oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2010, 12:13   #1
Akuja
*
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 203
Frage Mastfuss Frage von einem Neuling (zu ca. 15 Jahre alten Boards)

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe...

Wir haben noch 2 Surfbretter( 15 jahr alt ca.) im Keller und die dazugehörige Ausrüstung. LEider fehlt uns der Mastfuss bei beiden, sonst alles da.
Sind die kompatibel, d.h. ist so ein MAstfuss auf dem MArkt irgendwie genormt und passt demnach auf alle Bretter, egal wlcher Marke??!

Meine Frau wollte mal wieder üben und bevor ich mir für Hunderte von Euros verschiedene Mastfüsse kaufen muss, lasse ich es besser.

Wenn ihr weitere Infos benötigt, dann bitte einfach schreiben!!
BEsten Dank!
Akuja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2010, 12:25   #2
Bärlin
Kiter
 
Dabei seit: 06/2010
Ort: Bärlin
Beiträge: 408
Standard

mach ma nen foto von der mastschiene /der aufnahme im board und stells hier ein.
so müsste man ja jetzt hellsehen, welches system das ist
Bärlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2010, 18:11   #3
alexkiteboarding
Finne vs. Sandbank
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Stadt mit Wind
Beiträge: 326
Standard

jo Foto ist wichtig es gibt aber grundlegend 2Systeme

einmal das im anhang dafür brauchst du so einen Powerjoint+Zapfen und natürlich einen Mastadapter mit fürs Pin-System ( so einen) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=260570036198


und es gibt dieses system dafür gibts ne schiene (wie ein us-box finnenkasten) , da wird das reingeschoben mit einem Plättchen haben alle neuen Boards
http://www.windsurfing-hamburg.de/on...ages/518_0.jpg

bilder der mastschiene kann ich machen wenn du sie willst

von welcher marke ist das Board?

aber bilder wären hilfreich fanatic hatte nochein eigenes system und son anderes gibts auch noch aber das schließe ich mal aus
alexkiteboarding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2010, 23:32   #4
carver
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: HH
Beiträge: 173
Standard Mastfüße

Moin,
Fotos sind in der Tat das beste in diesem Fall. Früher gab es mehrere Systeme - je nach Board Hersteller halt (den auch mal nennen).

Alte Fanatic Boards z.B. hatten sogar einen eigenen Schlitten mit speziellem Powerjoint. Dieser Schlitten saß AUF der Schiene und wurde mittels Klemmleiste (unterhalb der Schiene) über eine Art Pedal arretiert/gelöst zum verschieben.
Bei diesem System brauchst du schon etwas Glück um noch Ersatzteile zu finden bzw. Flohmarkt oder Kellerfund oder so.

Klepper z.B. hatte diesen schon erwähnten Powerjoint mit einem angephasten Pin. Dieser wurde IN die Mastschiene eingesteckt, mit einer Klammer fixiert und dem innen liegenden Schlitten verschoben.

Cobra hatte sogar in ihren großen dicken Boards zwei Löcher für schraubbare Zapfen wo am oberen Ende der Powerjoint saß. Das war ein ca. 10cm langer Zapfen mit einem dehnbaren Gummiabsatz. Zuerst steckte man den Zapfen also ins Board und anschließend drehte man eine innere Schraube im Zapfen rein, wodurch sich der Gummiabsatz ausdehnte und sich wie bei Wanddübeln gegen das Zapfenloch gedrückt hat.

Heut zu Tage gibt es eigentlich nur dieses System was so aussieht wie eine umgedrehte US-Finnenbox (Plättchen mit Gewinde in einer Schiene und von oben kommt eine größere Drehscheibe wo der Powerjoint oben auf angebaut ist.

Jetzt kommst du
Aloha
carver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 15:26   #5
Akuja
*
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 203
Daumen hoch

Hallo nochmal,

erstmal danke für die ersten Antworten!
ich habe gestern zwei Foto gemacht von beiden Brettern. Hoffe das es hilfreich ist.

Ansonsten
Brett Nr. 1) HiFly 310FX
Brett Nr. 2) HiFly pro295 cpoxi


Sonst finde ich keine anderen Löcher
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2tesLoch_türk.Brett.jpg
Hits:	580
Größe:	75,7 KB
ID:	22252  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1tesLoch.jpg
Hits:	390
Größe:	66,0 KB
ID:	22254  
Akuja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 16:59   #6
alexkiteboarding
Finne vs. Sandbank
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Stadt mit Wind
Beiträge: 326
Standard

Oh das zweite ist die legendäre sunshine starplate mal schauen ob sich dafür was findet

für das erste müsste der hier gehen http://cgi.ebay.de/Mastfus-PIN-Syste...item1e5c762774


für die sunshine starplate such ich noch was warte bitte

du hast sowashttp://shop.surfshop-muenster.de/Startruck

und auf dem Bild siehste da steckt son teil drin das brauchste dazu noch einen Powerjoint und deinen north pin
alexkiteboarding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 17:09   #7
alexkiteboarding
Finne vs. Sandbank
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Stadt mit Wind
Beiträge: 326
Standard

das müsste evtl gehen hab die sunshine startruck auch gehabt aber es gibt zwei arten fanatic hatte son teil das sah ähnlich aus wie das dingen das in die sunshine startruck muss, das fanatic teil passt aber nicht vorsicht

ob das passt weiß ich nicht aber ich befürchte das ist das fanatic teil hatte auch mal so eins aber das passte nicht es passte nur ein schwarzes sunshine teil, das fanatic passte nach langer schleifzeit aber es flog trotzdem immer wieder aus der startruck, das teil was du brauchst sieht so ähnlich aus wie das dingen hier bei ebay

http://cgi.ebay.de/Mastfus-Verlanger...item4cefebbc7c

aber ich glaube das ^^ passt nicht, weils das fanatic ist aber das sunshine dingen ist schwarz und kürzer soll nur zur veranschualichung dienen der link



amsichersten ist es du kaufst dir ein komplettes mastfußsystem wie dieses hier das geht aber nur wenn du die startruck rausschrauben kannst

http://cgi.ebay.de/ASCAN-Mastfus-Bas...item518efae3e4








hab was gefunden du brauchst das was aufm bild rot ist + ein paar schrauben + einen powerjoint + einen pin


sonst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sunshine.jpg
Hits:	377
Größe:	10,8 KB
ID:	22255  

Geändert von alexkiteboarding (16.06.2010 um 17:25 Uhr).
alexkiteboarding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 18:34   #8
alexkiteboarding
Finne vs. Sandbank
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Stadt mit Wind
Beiträge: 326
Standard

falls du detaillierte Fotos von dem Teil brauchst was du benötigst meld dich bei mir, ich hab den selben mastfuß kann ihn aber leider nicht verkaufen aber fotos vom Teil kann ich machen, damit du mal ein surfshop anschreiben kannst etc.

PS: Die Dinger sind einfach und genial+bombastischstabil
alexkiteboarding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 00:15   #9
Süßwasser Surfer
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 17
Standard

Bei der Surfschule im Seecampingplatz Langlau am Brombachsee habe ich an dem seinen HiFly- Bretter auch so ein Schnellspannsystem wie auf dem zweiten Bild gesehen.
Die haben aber noch ziemlich neu ausgesehen.
Süßwasser Surfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 09:10   #10
Akuja
*
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 203
Daumen hoch WOW... genial danke

Hi & danke erstmal,

Bombastisch die Aussagen! Ich muss mich erstmal einlesen, weil ist schon ein wenig viel Info für Mich muss ich zugeben
melde mich wenns noch Fragen gibt einfach per PN.

1000Dank!

Zusatz: Bin jetzt aber erleichtert. Als ich das Teil vor 2 JAhren verkaufen wollte, kamen die Leute..schauten kurz und waren schnell wieder weg. Die sagten der Mastfuss wäre sau teuer...lohnt sich nicht...blabla, aber das was Du Alexkitboarding da rausgesucht hast ist ja fast schon geschenkt!!! Find ich klasse. Geh dann am WE( oder Freitag nach dem Spiel mal in Keller und vergleiche nochmal mit den Fotos und den Link,....

Geändert von Akuja (17.06.2010 um 09:21 Uhr). Grund: bin vergesslich
Akuja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 14:25   #11
alexkiteboarding
Finne vs. Sandbank
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Stadt mit Wind
Beiträge: 326
Standard Antwort

Sorry, dass ich dich nochmal störe
Hab eine viel bessere Lösung gefunden wie du beide Boards mit nur einem Mastfuß wieder Flott bekommst

du kaufst das http://cgi.ebay.de/Mastfusplatte-ART...item1c1350b45a : und schraubst das in das board mit der Sunshine Starplate

dann kaufst du sowas http://cgi.ebay.de/Mastfus-PIN-Syste...item1e5c762774 das benutzt du dann für das andere Board und für das mit der neuen scheibe oben unglaublich aber das müsste funktioniert und viel günstiger, weil du ja eh meistens nur mit einem Board surfst

Hoffe konnte dir helfen ALEX
alexkiteboarding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 13:19   #12
wasserteil
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 58
Standard

hallo,
für alle aktuellen Interessenten, man kann auf vielen Boards Mistral - Fanatic - F2 - Klepper - etc. den alten Mastfuß zur Seite legen und den modernen mittels geschweißter Mutter oder gefummelter Mutter ohne Schweißen anbringen:


https://www.youtube.com/watch?v=k11IQc-rcUY


netten Wind heute ...
wasserteil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2015, 15:26   #13
wallhalla
Brett unterm Fuss
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 780
Standard

Cool - mußß man ja eigentlich nicht mal schweißen, oder?
wallhalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 14:45   #14
wellness
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2008
Beiträge: 151
Standard

hallo,

ich traf einige Oldschooler, die lassen ihre Mastbase immer dran ohne zu schweißen,

Du musst nur die Mutter unter der Scheibe/Metall einmal festhalten,was Uhu auch kann , oder mit einem langen Holzkeil die Mutter einmal fixieren

eine geriffelte Scheibe an der Mutter (Fahrrad-Hinterrad) könnte auch helfen,

da kann man erfinderisch werden ...


wellness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 18:06   #15
wasserteil
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 58
Standard

@wallhalla,

ein Kanadier beschrieb, wie er die Mutter immer mit zwei Eisstielen
festhält

wasserteil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Fliegengewichte und ihren Boards ;) A-K-M Kitesurfen 53 29.06.2008 20:13
Frage zum Windbereich von Boards dampfi Kitesurfen 3 18.04.2007 21:30
neuling hat frage! (cabrinha CB) gustavo Kitesurfen 5 11.02.2006 20:33
Frage zu Boards mit negativer Outline ... Mikel Kitesurfen 5 27.04.2005 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.