oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > (Kite-) Hydrofoil - Foilen - Foiling
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2019, 13:26   #41
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 634
Standard

Zitat:
Zitat von Tomlutz Beitrag anzeigen
Habe erst gestern einen neu erstandenden Pansh A15 in 15 qm ultralight gestestet. Geht prima, sogar unter 7 Kn. Kostet aber auch etwas mehr.
und wie ging der ?
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 13:59   #42
granini
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: München
Beiträge: 339
Standard

Zitat:
Zitat von Tomlutz Beitrag anzeigen
Mach ich grundsätzlich auch, aber 300m schwimmer? Alle Achtung. Mit einer Tube wird das gar nicht gehen. Legst Du den Kite auf das Board? Beim TT wird das kaum funktionieren.
Bei mir muss ich 300 m durch flaches Wasser laufen und den Kite dann auf dem Wasser aufbauen, da am Strand selber kein Wind ist. Es stimmt aber das ein echter Schwimmstart, wenn Du gegen oder seitwärts zum Wind rausschwimmen musst, mit einem Tube nur schwer möglich ist, bzw mit deutlich grösserem Höheverlust einhergeht. Das geht deutlich besser mit einer Matte. Nur denke ich, dass es nicht so viele Gegebenheiten gibt, bei denen das wirklich zum Tragen kommt.
granini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 14:09   #43
Tomlutz
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2018
Ort: Zürich
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von herzi2001 Beitrag anzeigen
und wie ging der ?
Konnte nur das Leichtwindverhalten vom Pansh A15 UL testen. Und hier sehr gut. Für mich als Anfänger auf dem Foil sogar besser als Soul, weil er die Kraft gleichmässiger entfaltet, und nicht so plötzlich. Auch dreht er m.E. besser als mein 12 Soul, der hier zurecht einen schlechten Ruf hat (bei sehr wenig Wind ist der Soul total bockig, finde ich). Schliesslich lässt er sich im Wasser leichter zusammenlegen und trocknet besser (ich muss an meinem Heimspot im Wasser landen, wenn es zu viel Leute hat).
Tomlutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 16:04   #44
herzi2001
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 634
Standard

cool, über etwas anderes als die Genesis habe ich mich nach diversen Fehlkäufen von pansh nicht mehr drüber getraut, auf jeden fall kann mir keiner den kite fladern weil ausser mir fliegt die am see keine sau
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 17:21   #45
maluco
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2017
Beiträge: 152
Standard

Hatte auch nen Pansh A15 in 12m (allerdings nicht Ultralight) und würde den wirklich niemandem empfehlen! Hab da auch noch rumgebastelt wie hier in einem thread beschrieben mit (im Endeffekt überhaupt nicht mehr zeitgemäßer Umlenk-Bar von Cabrinha mit Pulleys) und extrabreiten Bars und extralangem Depowertampen... Fazit: geht leider einfach nicht gut! Würde ich wirklich niemandem empfehlen!
maluco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 15:19   #46
mzurki
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2018
Beiträge: 13
Standard

Die beiden Airush Ultra Kites sind letzte Woche bereits angekommen und ich konnte sie Samstag/Sonntag ausgiebig testen. Bin rundum zufrieden! Der Unterschied zwischen 12er Ultra und 12er Rebel ist riesig. Der Kite fliegt sich toll und ist viel schneller als der Rebel. Entwickelt ähnlich viel Kraft, liefert diese aber viel gleichmässig ab z.B. in Downloops. Der Kite steht unglaublich stabil im Zenit, selbst bei sehr wenig Wind (ca. 10kn) kein Backstallen. Relaunch aus tiefem Wasser klappt ebenfalls super einfach! Bin den Schirm mit Foil, Surf und TT gefahren - macht mit allem Spass!
mzurki ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar Anfängerfragen (zum Relaunch und 5. Leine um Kite gewickelt) hassmo Kitesurfen 12 29.05.2012 17:30
Core Riot Testbericht niko Kites 126 09.06.2007 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.