oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > News / Marktplatz > BIETE > Kitesurfen (eBay-Auktionen)
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen (eBay-Auktionen) Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2005, 19:42   #1
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.709
Pfeil Vorgaben - bitte beachten!

Allgemeine Forenregeln: http://surfforum.oase.com/regeln.php

Bei Problemen bitte das Forum Kontakt zum Foren-Team nutzen.



Regeln für ebay-Angebote (Auktionen!):
  1. Hier nur Kitesurfen Angebote, die in eBay als Auktionen aktiv sind
  2. Verlinkt die ebay-Auktion
  3. Beschreibt hier im Forum ausführlich den Artikel, den ihr bei eBay versteigert. Also gebt eine ausreichend genaue Bezeichnung und Beschreibung, so dass sich der Leser ein Bild vom Artikel machen kann.
  4. Gebt hier im Forum das genaue Datum und Uhrzeit an, wann die Auktion ausläuft.
  5. Postings, die ohne weitere Informationen zum Artikel lediglich auf eine eBay-Auktion verweisen, werden gelöscht.
  6. Verwendet aussagekräftige Überschriften, so dass mindestens Produktname, Baujahr und Größe erkennbar sind!
    Beispiel: Biete North Rhinos 9 und 12qm aus 2008
  7. Keine Superlative, wiederholende Satzzeichen und ähnliches in den Überschriften
  8. Hochholen/Hochpushen/Neu-Posten von Threads/Angeboten: Maximal alle 3 Tage! Also maximal alle 3 x 24 = 72 h ! (So kann man also noch einmal auf das Angebot hinweisen, kann auf das Auktionsende hinweisen usw.. --- Achtung: 3 Tage = 3 x 24 Stunden = 72 Stunden! Wer also zum Beispiel ein ebay-Angebot am Montag (14.06.2010) um 13.00 Uhr eingestellt hat, kann es frühestens am Donnerstag (17.06.2010) um 13.00 Uhr wieder hochholen! Kleinere Änderungen/Ergänzungen kann man bei Bedarf jederzeit im Ausgangsposting bzw. Vorpostings zufügen. Diese Zeitregel bezieht sich natürlich auf das letzte/neueste im Thread vorhandene Posting.)
  9. Die vorgenannte Zeitregel bezieht sich natürlich auch auf das erneute Einstellen (Neu-Posten) seines Angebots.
  10. Zusätzliche Regeln für gewerbliche Angebote: siehe unten

Zitat:
Jeder sollte sich noch einmal klar vor Augen führen: Dies ist eine Plattform, die Anbietende und Suchende zusammenführt. oase.com hat NICHTS mit den Angeboten zu tun und übernimmt selbstverständlich KEINE Haftung für Waren die hier angeboten werden. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Geht mit dem gebührenden Misstrauen heran. Sorgt selbst für die nötige Kontaktaufnahme und Sicherstellung der Identität eures Gesprächs-/Handelspartners.
Zusätzliche Regeln für gewerbliche (kommerzielle) Angebote:
  • (Damit sind Angebote von Shops, Herstellern und sonstige Anbietern gemeint, die im gewerblichen Verkehr auftreten.)
  • In der Thread-Überschrift bitte ein [G] vorsetzen.
  • In der Angebotsbeschreibung hat eine eindeutige Anbieterkennzeichnung zu erfolgen. Also z.B. vollständigen Namen, Anschrift und Kontaktmöglichkeiten angeben. Oder vollständigen Namen und Link auf eigene Website mit zugänglichem gültigen Impressum. (Dass das Impressum in deutscher Sprache oder zur Not in englischer Sprache sein muss, sollte doch wohl selbstverständlich sein, wenn man eine deutsche Zielgruppe ansprechen möchte.)
    (Diese Vorgabe existiert natürlich, damit jeder Leser ohne Aufwand sofort erkennen kann, wer genau etwas anbietet.)
  • Nur konkrete Angebote, keine allgemeine Werbung.


========================================


Warum diese Vorgaben?

Der Leser soll sich so einfach und schnell wie möglich ein Bild über das Angebot machen können. Dazu möchte ich ihm nicht zumuten, erst auf die ebay-Auktion schauen zu müssen. Dazu kommt das Auktionen naturgemäß ein Verfallsdatum haben und das Foren naturgemäß auch mal alte Threads nach oben bringen. Abgelaufene Auktionen zu betrachten und enttäuscht zu werden ist für den Leser nervig!

Daraus ergibt sich unmittelbar:
Es ist ein aussagekräftiger Titel und eine ausreichend genaue Beschreibung zu verwenden.
Es ist das genaue Ablaufdatum anzugeben.

Damit kann der Leser auf einen Blick erkennen ob es für ihn interessant ist und alle sind glücklich. Für den Aufgebenden keinerlei Problem und Aufwand. Der Leser wird es danken.

Wie sowas aussehen könnte, wenn man z.B. einen 2004er Naish Boxer verkaufen möchte:

Zitat:

Titel: Naish Boxer 12qm, 2004er

Hallo!

Ich biete bei Ebay einen Naish Boxer aus dem Jahr 2004 in 12qm an. Zustand des Kites ist gut. Angebot komplett mit Bar und Leinen. Keine Schäden.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&item=52306882

Angebot endet: 21.08.05 21:15:00 MESZ

Geändert von joe (16.05.2013 um 21:44 Uhr). Grund: Regel für das erneute Einstellen von Angeboten deutlicher gemacht
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2005, 19:12   #2
schwerer kiter
sexiestBratkartoffel
 
Dabei seit: 03/2003
Beiträge: 1.631
Standard Angebot löschen

Also meiner Meinung nach seid ihr ( joe ) hier sehr kleinlich und ziemlich schnell mit dem Löschen von Angeboten, wenn irgend ein Datum oder ein Bindestrich fehlt.Ihr solltet zumindest am Anfang mal darauf hinweisen was
man nicht beachtet hat. Außer vielleicht bei groben Fehlern. Ich glaube ich hab lediglich das Datum vergessen, was man übrigens beim anklicken der
E-Bay Aktion erfährt. Es waren meine ersten Anzeigen hier, aber ich hab mich schon geärgert. Also macht euch ruhig mal ein bißchen Arbeit und weist mal auf die Fehler hin, dann weiß man wenigstens was man falsch gemacht hat . So viele Angebote sind es nun auch nicht, das das zuviel verlangt wäre.
Gruß Michael
schwerer kiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2005, 13:45   #3
ede-style
 
Beiträge: n/a
Standard

bin jetzt auch ein bischen entäuscht....
schreib doch bitte mal zu beispiel wie das aussehen soll!
versteh die vorgabe nicht ..../ warum soll ich hier schreiben wann die action zb. entet! wozu verlink ich denn die ebayaction zb.?
eDe...
( zum ersten mal mit ebay-action hier geschrieben und volle "breitseite" bekommen )
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 13:29   #4
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.709
Standard

> Also meiner Meinung nach seid ihr ( joe ) hier sehr kleinlich

Ja, bin ich. Ich bin alleine Schuld, es kümmert sich kein anderer um diese Rubrik.

Und ich hab da auch kein Problem mit. Ich finde die Vorgaben ziemlich simpel und eindeutig. Wer sich nicht dran halten möchte soll halt nicht posten oder mit den Konsequenzen leben. Spätestens nachdem einem eine Anzeige hier gelöscht wurde, sollte man doch in der Lage sein die Vorgaben mal zu Lesen und zu berücksichtigen. Ich hab leider keine Zeit und Lust, jeden einzelnen auf irgendwas hinzuweisen.

> wenn irgend ein Datum oder ein Bindestrich fehlt

Wenn ich ne Anzeige gelöscht hätte, wo nur irgendein Datum oder ein Bindestrich fehlt, dann wüsste ich das


Kommen wir zur Frage was die dummen Vorgaben überhaupt sollen.

Vorab: ich hab kein Bock auf ebay, ebay nervt (lange Ladezeiten usw.) und dieser Bereich ist ein Service für oase.com Nutzer. Damit also für Einstellende und Lesende. Und ich hab auch sehr den Lesenden im Auge.

Der Leser soll sich so einfach und schnell wie möglich ein Bild über das Angebot machen können. Dazu möchte ich ihm nicht zumuten, erst auf die ebay-Auktion schauen zu müssen. Dazu kommt das Auktionen naturgemäß ein Verfallsdatum haben und das Foren naturgemäß auch mal alte Threads nach oben bringen. Abgelaufene Auktionen zu betrachten und enttäuscht zu werden ist für den Leser nervig!

Daraus ergibt sich unmittelbar:
Es ist ein aussagekräftiger Titel und eine ausreichend genaue Beschreibung zu verwenden.
Es ist das genaue Ablaufdatum anzugeben.

Damit kann der Leser auf einen Blick erkennen ob es für ihn interessant ist und alle sind glücklich. Für den Aufgebenden keinerlei Problem und Aufwand. Der Leser wird es danken.

Anders ist es halt meiner Meinung nach nicht machbar, ein Forum ist nunmal nicht gerade ideal für solchen Anzeigen-Krams. Klar ist das nur meine Meinung und sind das meine Gedanken die ich mir vorab gemacht habe. Ist ja auch noch recht neu und die Zeit wird zeigen, ob und wie man es verbessern kann. Konstruktive Vorschläge sind natürlich immer gerne gesehen.


Wie sowas aussehen könnte, wenn man z.B. einen 2004er Naish Boxer verkaufen möchte:

Zitat:

Titel: Naish Boxer 12qm, 2004er

Hallo!

Ich biete bei Ebay einen Naish Boxer aus dem Jahr 2004 in 12qm an. Zustand des Kites ist gut. Angebot komplett mit Bar und Leinen. Keine Schäden.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...&item=52306882

Angebot endet: 21.08.05 21:15:00 MESZ
Natürlich kann die Beschreibung gerne noch viel ausführlicher ausfallen, jeder wie er mag ...

Gruss
Johannes
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2005, 13:40   #5
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.709
Standard

Ach ja, noch was. Wenn ihr in "Kontakt zum Foren-Team" reinschreibt, dann bekommt ihr deutlich schneller und sicherer ne Antwort.

http://surfforum.oase.com/forumdisplay.php?f=22
joe ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Forum] Vorgaben und Informationen für dieses Forum joe Kontakt zum Foren-Team 0 25.01.2005 15:55
[Forum] Vorgaben und Informationen zu diesem Forum joe oase.com Mitteilungen 0 25.01.2005 15:35
[oase.com-Forum] Vorgaben für Signaturen, Avatare, Benutzertitel joe oase.com Mitteilungen 0 25.01.2005 15:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.