oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2018, 13:21   #41
sicknote
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 15
Standard

Also das marin 2 hat auch nen abs kantenschutz. Ich hätte jetzt die Möglichkeit die Gongpaddel ohne kreditkarte zu bezahlen. Sind die Crosslakes den Mehrpreis wert? Die sind halt nochmal leichter. Sorry, dass ich euch so bombadiere mit den Fragen
sicknote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 16:25   #42
MrNase91
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2017
Beiträge: 12
Standard

Habe das Marin3 und bin zufrieden.

Allerdings ist der Griff recht groß und die kleinste Einstellung ist noch immer recht lang. Bei mir passt es (181cm), meine Freundin (170cm) hatte mit dem Paddel so ihre Probleme.

Wie viel das Crosslake nun besser ist als das Gong kann ich nicht sagen.
Ich bin auf jedenfall zufrieden. Und es ist auch eine Tasche dabei. Finde ich bei empfindlichen Carbon ziemlich angenehm.
MrNase91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 20:20   #43
sicknote
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 15
Standard

Wollte mich nochmal melden.

Ich habe jetzt das carbon mix von gong und das croslake marin 3 bestellt. Bin da jetzt noch nicht mit gefahren, kann aber so schon etwas dazu sagen. Als aller erstes was zum Versand. Bei Gong wurde geschrieben, dass ich eine Tracking Nummer bekomme, Fehlanzeige, kam nicht. Das Paket wurde dann bei meinem Nachbarn abgegeben. Dies teilte ich Gong mit, da in deren Mail stand, dass man das Paket vor dem Sendungsmann öffnen müsse, damit man Versandschäden dierekt sieht und das Paket ggf nicht annimmt oder so. Der nette Mann von Gong meinte, ich hätte ja Glück gehabt, dass alles in Ordnung sei und sie nix für mich hätten tun können wenn es einen Versandschaden hat. Was mich an der Geschichte gestört bzw. wirklich geärgert hat ist, dass das Paddel einfach lose in den Karton "geworfen" wurde. Lediglich das Blatt war in einer dünnen Plastiktüte gesteckt. Wenn man schon schreibt, dass es zu Versandschäden kommen kann und dass man deshalb das Paket mit dem Heini von der Post öffnen soll, verstehe ich nicht wieso man es nicht sicherer verpackt. Ich werde dort deshalb sicher kein Paddel mehr kaufen. Das Paddel hat einige kleine Kratzer, über die ich aus Faulheit drüber hinwegsehe. Die Verarbeitung ist soweit in Ordnung, es liegt super in der Hand und besonder der Griff ist klasse. Leider kann man, wenn man es drauf anlegt, die obere Stange doch etwas weiter reindrücken, obwohl es festgestellt ist. Man kann es auch leicht verdrehen.
Das Croslake kam innerhalb von 3 Tagen bei mir an. Das Paddel war in der Tasche verstaut und diese war in einer Plastikumverpackung extra verpackt. Die Verarbeitung ist für mich um Welten besser im Vergleich zum Gong. Es ist nochmal 20 Gramm leichter, was allerdings nicht so stark bemerkbar ist. Der Griff ist in der Tat gamz schön dick. Bin gespannt wie ich damit zurecht komme. Das Paddel dreht und wackelt null und fühlt sich wirklich klasse an.
sicknote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 15:16   #44
maexchen
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2017
Beiträge: 18
Standard

Ich habe auch ein Crosslake und bin mehr als zufrieden.

War letzte Woche im lokalen Decathlon und habe gesehen, dass die ihre Carbonpaddel ueberarbeitet haben. Die sind jetzt auf jeden Fall wertiger als vorher und es gibt auch ein 3-teiliges (150 bzw 160 €)
maexchen ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung benötigt: Einsteiger Kite + Bar (bei 110kg) - Tipps? Flycircle Kitesurfen 5 05.06.2018 18:08
iSUP - Lagerung mit Deckenhalterung - Tipps? Bluestar Wellenreiten und SUP 1 28.04.2018 17:30
Kaufberatung isup für Schwergewicht gesucht lolzi Wellenreiten und SUP 7 14.12.2017 11:51
iSUP Kaufberatung benötigt - bitte um Infos meccolos Wellenreiten und SUP 13 21.04.2017 07:29
iSUP - kleines Packmaß - Tipps? fritsjen Wellenreiten und SUP 10 14.08.2014 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.