oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2018, 07:39   #1
schnickeschnack
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 2
Standard ISup welche Empfehlung ?

Hallo miteinand,

wir suchen 2 gute ISup.
Gewichtsklasse 1x bis 100kg, 1x bis ca.90kg aushalten

Das Gebiet indem wir unterwegs sind Seegebiete, kurze als auch längere Touren.

Aktuell schaue ich mir das Board von :

JP SUP Allround Air LE 11.0 x 34 x 6 2018

oder FANATIC Pure Air Touring 11,6 Breite31” / 78.7 cm Länge 11’6” / 350.5 cm Dicke 6” / 15 cm

Was könnt Ihr empfehlen?


Danke

Es grüsst
schnickeschnack
schnickeschnack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 14:17   #2
I-try
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 456
Standard

Hallo Schnickeschnack,

ich würde dir das Red Paddle Co. 11’3” Sport MSL und das 12'6" Voyager MSL empfehlen. Red Paddle Co. bietet wirklich qualitativ hochwertige iSUPs, super stabil, inklusive Titanpumpe und Trolley, der auch als Rucksack getragen werden kann (gar nicht unwichtig, wenn man nicht direkt am Spot parken kann).

Infos zu den Boards findest du hier: https://redpaddleco.com/de/board/113-sport/ und hier: https://redpaddleco.com/de/board/126-voyager/

Wir sind mit beiden Boards bei ähnlicher Gewichtskonstellation auch längere Strecken auf dem Meer unterwegs.

Red Paddle Co.-Händler in DE findest du auch zahlreiche auf der Red Paddle Co. Website.

Wir sind selbst kein Händler, sondern Red Paddle Co. Testcenter auf Gran Canaria. Im August sind wir in DE unterwegs - falls ihr Interesse an einem neuwertigen Testboard habt, wäre es möglich, die Boards mitzubringen. Oder ihr kommt zum Urlaubmachen und Testen auf Gran Canaria vorbei

P.S.: ...natürlich wird jeder gerne "seine" Marke empfehlen. Es gibt mit Sicherheit auch gute SUPs anderer Hersteller, vielleicht auch preiswertere SUPs als Red Paddle Co. Wir haben zu Beginn unserer SUP-Zeit viel Zeit damit verbracht, Modelle & Preise zu vergleichen, natürlich wollten wir möglichst günstig kaufen, allerdings auch nicht auf einer Banane stehen (was bei schlechteren SUPs ab 80kg aufwärts schnell der Fall ist). Letztendlich haben wir schnell erkannt, dass billig häufig die falsche Entscheidung ist...

Mit sonnigen Grüßen von Gran Canaria!

Nadine

www.canarysup.com
I-try ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 16:33   #3
o.kn
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 357
Standard

Warum keins aus der 12,6er klasse?
Länge läuft!
12,6x30x6
Hat fast jeder Hersteller.
Breiter als 76cm brauchst du eigentlich nicht.
Auf meinem 12,6er sind auch schon 100kg+ Anfänger gepaddelt.
o.kn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 10:34   #4
schnickeschnack
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 2
Standard

Also der Tipp 12,6 ist gar nicht mal so schlecht.
Hab mich etwas mehr damit befasst.

Hat jemand von Euch erfahrung mit den Boards von Stemax?
Hier würde mich das Touring Natur interessieren.
Kann das wer empfehlen?
Leider finde ich im netz keine Aussagen darüber, ausser vom Hersteller.
Mich interessieren aber Meinungen von Nutzern dieses Boards, wie z.B. Verarbeitung und Nutzung aufm See, Wendigkeit.


Freue mich auf rege Antworten

An 2.ter Stelle steht ein Fanatic Ray Air Premium 12,6
schnickeschnack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 13:08   #5
FoL
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2017
Ort: Südliches Hamburg
Beiträge: 59
Standard

Moin, keine Möglichkeit in der Nähe zu testen...

Ich habe letzte Saison ausgiebig ausprobiert und mir dann gebraucht das Fanatic gekauft. In diesem Jahr ein weiteres, anderes Fanatic für meine Frau und kam das Haben -Wollen-Gefühl. Nun habe ich dad 2018 Fanatic. Und glaube mir, wenn du einen Fachhändler in der Nähe hast, nutze diese Möglichkeit. Mein Händler hat mir wirklich einen tollen Preis gemacht, da brauchte ich gar nicht weiter handeln... Der Preisunterschied zu einem Online-Händler verschwimmt😎

Mir liegt das Board und bringt richtig Spaß. Ich könnte mir zur Zeit kein anderes SUP vorstellen! Sehr wertig, sehr steif, tolle Race-Finne, super Rucksack. Ist allerdings kein "Race-Board"...

Vielleicht helfen dir ja diese Links weiter:

https://supstore.de/de_de/testcenter/

https://supstore.de/de_de/testcenter/

Scheinbar toller Service!

Ist aber nicht "mein" Sup-Shop.
Meiner liegt an einem See in Hamburg 😊
FoL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 17:08   #6
Michi M
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 92
Standard

... Supstore ist sehr zu empfehlen, toller Service, Beratung, Preisgestaltung ...
Michi M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 22:42   #7
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.182
Standard

Zitat:
Zitat von schnickeschnack Beitrag anzeigen
Hat jemand von Euch erfahrung mit den Boards von Stemax?
Hier würde mich das Touring Natur interessieren.
Kann das wer empfehlen?
Leider finde ich im netz keine Aussagen darüber, ausser vom Hersteller.
Mich interessieren aber Meinungen von Nutzern dieses Boards, wie z.B. Verarbeitung und Nutzung aufm See, Wendigkeit.
Eigentlich müsstest Du hier einiges von mir zu Stemax finden, ich habe ein 10.0 und ein 14.0. Ich kann Stemax empfehlen, Verarbeitung und Service ist gut.

Das 12.6er bin ich nicht gefahren, finde es vielleicht ein bisschen breit, dadurch langsamer. Es gibt von Stemax ja noch die schmale Sportversion des 12.6er.

Recht gut gefallen hat mir auch das Makaio 12.6V2, das ich kürzlich testen konnte.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iSup Empfehlung für Race & Downwinder? Marc-FN Wellenreiten und SUP 1 28.08.2016 21:29
GONG ISUP 11'6 whines MARIE 2015 Marc Bochum Wellenreiten und SUP 30 27.08.2016 13:28
Empfehlung Leash für iSUP ? SirAdrianFish Wellenreiten und SUP 6 15.02.2015 22:46
ISup gesucht, jemand eine empfehlung? krautsalatkiter Wellenreiten und SUP 8 04.01.2015 18:09
iSUP SET - Für die Windlosen Tage KiteLaden News - von Herstellern, Shops, ... 0 02.01.2012 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.