oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2017, 13:54   #441
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 164
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Hallo.

Wir wissen, das ein große Nachfrage nach schnell drehenden Softkites wie einem Psycho Nachfolger besteht. Ich nehme mich persönlich der Herausforderung an. Dieses Jahr wird es aber sicher noch nichts.
Tubekites haben hier Systembedingt einfach einen Vorteil bei engeren Drehradien. Dafür haben Softkites andere Vorteile. Aber ein PSYCHO Nachfolger währe schon klasse.

Technisch is es so, das der engste Drehradius ohne Tellern=Strömungsabriss am Innenflügel durch die Fähigkeit des Außenflügels den Auftrieb massiv zu reduzieren vorgegeben wird.
Der Tubekite kann durch Flattern den Auftrieb je nach Auslegung bis auf praktisch 0 reduzieren. Die steife Vorderkante verhindert das Einklappen.

Der Psycho war ja auch schon teilweise recht klapprig an den Tipps, um das gute drehen überhaupt zu ermöglichen.

Durch hohe Gleitzahl, kann die Fluggeschwindigkeit gesteigert werden was ihn auch schneller, aber nicht enger drehen läßt. Leider ist die projizierte Streckung einer der der wichtigste Faktor für Gleitzahl. Gestrecktere Kites können aber nicht mehr so eng drehen.

Einfach ist es also nicht. Aber sonst währe es ja auch langweilig.
Aber wir lassen uns schon immer wieder was einfallen.

Im Tubekite Bereich sind wir intensiv und erfolgreich dran, unter den Boost noch was sehr schönes zu bauen was das erfüllen wird.

Liebe Grüße, Armin
Hallo Armin,

das ist mal eine schöne Nachricht, dass Du Dich eines Nachfolgers des legendären P4 annehmen willst - Klasse!!!

Dazu ein paar Gedanken meinerseits:

1. AR etwas reduzieren (–> engeres Drehen)
2. Gesamt Form in der Aufsicht etwas mehr Delta-förmig (--> engeres Drehen da mehr Fläche im Zentrum um die Drehachsen konzentriert)
3. Profildicke wie beim S5 deutlich reduzieren (--> höhere Fluggschwindigkeit –> direkteres Drehen)
4. Wingtipps etwas anstellen, d.h. minimal in Flugrichting geöffnet (im Prinzip verlängert man etwas die äußeresten A-Lines –> Reduktion Ohren-Klappen).
Etwas gewölbteres Profil an den Tips (= mehr Auftrieb --> Reduktion Ohren-Klappen)
5. Profilstabilisatoren (--> Höhere Profile-Stabilität der Leading Edge, weniger Eindellung, bessere Aerodynamik, höhere Fluggschwindigkeit = direkteres Drehen, saubereres Flugverhalten)
6. Opimierte Waage wie bei S4/S5
7. Infinity 3/4? -Bar
8. Deluxe2- / Lotus-Tuch

All dies würde ganz sicher zu einer deutlich spürbaren Vergeilerung des P4s führen.

Noch was zum Thema Ohrenklappen:
Das wurde beim P4 oft beobachtet ist aber an der Bar kaum wahrnehmbar.
Interessanterweise klappt immer das kurvernäußere Ohr bei extremem Lenkeinschlag ein. Diese Eigenschaft habe ich nicht als Manko sondern im Gegenteil als nützliches "Feature" erachtet, denn beim Durchloopen ganz knapp über der Wasseroberfläche bleibt der Kite so nicht hängen. Also von mir aus sollte das eher so bleiben. Andererseits würde der Kite bei weniger Streckung/AR ja sowieso etwas enger Drehen und man könnte die Tips durch die o.g. Massnahmen ruhig stellen...

Geändert von sixty6 (17.01.2017 um 15:02 Uhr).
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 15:41   #442
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.438
Standard hm

ich wil nicht haben das kite am tips ainklapt egal in welhe pozicion er fligt das kan nicht gutes zein

und ich hofes die neue egentwan fligt one ainklapen

Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 21:27   #443
michisfunnyday
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 810
Standard

Ich wünsche mir einen Sonic Open Cell mit Backcountry Safety.
michisfunnyday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 10:39   #444
herc
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2009
Ort: Rostock, Bielefeld, Ratingen
Beiträge: 1.321
herc eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

und ich wünsche mir einen "sonic single skin" (oder einen "peak 4 performance edition" mit hoher streckung und elliptischer planform)
herc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2017, 20:15   #445
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.971
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Vielen nun auch individuelle Wünsche. Hier ein paar schnelle Antworten.

Zitat:
und ich wünsche mir einen "sonic single skin" (oder einen "peak 4 performance edition" mit hoher streckung und elliptischer planform)
Singleskins mit mehr Streckung haben wie schon direkt nach dem PEAK 1 getestet. Es stellt sich aber raus, das das Optimum eher bei geringerer Streckung liegt.
Die Flairs (Rippen Dreiecke, wo die Leinen dran hängen) wirken wie Winglets und erzeugen einen deutlichen Effekt wie mehr Streckung da sie den Randwirkel blockieren und wie beim Adlerflügel auf mehrere kleine verteilt.
Mit der höher ausgelegten Streckung wird das Drehen einfach zu schlecht ohne von dem mehr an Streckung ausreichend zu profitieren.
Der Leinenwiderstand wird beim Singleskin bei mehr Streckung auch einfach zu hoch, so das das Optimum hier bei geringerer Streckung liegt.
Hier war weniger Streckung also das deutlich bessere Gesamtpaket.

Zitat:
Ich wünsche mir einen Sonic Open Cell mit Backcountry Safety.
Opencell Sonic steht leider nicht auf unserer ToDo Liste. Wir müssen halt auch schauen, das sauber abzuarbeiten was wir uns vornehmen. Wenns zu viel wird leidet irgendwas anderes darunter.

Wenn du etwas geschickt im basteln bist, kannst Dir aber einfach einen die Ventile raustrennen und eine Raffsafety anbasteln.

Der Sonic bekommt von uns keine 5te Leine, da hier Leistung im Vordergrund steht.

Die Berge hochkiten ist der PEAK 3 mit der neuen Reefsafety und geringsten Packmaß einfach optimal. Die Kontrolle, Loopen, ... Das ist hier alles besser.


Wenn ihr übrigens mehr über unsere Kites aus erster Hand erfahren wollt und auch Airstyle als Ziel habt, gibts hier ein gutes Flysurfer Airstyle Training in warmen mit unter anderem dem mehrfachen Deutschen Landboard Meister Emmanual Norman:
https://www.kite-elements.de/trainings/

Unsere anderen guten Händler, helfen euch aber auch immer gerne weiter.

Liebe Grüße, Armin.
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 21:32   #446
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.971
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Unsere neue lange gewünschte Clamcleatbar geht nun endlich in den Verkauf.
Sie ist sehr clean. Der Depowerweg ist einfach stufenlos und schnell einstellbar.
Trotz direktem 2:1 Trimmer ist sie sehr gut zu verstellen. Das hat einige Optimierungsschritte gebraucht, bis so so gut in der Praxis funktioniert hat.

https://www.flysurfer.com/de/2017/01...lam-cleat-bar/


Eventuell sehen wir uns ja ab diesem Freitag am Haidersee(IT) zum Testen von der Bar und allen unseren Kites. Wir stehen mit unserem Team gerne Rede und Antwort auf alle Fragen.

https://www.flysurfer.com/de/2017/01...stival-coming/

Liebe Grüße, Armin.
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 21:43   #447
Odwler
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 249
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Das hat einige Optimierungsschritte gebraucht, bis so so gut in der Praxis funktioniert hat.

https://www.flysurfer.com/de/2017/01...lam-cleat-bar/
Liebe Grüße, Armin.
Hi Armin

Was gab es da zu optimieren?
Auf der Race Bar habt ihr doch schon einen ClamCleat.
Konnte man das nicht 1:1 übernehmen?
Was sind die Unterschiede?
Abgesehen von der durchlaufenden Safety die ja bei der Race Bar nicht ging.

Gruß
Odwler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 22:14   #448
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 1.693
Standard

Zitat:
Unsere neue lange gewünschte Clamcleatbar geht nun endlich in den Verkauf.
Sehr schön. Wenn ihr noch einen drauf setzen wollt, wäre es top wenn es einen Ümrüstsatz für die Airstylebar mit Gurtbandadjuster gibt. Dann könnt ich meine 3 Bars umrüsten.
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 22:23   #449
eric.ts
96kg fahrende Masse
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: ERDE
Beiträge: 130
Reden

Zitat:
Zitat von set Beitrag anzeigen
Sehr schön. Wenn ihr noch einen drauf setzen wollt, wäre es top wenn es einen Ümrüstsatz für die Airstylebar mit Gurtbandadjuster gibt. Dann könnt ich meine 3 Bars umrüsten.
Das wäre echt klasse.
Dachte gerade das gleiche.
eric.ts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 08:04   #450
oaschi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 251
Standard

Hat die neue Clamcleatbar eine längere Depower ?
Wenn ja, wäre ein Umrüstsatz, vor allem für Foiler, sehr interessant !
oaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 09:52   #451
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 1.716
Standard

Zitat:
Zitat von oaschi Beitrag anzeigen
Hat die neue Clamcleatbar eine längere Depower ?
Wenn ja, wäre ein Umrüstsatz, vor allem für Foiler, sehr interessant !
Ich vermute, dass das Systemmaß gleich bleibt wegen der Safetyline, s.u.

Eine längere Depower lässt sich auch mit der alten Bar einfach realisieren, auch wenn der schwarze Tampen über dem Adjuster schon ganz kurz ist. Musst halt die Vorleinen der Backlines verlängern, dann kannst mehr Tampen "rauslassen". Die Safety muss aber dann oben verlängert werden, sonst spannt sie, weil das Bungee nicht zuviel hergibt.

ABER: Bei allen Systemen mit Adjuster oben besteht das Problem, dass man nicht mehr hinkommt, wenn der Depowerweg zu lang wird. Das ist ja grad der Vorteil bei Bars wie die Compstick (bei den bekannten Nachteilen).

Wer lange Arme hat, ist im Vorteil.
FunKite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 19:27   #452
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.971
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo.

Ja, wir haben ein Airstyle Clamcleat update geplant und es ist gerade in der Entwicklung vor April wird es aber nicht fertig sein.

Der Depowerweg wird mit 50cm ausgeliefert. Aber das Clamcleat kann einfach und schnell durch verschieben hoch oder runter geschoben werden. Der Trimm bleibt unverändert. Der Trimmbereich ist standardmäßig 20cm lang.

Die Racebar halt sehr viele Unterschiede. Sie hat einen 4:1 statt 2:1 Trimmer. Die Racer wollen feiner und leichtgängig das Depower einstellen. Zum normalen Fahren baumelt dann gefährlich viel Leine an der Bar rum, was sich auch mal schnell am Winder verfangen kann.
Das der Tampen beim 2:1 Trimmer auch nach hoher Last sich spielend einfach wieder lösen lässt, war nicht so einfach. Das macht es aber nun hervorragend.
Die Lasten beim 2:1 Trimmer sind auf dem Clamcleat viel höher. Hier haben wir auch ein anderes Clamcleat wechseln müssen.
Die Airstyle Clamcleat Variante hat auch das automatische Ausdrehen und eine dickere Sayfetyleine. Bei der Racebar ist das nicht so, da die Racer die Leinen erst nach dem Race ausdrehen wollen und keine extra Safetyleine für mehr Luftwiderstand gebrauchen können.

BTW: Wir hatten heute schönen Wind und alle konnten gut testen. 90% des Sees hat eine dünne aber griffige Schnedecke. Für Samstag ist wieder guter Wind angekündigt.

LG, Armin
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 19:54   #453
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 1.693
Standard

Zitat:
Ja, wir haben ein Airstyle Clamcleat update geplant und es ist gerade in der Entwicklung vor April wird es aber nicht fertig sein.
Yea (leider gibt es hier keinen Daumen hoch Smiley)
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 19:59   #454
eric.ts
96kg fahrende Masse
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: ERDE
Beiträge: 130
Daumen hoch

Das hört sich super an.
Weitermachen.
eric.ts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2017, 18:04   #455
kingfish
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Umkreis Stuttgart
Beiträge: 107
Standard

Super, da werde ich auch meine Bar,s umrüsten

Nur hab ich noch ein Problem bezüglich der Armlänge.
Ich wünsche mir noch einen kürzeren Chickenloop bzw. kürzere Loopline. Sagen wir statt der 24cm vielleicht 15cm. Das brächte die Bar erheblich näher zu mir und das in Kombination mit dem neuen Chickendick wäre wirklich super.

Mit freundlichen Grüßen Chris
kingfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 11:22   #456
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.474
Lächeln

Ich wünsche mir einen auf LW optimierten Onestrutter in 15m2 zum Spaß haben mit größeren Boards...Sollte bei möglichst wenig Wind stabil fliegen und sich super relaunchen lassen.
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 12:15   #457
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 1.796
Standard ...

Zitat:
Zitat von zournyque Beitrag anzeigen
Ich wünsche mir einen auf LW optimierten Onestrutter in 15m2 zum Spaß haben mit größeren Boards...Sollte bei möglichst wenig Wind stabil fliegen und sich super relaunchen lassen.
stimmt ... wenn das wer richtig gut kann dann FS !
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 13:07   #458
kitebolle
lalala
 
Dabei seit: 05/2013
Ort: am Wasser
Beiträge: 256
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Hallo.

Ja, wir haben ein Airstyle Clamcleat update geplant und es ist gerade in der Entwicklung vor April wird es aber nicht fertig sein.
Puhhhh und genau das ist das was mich halt echt etwas nervt!!!

https://www.flysurfer.com/de/project...rstyle-cc-bar/

Es werden überraschend Produkte auf den Markt gebracht und wenn man sich kurz vorher noch eine "alte" Bar gekauft hat schaut man blöd. Mir ist das mit dem Quickreleas so gegangen.
kitebolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 14:22   #459
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 1.693
Standard

Irgendeiner ist immer der letzte.
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 14:50   #460
kitebolle
lalala
 
Dabei seit: 05/2013
Ort: am Wasser
Beiträge: 256
Standard

Klar ist einer der letzte, aber der Produktzyklus ist echt unberechenbar und mir kommt es auch vor das der Kunde grade bei Flysurfer schön bis zum Schluss vollen Ladenpreis zahlen soll und dann auf einmal "Überraschung" es gibt was neues.
Und bitte schön was muss an einer Airstyle Bar mit Clamcleat Monate lang entwickelt werden! Bei einem Kite lasse ich mir das ja noch eingehen aber bei einer Bar!!!!
kitebolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 18:31   #461
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.971
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Und bitte schön was muss an einer Airstyle Bar mit Clamcleat Monate lang entwickelt werden! Bei einem Kite lasse ich mir das ja noch eingehen aber bei einer Bar!!!!
Weil wir alle Produkte bevor sie in den Verkauf gehen immer genauer testen, damit die Banane nicht beim Kunden reift.
Der Teufel steckt im Detail. Alleine das schöne ankleben des Kletts ans Clamcleat, das es auch maximal gut hält braucht viele Tests.
Wir garantieren mit 12 Monaten Freerepair und gutem Service für Qualität.
Auch das Hochfahren der Produktion mit doppelter Qualitätskontrolle dauert auch einfach einige Wochen.

Zitat:
Es werden überraschend Produkte auf den Markt gebracht und wenn man sich kurz vorher noch eine "alte" Bar gekauft hat schaut man blöd. Mir ist das mit dem Quickreleas so gegangen.
Produktneuheiten/-wechsel für Kunden/Händler und uns möglichst optimal einzuführen ist echt nicht einfach.
Wir geben uns aber viel Mühe und diskutieren viel, das möglichst gut zu hinzubekommen. Die goldene Lösung für alle gibts leider meist nie. Ich beobachte auch gerade wie Tesla es so macht. Ich denke recht gut, aber auch hier gibt es immer jemand für den es nicht passend ist.

In diesem Thread, gibt es ja auch immer ein paar Hinweise an was wir arbeiten. Ich denke, das hilft auch etwas.

An einen neuen Tubekite der Stoke heißen wird sind wir dran. Beim Testivall am Haider/Reschensee gabs ihn zu sehen, wenn man genau hingeschaut hat. Er hat 3 Struts, die recht dünn sind.
Hier sind wir immer noch am letzten Feinschliff und schauen das er auch möglichst leicht und trotzdem maximal haltbar wird.
Aber unsere Softkites, Singleskin Peak sind bei richtigem Schwachwind (<ca. 9knt) einfach im Vorteil. Wobei der Stoke beim Relaunch vom unseren Softkites einiges gelernt hat, auch ohne extra Waage.

Eine gute Woche an alle.

LG; Armin

Geändert von Armin Harich (30.01.2017 um 18:38 Uhr). Grund: Rechtschreibung :-O.
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 21:22   #462
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 715
Standard

Hi, wird der Stoke ein Wave Kite?
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 08:53   #463
kingfish
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Umkreis Stuttgart
Beiträge: 107
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Weil wir alle Produkte bevor sie in den Verkauf gehen immer genauer testen, damit die Banane nicht beim Kunden reift.
Und das lobe ich mir! Viel zu oft wird es anders herum gemacht...
LG Chris
kingfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2017, 09:50   #464
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 1.716
Standard

Ich finde die Kritik auch nicht berechtigt. Irgendwann ist immer Stichtag und Armin kündigt hier doch eh viel an. Ich habe damals meinen 19er Speed3 gekauft und wenige Wochen kam der 21er. War halt Pech. Vermutlich hätte ich es sogar mitbekommen können, dass der 21er kommen wird...
FunKite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 06:46   #465
8nemo0
Diabolo1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 890
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Hi, wird der Stoke ein Wave Kite?
https://m.facebook.com/armin.harich/...rc=email_notif
hier kannst du ihn glaube ich sehen...
Für den Sonic-Nachfolger werden wohl gerade u.a. neue Tücher getestet...
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 07:08   #466
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 100
Standard

Hier der YouTube Link für die, die kein FB haben:
https://youtu.be/Vu-qnODl7kw
juergen90 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 12:01   #467
MrRadlos
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 36
Standard Signalfarbe links an der Bar

Ich finde es toll, dass hier direkt mit dem Flysurferteam gesprochen werden kann.
Ich habe einen grossen Wunsch:

Bitte wechselt doch die Signalfarbe an der Bar wieder auf die linke Seite. Alle anderen Bar-Hersteller machen das auch so, so können Verwächslungen und Unfälle minmiert werden.

Gemäss Wikipedia sind 9% aller Männer und 1% aller Frauen von der Rot-Grün-Sehschwäche betroffen. Für die Betroffenen ist deshalb nicht klar oder gar nicht ersichtlich, ob die Signalfarbe rechts auf der Bar rot oder grün ist!

Zumindest 10% eurer Kunden sind euch dankbar, wenn die Signalfarbe wieder links an der Bar wäre!

PS: Ich habe in einer Kitschule mit Flysufermatten kiten gelernt und eingebläut bekommen: Signalfarbe immer links!!
MrRadlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 12:44   #468
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 100
Standard

Zitat:
Zitat von MrRadlos Beitrag anzeigen
Ich finde es toll, dass hier direkt mit dem Flysurferteam gesprochen werden kann.
Ich habe einen grossen Wunsch:

Bitte wechselt doch die Signalfarbe an der Bar wieder auf die linke Seite. Alle anderen Bar-Hersteller machen das auch so, so können Verwächslungen und Unfälle minmiert werden.

Gemäss Wikipedia sind 9% aller Männer und 1% aller Frauen von der Rot-Grün-Sehschwäche betroffen. Für die Betroffenen ist deshalb nicht klar oder gar nicht ersichtlich, ob die Signalfarbe rechts auf der Bar rot oder grün ist!

Zumindest 10% eurer Kunden sind euch dankbar, wenn die Signalfarbe wieder links an der Bar wäre!

PS: Ich habe in einer Kitschule mit Flysufermatten kiten gelernt und eingebläut bekommen: Signalfarbe immer links!!
Und die anderen restlichen 90% böse, weil sie sich wieder umstellen müssen. . Btw. die FS Bar ist grün-schwarz nur die Leinen ist rot/grün ... .
juergen90 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 14:02   #469
sakara
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Beiträge: 96
Standard

Links an der Bar hat rot zu sein, so war das mal bei (fast) allen Anbietern, so ist es immer noch bei den meisten. Sicherheitsrelevante Sachen sind der falsche Ort fuer Marketing.
sakara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 14:13   #470
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 1.693
Standard

Dem kann ich nur zustimmen. Bei meinem Erstflug mit meinem Boost2 hab ich mehrmals die Bar beim ausdrehen falsch gegriffen. Hab mir dann bei FS einen rot/schwarzen Barholm bestellt. Von der Race Bar oder so. Sie haben also welche im Programm. Warum man auf schwarz/grün gewechselt hat ist mir auch ein Rätsel.

Aber Mensch ist ein Gewohnheitstier. Bei meinem Sonic habe ich mich mittlerweile an die "falschen" Farben gewöhnt. Trotzdem wäre es schön wenn es die Bar wieder in den klassischen Farben geben würde.
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 17:47   #471
Flysurfblub
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2010
Beiträge: 368
Standard

Ist echt schade, dass das Thema Bar Farbe hier immer noch ein Thema ist. Oft genug angesprochen, gibt es scheinbar kein Interesse das zu verfolgen.
Flysurfblub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 23:43   #472
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.971
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo.

Euren Farbwunsch nehme ich gerne auf.

Es hat sich oft gewandelt, wie zu erkennen sein soll wo rechts/vorne/hinten/links ist. Die Regel der allgemeinen Schifffahrt (rechts=grün / links =rot) hat sich nicht durchgesetzt und so ist nun Wildwuchs entstanden.

Wir hatten früher bei der Infinity 1.0 Bar mal ein rot/weiß/roten Einbahstraßenstreifen hinten an der Bar. Das hat es mit Signalfarbe klar gemacht, wenn man die Bar falsch hält. Ich persönlich denke, das ist besser als einseitig eine Farbe. Denn das ist aus meiner Sicht weniger Intuitiv. Aber es lässt sich ja auch beides kombinieren, wie es damals der Fall war.

Liebe Grüße, Armin

Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 08:19   #473
MrRadlos
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 36
Standard Signalfarbe links an der Bar

Hallo Armin

Signalfarbe - idealerweise rot -links auf der Vorderseite und Einbahnzeichen/orange Kreuze/silberne Totenköpfe/hier dürfen sich die Designer austoben über die ganze Rückseite wäre ideal.

Das Schlimmste für Personen mit Rot-Grün-Sehschwäche:
links grün - rechts rot
oder gleich schlimm links grün - rechts grün

Vielen Dank Armin, dass du ein Ohr/Auge für unsere Anliegen hast.

Grüsse
Dani
MrRadlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 08:50   #474
set
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 1.693
Standard

@ Armin

Ihr habt doch einen rot/schwarzen Barholm im Programm, oder was hab ich von euch bekommen?



Die hab ich eigentlich an meinem 15er Boost2. Die für den Sonic muss noch etwas optimiert werden.
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 11:46   #475
sakara
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Beiträge: 96
Standard

Wunsch:
Upgrade des Touringbags. Wir dürfen das ja gerade intensiv in Zentralasien testen. Vom Konzept und der prinzipiellen Funktion zum cruisen und backcountry genial.
Was ich verbessern würde:
-etwas grösser, so dasss zusätzlich zum kite noch ein Sandwich, eine Thermosflasche und ein Ersatz Tshirt Platz hat (was man braucht auf einer Tour)
-ein oder 2 Haken am Rucksack um den Helm aussen befestigen zu können
- Chickenloopöse (mühsames Gefummel) durch Lösung mit Karabiner ersetzen.

Das Teil ist bereits jetzt mehr als nur ein lustiges Gadget - für all jene die nicht springen reicht es völlig als Trapez im Schnee.
sakara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 17:24   #476
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.971
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Halllo.

1. Ja, wir hatten anfangs den Holm Rot/Schwarz gehabt. Vor ca. 1 Jahr auf Schwarz/grün gewechselt.

2. Das Touringbag ist primär zur Nutzung an Skispots wie wir sie in Europa kennen entwickelt worden.
Ich nehme den Wunsch mal auf.

LG; Armin
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2017, 18:58   #477
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 715
Standard

Hi Armin, du hast den Stoke ja selber ins Spiel gebracht. Was wird dieser Kite besonders gut können und was hebt ihn von den vielen anderen Produkten mit Drei-Strut-Konstruktion ab?
LG
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 09:14   #478
Michi S.
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2010
Beiträge: 202
Standard

Verfügbarkeit des Peak in 9qm mitten in der Snowkitesaison wäre schön gewesen! 🙊🙉🙈
Michi S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 10:57   #479
FS.Christoph.H
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 60
Standard Mixer Test / How To

Guten Tag,

wir haben auf unserer Homepage die "How To" Sektion erweitert und unter anderem den Mixer erklärt.

https://flysurfer.com/de/2017/03/fly...torial-videos/

Spot ist übrigens Gizzeria Italien (Lamezia Terme)

Viel Spaß mit Armin
FS.Christoph.H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 23:13   #480
Sling21
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 6
Standard Flyradical

Wird es bald ein neues flyradical geben oder bleibt das 5 er uns noch dieses Jahr erhalten?

Mit freundlichen Grüßen

Andre
Sling21 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flysurfer Sicherheitsmitteilung - bitte beachten! oase-news Kitesurfen 31 10.08.2013 12:20
Flysurfer Sicherheitsmitteilung - Austauschprozedere für das QR2.0 oase-news Kitesurfen 1 10.08.2013 10:39
Flysurfer 2013: Optimiertes Gesamtpaket/-Lösung - Ein Wunschkonzert...oder Traum? FlyMax Kitesurfen 9 28.09.2011 21:45
Verkaufe Flysurfer Speed 10qm mit Bar TOP Zustand ! Gallardo Archiv - Kitesurfen [B] 2 21.03.2011 21:21
5 Fakten zu Flysurfer Kites Rainer Kitesurfen 20 28.03.2001 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.