oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2014, 17:37   #1
JANONBOARD
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 38
Standard Wavespot Brasilien - Tipps?

..............

Geändert von JANONBOARD (03.01.2019 um 22:01 Uhr).
JANONBOARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2014, 20:22   #2
Rolfmaxfelix
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 120
Standard Wavespot Brasilien

Taiba
Rolfmaxfelix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 09:24   #3
JANONBOARD
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 38
Standard

..............

Geändert von JANONBOARD (03.01.2019 um 22:01 Uhr).
JANONBOARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 09:33   #4
Jan:)!
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 3.426
Standard

Taiba ist ok - aber dafür willst du nicht um die Welt fliegen.
Da oben gibts wellenmässig nichts vernünftiges.

Dafür ist Wind

Florianopolis soll ganz gut sein.

Da die ganzen brasilianischen (Kite-)Wellenreiter irgendwie alle nach Portugal ziehen, scheint das aber generell nicht sooooo dolle zu sein.
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 09:40   #5
berner
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 22
Standard Paracuru

Paracuru hat je nach Tide colle Wellen. Sei es fürs Kiten wie auch zum Surfen.
berner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 11:00   #6
Kiteworld25
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2011
Beiträge: 316
Standard

für wellen musst du auf die kapverden fliegen
Kiteworld25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:12   #7
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.128
Standard

....oder auf die Philippinen.
Bin Heute von der Insel Siagaro abgereist, dort laufen große Wellen.....im November-Dezember soll dort die beste Zeit sein.
Ich war an dem Spot ...Cloud 9....ist ziemlich bekannt unter Surfer-Kreisen.
Einige Fotos sind in meinem Bericht von den Philippinen.
Die Surfer werden dort mit Booten zu den Wellen gefahren....die Insel ist ein Traum...

Franzl
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:22   #8
jo-surf
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2003
Beiträge: 317
Standard

oder nach rio grande do norte:
sao miguel do gostoso oder genipabu/natal
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1795554_668339006538503_119257692_n.jpg
Hits:	69
Größe:	58,2 KB
ID:	40745  
jo-surf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:25   #9
JANONBOARD
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 38
Standard

..............

Geändert von JANONBOARD (03.01.2019 um 22:02 Uhr).
JANONBOARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:29   #10
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 816
Standard

Brazil, Wellen , Wind und warm = Sao Miguel do Gostoso

Brazil, Wellen, weniger Wind und nicht so warm = Florianapolis
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:31   #11
JANONBOARD
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 38
Standard

..............

Geändert von JANONBOARD (03.01.2019 um 22:02 Uhr).
JANONBOARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:35   #12
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 816
Standard

http://www.clubekauliseadi.com/?mod|open|page=news&mod|open|subpage=&mod|open|id= 56
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:38   #13
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 816
Standard

5° 6'37.11"S 35°37'3.28"W
gib das in Google Earth ein und du weisst was ich meine
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:39   #14
JANONBOARD
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Beiträge: 38
Standard

..............

Geändert von JANONBOARD (03.01.2019 um 22:02 Uhr).
JANONBOARD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 12:41   #15
handy
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 816
Standard

dann bitte ich vielmals um Entschuldigung, muss wohl geträumt haben .
handy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 01:25   #16
jo-surf
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2003
Beiträge: 317
Standard

in sao miguel gibts 2 wellenspots, einmal in ufernaehe, ca. 1 m hoch, die sich gut abreiten laesst. und am rif, ca, 800m aussen, dort bauen sich richtig geile wellensets auf, an guten tagen auf einer breite von ca. 500- 800m, hoehe ca. 2-2,5m. haegt halt immer von gezeiten, mondphasen etc. ab.
muessten eigentlich videos im netz zu finden, sein.
jo-surf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 20:13   #17
trl
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 86
Standard

Ich war vor längerer Zeit mal in Paracuru und wir gehen bald wieder hin. Damals hatten wir schöne Wellen. Leider konnte ich mich nicht mehr erinnern, ob das damals bei Flut oder bei Ebbe war. Kann mir bitte einer sagen, wann es dort am Besten ist? Und welchen Einfluss hat der Mond?

Mfg Stef
trl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 08:49   #18
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 490
Standard

Ich würde schon behaupten, dass bei Flut & Vollmond die höchsten Wellen in Brasilien entstehen. Ich drucke mir immer die aktuelle Gezeitentabelle aus:
https://tides4fishing.com/br/ceara/j...e-jericoacoara
Gibts auf dieser Seite von etlichen Spots
Je höher der Koeffizient umso höher die Flut als auch die Wellen - ist meine Erfahrung dort.
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 13:07   #19
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 459
Standard

Am Riff laufen (je nach swell und Mond) teilweise den ganzen Tag schöne Wellen. Bei Lowtide und Vollmond kanns da aber schon mal zu seicht werden. Dauert dann 1-2h bis man am Riff wieder fahren kann. Bei Hightide läuft dann auch ein teilweise sehr schöner Beachbreak mit richtig sauberen Wellen. Bei sehr hohem Wasserstand kann es dann auch sein dass die Wellen am Riff nicht mehr brechen. Fahrbar ist der Spot aber grundsätzlich immer, ich vermeide es aber dann bei niedrigst Wasserstand raus zu gehen. Nicht nur eine Finne dann dort verloren^^ Bisschen upwind kommt man aber auch dann hinter das Riff.
Bin auch ab Mitte/Ende November wieder dort
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 15:59   #20
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 490
Standard

@romanzky: Von welchem Spot redest du?
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 16:21   #21
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 459
Standard

Paracuru, wonach trl gefragt hat...
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 16:59   #22
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 490
Standard

alles klar
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 01:13   #23
makuko
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 52
Standard

Galinhos...
point break
25 bis 30 knt jeden tag!!!

http://cocoloco-kitesurfing-brazil.c...brasilien.html
makuko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 08:39   #24
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.838
Standard

auf der verlinkten Seite sieht mir das eher nach Beachbreak aus
http://cocoloco-kitesurfing-brazil.c..._n-960x540.jpg

und hier kann man nicht viel erkennen
http://cocoloco-kitesurfing-brazil.c...88-976x549.jpg

ist das wirklich ein pointbreak?
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 11:06   #25
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.998
Standard

Zitat:
Zitat von romanzky Beitrag anzeigen
Am Riff laufen (je nach swell und Mond) teilweise den ganzen Tag schöne Wellen. Bei Lowtide und Vollmond kanns da aber schon mal zu seicht werden. Dauert dann 1-2h bis man am Riff wieder fahren kann. Bei Hightide läuft dann auch ein teilweise sehr schöner Beachbreak mit richtig sauberen Wellen. Bei sehr hohem Wasserstand kann es dann auch sein dass die Wellen am Riff nicht mehr brechen. Fahrbar ist der Spot aber grundsätzlich immer, ich vermeide es aber dann bei niedrigst Wasserstand raus zu gehen. Nicht nur eine Finne dann dort verloren^^ Bisschen upwind kommt man aber auch dann hinter das Riff.
Bin auch ab Mitte/Ende November wieder dort
ich fand Paracuru bei Flut nicht gut.
Dann läuft der Chop bis an den Strand (weil das Riff nicht mehr bremst) und alles wird sehr unruhig. Ausserdem brechen die Wellen draussen nicht mehr sauber bzw. gar nicht ausser wenn der Swell wirklich sehr hoch ist).
Würde Paracuru daher eher bei Ebbe anpeilen. Man kann bei Ebbe fast immer fahren, nur das Riff ganz rechts (vom Ufer aus gesehen) wird dann zu seicht. Weiter links laufen dann gerade bei Ebbe die besten Wellen.
Bei Flut ist auch super wenig Platz am Strand.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 11:24   #26
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 490
Standard

Könnt ihr mal bitte die Koordinaten posten wo genau in Paracuru wellengekitet wird?
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 11:24   #27
romanzky
Soulsurfer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Bull Naked 7-9-10.5, Firewire Vanguard, Anton FreeK, SS Dwarfcraft-Spaceskate
Beiträge: 459
Standard

Ich gebe dir grundsätzlich recht, meist sind die Bedingungen am besten wenn die Wellen am Riff brechen. Bei geringem Tidenhub hast du das eigentlich den ganzen Tag. Wobei man das auch (wie fast immer beim kiten) nicht pauschal sagen kann. Die beste Session hatte ich letztes Jahr bei Vollmond und Flut. Super cleaner Beachbreak (richtig guter Swell) und nur noch zu dritt am Wasser (Abendsession). Da gingen sich locker immer 2-3-4 Turns aus. Kam dann mit nem riesen Smile im Gesicht als es schon komplett finster war vom Wasser.
romanzky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 12:00   #28
DerGärtner
Wind säen
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: de gräßte Ståd vo Baian
Beiträge: 1.924
Standard

Zitat:
Zitat von miker Beitrag anzeigen
Könnt ihr mal bitte die Koordinaten posten wo genau in Paracuru wellengekitet wird?
Genau hier.
Kann voll und auch leicht chaotisch werden, insbesondere im November.
DerGärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 12:43   #29
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 490
Standard

Dankeschön - bin im Oktober in der "Nähe"
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 23:24   #30
makuko
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
Zitat von aurum Beitrag anzeigen
auf der verlinkten Seite sieht mir das eher nach Beachbreak aus
http://cocoloco-kitesurfing-brazil.c..._n-960x540.jpg

und hier kann man nicht viel erkennen
http://cocoloco-kitesurfing-brazil.c...88-976x549.jpg

ist das wirklich ein pointbreak?

ja ich bin mir sicher!!!!
ich habe die kiteschule da.

Die Welle läuft nach Rechts.Wind von rechts nach links. Man kann bis um die 8 turns machen.
makuko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 21:38   #31
guivilas89
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 1
Standard

In Rio de Janeiro, i recommend Barra da Tijuca beach, the wind is really constant there. And if you want to surf there are the beaches of Reserva, Prainha and Grumari.
If you are travelling without surfboards, i recommend 1974 surfboards

Geändert von guivilas89 (17.03.2019 um 18:00 Uhr).
guivilas89 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
geld wechseln für brasilien - tipps? tinoG Reisen und Spots 13 16.10.2012 16:34
Brasilien - 2 Monate Zeit - Empfehlungen? Tipps? wolfitrice Reisen und Spots 36 05.07.2012 14:45
Kiteequipment in Cumbuco, Brasilien kaufen/verkaufen? Tipps? nilsska Kitesurfen 3 15.09.2010 14:10
Brasilien 4 Wochen im August (Tipps, Ratschläge,... gesucht) Kiteboarder12 Reisen und Spots 2 13.03.2010 12:20
Kiteschule (Brasilien) ? Tipps? vuenv Reisen und Spots 5 29.07.2009 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.