oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2003, 18:23   #1
joachim g.
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hallo Leute,

ich kite seit kurzem mit dem Naish X2. Der Kite hat 18m2 und ist gemessen an meinem Leistungsvermögen (fortgeschrittener Anfänger) eine gute Wahl. Aber: Fällt der Kite einmal ins Wasser ist der Relaunch reine Glücksache, das gilt auch bei ausreichend Wind. Ich habe gehört das man evl. eine 5te Leine anbringen kann. Hat jemand Erfahrung damit?
Gruß
Joachim
  Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 18:53   #2
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.180
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Beitrag

Hallo

Ja logisch. Du drehst den Kite auf die große Haupttube, nimmst Dir die zweite Quertube von links oder rechts vor. Am Ende der Tube guckst du nach einem Punkt wo du ein Stück Tampen befestigen kannst. Ich weiß jetzt nicht wie der X2 in dem Bereich aussieht, aber beim Airo II ist das so ne kleine Schlaufe vorgesehen. Bei einem alten AR5 hab ich einfach was drangenäht, hält auch gut. Hast du den Tampen dran kannst du daran deine 5 Leine mitknüpfen. Das andere Ende bindest du dann entsprechend links oder rechts mit an die Steuerleine an der Bar. Die 5 Leine muß auf jeden Fall wesentlich länger sein als die restlichen damit Sie keinen Einfluß auf das Lenkverhalten hat.

Was nicht schadet wenn du am Ende bei der Bar eine dickere Schnur (Tampen) ca 1,5m lang verwendest da so das Ziehen bzw Starten an den Händen nicht so weh tut als wenn du die Leinen ziehen würdest.

Fällt Dir der Kite ins Wasser und er liegt auf der Haupttube , ziehst du die Leine, der Kite dreht sich zur Seite und startet. Ein bischen Übung brauchst übrigends auch dazu.
Funktioniert übrigends bestens.

Marco
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 23:23   #3
kitekat
KiteschuleReschensee
 
Dabei seit: 06/2001
Ort: Reschensee
Beiträge: 1.430
Beitrag

ich würde die fünfte leine in der mitte an der fronttube festmachen, eventuell hat dein kite in der nähe des ventils sogar eine kleine schlaufe dafür... dann kippt er ganz leicht auf den rücken, und du musst nur noch den wind "fangen" auf einer seite und den kite an den WF-rand krabbeln lassen..

www.tirolkite.com
kitekat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2003, 23:36   #4
vsassi
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Ort: Raum Siegen NRW
Beiträge: 38
Cool

Ich habe auch den X2 in 18.Mit dem Rückwertsstartsystem geht nicht weil der X2 keine anknüpfpunkte an den Quertubs hat.Viel einfacher ist es eine 5 Leine an der Fronttube zu befestigen.Wo die mittlere Quertube auf die Fronttube trifft ist ein etwa 1,5 cm breites Gurtband.Dort ist ein spalt von etwa 1 cm .Da ziehst Du dann einfach den 5 Anknüpfpunkt durch und ziehst ihn fest.Beim X3 ist ein 5er Anknüpfpunkt bereits vorhanden.Die leine die Du brauchst muss etwa 2Meter länger sein ( 29 m ).Am Anknüpfpunkt fest machen und zur Bar führen.An der X2 Bar ist dort wo die Frontleinen befestigt sind noch ein 3er Anknüpfpunkt.Dort festmachen.Darauf achten das die Leine bei angezogener Bar noch leicht durchhängt.Wenn der Kite nun auf der Fronttube liegt ziehst Du an der 5ten Leine und der Kite kippt selbst bei 3 Windstärken problemlos um.Du kannst dem Kite damit sogar in einer Notsituation schlagartig Depowern wenn Du an der Leine ziehst oder an Land alleine Starten.Bei Fragen Mailen.Gruss Volker.
vsassi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2003, 19:26   #5
HeiterKiterMarcoPE
000000
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: Passau
Beiträge: 10.180
HeiterKiterMarcoPE eine Nachricht über MSN schicken
Beitrag

Hab ich beim Airo auch gehabt. Funzt leider nicht deswegen hab ichs gemacht wie beschrieben.

Probiers einfach selbst aus .

Marco
HeiterKiterMarcoPE ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5. Leine: gemessener Abstand von Bar bis Stopperball ?? (bei North und Naish) Detlef Kitesurfen 8 21.10.2005 18:00
Naish Torch Sebastian_Kroll Kitesurfen 29 23.01.2005 09:32
5. Leine bei Naish Bar Leonard Rose Kitesurfen 6 21.01.2005 17:34
Naish X2 oder X3 stormrider Kitesurfen 18 07.04.2004 13:38
Naish Kites Aero und X2 Unterschiede kober Kitesurfen 1 23.05.2002 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.