOTA hatten. Auch unter den Fahrern gab es wohl Zweifel, ob die angegebenen Höhen 100%ig korrekt sind. Es wurden wohl anhand von Nachmessungen auf Bildern andere (natürlich höhere) Höhen ermittelt. Vermutung ist wohl, dass ab einer gewissen Höhe die Messung ungenau wird, weil ein Parameter (Luftdruck?) nicht in die Messung einbezogen wurde.
Nein, mit Luftdruck hat das nix zu tun, es handelt sich um Beschleunigungssensoren, die die Beschleunigung (a) in m/s^2 messen.
Um auf die Höhe zum kommen, wir zweimal über die Zeit (t) integriert:

Geschwindigkeit (v) = Integration(a(t) * dt) [m/s]
Strecke (s) = Integration(v(t) * dt) [m]

Die Sensorfehler wachsen also quadratisch zur Zeit.
Ich kenne den Verlauf des Beschleunigungsgraphen nicht, aber auch die auch die Sampling Rate des Sensors sollte eine Rolle spielen, d.h. wie oft werden Messungen gemacht während der Be- bzw. Entschleunigungsphase.

Sensordatenfusion ist alles andere als trivial aber trotzdem oder gerade deswegen halte ich das Woo für ein nettes Gimmick.
KChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 14:34   #80
Scylla
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von moewe Beitrag anzeigen
Aber was soll den die Anmache??? Neid? Missgunst? Nicht gevögelt? ---- :mad
gebe ich zu, der Beitrag war danaben.. das eine kann ich zwar ausschließen also würde ich mal sagen Neid, ich hätte auch gern 200€ für sowas. (ein Smartphone bräuchte ich dann natürlich auch noch... und einen Facebook account.. finde Oase ja schon Zeitraubend =)

Zitat:
Zitat von thomasna Beitrag anzeigen
Vermutung ist wohl, dass ab einer gewissen Höhe die Messung ungenau wird, weil ein Parameter (Luftdruck?) nicht in die Messung einbezogen wurde.
Das liegt natürlich daran, dass nach dem Gravitationsgesetz der Abstand im r^2 berücksichtigt werden muss. Bei den enormen Sprunghöhen hier kann man unmöglich mit einer Konstante rechnen

Spaß bei Seite, aber diese Anwendung mit einem beschl. Sensor zu realisieren finde ich fraglich.
Es spielen zu viele Parameter eine Rolle und eigentlich sollte man auch eine Gesch. bekommen... aber dieses Feature wird nicht angeboten oder ?
Warscheinlich sind Sprünge irgendwie signifikant und ein Programm kann sagen, dass es sich bei dem gemessenen Verlauf um einen Sprung gehandelt haben könnte. Das würde Sinn ergeben aber... ich bin gespannt auf die ersten Berichte und wünsche euch viel Erfolg
  Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Axis Kiteboarding - spez. Board Vanguard - Erfahrungen? mutazenjoe Kitesurfen 6 26.10.2013 23:08
AXIS Kiteboards ? Erfahrungen? Kite.Thor Kitesurfen 11 03.09.2013 12:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.