oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Foren für spezielle Regionen > Österreich
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Österreich Kitesurfen in Österreich

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2015, 08:16   #1
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard Gestern wiedermal ein Tag zum Kotzen in Podersdorf

Hallo Leute.
Ich denke ich bin nicht der einzige dem es gestern aufgefallen ist.
Der Campingplatz Kitesurftechnisch gut belegt.
Am NNord ab der Mittagszeit auch gut voll. ( Sei ihnen vergönnt ).
Jedoch geht es mir am Socken das am Nord gestern kein einziger Badegast war und die Gemeinde anscheinend zu Blöd oder zu Unflexibel ist an solchen Tagen das Gelände für uns Kitesurfer zu öffnen.
( Aber hauptsächlich am NN stapeln sich die Leute übereinander wie oben geschrieben, einfach zum kotzen.......)
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 09:26   #2
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

"Po-Dorf sieht mich eine lange Zeit nimmer." (Chrisbitti am 8.5.)

Na sehr lang ist eine Woche aber nicht .......
Vielleicht hast du dich aus Gewohnheit ja verfahren
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 09:29   #3
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

Servus.
Ja stimmt sogar, ich war nur bei den USD Buben und dann beim Schneider wegen eines Noseprotektor für mein 131er Carve Starboard.
Ein Segen, wenn du vor einen überfüllten Kitespot stehst und man 20 min. später entspannt auf einer grünen Wiese 5 Meter vor dem Wasser aufriggen kann


LG, Christian
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 16:50   #4
Michael Aigner
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Graz
Beiträge: 108
Standard Podersdorf und der Wassersport

Dafür sind genug Bojen vorhanden, um die Badegäste vor den bösen KitesrferInnen zu schützen.
Ich bin bereits gespannt, wann endlich auch die WindsurferInnen stärker eingeschränkt werden.
Ich glaube ich werde demnächst windsurfend einmal ordentlich durch die Badezone heizen,
natürlich mit meinem Kitetrikot, denn die Podelsdorfer Verantwortlichen wissen doch genau, dass nur das Kitesurfen gefährlich für Badegäste ist.
Oder fühlen die Nordkoreaner nur gegenüber der angeblich so kleinen Gruppe der KitesurferInnen stark, und vielleicht haben sie begriffen, dass die WassersportlerInnen auch zahlungskräftige
Urlaubsgäste sind ? Augenommen KiterInnen !!! Und natürlich nur wenn die Badegäste nicht gestört werden,
bei einer gefühlten Temperatur von 7°, aber irgendjemand könnte eventuell baden wollen, und diese Personen
werden dann vor lauter Ängsten sofort abreisen und dadurch die gesamte Tourismusgemeinde stark schädigen
Oh xden Bademeister habe ich vergessen, der muss doch die VerbrecherInnen anzeigen, die die mit den Schnüren die Touristinnen Massakrieren, viel schlimmer als die IS sind die ???

L.G.

Michael

Geändert von Michael Aigner (16.05.2015 um 17:14 Uhr).
Michael Aigner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 21:35   #5
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisbitti Beitrag anzeigen
.... und man 20 min. später entspannt auf einer grünen Wiese 5 Meter vor dem Wasser aufriggen kann


LG, Christian
Genau!
In der Zwischenzeit habe ich auch für alle meine Boards Seegrasfinnen, sodaß es auch mit fortgeschrittener Saison keine Probleme geben sollte
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 18:53   #6
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

Servus.
Glaubst du die Seegrasfine ist am nur 20 Minuten entfernten, fast Menschenleeren See später in der Saison tatsächlich notwendig ?
Lg, Christian
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 07:53   #7
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

Hallo Christian,

lass dich nicht von der momentanen Situation täuschen, das wird (leider) schon weniger mit der Zeit. In der Regel wird's ab ca. Mitte August bei Leichtwind (also größeren Segeln+längeren Finnen) eng. In der einen katastrophalen Saison vor 2 oder 3 Jahren ging praktisch gar nix mehr. Wenn du sagst, unter Wind fürs 6er (also ca. 35 Finne) geh ich nicht, brauchst du keine, andernfalls wärs schon anzuraten, sicherheitshalber eine zu haben. Die kannst du dann auch für eine eventuelle after-work-Föhnsturm-Session auf der alten Donau verwenden, dort ist's wirklich Gras und nicht die Tiefe....
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 09:06   #8
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisbitti Beitrag anzeigen
Hallo Leute.
Jedoch geht es mir am Socken das am Nord gestern kein einziger Badegast war und die Gemeinde anscheinend zu Blöd oder zu Unflexibel ist an solchen Tagen das Gelände für uns Kitesurfer zu öffnen.
( Aber hauptsächlich am NN stapeln sich die Leute übereinander wie oben geschrieben, einfach zum kotzen.......)


Ich muss dir leider sagen: Du kennst dich nicht aus und hast nichts mitbekommen - bitte ein wenig Geduld - einige Dinge sind im Gange
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 20:26   #9
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

Servus Martin.

Gerne würde ich dir glauben, nur diverse Herrschaften reden mir da schon zu lange herum.

Schaum mal im Archiv nach wie lange das schon geht ...............

Die Herbststürme werden dieses Jahr auch über Podersdorf ziehen und nichts wird sich getan haben..............leider...........



@ Surfred007.
Danke kenne mich aus.
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 20:52   #10
Michael Aigner
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Graz
Beiträge: 108
Standard Verbesserungen der Situation für den Boardsport in PD

Hallo,

seit über 20 Jahren bin ich zum Surfen und seit bald 15 Jahren kommen wir zum Kitesurfen nach PD, auf die Verbesserungen bin ich sehr gespannt. Frust und Ärger sind bereits gewaltig. Das Aufzählen der Ereignisse würde den Rahmen sprengen, und wir versuchen
positiv zu denken. Wie lange noch ????


Wann gibt es endlich Informationen?
Kommendes Wochenende fahren wir an den Plattensee, wir sind bereits sehr neugierig auf die ungarische Gastfreundlichkeit.

L.G.
Michael
Michael Aigner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 10:38   #11
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von Chrisbitti Beitrag anzeigen
Servus Martin.

Gerne würde ich dir glauben, nur diverse Herrschaften reden mir da schon zu lange herum.

Schaum mal im Archiv nach wie lange das schon geht ...............

Die Herbststürme werden dieses Jahr auch über Podersdorf ziehen und nichts wird sich getan haben..............leider...........



@ Surfred007.
Danke kenne mich aus.

ich weiss welche Schwierigkeiten es gibt denn NN Strand nach Süden oder nach Norden zu erweitern (und das ist nicht nur glauben sonden wissen), und ich weiss aus erster Hand den Status bezüglich Nordstrand. dazu gibts vom Rene Lentsch einen post im fb. aufgrund deiner Meldungen kann ich dir mit sicherheit sagen dass du bei Weitem nicht alle Fakten kennst

Geändert von Martin Reiter (20.05.2015 um 11:15 Uhr).
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 11:09   #12
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

hier der Post im FB vom 30.3.:

Hier wieder ein kurzes Update zu den bevorstehenden Maßnahmen.
Maßnahme 1:
Infrastruktur am Nord/Nord verbessern – Strandduschen und Kite-Boxen (zum Mieten)
Maßnahme 2:
Ein Abschnitt am Nordstrand soll in der Vor- und Nachsaison zusätzlich als hochwertiger Kite-Bereich für „Könner“ zur Verfügung stehen. Entsprechende Anpassung der Verordnung (Schritte von unserer Seite sind gesetzt) sowie Vorbereitungen in puncto Kommunikation und Beschilderung vor Ort sind im Laufen. Details folgen.
Maßnahme 3:
Zusätzliches Personal im Strandbereich mit Schwerpunkt „Wassersport“. Ausschreibung siehe anbei (darf gerne weitergeleitet werden). Diese Person (erfahrener Kiter/Windsurfer) soll Vor-Ort-Ansprechpartner für die Wassersportler sein (Info-Stelle, Hilfestellungen, …)
Wie immer an dieser Stelle der Hinweis: nicht bös sein, wenn ich hier nicht direkt auf eure Fragen reagiere -> werde in den nächsten Posts mehr Infos liefern und dort die Antworten einbauen.



bisher kann der Nordstrand von Oktober bis April genutzt werden. Vor und Nachsaison würde dann voraussichtlich Mai, Juni und September bedeuten.

Also bitte nochmal. Es ist etwas im Gange also bitte Geduld.

PS: ich weiß auch wie lange über den NordNord schon gesprochen wird.
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 12:53   #13
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

Gäääääääääähn......

Ich werd bei der Vassilakou jetzt anregen, dass die hohen Bäume auf der Insel ggü. Kaisermühlen gekappt werden und es dadurch gut fahrbar und zu einem internationalem Kitespot wird . Die ist empfänglicher für neue Ideen als die Podorfer und da kommt es glaub ich schneller zu einem Ergebnis! Man kann ja dann auch Ein/Ausfahrtsschneisen errichten mit Signalgebung durch Pärchen-Ampeln
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 18:21   #14
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von surfred007 Beitrag anzeigen
Gäääääääääähn......

Ich werd bei der Vassilakou jetzt anregen, dass die hohen Bäume auf der Insel ggü. Kaisermühlen gekappt werden und es dadurch gut fahrbar und zu einem internationalem Kitespot wird . Die ist empfänglicher für neue Ideen als die Podorfer und da kommt es glaub ich schneller zu einem Ergebnis! Man kann ja dann auch Ein/Ausfahrtsschneisen errichten mit Signalgebung durch Pärchen-Ampeln
ich verneige mich vor deinem umfangreichen Wissen bezüglich Dauer von Einreichungen und Behördenwegen
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 07:14   #15
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

Sorry, hab vergessen, wie wichtig es in diesem Forum ist, den Ironie-Modus ein/auszuschalten......
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 09:35   #16
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

es geht darum dass du die Personen die sich gerade super bemühen eine behördliche Genehmigung zu bekommen (die nichts mit dem Zeitpunkt der Aktionen zu tun habe ) als zu blöd bezeichnest und glaubst dass du in Wien in kürzester Zeit eine Genehmigung bekommst.

und dann wundert ihr euch alle warum die Personen die sich für uns Kiter einsetzen (oft auch Kiter sind oder sogar fast neutral) die Motivation verlieren.

ein Teil hat sich bereits zurückgezogen, weil egal was sie versuchen nur von allen Seiten beschimpft werden.

!!!!!! Nochmal: in den letzten Monaten hat sich viel getan, wenn auch nicht für die Öffentlichkeit sichtbar. Zerstört das bitte nicht in dem ihr auf Leute losgehts die sich wirklich bemühen und erst seit kurzem dabei sind.

Nur weil ich lange Zeit nicht versucht habe den Berg zu besteigen werden ich jetzt nicht mit einem Schritt oben sein nur weil ich mit entschieden habe loszugen
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 13:06   #17
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Reiter Beitrag anzeigen
es geht darum dass du die Personen die sich gerade super bemühen eine behördliche Genehmigung zu bekommen (die nichts mit dem Zeitpunkt der Aktionen zu tun habe ) als zu blöd bezeichnest und glaubst dass du in Wien in kürzester Zeit eine Genehmigung bekommst.....
sag einmal geht's noch, verstehst du eigentlich selbst, was du von dir gibst? Versuchst du, hier gepostete Kommentare sinnerfassend zu lesen, oder klopfst du einfach irgendwas in die Tastatur, weil dir fad ist?
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 16:53   #18
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von surfred007 Beitrag anzeigen
sag einmal geht's noch, verstehst du eigentlich selbst, was du von dir gibst? Versuchst du, hier gepostete Kommentare sinnerfassend zu lesen, oder klopfst du einfach irgendwas in die Tastatur, weil dir fad ist?
stimmt das mit dem Blöd war der andere (Eingangspost: Gemeinde anscheinend zu Blöd oder zu Unflexibel ist an solchen Tagen das Gelände für uns Kitesurfer zu öffnen)

aber das ist doch dein Zitat als Antwort was gerade passiert:
Gäääääääääähn......lass die hohen Bäume auf der Insel ggü. Kaisermühlen gekappt werden und es dadurch gut fahrbar und zu einem internationalem Kitespot wird...Die ist empfänglicher für neue Ideen als die Podorfer und da kommt es glaub ich schneller zu einem Ergebnis

bei so viel genörgel wird man ja schwindelig

und nochmal für alle langsamen: es gibt Personen die geben sich wirklich Mühe, solche Posts sind Sand im Getriebe

und Bitte mach das in Kaisermühlen, damit du siehst wie schwierig es ist!!!

Geändert von Martin Reiter (21.05.2015 um 17:10 Uhr).
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 17:03   #19
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

und da eh keiner an einem Statusupdate interessiert ist (das war das einzige was ich gemacht habe) ziehe ich mich jetzt zurück und geh jetzt am NN kiten
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 11:36   #20
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

Servus Martin.
Gibt es schon NEWS Surf-Kitetechnisch from Plattensee ?

Mfg Christian
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 11:37   #21
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

UPS, Sorry, war natürlich der Herr Michael Aigner damit gemeint.
Bitte nichts für Ungut.

Mfg Christian
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2015, 11:27   #22
Martin Reiter
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 463
Standard

dann passt eh alles wenn du vom Plattensee sprichst
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2015, 20:43   #23
Michael Aigner
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Graz
Beiträge: 108
Standard Plattensee Windausbeute

Heute ca. 2h Wind für 12/14
Gestern ca 2h Wind fur12/14
Sonntag ab ca. 17h30 12er und 9er möglich
dazwischen sehr viel Regen.
Windausbeute sehr ernüchternd schwächer und kürzer als in Podersdorf.
Es war sehr wenig los, und die Strandbäder waren noch geschlossen.
Wie die Situation im Hochsommer ist, kann ich nicht beurteilen, wir waren nur in Ballatonlelle
Die Wettersituation war eher untypisch, es gibt sicher einige Startmöglichkeiten, und ein unverhältnismäßig schlechtes Verhalten gegenüber zahlenden Gästen wie in Podersdorf gibt es hoffentlich nicht. Bei stürmischem Regenwetter Wassersportler zu Vertreiben ist ein einzigartiges Phänomen, welches es scheinbar nur in Podersdorf gibt.

l.G.

Michi

l.G.

Michael
Michael Aigner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2015, 03:58   #24
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

Hallo Michael.

Danke für den Bericht.

Mfg Christian
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 12:25   #25
sandro dread
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 216
Standard

Tja... es gibt genug alternativen !

Was wir jetzt immer machen sind Dornwind Trips von Breitenbrunn weg Richtung Neusiedl , weiden und ende Bauminsel wo perfektes Flachwasser ist!

Und das alles mit Bootsbegleitung wo auch hier , Snacks usw beim der heimfahrt warten!

Macht super spass wenn man gemeinsam von breitenbrunn wegfahrt in einer Gruppe und das gute daran ... man fährt wieder mit den Boot retour

So hat man keinen stress in podo und es gibt immer eine grillier nach der session in breitenbrunn bei den Westcoastkiters !

Ich denke das ist eine super alternative und macht echt so richtig spass...

Einfach bei den Westcoastkiters melden telefonisch und den nächsten downwind trip mit ihnen gemeinsam planen.... sehr flexibel und gehen auf alles ein !

Vl mal so etwas probieren wenn man schon nicht nach Podersdorf will??

Cheers
sandro dread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2015, 20:29   #26
Michael Aigner
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Graz
Beiträge: 108
Standard Westcoastkiters

Kann ich nur bestätigen, am allerbesten ist es bei südlicher Windrichtung,
karibische Temperaturen, und super Atmosphäre,

l.G.
Michi
Michael Aigner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2015, 21:35   #27
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

Ist der Dornwind so ein ähnliches Phänomen wie der Brunnwind am Wolfgangssee?
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 21:08   #28
Michael Aigner
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Ort: Graz
Beiträge: 108
Standard Dornwind

Nein der Dornwind ist eher mit der bora zu vergleichen,
Ablandig böig und weiter draussen wird der wind stärker

l.g. michi
Michael Aigner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2015, 21:46   #29
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard Forecast 4.6.

Selten so ein Forecast gesehen:

07h 08h 09h 10h 11h 12h 13h 14h 15h 16h 17h 18h 19h 20h
Wind speed (bft)
4 3 3 4 4 4 4 4 4 4 4 4 3 3
Wind gusts (bft)
4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4

wird ja morgen die Hölle los sein......
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 08:56   #30
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 463
Standard

Frage mal an den Herrn Martin Reiter.


Du hast ja hier von den " Veränderungen " gesprochen.

Jetzt kannst du mal mit einen Statusupdate rüberkommen.

Die Wahlen sind ja nun im BURGENLAND geschlagen, können sich diverse Herrschaften mit denen ihr vor den Wahlen gesprochen habt noch an ihre "Versprechen/ ACHTUNG Sarkasmus ) erinnern ?

Ansonsten bleibe ich bei meiner Meinung wie oben geschrieben, das mit den Herbststürmen........... ( Leider ).

LG, Christian

Ps: Baumfällen auf der Donauinsel auch gut, jedoch zu den Arbeiten Frau Vizebürgermeisterin gleich mitnehmen.
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 21:31   #31
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 745
Standard

So perfekt wie im forecast wars zwar nicht, trotzdem ein super Family- Surf/Badetag am Zick. Einnahmenentgang für Podo ingesamt nicht ganz 80,-
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 11:48   #32
50mango
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 3
Standard Evergreen

*lol* hab die Überschrift gelesen und dachte der thread sei gestern eröffnet worden...

Also JA, gestern am NNnord war es eine Katastrophe. Ein Gast Kiter, ein Weltenbumler aus Israel, fragte mich ob es immer so sei? Ich antwortete: JA, leider...Eine tolle Werbung für Podo!

Was mich zudem ärgert war der Umgangston von den Leuten der dortigen Kiteschule. Also ich denke es war deren Chef, aber das ist ein unfreundliches und vor allem total verwirrtes Arschloch. Der hat gestern sogar seine Schüler am Wasser verloren *omg*.

Jedenfalls war gestern wiedereinmal eine Bestätigung, dass in Podersdorf Kite surfen wirklich ein Extremsport ist.

LG S
p.s. WIR BRAUCHEN MEHR PLATZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! = MEHR SEEZUGANGSFLÄCHE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
50mango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 16:38   #33
dernega
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 29
Standard

Ich habe weder mit Podersdorf oder der Schule dort etwas zu tun, doch wenn du den gestrigen Tag als Beispiel nimmst:
War es bis mittags als der Wind nachlies der normale Wahnsinn doch dann wollten ziemlich viele auf Biegen und Brechen raus obwohl kaum fahrbar...

Ebenso drehte der Wind was die meisten beim Startvorgang komplett überforderte, weil sie aus Gewohnheit anscheinend, genau wie bei normalen NW starten wollten und die Schirme klatschten reihenweise an Land, andere Kites und auch Personen.

Das hatte nix mit Platz zu tun...

Und das der Ton bei solch einem durcheinander mal schärfer wird versteh ich vollkommen die tragen die Verantwortung dort.
dernega ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu 2014 in Podersdorf (Österreich): Kite-Trikot-Pflicht kainaber Reisen und Spots 827 11.10.2016 22:40
kurzer Mix von gestern vormittag, Podersdorf mezzn Kite-/Surfvideos 0 13.04.2015 15:09
Podersdorf am See - wie gehts weiter? DaKaanaa Reisen und Spots 77 17.03.2014 11:53
Podersdorf am See - Nordstrand - Kitebeach - Versuchsprojekt DaKaanaa Reisen und Spots 33 17.09.2012 12:38
Splenne RIP Plus gestern gefahren am Damm HerrBrett Kitesurfen 4 18.10.2007 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.