oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2019, 07:31   #1
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 615
Standard pansh genesis 2019 8m

hallo, entgegen meiner eigenen Erfahrung mit einer blaze 3s habe ich mich trotzdem dazu durchgerungen mir eine 8m Genesis zu holen, für 140 euronen mit versand kein allzu grosses Risiko...

mitgenommen an den see, nach 2h foilen mit meinem 9er tube und meinem Spleene foil(normaler flügel, ich habe fahrfertig 105kg) bei ca 15kn grundwind den kite ausgepackt an meine cabrinha sfs bar geschnalltund auf verdacht hochgezogen...

Beim starten verhält sich der Kite wie ein flysurfer, er braucht ca 15sekunden bis sich die ohren füllen(ähnlich fs speed3) ist während dieses procederes aber gut kontrollierbar, bar anziehen hilft...

Flugverhalten ist zum foilen sehr gut, kite stallt nicht, reagiert mittel auf Input und ist bockstabil, kein wegflappen am windfensterrand, kein kolklabieren und explodieren in der powerzone, war echt schwer überrascht..
die lenkkräfte sind kernig dafür sind die haltekräfte null..
den kite kann man am foil sowohl gestellt als auch sinussig geflogen werden...

Der kite tendiert leicht zum überfliegen wenn man nicht aufpasst.. dafür relaunch sowohl normal als auch über die backlines möglich..

hab mich dann noch etwas gespielt und in Ufernähe alles ausprobiert was man nicht machen soll aber sogar ins wasser lenken und in die leinenspannung fahren hat ihn nicht beeindruckt...

bin kein pansh fanboy/alle marken sind bei mir gern gesehen/aber wenn man für 140 euro Nen passablen foil kite bekommt, dann muss ich das loswerden, 12 er ist bestellt, muss mal schauen wie der fliegt...



so Long
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 09:21   #2
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.146
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

danke für den bericht.
wo hast du gekauft, link?
kitesven ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 09:30   #3
ChrisCross
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2014
Beiträge: 54
Standard

Ich bin so frei und antworte einfach:
https://www.panshkite.com/
ChrisCross ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 09:35   #4
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von herzi2001 Beitrag anzeigen
hallo, entgegen meiner eigenen Erfahrung mit einer blaze 3s habe ich mich trotzdem dazu durchgerungen mir eine 8m Genesis zu holen, für 140 euronen mit versand kein allzu grosses Risiko...
Vielen Dank für den Bericht! Habe Erfahrung mit einem 6qm Genesis, den ein Freund als "Trainer" mißbraucht - haben dem zum Landboarding paarmal getestet und fand ihn auch absolut super für das Geld. Habe zum Vergleich nur Matrixx2 (9 und 18) aber da nimmt er sich nicht viel.

Ich würde gerne noch die Lücke zwischen meinen Matten in 9 und 18 füllen, da wäre der 12er eine Möglichkeit... Lieber wäre mir zwar 13 oder 14, aber da gibt es nix passendes bei Pansh. Der einzige 13er von Pansh ist mit zu stark gestreckt und wie der 14er auch schon wieder deutlich teurer.

Insofern warte ich sehr gespannt auf Deinen Bericht zum 12er und beobachte derzeit den Gebrauchtmarkt.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 10:48   #5
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 615
Standard

ja sobald ich den 12er habe werde ich berichten...
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 10:50   #6
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 615
Standard

was ich noch dazu sagen wollte, der kite hat eine sehr übersichtliche waage, alles sehr dünn, zum twintippen bei mehr wind und meinem gewicht eher... nein
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 12:31   #7
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.146
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ChrisCross Beitrag anzeigen
Ich bin so frei und antworte einfach:
https://www.panshkite.com/
ja danke, das hatte ich gefunden, dachte aber es gibt evtl. schon nen deutschen versender oder so.
kitesven ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 13:21   #8
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von herzi2001 Beitrag anzeigen
was ich noch dazu sagen wollte, der kite hat eine sehr übersichtliche waage, alles sehr dünn, zum twintippen bei mehr wind und meinem gewicht eher... nein
Ist nicht dünner als beim 18qm Matrix... Halt nicht gemantelte Leine... Wenig Luftwiederstand, dafür ein bisschen empfindlicher gegen Sand und sowas... Ist nicht so negativ zu sehen denke ich. Stark genug sind die bei weitem! Überleg mal wie viele das sind Auch die Verarbeitung ist zumindest bei dem 6qm super, sehe da kein Problem?

Edit: OK, ein paar weniger Leinen in der Bridle hat er schon... Hmmm......


- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 13:46   #9
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 615
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Ist nicht dünner als beim 18qm Matrix...
nein nein die Verarbeitung is super aber alle leinen so dünn und das tuch auch voll leicht ...

Geändert von joe (04.04.2019 um 14:30 Uhr). Grund: störenden Vollquote entsorgt
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 14:11   #10
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von herzi2001 Beitrag anzeigen
nein nein die Verarbeitung is super aber alle leinen so dünn und das tuch auch voll leicht ...
Mit was vergleichst Du da? Wie gesagt, ich habe nur die Matrixx2 zum direkten Vergleich, die Leinen sind auch so dünn und das Material der Matrixx ist eher leichter.

Die Genesis von meinem Kumpel hat auch schon einige sehr harte Einschläge einstecken müssen, er ist ja Anfänger, und sieht absolut aus wie neu. Das magnetische "Überdruckventil" scheint zu funktionieren.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 14:37   #11
Chainz
(Kite-)Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 1.189
Standard

Ich hatte mir im Oktober auch 2 Genesis 2019 in 6qm und 8qm geholt, aber hier bewusst nie etwas großartig verfasst, weil der Shitstorm wieder riesig gewesen wäre. "Damals" waren die Kites noch günstiger und ich habe für beide zusammen mit Steuer bei Selbstverzollung 211,00€ bezahlt. Stabilere Matten wie diese bauchigen, kleinen Kerlchen bin ich noch nie geflogen und ich habe sie ausschließlich fürs Snowkiten gekauft, aber jetzt doch 2-3x zum Foilen missbraucht.

Positiv: Idiotensichere, bockstabile Kites, Verarbeitung echt sehr gut und nette Idee mit den Reißverschlüssen zum Luftauslass und den Magnetventilen für Überdruck, leicht, Preis-Leistung absolut überdurchschnittlich
Negativ: Wenig Lift, sehr langsames Drehverhalten, Leistung liegt leider nicht höher als Tubes in gleicher Größe
Chainz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 16:27   #12
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von Chainz Beitrag anzeigen
Leistung liegt leider nicht höher als Tubes in gleicher Größe
Echt? Also der 6qm schien mir schon mehr Druck zu haben als mein Best Kahoona 7,5er Tube? Aber nur mal paar Minuten an Land ausprobiert mit Mountainboard, aber direkt vom Kahoona gewechselt und war schon deutlich kräftiger.


- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 17:19   #13
Tomlutz
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2018
Ort: Zürich
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Chainz Beitrag anzeigen
Negativ: Wenig Lift, sehr langsames Drehverhalten, Leistung liegt leider nicht höher als Tubes in gleicher Größe
Habe den 5m Genesis, und kann alles bestätigen bis auf das Drehverhalten, das jedenfalls bei stärkeren Wind top ist.

Wegen der durchschnittlichen Leistung und kaum Lift könnte man auch zum Aurora II greifen, der A15 wäre zwar stabiler, gibt es aber nicht in 8m (erst in 9m). Hast Du das erwägt?
Tomlutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 17:47   #14
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von Tomlutz Beitrag anzeigen
Habe den 5m Genesis, und kann alles bestätigen bis auf das Drehverhalten, das jedenfalls bei stärkeren Wind top ist.
Stimmt, da wollte ich auch noch was dazu sagen: Im Vergleich zu den anderen Matten dreht er schon gut, aber natürlich nicht so knackig wie eine Tube in der Größe Wobei wir aber trotz kleinem Kite eine 57cm Bar genommen haben. Kleinere macht kaum Sinn.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 07:46   #15
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 615
Standard

im vergleich zu meinen alten 3er Speed ist das tuch gefühlt leicht und dünn und die waage is so mini, das war bei meinen ozone snowkites etwas stabiler vom eindruck...

generell wer so wie ich fast nur tubes fährt für den is ne mattenwaage "mickrig"

mal sehen ob und wie lange die kites gut fliegen ich werde das hier aktuell halten..
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 12:21   #16
flob110
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 71
Standard

Moin zusammen,

das klingt ja alles ziemlich interessant.
Wer fliegt die mit einer 4 Leinen sfs? Auch jemand mit einer linx? V oder Y?

Grüße
Florian
flob110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 13:34   #17
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von flob110 Beitrag anzeigen
das klingt ja alles ziemlich interessant.
Wer fliegt die mit einer 4 Leinen sfs? Auch jemand mit einer linx? V oder Y?
Soweit ich das beobachtet habe machen nahezu alle die 5. Leine weg und bei Matte macht nur SFS Sinn, weil bei DFS fliegt er einfach weiter, wenn auch mit wenig Druck.

Also ich/wir haben eine alte Core ESP auf SFS umgerüstet und fliegt super. Die hat niedriges Y. Ideal wäre aber tiefes V Aber merken nix negatives, fliegt wie gesagt super.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 23:06   #18
Tomlutz
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2018
Ort: Zürich
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Soweit ich das beobachtet habe machen nahezu alle die 5. Leine weg und bei Matte macht nur SFS Sinn, weil bei DFS fliegt er einfach weiter, wenn auch mit wenig Druck.
- Oliver
Ich habe bei meinem Pansh Genesis die 5 Leine vorerst dran gelassen, und das geht gut. Ist aber auch kein DFS = double front line saféty, sondern es gibt 2 eigene Anknüpfungspunkte für die 5. Leine, genau in der Mitte zwischen den Tips (Nähe Leading Edge und Trailing Edge). Das faltet den Kite in der Mitte komplett zusammen und er wird wirklich drucklos und kann nicht weiter fliegen. Siehe auch oben das Bild mit dem Bridles.

Geändert von Tomlutz (16.04.2019 um 10:00 Uhr).
Tomlutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 13:53   #19
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von Tomlutz Beitrag anzeigen
Ich habe bei meinem Pansh Genesis die 5 Leine vorerst dran gelassen, und das geht gut. Ist aber auch kein DFS = double front line saféty, sondern es gibt 2 eigene Anknüpfungspunkte für die 5. Leine, genau in der Mitte zwischen den Tips
Ahs sorry, das war wohl mißverständlich. Die 5. Leine ist schon korrekt und OK zu fliegen wenn man eine 5 Leiner Bar dran macht, ich meinte nur 5. entfernen und dann DFS macht keinen Sinn.

- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 11:15   #20
flob110
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 71
Standard

Moin,

Verkauft eigentlich jemand seine pansh genesis 2019? Habe keine Lust, am Ende noch beim zoll vorbeizumüssen.

Grüße
flob110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 11:42   #21
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von flob110 Beitrag anzeigen
Verkauft eigentlich jemand seine pansh genesis 2019? Habe keine Lust, am Ende noch beim zoll vorbeizumüssen.
Bisher habe ich nur die "Hochleister" von Pansh gebraucht gesehen. Die will ich aber eh nicht haben Und ich würde auch eher keinen gebrauchten kaufen, rentiert sich doch nicht und das ist dann wahrscheinlich einer, wo sie "irgendwas" vermurkst haben...
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 12:31   #22
flob110
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 71
Standard

Hast du sicherlich auch mit recht. Ich habe nur echt kein Nerv für zoll etc. Weiß jemand, bei welchem zoll man die wäre abholen muss und wie es läuft mit dem bezahlen?

Grüße und vielen Dank für die anderen Antworten ( insbes oliver)
flob110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 12:38   #23
kiste
raw recruit
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.039
Standard

Zitat:
Zitat von flob110 Beitrag anzeigen
Hast du sicherlich auch mit recht. Ich habe nur echt kein Nerv für zoll etc. Weiß jemand, bei welchem zoll man die wäre abholen muss und wie es läuft mit dem bezahlen?

Grüße und vielen Dank für die anderen Antworten ( insbes oliver)
Du solltest ein Schreiben mit einer lokalen Adresse erhalten. Also alles kein Thema.
kiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 12:42   #24
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 539
Standard

Zitat:
Zitat von flob110 Beitrag anzeigen
Hast du sicherlich auch mit recht. Ich habe nur echt kein Nerv für zoll etc. Weiß jemand, bei welchem zoll man die wäre abholen muss und wie es läuft mit dem bezahlen?
Wenn es im Zoll landet kriegst Du eine Karte, sollst Rechnung etc. liefern und dann verzollt es ein Dienstleister für Dich. Haste kein Theater, ABER der Dienstleister verlangt dafür auch eine Gebühr dafür, ist unterschiedlich maximal ca. 40€.

DU kannst aber an dieser Stelle auch sagen, Du willst es selbst verzollen, dann geht es zum zuständigen Zollamt und Du musst dort persönlich mit Rechnung und Zahlungsnachweis (Kreditkartenabrechnung, PayPal Bestätigung, Kontoauszug oder sowas) antanzen und abholen. Kosten sind 19% EinfuhrUmsatzsteuer. Je nach Deklaration auch mal 2% Zoll oder so.

In München kommt das dann nach Hochbrück. Wie das "bei Dir" ist must Du recherchieren.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Twin Tips 2019 ripper tom Kiteboards 15 11.06.2019 07:18
Kitenoobs Saisonauftakttour 2019 Buspirat Kitenoobs 2 12.04.2019 11:01
Ab 2019 Top Chalet Workum It Soal für Kiter zu vermieten. Noch viele Termine frei peligrosso Holland - Spots - Infos 5 01.04.2019 13:30
Wind Range Cabrinha FX 2019 ? kos Kitesurfen 6 04.12.2018 09:53
Pansh Genesis Kite - Erfahrungen? nixverstehikus Kitesurfen 5 06.01.2015 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.