oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Foren für spezielle Regionen > Österreich
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Österreich Kitesurfen in Österreich

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2019, 16:38   #1
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Fertörakos Neusiedler See gesperrt

Das Seebad in Fertärakos ist wegen Umbauten und Neubauten gesperrt. Es ist derzeit nicht erlaubt zu kiten. Laut Information von ungarischen Kitekameraden, wird die Baustelle ca. 2 Jahre bestehen. In dieser Zeit wird es auch keine Möglichkeit zum Kiten geben. Das Verbot wird durch die Polizei kontrolliert.

Wer weiß mehr?
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 05:26   #2
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 438
Standard

Haben die Bauarbeiten auch was mit Esterhazy zu tun?
Der dürfte anscheinend nun am See bzw. Region Burgenland eine Große Nummer sein. Wie schaut denn da sein Einfluss in Ungarn aus ?
Fragt sich Chris ?
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 08:47   #3
oaschi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 303
Standard

Auch in Breitenbrunn tut sich einiges.
Vor allem beim Übergang Parkplatz/ Eingang Seebad. Der Campingplatz wird auch neu "strukturiert"
Es war aber letzte Woche ohne weiteres möglich zu Kiten
oaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 09:44   #4
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Alles ist möglich.

Die Esterhazy wurden nach dem Einmarsch der Kommunisten in Ungarn enteignet. Hatten in Ungarn mehr Liegenschaften als in Österreich. Fürst Paul Esterhazy wurde in Ungarn eingesperrt. Flüchtete und lebte bis zu seinem Ableben in der Schweiz. Jetzt hat Ottrubay (Neffe der Frau Pauls) das Sagen und da ist alles möglich. Denkbar wäre als Investor.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:42   #5
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 438
Standard

OK, dachte schon in die Richtung.
Wird wahrscheinlich nun zusammengerechnet 100 Jahre nach den 1. Weltkrieg, sowie die Trägheit der Gerichte so weit sein.
Also wird die Republik Österreich mal auf unserer Seite des Neusiedlersee's wieder alles zurückgeben müssen. ( Oder hat schon).
Bin gespannt wie der Victor hinter der Grenze das sieht ?
Mfg Chris
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 15:00   #6
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Lokalaugenschein - aktueller Stand

Die Zufahrt zum Parkplatz und der Zugang zum Strandbereich sind unverändert gesperrt und werden überwacht. Laut Auskunft des Wachpersonals erfolgt am 23.4. eine Teilöffnung des Parkplatzes und ein Teil des Strandes zum Spazieren. Ob Surfen und Kiten auch erlaubt werden muss ich den "Chef" am 23.4. fragen.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 18:32   #7
michel
Boardabnutzer
 
Dabei seit: 12/2000
Ort: Maria Enzersdorf
Beiträge: 282
Standard fertö

Schaut mal hier, dann könnt ihr euch ein Bild machen, was für ein Wahnsinn da geplant ist:
https://hajozas.hu/magazin/itthon/30...szagi-partjan/

Ich kann auch kein Ungarisch, aber ich hab´s mir von einer Website automatisiert übersetzen lassen. Kurz: Der Hafen und der Badestrand sowie alle Anlagen werden total umgebaut, das wird ein Mega-Großkotz-Projekt!
Die Drescher-Line kann auch erst mal zusperren!
https://burgenland.orf.at/news/stories/2963749/

Und wenn da einer mit Bedenken a la Naturschutzgebiet und so kommt: angeblich ist da die Tochter eines höchstrangigen ungarischen Politikers involviert, da kann man ja schon mal ein Auge zudrücken, oder?

Hoffentlich denkt bei diesem Projekt irgendwer an uns Kiter und Windsurfer ?
michel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 09:28   #8
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 568
Standard

Zitat:
Zitat von michel Beitrag anzeigen
Schaut mal hier, dann könnt ihr euch ein Bild machen, was für ein Wahnsinn da geplant ist:
https://hajozas.hu/magazin/itthon/30...szagi-partjan/

Ich kann auch kein Ungarisch, aber ich hab´s mir von einer Website automatisiert übersetzen lassen. Kurz: Der Hafen und der Badestrand sowie alle Anlagen werden total umgebaut, das wird ein Mega-Großkotz-Projekt!
Die Drescher-Line kann auch erst mal zusperren!
https://burgenland.orf.at/news/stories/2963749/

Und wenn da einer mit Bedenken a la Naturschutzgebiet und so kommt: angeblich ist da die Tochter eines höchstrangigen ungarischen Politikers involviert, da kann man ja schon mal ein Auge zudrücken, oder?

Hoffentlich denkt bei diesem Projekt irgendwer an uns Kiter und Windsurfer ?
Wenn man sich die Pläne so ansieht wurde auf jeden Fall auf einen Strandabschnitt für Surfer und Kiter vergessen.....
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 12:12   #9
michel
Boardabnutzer
 
Dabei seit: 12/2000
Ort: Maria Enzersdorf
Beiträge: 282
Standard

....und hier sieht man, woher die ganzen Menschen kommen sollen, die diese schöne, neue Infrastruktur benutzen sollen (dass sich das Ganze nicht rechnen wird, steht auf einem anderen Blatt):
https://burgenland.orf.at/news/stories/2973663/
(kurz: die Ungarn verlängern die Autobahn von Győr bis kurz vor Fertörakos)
michel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 16:41   #10
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard Keine Auskunft

Leider erhält man keine Auskunft. Wir müssen davon ausgehen, dass weder Kiter noch Windsurfer bei dieser Planung berücksichtigt wurden. Obwohl man auf den Fotos 2 Stehsegler und einen Paragleiter (was der da soll?) erkennen kann.

Geändert von micraman (07.05.2019 um 16:52 Uhr).
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 10:29   #11
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 568
Standard

Zitat:
Zitat von micraman Beitrag anzeigen
Leider erhält man keine Auskunft. Wir müssen davon ausgehen, dass weder Kiter noch Windsurfer bei dieser Planung berücksichtigt wurden. Obwohl man auf den Fotos 2 Stehsegler und einen Paragleiter (was der da soll?) erkennen kann.
"außergewöhnliche" Sportarten sind für die Werbung immer gut zu gebrauchen.....aber eben nur für die Werbung!
Der Neusiedlersee entwickelt sich rundherum immer mehr zum Wörthersee.....in Podersdorf stehen ja auch bald Umbaupläne für den Strandbereich an.....wird wohl auch eine stufe nach Oben werden - nix mehr mit naturbelassen.....da kommt dann ein neues Lokal an den Strand Mole-Ost oder Max oder sonst irgend ein Name, feine Parkplätze für die feinen Autos und schon hat man eine feine Zielgruppe an Gästen.

….wer zum Teufel braucht die stinkenden, gammeligen Surfer und Kiter!
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 12:45   #12
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.199
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

sind das zuuuuuufällig die schiffe, die da jetzt auch nicht mehr anlegen dürfen


https://www.nachrichten.at/panorama/...;art58,3126704
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 17:57   #13
micraman
micraman
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Neusiedler See / Austria
Beiträge: 306
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
sind das zuuuuuufällig die schiffe, die da jetzt auch nicht mehr anlegen dürfen


https://www.nachrichten.at/panorama/...;art58,3126704
Nein, die der Konkurrenz.
micraman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 20:35   #14
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.199
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von micraman Beitrag anzeigen
Nein, die der Konkurrenz.
und die durften noch anlanden, oder war das ne "geschäftsauflösung"?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 07:51   #15
radioon
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 23
Standard Fertörakos und wieder zurück

Hallo,

bin gestern, ohne diese Infos hier gelesen zu haben, zumKiten nach Fertörakos. Leider kein Zutritt . Der Mann am Schranken meinte er habe eine Liste von 30 Leuten die aktuell kiten dürfen. Es besteht aber keine Möglichkeit noch auf die Liste mitaufgenommen zu werden

Ich befürchte das (entspannte) kiten dort ist Geschichte

r.
radioon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 14:54   #16
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 704
Standard

Im Bad in Illmitz hat man jedenfalls das Gefühl, dass die Region schon von Ungarn eingenommen wurde Brauchte einen Schraubenzieher zum Finne anziehen und ich glaub erst der 10te hat mich verstanden ........
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Infos zum Neusiedler See FunKite Reisen und Spots 1 15.11.2016 13:16
Fertörakos am Neusiedler See - Infos? Erfahrungen? tejste Österreich 0 18.07.2014 13:43
Neusiedler See - Sturm vs. Unfälle vs. Klatschpresse woolvy Kitesurfen 43 18.04.2014 09:10
Kitesurf Tour Europa in Podersdorf am Neusiedler See - 06.-09. Mai 2010 Detto Treffpunkt 1 25.04.2010 23:20
VÖWS-Kitelehrerausbildung April 2010 in Podersdorf am Neusiedler See paaz News - von Herstellern, Shops, ... 2 17.01.2010 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.