oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Treffpunkt
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Treffpunkt Bereich zum Plaudern, OffTopic, Zeitvertreib, Freestyle, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2019, 10:59   #1
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.590
Standard große stabile leichte tasche checkin gepäck ??

hallo,

ich suche eine tasche / einen koffer der das kann:

super leicht + stabil
so groß wie irgendwie mögich (grad noch normal checkin gepäck)
leistbar

kann mir wer einen tip geben ?
räder brauch ich keine

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 11:47   #2
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

ich will mir sowas mal nähen
bis dahin nutze ich eine 700g-Tasche für kleines Geld (20,- oder so), die zwar mittlerweile den einen oder anderen kleinen Dreiangel hat, aber was solls? leicht ist normal empfindlich
Schwachpunkt solch einer Billigtasche ist der eher zarte Reißverschluß
da habe ich sicherheitshalber einen dickeren drübergenäht, hab also jetzt 2
nicht daß mir der eine unterwegs kaputtgeht und dann steh ich da und muß spontan einen adäquaten leichten Tascheersatz finden, was nahezu unmöglich ist
lbh ca 158, also das reguläre max. bei vielen Fluggesellschaften
und wirkliche Hightechmaterialien wie Dyneema oder Kevlar werden für Taschen normal nicht verwendet (wobei ich noch schauen muß, was wirklich das beste Material für eine stabile leichte Tasche ist. das normale 08/15 Polyestergewebe sicher nicht, Ripstopnylon scheint mir auch noch zu empfindlich)
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 06:09   #3
BenHo
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 48
Standard

Moin,
sag mal wolfiösi, hättest du nicht so ein Cousine Marie board von gong?
Die Tasche gibts für die größeren isups. Wäre das was?
Sicher erreichen die noch nicht die 158.
Preis 79€, ne lightversion gibts für 39€.

Selber würde ich sowas mit Cordura oder LKW plane machen, was das Light nicht unbedingt erfüllt.

Decathlon duffel bag s sind zu klein.
Orthlieb sicher nicht günstig.

Hartschale in der grösse zu schwer und teuer...
Leidiges Thema...

Viel Erfolg
Ben
BenHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 09:50   #4
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.590
Standard

inflatalbe sup bags sind wohl zu groß 95 + 45 + 30 = 170 nicht 158
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 10:02   #5
BenHo
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
inflatalbe sup bags sind wohl zu groß 95 + 45 + 30 = 170 nicht 158
Klein kleben mit mit Gaffa?
BenHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 13:34   #6
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

wobei iSUP-Tasche doch einen Treffer bringt, wo die maße passen
https://www.amazon.de/FANATIC-PREMIU.../dp/B01DZVY254
bloß wird die mit Polsterung sowie Schulter-und Hüftgurt nicht mehr wirklich leicht sein

ich habe mir inspiriert von dem Thread jetzt mal die hier bestellt in der 110l-Version
https://www.ebay.de/itm/281945572789
ist zwar bzgl. des Tragegurtverlaufs semioptimal geschneidert, hat aber keine abstehenden (und Mehrgewicht bringenden) Seitentaschen
ich hoffe, daß sie nicht mehr als 900g wiegt, denn der Stoff sieht dünner(leichter) aus als die angegebenen 600D

wie ein Gurtverlauf aussehen sollte, sieht man hier bei der, die schon etwas zu groß und mit 1,2kg mir auch zu schwer ist
https://www.ebay.de/itm/XXL-Reisetas...g/143130392391
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 19:43   #7
Durlo
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 174
Standard

Ich kann dir die Ortlieb x- tremer xxl empfehlen.
Ob 90 Euro leistbar sind, weiss ich nicht, aber bei mir hat sie sich schon voll bezahlt gemacht.
Gewicht liegt bei knapp 1,4kg. ,ist super stabil, wasserdicht, und durch den Rollverschluss kommst du immer auf das Gurtmass und kannst nach der Landung wieder was zuladen.
Die Rucksackgurte sind für kurze Strecken ausreichend, bei voller Beladung.
Bei mir gehen rein: RL Split 138x44, 12er und 8er Schirm, Bar, Neo, Pumpe, Trapez und sonstiges Kleinzeug bis zum Limit. Der Rest ins Handgepäck.
Beim Snowkiten geht das komplette Geraffel rein und ist wasserdicht verpackt.
Bei Nichtgebrauch liegt sie gerollt im Keller und benötigt keinen Platz.

I
Durlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 21:48   #8
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.590
Standard

danke für die beiträge


hab nochmal länger drüber nachgedacht

158 / 3 = 52,xx

52,xx hoch 3 = 140 irgendwas liter.
das ist das max volumen mit dem packmaß....

also ein würfel mit 52,xx kantenlänge ist das größte was es (eckig)
geben kann mit 158 cm gurtmaß....

die anderen vorgeschlagenen taschen haben halt 120 oder sowas liter...

ich geh mal auf die würfel suche...

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 21:51   #9
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.260
Standard

Ich habe eine Dufflebag von Northland jetzt schon ein paar Jahre in Nutzung. Ist recht robust und groß, ich hatte schon das SUP dabei. Eigentlich größer als die 158, aber da es flexibel ist, kann man es mit Guten klein spannen und es schaut dann kleiner als 158 aus, selbst wenn es größer ist. Außerdem kann man das dann eh nicht mehr gscheid messen. Nach Tarifa und CT problemlos. Hier der Thread.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 22:02   #10
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

wolfiösi, dein Tascheninhalt ist nicht länger als 52cm?
schön, aber ne würfelförmige Tasche und ausgerechnet in diesem Maß wirst du wohl nicht finden und sowas wird sich nur semigut tragen lassen
wer außer dir soll sowas verwenden wollen?
da hilft nur selbernähen (oder nähen lassen)
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 08:39   #11
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.590
Standard

Zitat:
Zitat von aurum Beitrag anzeigen
wolfiösi, dein Tascheninhalt ist nicht länger als 52cm?
schön, aber ne würfelförmige Tasche und ausgerechnet in diesem Maß wirst du wohl nicht finden und sowas wird sich nur semigut tragen lassen
wer außer dir soll sowas verwenden wollen?
da hilft nur selbernähen (oder nähen lassen)
ich habe mehrere taschen
eine mit max 52 ist ok.
tragen ist hier egal - reise mit sup bag 32 kg plus board bag 32 kg und der tasche..

lg wolfi
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 08:54   #12
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

mir ist klar, daß du mit der Tasche zurechtkommen würdest
das war doch nur ein Hinweis, warum es sowas aus meiner Sicht vermutlich nicht fertig geben wird
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 12:54   #13
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

die 10,- -Tasche ist da:
man darf natürlich keine hohen Ansprüche stellen bei dem Preis:
meine geringen erfüllt sie: Gewicht genau 900g, aber ohne den Plastikboden nur 710g. check
Maße genau wie angegeben : 80 42 42 (und damit zwar minimal zu groß für 158, aber so genau sind die bei den Taschenmaßen beim Checkin nun doch nicht. check
Reißverschluß geht so. check
aber ich werd trotzdem einen Reservereißverschluß (in Komplementärfarbe )drübernähen, der zudem in der Kombination mit blau meine Tasche auf dem Gepäckband leicht identifizierbar macht

für Perfektionisten ist sie NICHT geeignet: an den Nähten hängen lose Fadsenenden
eine Stelle ist einer Art Rostfleck (Lagerspuren)
und sie wurde stark gefaltet/komprimiert gelagert, was für den Reißverschluß an 2 Stellen nicht so gut war

gibt natürlich nichtmal Gummifüßchen am Boden (brauch ich nicht, ohne Plastikboden wölbt sich die Tasche eh
auch keine Ösen für Schultertragegurt (den ich bei noch keiner Reisetasche je genutzt habe)

bei dem Preis macht selbernähen natürlich wenig Spaß, denn für 10,- bekommt man ja nichtmal den knappen qm Polyesterstoff plus Reißverschluß, Gurtband und Nahtverstärkungsband
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 18:38   #14
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.590
Standard

Zitat:
Zitat von aurum Beitrag anzeigen
die 10,- -Tasche ist da:
wo jetzt ?
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 19:02   #15
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

na bei mir zuhause
Zitat:
Zitat von aurum Beitrag anzeigen
ich habe mir inspiriert von dem Thread jetzt mal die hier bestellt in der 110l-Version
https://www.ebay.de/itm/281945572789
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 08:32   #16
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.590
Standard

ok das ist auf jeden fall günstig...
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:12   #17
BenHo
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 48
Standard

https://nobilekiteboarding.com/produ...Kc9S9AkA_JyCSw

gerade gefunden
Size: 90 x 48 x 20 (cm)
Weight: 2,35kg
Price: 169,-€

super leicht: nja
stabil: glaube schon also mal CHECK
so groß wie irgendwie mögich (grad noch normal checkin gepäck): CHECK
leistbar: nja, relativ

Ich habe die Tage das CM Pro Bag von Gong in der Hand gehabt. Im Vergleich zu den Bags von RRD, welche wir jeweils mit einer Reise zerstört haben, also die Airlines, Welten robuster. Gurtmaß: 170cm :/ Muss man runterschnüren, die 12cm.
Das leichtere Gong Chip bag ist akzeptabel und für 39€ erschwinglich, aber auch deutlich kleiner als das CM Pro.

Greats
BenHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:35   #18
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.834
Standard

2,35kg ist richtig schwer (schwere Rollen usw. waren nicht gewünscht)
das Packvolumen dürftig, denn maximale Maße sind nicht automatisch großes Volumen:
90*48*20= 86,4l

als Vergleich kaufbar und ohne Rollen deutlich leichter: 80*39*39 (addiert ebenfalls 158cm): 121,7l

und als Würfel, was allerdings nicht kaufbar ist: 52,7cm: 146l
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewicht Mystic Gearbox? Oder andere, leichte Tasche? soarer Kitesurfen 4 23.09.2014 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.