oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2009, 21:09   #1
Axel vom Deich
Into Face...
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Hinterm Deich
Beiträge: 330
Standard Liquid Force HiFi Comp in 7 Meter - Erfahrungen?

Wollt mir einen 7 Meter Kite zulegen und könnt günstig an einen Liquid Force HiFi Comp kommen... Flieg eigentlich Core GT aber der Preis... Hab mir sagen lassen das der LF Hifi Comp in der Größe eine geiles Teil sein soll... wollt hier mal ein wenig Feedback bekommen...
Axel vom Deich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 21:17   #2
superkyrk
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Beiträge: 391
Standard

Also da hab ich über den 7er comp genau das gegenteil gehört. Soll keinen größen Einsatzbereich haben, sehr instabil fliegen und am Himmel stehen, und auch sehr sehr zappelig sein. Der 7er hifi normal soll dagegen richtig gut sein. Nur der copm halt nicht wirklich gut in 7qm. Ich fahr den comp selber in 12qm und der is echt der hammer!
superkyrk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 22:17   #3
Konza
LF/UOS
 
Dabei seit: 07/2005
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von superkyrk Beitrag anzeigen
Also da hab ich über den 7er comp genau das gegenteil gehört. Soll keinen größen Einsatzbereich haben, sehr instabil fliegen und am Himmel stehen, und auch sehr sehr zappelig sein.
Ist ja toll was du alles hörst. Ich hab den Kite (steht übrigens immernoch wegen Verletzung zum Verkauf) und instabil steht er schonmal gar nicht. Der Einsatzbereich ist ebenfalls nicht schlecht, da er zieht wie Sau und dadurch auch früh losgeht - ist aber bei den anderen Comps auch so. Wenn du das handlen kannst - sprich kein Anfänger bist - wirste viel Spass damit haben.

Grüße
Konza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 22:29   #4
superkyrk
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2009
Beiträge: 391
Standard

Zitat:
Zitat von Konza Beitrag anzeigen
Ist ja toll was du alles hörst. Ich hab den Kite (steht übrigens immernoch wegen Verletzung zum Verkauf) und instabil steht er schonmal gar nicht. Der Einsatzbereich ist ebenfalls nicht schlecht, da er zieht wie Sau und dadurch auch früh losgeht - ist aber bei den anderen Comps auch so. Wenn du das handlen kannst - sprich kein Anfänger bist - wirste viel Spass damit haben.

Grüße
Find ich auch toll was ich alles gehört hab.
superkyrk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 22:46   #5
kitesurfrabbi
www.unhooked.at
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 243
Standard

der 7er comp ist weder zappelig noch steht er instabil am himmel.
im freestylesetup depowert er über die kante so radikal, dass mir das zu viel war (+90kilo und wakeboard).
umhängen auf wakestyle und langsamer gehängt und das ding steht bombenfest im windfenster und macht höllisch druck.

ich würd die anknüpfpunkte auch nicht freestyle bis wakestyle nennen sondern eher ans fahrergewicht anpassen. leichte fahrer weiter vorne, also freestylestup. mittlere fahrer mittig, schwere fahrer wakestyle.

trimoptionen hat er genug... ein gewisses fahrkönnen setzt er allerdings schon voraus. wenn das vorhanden ist macht er in der passenden einstellung eigentlich auch jedem spass.
kitesurfrabbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2009, 23:10   #6
Kiter-Yak
United-Ocean-Sports
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 2.013
Standard

Hier mal der 7er Comp in der Welle http://www.liquidforcekites.com/gall...hore_Waveday/#
Kiter-Yak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2009, 08:13   #7
Axel vom Deich
Into Face...
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Hinterm Deich
Beiträge: 330
Standard

Zitat:
Zitat von Konza Beitrag anzeigen
Ist ja toll was du alles hörst. Ich hab den Kite (steht übrigens immernoch wegen Verletzung zum Verkauf) und instabil steht er schonmal gar nicht. Der Einsatzbereich ist ebenfalls nicht schlecht, da er zieht wie Sau und dadurch auch früh losgeht - ist aber bei den anderen Comps auch so. Wenn du das handlen kannst - sprich kein Anfänger bist - wirste viel Spass damit haben.

Grüße
Zieht wie sau... Das wollt ich doch hören... und anknüpfen an Wakestyle ist auch schon mal ne gute Info... Die Bar find ich nicht so glaub ich und hoffe das die Quali von dem Ding gut ist.... Die Jungs von LF die ich so in SPO gesprochen habe machen jedenfalls nen guten Eindruck falls mal was mit Rekla ist....
Axel vom Deich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2009, 10:19   #8
Axel vom Deich
Into Face...
 
Dabei seit: 04/2008
Ort: Hinterm Deich
Beiträge: 330
Standard

Zitat:
Zitat von kitesurfrabbi Beitrag anzeigen
der 7er comp ist weder zappelig noch steht er instabil am himmel.
im freestylesetup depowert er über die kante so radikal, dass mir das zu viel war (+90kilo und wakeboard).
umhängen auf wakestyle und langsamer gehängt und das ding steht bombenfest im windfenster und macht höllisch druck.

ich würd die anknüpfpunkte auch nicht freestyle bis wakestyle nennen sondern eher ans fahrergewicht anpassen. leichte fahrer weiter vorne, also freestylestup. mittlere fahrer mittig, schwere fahrer wakestyle.

trimoptionen hat er genug... ein gewisses fahrkönnen setzt er allerdings schon voraus. wenn das vorhanden ist macht er in der passenden einstellung eigentlich auch jedem spass.
So... Hab mir das Teil jetzt zugelegt und auch gleich ausprobiert... Danke für die Tipps... genauso fand ich Ihn auch am besten... Nur für den richtigen Druck musste ich ihn noch ganz oben anknüpfen... kann aber sagen das das Teil absolut in Ordnung ist - nicht die Offenbarung - aber fetter Lift und gute Hangtime... Hat aber glaub ich ab 8 Windstärken eh jeder Kite... und für 500 Schleifen neu und Komplett kann man auch nichts sagen...
Axel vom Deich ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liquid Force Hifi giveaway pohlmänn Kitesurfen 1 14.02.2009 12:56
Liquid Force vs. Underground Pads + Straps SpikyEmden Kiteboards 4 21.01.2008 17:25
Liquid Force vs. Underground Pads + Straps SpikyEmden Kitesurfen 24 22.09.2007 20:47
Liquid Force Assault Shaider Kitesurfen 9 30.04.2006 14:27
Hat jemand schon Erfahrungen mit Liquid Force Kites Sascha Jung Kitesurfen 0 04.11.2002 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.