oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2018, 07:35   #1
jazzkiter
airushaddict
 
Dabei seit: 02/2004
Ort: Bremen
Beiträge: 345
Standard Nord-Sardinien: Unterkunft fußläufig zu Wellen/Foil-Spot?

Ahoi!

Im Mai fliege ich zum ersten Mal mit Frau und Sohn nach Sardinien (Olbia). Nun bin ich auf der Suche nach einer netten kleinen Unterkunft, gerne mit Terasse und Meerblick und möglichst in fußläufiger Entfernung zu einem Spot für Welle (Prio) und Foil. Meine erste Recherche spricht für La Ciaccia/Valledoria ... oder auch Vignola?

Habt Ihr Tipps zu Spot, Ort und ggf. sogar konkret Unterkünften?

Danke im Voraus,
Jakob
jazzkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 16:24   #2
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.109
Standard

In der Baia Sardinia hatten wir, ausserhalb der Bucht, bei Mistral mal schöne Wellen.
War schön zu wohnen dort....ist aber schon länger her, man schrieb das Jahr,
... 1980

Porto Pollo...mit der Halbinsel, wär evtl was zum Foilen.

Schreib wo du landest...möcht da auch mal wieder hin

Franzl
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 17:30   #3
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.495
Standard ...

die schwierigkeit liegt darin daß sardinien kein fixes windsystem hat
am meisten erwischt man mobil.

die ecke la ciacca / valledoria ist aber ein ganz guter kompromiss,
der strand ist sehr lang und es ist SW - W - NW - N bis O alles fahrbar.
wenn du dann ein foil und sandspielsachen dabei hast ist das eine
gute ecke....war ich auch schon öfters in selber ausgangssituation
wie du allerdings mit womo, hielts dort aber immer auch ganz gut aus.

angeblich gibts sogar thermik an dem strand, da du auch ein foil hast..nicht schlecht.
im hochsommer ist kiten beschränkt, ich denke mai wird noch gehn.

was schön ist es gibt bei abflauendem wind auf der ganzen länge von
la ciaccia bis ans ostende des strandes - das sind immerhin fast 12 km
zahllose beachbreak peaks, die super zum wellenreiten oder wave supen
geeignet sind...
das gilt nur bis knapp 2 m wellenhöhe...darüber wirds bös nordseemäßig mit
brutalen breaks, close outs und starken strömungen.

la ciaccia ist selten aber doch hin und wieder ein top down the line
wavespot mit reefbreak, den man sich aber mit vielen windsurfern
teilen muß, entsprechendes fahrkönnen und selbstbewusstsein
ist notwendig...

lg wolfgang

Geändert von wolfiösi (13.11.2018 um 17:47 Uhr).
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
berck sur mer billige unterkunft nahe am spot? pingo03 Reisen und Spots 0 07.12.2007 22:55
Spot für Nord - Nordost chrisb Nord 7 22.07.2007 01:59
Sardinien guter Spot für Anfänger??? KingLui Reisen und Spots 4 16.01.2007 12:30
Spot Sardinien "Villasimius + Costa Rei" Tobiwan Kitesurfen 1 23.04.2003 19:44
Bald ist es wieder soweit! Micha Mitte 14 28.12.2002 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.