oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2008, 13:22   #1
hschmidt
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 334
Standard Endlich hab ich "Die Antwort"

Jupiiiiiiiiiiii!!!!

Hab gester endlich (hab fast zwei Jahre überlegt ob ich mir dieses Brett gönnen sollte) ein RAM-AIR 42 bei einem großen Online Auktionshaus erstanden.

Ich wollte mal hören, ob einer/e von euch Erfahrungen mit der Kombination 42 / 80kg / Kaiman 12 hat?? Mindestwind,......

Ich hab das Board zum spielen bei wenig Wind und für meinen Urlaub auf Djerba gekauft (soll da ja nicht soooooo Windsicher sein).

Gruß Heiner (der sich öffentlich freuen will)

PS:
Ich such noch ein gebrauchtes Reisebag wo das 42 gut reinpasst.
hschmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 13:30   #2
rager
Chop-Hopper
 
Dabei seit: 09/2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 957
Standard

Servus Heiner,

ich hab auch das RamAir und bin sowas von zufrieden.
Ich(90KG,180cm) mit einem 12er EVO ab ca.13Knt am Fahren.
Hab mir jetzt aber auch noch einen 16er Rebel gegönnt.

Das Brett find ich einfach super. Gleitet schön an und auch wenn mal ein Loch kommt saufst nicht ab. Gut mit 44cm Breite ist es wahrlich nicht das schmälste aber bei meinen 90kg kann ich super Kante geben und es zieht sehr gut Höhe.
Und wenn das ganze ein bischen looser sein soll, montier ich halt 3er oder 4er Finnen. Wobei ich mit 5er Finnen auch nicht das Gefühl hab auf ner Schiene unterwegs zu sein.

Als Bag hab ich mir ein Pat Love Traveler zugelegt in 146er Länge(ich meld mein Zeugs beim Fliegen immer an).
Das Brett soll aber auch in die 136er Länge reinpassen.

Chris
rager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 13:55   #3
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.122
Standard

welches jahr denn?ich finde das 2009er zeimlich gut..
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 14:11   #4
artbrushing
Bladekites etc...
 
Dabei seit: 08/2007
Ort: Neusiedlersee, Austia
Beiträge: 4.530
artbrushing eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Probiert es mal mit 35mm oder 40mm Finnen sag nur SAUGEIL

Habs zwar in Kombi mit nem RL 144x44 aber das ist dem Ram air ja sehr ähnlich.
artbrushing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 14:17   #5
hschmidt
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 334
Standard

2009

nee, ist ein 06 alles was neuer ist ist sicher sehr nett, doch auch ein paar € teurer.

Was hat sich denn von 06 - 09 an dem Board verändert?

Ich hatte gelesen, dass von 05 auf 06 der Flex deutlich verändert wurde. Neuer Info hab ich dann nicht gefunden.

Gruß Heiner
hschmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 14:44   #6
dorschdn
 
Beiträge: n/a
Standard

Na das Design hat sich geändert!



und noch paar andere Kleinigkeiten: http://ram-air.de/index.php?option=c...54&Itemi d=62
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 17:41   #7
Jan-Tjark
www.boardway.org
 
Dabei seit: 02/2006
Ort: MeckPomm
Beiträge: 953
Standard

Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Board

Die Freude wird mit dir sein!

Jan-Tjark

WWW.RAM-AIR.DE
Jan-Tjark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 18:16   #8
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.122
Standard

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Urlaub 1 065.jpg
Hits:	331
Größe:	86,2 KB
ID:	12733  
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 21:05   #9
FrankP
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2004
Ort: CH
Beiträge: 890
Standard

coole Hose

Zitat:
Zitat von kiteboarding-usedom Beitrag anzeigen
FrankP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2008, 22:47   #10
bernd_g
 
Beiträge: n/a
Standard

Nichts geht über mein neues 42er (in 5-Fin-Edition)!!

Das härteste der bisherigen Generationen, im wahrsten Sinne des Wortes! Vom sonstigen Design ganz zu schweigen ....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42_5fin.jpg
Hits:	151
Größe:	78,5 KB
ID:	12734  
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 09:46   #11
petair
www.boardway.org
 
Dabei seit: 05/2001
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.226
petair eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hschmidt Beitrag anzeigen
2009

nee, ist ein 06 alles was neuer ist ist sicher sehr nett, doch auch ein paar € teurer.

Was hat sich denn von 06 - 09 an dem Board verändert?

Ich hatte gelesen, dass von 05 auf 06 der Flex deutlich verändert wurde. Neuer Info hab ich dann nicht gefunden.

Gruß Heiner

Moin

Um kurz die Unterschiede zu erklären:

05 erste Version (übrigens so ziemlich das erste Brett, das so kurz und so breit war)

06 deutlich weicher, leicht veränderte Outline, der größte Entwicklungssprung

07 neue Oberfläche, neue Ausstattung, neue Schlaufenpositionen, Fahrverhalten trotzdem ähnlich wie 06

09 zwei Versionen, eine harte eine weiche. Neue Ausstattung sowieso. Schlaufenposition nochmals leicht verändert. Die weichere Version ist vergleichbar mit der 07er, die harte ist was neues. Habe verschiedenes durchprobiert. Ich hatte dann vor der Entscheidung welches harte 42 nun in Serie gehen soll, tatsächlich zwei gleichharte Bretter, wovon das eine mehr dicker war, das andere dünner mit mehr Carbon. Die dünnere stellte sich als Welten besser heraus, da es einfach sportlicher und schneller ist und einfach brutalen Pop hat (schnellerer Flex). Derzeit auch meine Wahl bei 80kg (natürlich als MEIN42 mit Sonderdesign. Ach ja, die MEIN42 Sonderdesigns sind auch neu in 09. Der Aufpreis geht übrigens zu 100% an Sebastianwichmann.com, dem Schöpfer der Designs seit 2006.

Und wenn jetzt jemand sagt: "Das sind aber immer nur kleine Veränderungen" sag ich: Richtig! ich habe mittlerweile so viele Bretter testen können und so viele verschiedene Sachen probiert aber bisher war ich noch mit keiner Variante zufriedener als den aktuellen zwei.

grüße

Peter
petair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 10:55   #12
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.122
Standard

Zitat:
Zitat von FrankP Beitrag anzeigen
coole Hose
jo das ist ne Plus-Minus Boardshort
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 10:25   #13
Klaus (c:E
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Ort: Emden
Beiträge: 2.520
Standard

Hai,

Das 06er ist schon eins der besten wide range Boards unter der Sonne.
Ich kann Petairs Zusammenfassung absolut nachvollziehen und so weit bestätigen. Die Änderung 07 ging genau in die Richtung, die ich auch gesehen hätte, aber ich bin wirklich in Trauer um mein 06er, dass nach einem verpatzten Sprung uneinholbar die Ems runtergetrieben ist.
Wie ich früher schon bemerkt habe, kann die 42 mit der Schlaufenposition und den Finnen sehr weit an der persönlichen Badarf angepasst werden.
Das 144X44 oder Zephyr oder so bin ich auch mehrfach gefahren und sorry: kein Vergleich (ausser vielleicht zur 2005er 42 und für schwere Kiter). 42 is it.

Sea You: Klaus (c:E
Klaus (c:E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 13:26   #14
AdrianStylez
Oldschool muss sein
 
Dabei seit: 04/2008
Beiträge: 374
Standard

Also das Design find ich ja richtig klasse! Da können sich die anderen ma ne Scheibe von abschneiden,auch wenns auf den ersten blick etwas irritierend ist
Werds wohl mal probefahren muessen =)
AdrianStylez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 14:28   #15
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.122
Standard

von den Leichtwindeigenschaften und wendigkeit plus Gewicht in der Grösse ist das meine Rangliste.

1.Ram Air 09
2.Cyclon Cruiser
3.RL Board
4.Spleene
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 16:06   #16
pingu
lernt fliegen
 
Dabei seit: 04/2007
Beiträge: 3.553
Standard

Die Vorgänger vond em Board gefielen mir ja auch schon. Aber das Design ist diesmal besonders gelungen.
Bringt mich zu der Frage: wie bekommt man als 65kg-Fahrer eigentlich ein Phantom kaputt? (Ich brauche ja nicht 2 Leichtwindboards. Aber als Douglas Adams Fan muss ich ja eigentlich so ein Board haben)
pingu ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Custom Shape meets Custom Style "die 4te" Wieder mal ein Airbrushboard :-D Magico Bauen - Reparieren - Basteln 8 08.09.2008 18:13
"Die Geschichte des (Kite)Surfens" timisguterjunge Kitesurfen 12 06.05.2008 16:58
...wie komme ich an diesen Film: "Die Story" ca. 1983 silversurfer66 Treffpunkt 0 17.02.2008 19:54
42 2006: "Die Antwort" Klaus (c:E Kiteboards 11 24.05.2007 14:02
Neue Species: "Die fickende Türfahrerin" Windfee13 Kitesurfen 25 09.11.2005 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.