oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2019, 09:30   #41
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 938
Standard

Zitat:
Zitat von soulsurfer01 Beitrag anzeigen
Nach wie vor ist mein Favorit bis 15 PSI die blaue Sevilor vom Decathlon.
Du meinst die Sevylor, oder? Habe ich vor ~3 Jahren auf Amazon gekauft für 50€ und das war ein Top Kauf. OK, der Schlauch war sofort kaputt (dafür habe ich nochmal 10€ Nachlass bekommen) und ich habe einen neuen gebastelt, aber ansonsten... 12V Akku mit Klettband dran gemacht und pumpe damit iSUPs und Kites und geht echt perfekt. Viel kleiner als eine Handpumpe und gerade beim Snowkiten echt angenehm, wenn man nicht mit der Handpumpe im Schneematsch agieren muss. Macht halt ein bisschen Krach und ist am Anfang langsam (weil nur Hochdruck, kein Volumen-Modus).



https://www.amazon.de/Sevylor-Hochdr.../dp/B00H2M9X20


Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 11:20   #42
soulsurfer01
XR4/Imperator/MTrain
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Nußloch - ja da wo es auch Handtaschen gibt
Beiträge: 687
Lächeln

Zitat:
Zitat von SirAdrianFish Beitrag anzeigen
@soulsurfer01

So richtig überzeugend liest sich das jetzt aber nicht....

- Antwort unten

Lässt sich der AKKU im Worst-Case auch austauschen? Gäbe es auf dem freien Markt adäquaten Ersatz?

- Für Accutausch muß Gehäuse geöffnet werden.
Nach Garantie wird das bestimmt möglich sein.
Habe es nicht getestet. Noch Garantie.
Accus gibts wie Sand am Meer. (Modellfliegererfahrung) den Passenden zu finden könnte eher schwirig sein.
Kann sein das man sich einen aus einzelnen Zellen selbst Löten kann.

Wünsche dir mit der neuen Pumpe eine deutlich erfolgreichere Saison.

- Danke.
Hi

bin auch nicht von Bravo/soprega überzeugt.
Von den anderen bedingt. (Sevilor bis 15PSI bis jetzt das BESTE / Unifiber - 20 PSI -> Langzeittest steht aus)

solange die Problematik des SUPspezifischen Bedarfs der Kombination von Volumen mit volgendem Druck gelöst ist wird es keine prefekte Pumpe geben.

Kompressoren liefgern Druck, aber beim Volumen haperts.
die Föhns(für Luftmatrazen ect.) bringen Volumen, aber keinen Druck.
Die SUP Pumpen versuchen den Spagat mit günstigsten Materialien und Herstellungskosten.
soulsurfer01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 11:24   #43
soulsurfer01
XR4/Imperator/MTrain
 
Dabei seit: 05/2007
Ort: Nußloch - ja da wo es auch Handtaschen gibt
Beiträge: 687
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Du meinst die Sevylor, oder? Habe ich vor ~3 Jahren auf Amazon gekauft für 50€ und das war ein Top Kauf. OK, der Schlauch war sofort kaputt (dafür habe ich nochmal 10€ Nachlass bekommen) und ich habe einen neuen gebastelt, aber ansonsten... 12V Akku mit Klettband dran gemacht und pumpe damit iSUPs und Kites und geht echt perfekt. Viel kleiner als eine Handpumpe und gerade beim Snowkiten echt angenehm, wenn man nicht mit der Handpumpe im Schneematsch agieren muss. Macht halt ein bisschen Krach und ist am Anfang langsam (weil nur Hochdruck, kein Volumen-Modus).


https://www.amazon.de/Sevylor-Hochdr.../dp/B00H2M9X20


Gruß,
- Oliver
Yes. Das ist die Beste bis 15PSI.
Haben ca. 5-10 bei uns in der Sup Gruppe in Betrieb. Bis auf einen Ausfall der Sicherung im Stecker laufen alle noch. (seit ca 3-4 Jahren)
Schlauch:
Klarer Schwachpunkt. -> Baumarkt 1 - 1,5 Meter Wasserschlauch (glaube 3/4 Zoll) und die Anschlüsse umgefrimmelt und schon ist alles perfekt.
Schlauchschelle nicht vergessen und Tape über die Schelle.

Habe Sie damals auch für 50.-€ schnappen können. UVP müsse so 70.-€ sein.
soulsurfer01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 13:35   #44
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 938
Standard

Zitat:
Zitat von soulsurfer01 Beitrag anzeigen
Klarer Schwachpunkt. -> Baumarkt 1 - 1,5 Meter Wasserschlauch (glaube 3/4 Zoll) und die Anschlüsse umgefrimmelt und schon ist alles perfekt.
Schlauchschelle nicht vergessen und Tape über die Schelle.
Genauso habe ich das gemacht mit dem SUP-Schlauch. Und aus dem zweiten Schlauch einen Adapter auf Standard-Kite-Pumpen-Schlauch gebastelt, mit dem ich Kites aufblase.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 12:44   #45
pingo
www.kitewake.de
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 616
pingo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gibt es Erfahrungsberichte zu neuen Pumpen?

(ich suche eine 220V-SUP-Pumpe, die möglichst leise ist, idealerweise mit langem Schlauch, der 12V-Option und einem einstellbaren Druckregler, der die Pumpe bei X PSI abschaltet)

Danke
pingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 15:21   #46
pingo
www.kitewake.de
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 616
pingo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Und noch ne Frage: die Pumpen haben alle nur einen 12V-Anschluss, aber 170 Watt. Wie bekomme ich die am Besten an 220V angeschlossen?
Danke
pingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 16:47   #47
Smeagle
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Beiträge: 938
Standard

Zitat:
Zitat von pingo Beitrag anzeigen
Und noch ne Frage: die Pumpen haben alle nur einen 12V-Anschluss, aber 170 Watt. Wie bekomme ich die am Besten an 220V angeschlossen?
Danke
Mit einem 12V Netzteil? bzw. 13,8V ist der übliche Wert für Geräte, die sonst am Auto angeschlossen werden. Das KFZ Netz hat normal 13,8V wenn der Motor läuft. Woher hast Du die 170W? Meine Pumpe ist mit 12V/10A angegeben. An 13,8V wird sie wohl ein bisschen mehr ziehen, aber kaum 170W?

- Oliver
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 17:25   #48
pingo
www.kitewake.de
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 616
pingo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

von hier: https://www.bauhaus.info/zubehoer-fu...2-v/p/23809569
pingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 10:57   #49
maluco
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2017
Beiträge: 195
Standard

🤣😂🤣😂 Weltklasse thread! 300 Euro, unmengen Elektroschrott und defektrr Akkus nur dafür dass SUPen oder Kiten nicht womöglich in zuviel Bewegung oder gar Sport ausartet... 😂🤣😂

Carbonpaddel nicht vergessen damit ihr nicht schwer heben müsst! 😉

https://youtu.be/mFMI8WH5jD0

Ok, meine Mama hat auch die Itiwit Elektropumpe, und ein Carbonpaddel, aber die ist 73 Jahre alt, die darf das! 😉
maluco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 17:30   #50
Chorge1972
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2019
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von maluco Beitrag anzeigen
🤣😂🤣😂 Weltklasse thread! 300 Euro, unmengen Elektroschrott und defektrr Akkus nur dafür dass SUPen oder Kiten nicht womöglich in zuviel Bewegung oder gar Sport ausartet... 😂🤣😂

Carbonpaddel nicht vergessen damit ihr nicht schwer heben müsst! 😉

https://youtu.be/mFMI8WH5jD0

Ok, meine Mama hat auch die Itiwit Elektropumpe, und ein Carbonpaddel, aber die ist 73 Jahre alt, die darf das! 😉
Wo ist der GEFÄLLT MIR Button?!
Chorge1972 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Manometer für Kite Pumpe - Erfahrungen? Bezugsquelle? Amigo4711 Kitesurfen 7 15.08.2016 12:59
iSUP - neue Pumpe von Red Paddle - Erfahrungen? der willi Wellenreiten und SUP 20 26.03.2015 22:09
Eure Erfahrungen: San Teodoro (Sardinien) im Mai? bluebirdKiTE Reisen und Spots 31 25.03.2014 23:06
Erfahrungen mit RRD Fatal Wave Classic 2010 5,8 ? matze123 Kitesurfen 7 08.02.2012 19:26
cabrinha pumpe - brauch nen tip der pumper Kitesurfen 2 18.01.2003 14:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.