oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2019, 08:55   #1
cny
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 327
Standard e-Foilen - kann jemand berichten?

Moin,
ich habe vorgestern auf einer Messe ein elektrisch betriebenes Foil gesehen und mich mit einem der Entwickler unterhalten. Er sagte, es wäre wesentlich leichter zu fahren als mit Kite und der Motor reicht für circa eine Stunde Fahrt aus.
Auf die Gefahr hin, dass ich nur nicht richtig gessucht habe, hat hier jemand schon Erfahrungen mit einem e-Foil sammeln können und kann etwas berichten?
cny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 09:11   #2
12mpopey
dasbernd
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 286
Standard

Ich baue gerade ein E- Foi und werde im Sommer berichten.
Als Vorlage diente das Design von pacificmeister.
In diversen youtube Videos wo sich Beginner versuchen, kann man erkennen, dass das Fahren nicht so einfach ist wie von den Herstellern beschrieben. Ich glaube sogar, dass es mit dem Schirm in der Luft einfacher ist, da man eine kleine Stütze hat die hilft die Balance zu halten, natürlich vorausgesetzt man beherrscht die Kitesteuerung blind.
In jedem Fall ein interessantes Thema

PS: Falls jemand ein defektes "breites" Windsurfboard zu verschenken hat, könnte ich es gut gebrauchen. Ein altes schmales F2 Board habe ich selber. Das Board baue ich zum E- Foil Board um

Viele Grüße
12mpopey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 11:33   #3
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.685
Standard vom zusehen...

scheint sehr einfach zu sein

das zusehen ist extrem langweilig

ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, daß mit einem e foil rumfahren
länger als 2 h lange wirklich spassig ist...

mal wo ausleihen ok selber kaufen oder bauen ... für mich nie im leben !
bzw erst dann wenn ich nicht mehr kiten, surfen, (pumpen - das kann
ich NOCH nicht) oder supen kann

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 12:24   #4
cor
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 885
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
das zusehen ist extrem langweilig
Genau das. Ich denk mir auch jedesmal bei diesen e-Foil Videos: What's the point? Klar, es macht am Anfang für ein paar Minuten Spass. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es selbst nach dem x-ten mal mega Spass macht, immer und immer wieder stundenlang über einen flachen See zu düsen...

Für mich hat das auch nix mit Kiten oder Surfen zu tun. Das Faszinierende am Kiten/Surfen ist doch eben, dass man die Kräfte der Natur kontrolliert, um Spass zu haben. Für mich gehören die Dinger eher in die Kategorie "Jetski".

Aber ja, wenn ich mal eins testen kann mach ich das natürlich und lass mich gerne eines Besseren überzeugen, dass das irgendwie doch sogar langfristig Spass macht.
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 13:06   #5
12mpopey
dasbernd
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 286
Standard

Ich bin sicher, dass viele Zuschauer die uns normalen Kitesurfer zusehen, sich auch denken was so spannend daran ist immer hin und herzufahren
12mpopey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 13:12   #6
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.149
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 12mpopey Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, dass viele Zuschauer die uns normalen Kitesurfer zusehen, sich auch denken was so spannend daran ist immer hin und herzufahren
wenn die nur hin und herfahren schon.
wenn hoch gesprungen wird, denke die eher : booh ey ist das nicht gefählich?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 13:29   #7
cny
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2012
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Zitat von 12mpopey Beitrag anzeigen
Ich baue gerade ein E- Foi und werde im Sommer berichten.
Hört sich interessant an, ich bin gespannt, was Du berichtest!

Das Video, die ich kenne, sah auch nicht nach stundenlangem aber wenigstens nach zeitweisem Spaß aus. Ohne es nicht selbst probiert zu haben, ist es für mich sehr schwer bis unmöglich, mich hier hineinzuversetzen. Da ich auch keinerlei Erfahrung mit foilen habe, wäre es für mich einmal besonders interessant. Wenn es welche zum testen gibt, würde ich auch nicht nein sagen. Vielleicht kommt das ja doch schneller als man denkt.
cny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 14:17   #8
12mpopey
dasbernd
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 286
Standard

Das faszinierende am Foilen ist ja das geräuschlose Schweben über dem Wasser. Den gleichen Effekt erziehlst du auch beim E- Foil. Ich stelle mir vor, es ist ein heißer Sommertag, alle sitzen am Strand und wünschen sich Wind herbei. Ich jedoch gleite über spiegelglattes Isjelmeer Wasser und durch die Grachten und habe Spaß dabei Auch reizt es mich so ein Teil selber zu bauen.
Wir werden sehen wer recht behält. Zurzeit warte ich nur noch auf das erforderliche Planetengetriebe, alle anderen Komponenten liegen bereit. Ich hoffe Mitte Juli ist es dann soweit
12mpopey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 14:26   #9
12mpopey
dasbernd
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 286
Standard

....
12mpopey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2019, 10:42   #10
cor
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 885
Standard

So denkt halt jeder anders. Keiner möchte Dich vom Bau abhalten. Du bist auf jeden fall - zumindest kurzfristig - eine Attraktion auf dem See.

Vermutlich werden die Dinger auch ihren Platz finden, auch wenn dieser klein sein mag. Ich glaub aber nicht, dass dieser auf einem flachen See ist, wenn mal kein Wind ist. Ich glaube eher, dass sie irgendwann Foilsurfern dabei helfen werden, die Wellen schneller und besser zu erwischen.

Da macht so ein e-Foil nämlich wirklich Sinn.
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2019, 12:29   #11
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.331
Standard

Da magst Recht haben. Ich würde es ja eher mit Ebikes vergleichen (und die Jet-Ski mit Motorrädern). Die einen werdens mögen, die anderen nicht. Ich gehöre zu letzteren...
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 14:29   #12
AlexF
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 93
Standard

Ich finde so ein eFoil eine super Ergänzung zum Wind- und Supfoilen. Ich bin da im letzten Flautensommer draufgestoßen. Zudem hab ich einen Fluß vor der Haustür und muss ansonsten 80 km zum nächsten See fahren, zu den Wellen sind's mindestens 650 km. Ergo kann ich bei Flaute daheim auf dem Fluß Spaß haben und erhoffe mir dadurch auch einen Trainingseffekt bezgl. Balance und Brettbelastung zum Supfoilen am Meer.
Zumal ich das eFoil mit meinem "normalen" 4in1 WindSupFoilboard und meinem SS Infinity 84 betreiben kann.
Den Antrieb hol ich mir vom Bodensee, da werkelt elevate an einem Antrieb, den wohl auch eine große Brand jetzt nutzt.
Dort konnte ich einen Prototypen letzten Oktober auch schon testen, das funktioniert prima.
Alex
AlexF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 12:48   #13
Dirk8037
Fischkopp in Züri
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 863
Standard Review und Spass

https://www.youtube.com/watch?v=opRcB4ftRv4

Sehr amerikanisch die Ansicht zum Preis und Finanzierung, 3500 für ein zusätzliches Batterpack sind schon fast obzön

https://www.youtube.com/channel/UCfG...izhy7iBhsSYBAg

für die Selbstbauer
https://www.youtube.com/watch?v=HG-l56ysE4M
Dirk8037 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 17:38   #14
AlexF
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 93
Standard

Der Antrieb vom Liftfoil kommt mir sehr bekannt vor ...
AlexF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 18:19   #15
eckite
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 68
Standard

Zitat:
Zitat von AlexF Beitrag anzeigen
Ich finde so ein eFoil eine super Ergänzung zum Wind- und Supfoilen. Ich bin da im letzten Flautensommer draufgestoßen. Zudem hab ich einen Fluß vor der Haustür und muss ansonsten 80 km zum nächsten See fahren, zu den Wellen sind's mindestens 650 km. Ergo kann ich bei Flaute daheim auf dem Fluß Spaß haben und erhoffe mir dadurch auch einen Trainingseffekt bezgl. Balance und Brettbelastung zum Supfoilen am Meer.
Zumal ich das eFoil mit meinem "normalen" 4in1 WindSupFoilboard und meinem SS Infinity 84 betreiben kann.
Den Antrieb hol ich mir vom Bodensee, da werkelt elevate an einem Antrieb, den wohl auch eine große Brand jetzt nutzt.
Dort konnte ich einen Prototypen letzten Oktober auch schon testen, das funktioniert prima.
Alex
kannst du verraten, welches 4in 1 board du da hast? klingt gut
eckite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 13:09   #16
AlexF
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2010
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von eckite Beitrag anzeigen
kannst du verraten, welches 4in 1 board du da hast? klingt gut
Hab hier was dazu geschrieben:
http://forum.oase.com/showthread.php?t=175086
AlexF ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kegnaes/Drejby - Foilen - Erfahrungen gesucht! lolzi Reisen und Spots 5 04.09.2018 10:27
Optimale Eigenschaften vom Kite zum Foilen? LaZslo (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 17 21.06.2018 13:26
warum Foilen so viele ? Scylla Kitesurfen 236 20.06.2018 19:36
Fragen zum Foilen lernen lolzi (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 16 26.09.2017 19:52
Hybridboard mit/ohne Fins beim Foilen? (Finnen drauf lassen, oder stören die beim Foilen?) red_frog_2 (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling 1 29.09.2016 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.