oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2010, 23:26   #1
biber101
rippen was geht...
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Graz
Beiträge: 511
biber101 eine Nachricht über MSN schicken biber101 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Testbericht: Blade Prime 2010

Testbericht Blade Prime 2010
Der Testbericht kommt leider etwas spät da die Bladderfirma einige Probleme mit dem Matrial der Bladder hatte, allerdings sind diese nun behoben und die neuen Kites werden tadellos ausgeliefert.
Ich bin die 2 Größen 11 und 7 geflogen und bin mit den Kites sehr zufrieden.
Verarbeitung:
Die Verarbeitung der Kites ist sehr gut, alle Stellen die wichtig sind sind verstärkt, ich fliege meine Kites eigentlich nicht allzu zaghaft, und es ist noch nichts gerissen geplatzt oder sonst irgendwie beschädigt worden.
Windbereich:
11er: bin ich ungefähr von 16knt bis 25knt geflogen, allerdings wird der 11er bei 25knt schon recht heftig und nur noch mit vorsicht zu genießen
7er: bin ich ab 22knt geflogen, also ziemlich gut an den 11er angeknüpft.
Da ich die Kites ausschließlich mit fester Bindung (und LF Concept 135) gefahren bin, konnte ich das Lowend nicht ganz ausnutzen, vielleicht geht der 7er schon früher los, dem 11er geb ich nicht mehr allzu viel nach unten.
Flugverhalten:
Der Kite steht ziemlich stabil am Himmel, wenn der Wind passt, bei böigem Wind kann es immer wieder mal sein dass kurz in die Bar gegriffen werden muss um kurz zu korrigieren, allerdings nicht störend. Die Flugradien des Primes sind relativ groß, allerdings nicht langsam. Durch den großen Radius wird das Profil über die ganze Fläche genutzt und eine unglaubliche Kraft erzeugt, die in Kiteloops perfekt genutzt werden kann.
Springe:
Diese Disziplin liegt dem Prime besonders, wenn er beim Cruisen nicht so gemütlich wirkt, kommt hier sein Potenzial zum Vorschein. Kite zurückreißen und es geht einige Stockwerke höher. Um die Hangtime zu verlängern muss der Kite allerdings bewegt werden oder mit einem Loop gelandet werden.
Unhooked ist der Kite ebenfalls eine Zugsau, er erzeugt viel Zug und liefert so einen satten Pop. Der Zugabbau nach dem Absprung ist gut. Während der Flugphase bleibt der Kite stationär stehen, der 7er wirkt hier allerdings zu unruhig und schwieriger zu kontrollieren.
Relaunch:
Der Relaunch funktioniert wie bei einem Bow über eine der Steuerleinen, einfach und schnell. Ich bin den Kite mit 5ter geflogen, und falls der Kite einmal nicht über eine Steuerleine raus wollte, konnte ich so mit der 5ten nachhelfen.

Meiner Meinung nach verbesserungswürdig:
Die Anknüpfpunkte sind zu weit weg vom Kite, somit baumelt einiges an Leine am Kite die es nicht unbedingt bräuchte. Es wäre gut mehrere Anknüpfpunkte zu haben (nicht Leinenlänge) um verschiedene Eigenschaften dem Kite zu entlocken, verschieden Setups: Oldschool, Wakestyle.

Fazit:
Kite für wenig Geld, der jede Menge Spaß macht!!!
biber101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 15:07   #2
SE_SURF_1
zanzibarkiteparadise
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Zanzibar
Beiträge: 1.195
Standard

bin in der letzten woche auch 3mal mit einem Prime11m² gefahren.
normal fahre ich immer trigger und bin damit super zufrieden!

also mich hatt überascht das ich mit dem 11er prime schon bei 12knt und einem lf wlf 140x45 bei 82kg höhelaufen konnte. so richtig spaß macht es aber erst ab ca. 15knt.
der kite entwickelt beim sinusen um einiges mehr power als der trigger.
hauptsächlich bin ich ihn geflogen um zu testen wie er sich im kiteloop verhält.
nach den ersten 2loops bei 12-14knt. hatte ich einen fetten im gesicht!! bei der nächsten session mit 17-20knt. war der grinser noch um einiges größer
der kite hatt während dem ganzen loop schönen zug in richtung lee.
auch für normale high jumps ist er super geignet da der lift und die hangtime echt spitze ist!!

ich freu mich schon auf die 2011 modelle (hab schon ein bild gesehen, sehen echt spitze aus!) da werd ich mir sicher 1-2primes zu meinen trigger dazu nehmen!
SE_SURF_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 15:10   #3
kite_maniacs
Selten hier
 
Dabei seit: 06/2003
Ort: 40667
Beiträge: 1.312
Standard

müssen irgendwelche lagerbestände geräumt werden ?
kite_maniacs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:13   #4
marcanfa
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 79
Standard

Wo hast du denn Bilder der 2011er-Modelle gesehen?
Freu mich auch schon auf die neuen Kites, finde aber rein garnichts davon im Internet, noch nicht einmal Ankündigungen...
marcanfa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:19   #5
artbrushing
Bladekites etc...
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Neusiedlersee, Austia
Beiträge: 4.530
artbrushing eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kite_maniacs Beitrag anzeigen
müssen irgendwelche lagerbestände geräumt werden ?
Leider ist das kein Vegastest, der dich wahrscheinlich mehr interessieren würde, aber sorry hier gehts um den Prime. Ebenfalls ein geiler C-Kite wenn man auf C´s steht (meins ist es nicht)

Ich finds super dass auch mal jemand anders nen Bladetest schreibt nicht nur ich.

Der Prime geht wirklich sehr früh los, hat nen guten Grundzug, geringe Halte und Lenkkräfte, feeeeetten Zug in Loops, unhooked braucht man in böigen Revieren wenns dann mal an den oberen Bereich des Kites geht echt Eier, ich habs dann eher vorgezogen hooked zu bleiben wobei ich das nicht als Schwäche seh, ist halt kein Bow.

Optik ist 2009 ja auch hammergeil.
Definitiv ein Kite der auch nen Test verdient hat! Könnt ihr euch ja selber davon überzeugen.
artbrushing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:26   #6
Kitephone
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 147
Standard

War was?

Geändert von Kitephone (16.09.2010 um 17:51 Uhr).
Kitephone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:29   #7
artbrushing
Bladekites etc...
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Neusiedlersee, Austia
Beiträge: 4.530
artbrushing eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Kitephone Beitrag anzeigen
Entschuldige Herr Administrator von OSASE!

Ich hatte meinen "Fred" unter "Cabrinha Crossbow1 Safety Leash wohin?" eingestellt!
Jetzt steh ich als "Türöffner" eines Threads den ich so nie formuliert habe. Ich habe das Gefühl ich werde hier "benutzt", ohne gefragt zu werden!

Im gleiche Thread kommt dazu noch ein Test von einem Blade-Kites
und ein thread von jemanden der berechtigt alte Kites sucht!

Wer soll den den Zusammenhang verstehen Herr Administrator von OSAE??? Jetzt sagen sie nicht ihr Name ist Hase!

Keine Macht den Drogen
artbrushing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 06:50   #8
chanti25
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von marcanfa Beitrag anzeigen
Wo hast du denn Bilder der 2011er-Modelle gesehen?
Freu mich auch schon auf die neuen Kites, finde aber rein garnichts davon im Internet, noch nicht einmal Ankündigungen...
http://forum.kitecrowd.com/kitesurfi...de-186302.html
chanti25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 08:38   #9
godC
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2008
Beiträge: 215
Standard

Toller Bericht!

Verschieb ihn doch noch in den Bereich:

Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews

dann geht er hier nicht unter

lg
godC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 10:40   #10
endorphin
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: NeusiedlerSee
Beiträge: 1.898
Standard

Feiner Bericht!
Allerdings sieht der Prime ja mehr aus wie ein Open-C-Kite.

lg
endorphin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 11:54   #11
artbrushing
Bladekites etc...
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Neusiedlersee, Austia
Beiträge: 4.530
artbrushing eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von endorphin Beitrag anzeigen
Feiner Bericht!
Allerdings sieht der Prime ja mehr aus wie ein Open-C-Kite.

lg
Das täuscht ein bissl, schau ihn dir mal genau an, der Marcel hat eh einen am Südsüd schnapp ihn dir ruhig mal.
artbrushing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 19:10   #12
biber101
rippen was geht...
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Graz
Beiträge: 511
biber101 eine Nachricht über MSN schicken biber101 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

bitte in Testberichte verschieben danke
biber101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 18:17   #13
x-bow
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 105
Standard leash

Zitat:
Zitat von biber101 Beitrag anzeigen
Testbericht Blade Prime 2010
, der 7er wirkt hier allerdings zu unruhig und schwieriger zu kontrollieren.
den 7er bei viel wind (38Kn) unter kontrolle zu halten ist echt nicht einfach.
Beim original setup haengen die steuerleinen so stark durch das der wind den kite schon mal einlenkt. Kappe wirkt sehr unruhig bei boeigen wind, reist den fahrer schon mal gerne ungewollt aus der fahrspur
Turning speed beim 7er vom feinsten

Manko: Die Kiteleash ist schrott
nach einen schoenen Tag mit gutem 25-30kn hat sich der Haken (suicid) aufgebogen und der kite hatte sich dankend verabschiedet.

Also meine empfehlung an euch: benutzt nicht die mitgelieferte Blade leash.

so long
x-bow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2010, 23:21   #14
biber101
rippen was geht...
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Graz
Beiträge: 511
biber101 eine Nachricht über MSN schicken biber101 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

aber sonst zufrieden mit dem Prime?

das mit dem unterkontrolle halten bei 38knt, ist aber glaub ich bei böigem Wind mit jedem Kite nicht die einfachste aufgabe bzw. werden Lenkfehler bei diesem Wind immer böse bestraft...
biber101 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Testbericht Waroo 2010 in 9 und 11qm guidog Kites 22 08.10.2014 12:45
Testbericht Underground Styx 132 x 39 und Stella 138 x 44 2010 guidog Kiteboards 12 21.05.2010 14:30
Testbericht Blade Scalper 2010 in 132x41 artbrushing Kiteboards 1 12.05.2010 10:33
Kag 7.5 VMarkus Treffpunkt 112 03.04.2010 21:22
Erfahrungen Blade Prime 11qm 2010 ? Linkin Kitesurfen 3 09.03.2010 12:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.