oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2003, 11:25   #1
Niki
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hallo Tiggerforce,

zu Deiner Kiste Bier möchte ich Dir gern verhelfen. Hab auch schon elend Diskussionen mit Ungläubigen führen müssen.

Der Beweis, dass man schneller als der Wind surfen (oder segeln) kann, ist recht einfach, einfach ein Kräfteparallelogramm aufzeichnen. Auf Dein Wasserfahrzeug wirkt der scheinbare Wind, der sich aus wahrem Wind und Fahrtwind zusammensetzt. Wenn Du das Kräfteparallelogramm zeichnest, siehst Du, dass Du durch den Fahrtwind die gesamte Windkraft die auf Dein Segel wirkt, erhöhst. Wirkt mehr Kraft auf Dein Segel als der wahre Wind ausübt, kannst Du schneller fahren als der wahre Wind. Wichtig ist dabei noch die Funktionsweise eines Segels (sh. Erklärung von Niko in dem langen thread) - ein Segel funktioniert als Profil und nicht als "Windsack".

Du hast damit jedoch kein perpetuum mobile erfunden, es wird natürlich auch Energie vernichtet, nämlich "Höhenenergie" (einen schlaueren Namen weiß ich dafür nicht). Desto schneller Du fährst, desto mehr verfälscht der Fahrtwind den wahren Wind und Du musst abfallen. Schnelle Wasserfahrzeuge wie z.B. Katamarane haben deshalb auch so miese upwind-Eigenschaften.

Hoffe das hilft ein wenig.

Viele Grüße,
Niki
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 18:03   #2
Tigga
Spleene-Fahrer
 
Dabei seit: 02/2003
Ort: tiggaz-mail@web.de
Beiträge: 8.527
Daumen hoch

hi niki
erst mal danke für die hilfe!
wo oder wie finde ich den thread von niko?
und könntest du so ein diagramm mal aufmalen?

@ all
wer kann das math. phys. beweisen?
geht das?
bohh fragen über fragen

so long, herbert
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 20:17   #3
niko
Frei Zeit Keiter :o)
 
Dabei seit: 06/2002
Ort: Tarifa - Renesse - Fehmarn
Beiträge: 4.206
Beitrag

unter der suchfunktion, aber du brauchst ein stichwort !


niko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 20:28   #4
Jule
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2002
Beiträge: 138
Cool

Zitat:
Zitat:Original erstellt von Niki:
Schnelle Wasserfahrzeuge wie z.B. Katamarane haben deshalb auch so miese upwind-Eigenschaften.
Stimmt, aber mit Katamarann wird man verdammt leicht schneller als der Wind! Des bringt Megafun!!! *g
Jule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 20:34   #5
Tigga
Spleene-Fahrer
 
Dabei seit: 02/2003
Ort: tiggaz-mail@web.de
Beiträge: 8.527
Beitrag

@niko
und gibst du mir das auch?
bitteeeeee
okay ich geb noch ein aus.
so long, herbert
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 11:15   #6
Niki
 
Beiträge: n/a
Beitrag

@Jule: ist Geschmacksache, aber mir ist Katamaran bisserl zu fad. Nach einer halben Stunde hat man sich ans Tempo gewöhnt, und dann ist es nicht mehr so spannend. Es sei denn man geht mit dem Kat in die Welle, das ist krass

@Tiggerforce: das posting von Niko ist in dem langen thread "wer ist schneller". Aber noch mal ganz kurz: der Vortrieb bei modernen Segeln (Surfsegel, Kite) entsteht auf die gleiche Weise wie der Auftrieb bei einem Flugzeugflügel. Die "Luftpakete" werden vom Profil umgelenkt und dadurch beschleunigt (längerer Weg, gleiche Zeit). Dadurch entsteht an der Profilwölbung eine Saugkraft, die zu großen Teilen den Vortrieb bewirkt. Das Flugzeug wird durch die Saugkraft nach oben gezogen, der Kiter erhält Vortrieb (oder beizeiten auch Auftrieb, was wir alle ja am liebsten mögen).

Wichtig ist immer sich vor Augen zu halten, dass ein Segel eben nicht als Windsack arbeitet sondern als Profil.
Beim Surfen wirst Du es kennen: bei einem reinen Vorwindkurs (Wind genau von hinten) bist Du ar...lahm. Da arbeitet das Segel als Windsack. Bei Halbwindkurs arbeitet das Segel dagegen als Profil und Du erhältst die ersehnte für das Gleiten notwendige Geschwindigkeit.

Viele Grüße,
Niki
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht-kiten In Hurghada!! kawastyler Reisen und Spots 62 13.06.2008 21:30
Studie: Sportverletzungen beim Kitesurfen kitediver Kitesurfen 18 22.11.2005 15:25
Wieso bin ich schneller als der Wind Mikelman Kitesurfen 11 15.07.2003 11:39
No Wind ? Read on.... freeside Kitesurfen 3 27.08.2002 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.