oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2007, 13:53   #1
Ano-monym
Gesperrt
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: eine kleine Stadt
Beiträge: 186
Standard Kitesport und 19% MwSt

hey,

habe mich für n neue Ausrüsttung entschieden und machte mich aud der Suche nach Boards bei verschiedene shops ..

es ist wirklich teuer geworden (kiten sowieso) aber was ich da für preissteigerungen festgestellt habe ist der Hammer.. Fast bis zu 90€ teuer obwohl die Erhöhung nur um 3% von 16 auf 19...

Ich würde gerne beispiele nennen aber das lass ich jetzt lieber... nun frage ich mich??? soll ich.. oder lieber nicht??? und habe mich entschieden.....

Ich mache die "ein Jahr Strategie" kein 07 Stuff sondern 06.. //// ist fast um 50% günstiger trotz MwSt erhöhung und wirkliche Spürbare Unterschiede gibt es wirklich nicht..

meine Frage, habt ihr das auch gemerkt??? und wie hoch waren die Preisunterschiede ?? machen die leute das einfach mit... oder ...
2000€ ist wirklich viel Asche ( haben oder nicht haben) und wenn ich das geld wo anderes inverstiere und nach einem Jahr .. da springt gut bei was raus..

Gruß

Ano. ( Der Sparfuchs )

"Geiz ist manschmal doch geil"
Ano-monym ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 14:12   #2
kiteboarding-usedom
kiteschule-usedom.de
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: Wolgast - Usedom
Beiträge: 2.123
Standard

kauf doch bei Ebay neu,das ist noch billiger..
kiteboarding-usedom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 14:14   #3
Northkiter
jetzt Username FUCHUR
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.601
Standard

und wer geglaubt hat das die nur 3% aufschlagen

Die müssen doch direkt die % die sie nachlassen mit drauf rechnen
war doch klar
Northkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 14:19   #4
Ano-monym
Gesperrt
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: eine kleine Stadt
Beiträge: 186
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Northkiter
und wer geglaubt hat das die nur 3% aufschlagen


GENAU...sehe ich bei mansche auch so...


Die müssen doch direkt die % die sie nachlassen mit drauf rechnen
war doch klar
aber das ist ein (milch-mädchen-rechnung) (3%) ... aber trotzdem fällt jeder drauf rein
Ano-monym ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 14:22   #5
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

"DIE" ich find das mal wieder schön pauschalisiert.. grml....

Viele haben ihre Preise auch so gelassen wie zu 16% Zeiten.

Desweiteren...ihr wollt doch auch immer mehr Lohn...woher soll das denn dann bitteschön kommen?

Egal...ich habekein Bock wieder auf so n "Selbständige müssen ja net selbständig sein" oder "Ihr Händler verdient ja Millionen" Thread...

Könnt ihr mal bitteschön aufhören zu jammern? Geht kiten. Es schneit..

Gruß
Bernd
www.airbrushstyle.de
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 14:29   #6
Ano-monym
Gesperrt
 
Dabei seit: 11/2004
Ort: eine kleine Stadt
Beiträge: 186
Standard

Zitat:
Zitat von Magico
"DIE"

Egal...ich habekein Bock wieder auf so n "Selbständige müssen ja net selbständig sein" oder "Ihr Händler verdient ja Millionen" Thread...

Könnt ihr mal bitteschön aufhören zu jammern? Geht kiten. Es schneit..

Gruß
Bernd
[url="http:// [/url]
Haaaaallo

das ist ein Dikutionsforum.... wenn du deine Tage hast.... schau doch bei den frauen rüber ... und wenn du kein Bock hast.. dann brauchst hier einfach nicht lesen... schluß aus...

und Tschüüüüüsss
Ano-monym ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 15:02   #7
Jan:)!
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 3.361
Standard

Zitat:
Zitat von Ano-monym
es ist wirklich teuer geworden (kiten sowieso) aber was ich da für preissteigerungen festgestellt habe ist der Hammer.. Fast bis zu 90€ teuer obwohl die Erhöhung nur um 3% von 16 auf 19...

Ich mache die "ein Jahr Strategie" kein 07 Stuff sondern 06.. //// ist fast um 50% günstiger trotz MwSt erhöhung und wirkliche Spürbare Unterschiede gibt es wirklich nicht..
Ich hab irgendwie überhaupt keine Unterschiede zum Jahreswechsel gesehen

Dafür je nach Modell schon ziemliche Unterschiede von 2006 auf 2007 - ob's einem das Wert ist muss man schon selbst entscheiden.
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 15:32   #8
ede-style
 
Beiträge: n/a
Standard

ich hab auch dank der " netten Fee " 06er Schirme und fand das schon erschreckend billig naja von dem ersparten fliegen wir jetzt 2 Wochen die Schirme testen
gruß eDe ....
hab immer noch nix gemerkt von mehrwertsteuererhöhung
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 15:39   #9
sander
mit S statt Z
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Frankfurt
Beiträge: 375
Standard

[quote=Magico]"DIE" ich find das mal wieder schön pauschalisiert.. grml....

Viele haben ihre Preise auch so gelassen wie zu 16% Zeiten. [quote=Magico]"

Stimmt die meisten haben die preisen beim jahreswechsel so gelassen wie sie waren nix mit 16 auf 19%

dafur haben viele hersteller (nicht nur kite...) die preisen schon monaten vorher kraftig erhöht, oder noch besser weniger im verpackung drin.

aber he! so ist das leben...
sander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:11   #10
der Greg
(.. ) (. .) ( ..)
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Gruiten
Beiträge: 830
Standard

Außerdem find ich solche Aussagen wie "...90€ Preisunterschied..." echt aussagefähig. Da könnt ich auch kontern mit: hab letztens irgendwo irgendwas gekauft das nur 1€ teurer geworden ist. Vielleicht solltest du dazu sagen um was es sich handelt. Preisspannen von 100€ und mehr sind doch z.B. bei Kites normal...
der Greg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:11   #11
Stardude
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe selber ein Shopsystem von 16% auf 19% umgestellt und kann sagen, dass kein Preis (jedenfalls bei uns) angehoben wurde.

Greets Richi
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:13   #12
ede-style
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von der Greg
Außerdem find ich solche Aussagen wie "...90€ Preisunterschied..." echt aussagefähig. Da könnt ich auch kontern mit: hab letztens irgendwo irgendwas gekauft das nur 1€ teurer geworden ist. Vielleicht solltest du dazu sagen um was es sich handelt. Preisspannen von 100€ und mehr sind doch z.B. bei Kites normal...
komm iss ein Forum - Wie hat letztens einer geschrieben - hab das geschenkt bekommen auch ne aussage oder nicht grad im zusammenhang mit ner preisfrage eDe
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:25   #13
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Ano-monym
Haaaaallo

das ist ein Dikutionsforum.... wenn du deine Tage hast.... schau doch bei den frauen rüber ... und wenn du kein Bock hast.. dann brauchst hier einfach nicht lesen... schluß aus...

und Tschüüüüüsss
Was geht mit Dir für n Film? Das ist n Spruch eines pubertierenden 15jährigen.

Nein, immer das allgemeine rumgejammer, und das auf ein paar Negativbeispiele bezogen(natürlich auf ALLE PAUSCHALISIERT), nervt glaub nicht nur mich so langsam. Bin nur einer der wenigen, der die Fresse aufmacht. Andere Händler, Teamfahrer etc. ziehen sich zurück und geben gar keinen Beitrag und Info mehr ab in diesem Forum. Das vieles sich positiv geändert hat, will niemand wissen und geht unter, bis auf gaaannnzz wenige Ausnahmen, siehe Kitefly-Thread.

Man will immer mehr bei den Kites, Safety, mehr Entwicklung, mehr Depower, mehr Turningspeed, mehr Kundennähe, mehr Testmateial, mehr Werbegeschenke.....mehr mehr mehr, aber immer weniger, weniger, weniger bezahlen. Und das funktioniert einfach nicht. Teilweise wird gejammert, daß Kites zu billig verkauft werden (Gebrauchtmarkt oder siehe MTB Fred), auf der anderen Seite wird gejammert, wenn die neuen soooo viel kosten. Kauf Dir n Golf..bis 25000 Öcken weg für ne Klapperkiste. Wo ist da die relation? Und alle kaufen das Ding...man will ja Qualität... Und verkaufst das Ding n paar Jahr später, bekommst nur noch Schrottwert.

Sprit, jammern jammern, aber trotzdem ne Schleuder fahren, welche 10-15 Liter verbraucht. Wenige, sind bereit, eine alternatives Fahrzeug zu nutzen oder Hybriden, etc.

ich fahre n 5er V8...ja...und? Das leiste ich mir...dafür arbeite ich und dadurch darf ich aber nicht jammern daß die Kiste 9-14Liter braucht.

ich fliege Flysurfer, somit darf ich aber net rumjammern, daß die Kisten ca 1500 Euro kosten.

So langsam ist Deutschland mit gar nichts mehr zufrieden und es wird nur noch gejammert, gejammert, gejammert.

Geiz ist eben nicht geil. Hobby ist nunmal Luxus und somit auch relativ teuer.

Naja...wird ja eh wieder alles zerhackt, was ich nun von mir gegeben hab und in der Luft zerrissen.


Grüße
Bernd
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 16:46   #14
Northkiter
jetzt Username FUCHUR
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.601
Standard

jetzt glaub ich aber langsam das du deine Tage hast
Northkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 17:01   #15
MST
was weis ich...
 
Dabei seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 4.925
Standard

Zitat:
Zitat von Ano-monym
es ist wirklich teuer geworden (kiten sowieso) aber was ich da für preissteigerungen festgestellt habe ist der Hammer.. Fast bis zu 90€ teuer obwohl die Erhöhung nur um 3% von 16 auf 19...
Ich weis ja nicht wo Du schaust aber kiten ist billig wie nie wenn man nicht gerade das aller neuste will, das Zeug wird verschleudert, die Gebrauchtpreise sind am Boden... die einzigsten die mir Leid tun sind da die kleinen und mittleren Händler...

Hier ein Beispiel was ich die Tage per Email bekommen hab:

Zitat:
Kite Boards - New!

Nobile 555 - 2006 128 cm 555,- jetzt 349,- EUR
Bords mit kleinen Lackfehler + 1 Jahr Garantie - 1. Wahl ohne Lackfehler jetzt 399,- EUR
Board with small Design error + 1 year warranty / 1. Choice without Design error now 399, - EUR

Nobile 666 - 2006 126 cm 666,- jetzt 449,- EUR

Nobile EXT - 2006 138 x 46 cm * 139 x 48 cm 699,- jetzt 449,- EUR
Bords mit kleinen Lackfehler + 1 Jahr Garantie - 1. Wahl ohne Lackfehler jetzt 529,- EUR
Board with small Design error + 1 year warranty / 1. Choice without Design error now 529, - EUR

Nobile Shinn - 2006 129 cm * 131 cm 749,- jetzt 529,- EUR

Carved Popper III 2006 130 cm 649,- jetzt 399,- EUR
Bords mit kleinen Lackfehler + 1 Jahr Garantie!
Board with small Design error + 1 year warranty

Airrush Hammer 2006 137 cm 649,- jetzt 299,- EUR
und da sag mal einer Boards sind teuer...

MST
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 17:06   #16
Kiter-Yak
United-Ocean-Sports
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 2.020
Standard

Ich, als zweitberuflicher Händler merke eigentlich garnichts von den 19%, da ich ja auch garnichts verkaufe ne, Scherz. Gerade im Januar habe ich mehr kites verkauft wie im Dez. insgesamt fallen 3% zunächst mal nicht ins Gewicht. Aber schaut euch eure Rechnungen an was 19% bedeuten bzw. an den Vater gehen. Das tut mir immer leid für den Kunden wenn ich Rechnungen schreibe. Daher wenn dann noch so billig Heiner kommen und einen neuen Bow komplett für 500€ haben möchten hauts mich manchmal vom Hocker.
Kiter-Yak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 17:44   #17
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Northkiter
jetzt glaub ich aber langsam das du deine Tage hast
Nee, das überlasse ich gerne meiner Freundin.

Ich bin keinem pers. böse....nur die verallgemeinerungen müssen net sein. Aber ist halt n Forum...gelle.. Typisch Forum würd ich sagen. Negatives wiegt doppelt und dreifach..

Ich schau ja auch, daß ich günstig einkaufe. Aber günstig ist nicht gleich billig.

Aber eigenltlich sollt ich vielleicht auch gar nichts sagen, weil ja sonst vielleicht niemend was kaufen will? Nee....weil, jeder, Lieferant und Kunde wissen bei mir sofort, wo sie dran sind und Kunde ist trotzdem noch König.

Des. bin ich immer der Meinung...Leben und leben lassen. Ich lebe vom König Kunde und Kunde lebt von mir (bzw. Handel allg.)

Zitat:
Zitat von MST
Ich weis ja nicht wo Du schaust aber kiten ist billig wie nie wenn man nicht gerade das aller neuste will, das Zeug wird verschleudert, die Gebrauchtpreise sind am Boden... die einzigsten die mir Leid tun sind da die kleinen und mittleren Händler...
Genau meine Mienung....Danke.. Und selbst das neueste..wenn man Listenpreise auser Acht lässt, welche ja "keiner" zahlt oder wohl eher "zahlen will"??

Gruß
Bernd
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 17:54   #18
ich
konifere
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: bielefeld
Beiträge: 925
Reden

Zitat:
Zitat von Magico
Was geht mit Dir für n Film? Das ist n Spruch eines pubertierenden 15jährigen.

Nein, immer das allgemeine rumgejammer, und das auf ein paar Negativbeispiele bezogen(natürlich auf ALLE PAUSCHALISIERT), nervt glaub nicht nur mich so langsam. Bin nur einer der wenigen, der die Fresse aufmacht. Andere Händler, Teamfahrer etc. ziehen sich zurück und geben gar keinen Beitrag und Info mehr ab in diesem Forum. Das vieles sich positiv geändert hat, will niemand wissen und geht unter, bis auf gaaannnzz wenige Ausnahmen, siehe Kitefly-Thread.

Man will immer mehr bei den Kites, Safety, mehr Entwicklung, mehr Depower, mehr Turningspeed, mehr Kundennähe, mehr Testmateial, mehr Werbegeschenke.....mehr mehr mehr, aber immer weniger, weniger, weniger bezahlen. Und das funktioniert einfach nicht. Teilweise wird gejammert, daß Kites zu billig verkauft werden (Gebrauchtmarkt oder siehe MTB Fred), auf der anderen Seite wird gejammert, wenn die neuen soooo viel kosten. Kauf Dir n Golf..bis 25000 Öcken weg für ne Klapperkiste. Wo ist da die relation? Und alle kaufen das Ding...man will ja Qualität... Und verkaufst das Ding n paar Jahr später, bekommst nur noch Schrottwert.

Sprit, jammern jammern, aber trotzdem ne Schleuder fahren, welche 10-15 Liter verbraucht. Wenige, sind bereit, eine alternatives Fahrzeug zu nutzen oder Hybriden, etc.

ich fahre n 5er V8...ja...und? Das leiste ich mir...dafür arbeite ich und dadurch darf ich aber nicht jammern daß die Kiste 9-14Liter braucht.

ich fliege Flysurfer, somit darf ich aber net rumjammern, daß die Kisten ca 1500 Euro kosten.

So langsam ist Deutschland mit gar nichts mehr zufrieden und es wird nur noch gejammert, gejammert, gejammert.

Geiz ist eben nicht geil. Hobby ist nunmal Luxus und somit auch relativ teuer.

Naja...wird ja eh wieder alles zerhackt, was ich nun von mir gegeben hab und in der Luft zerrissen.


Grüße
Bernd


Also viel mehr jammern als in diesem Posting wird schwierig...

Gruß
Martin
ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 18:14   #19
Xbowfahrer
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 209
Standard

Zitat:
Zitat von Magico
Was geht mit Dir für n Film? Das ist n Spruch eines pubertierenden 15jährigen.

Nein, immer das allgemeine rumgejammer, und das auf ein paar Negativbeispiele bezogen(natürlich auf ALLE PAUSCHALISIERT), nervt glaub nicht nur mich so langsam. Bin nur einer der wenigen, der die Fresse aufmacht. Andere Händler, Teamfahrer etc. ziehen sich zurück und geben gar keinen Beitrag und Info mehr ab in diesem Forum. Das vieles sich positiv geändert hat, will niemand wissen und geht unter, bis auf gaaannnzz wenige Ausnahmen, siehe Kitefly-Thread.

Man will immer mehr bei den Kites, Safety, mehr Entwicklung, mehr Depower, mehr Turningspeed, mehr Kundennähe, mehr Testmateial, mehr Werbegeschenke.....mehr mehr mehr, aber immer weniger, weniger, weniger bezahlen. Und das funktioniert einfach nicht. Teilweise wird gejammert, daß Kites zu billig verkauft werden (Gebrauchtmarkt oder siehe MTB Fred), auf der anderen Seite wird gejammert, wenn die neuen soooo viel kosten. Kauf Dir n Golf..bis 25000 Öcken weg für ne Klapperkiste. Wo ist da die relation? Und alle kaufen das Ding...man will ja Qualität... Und verkaufst das Ding n paar Jahr später, bekommst nur noch Schrottwert.

Sprit, jammern jammern, aber trotzdem ne Schleuder fahren, welche 10-15 Liter verbraucht. Wenige, sind bereit, eine alternatives Fahrzeug zu nutzen oder Hybriden, etc.

ich fahre n 5er V8...ja...und? Das leiste ich mir...dafür arbeite ich und dadurch darf ich aber nicht jammern daß die Kiste 9-14Liter braucht.

ich fliege Flysurfer, somit darf ich aber net rumjammern, daß die Kisten ca 1500 Euro kosten.

So langsam ist Deutschland mit gar nichts mehr zufrieden und es wird nur noch gejammert, gejammert, gejammert.

Geiz ist eben nicht geil. Hobby ist nunmal Luxus und somit auch relativ teuer.

Naja...wird ja eh wieder alles zerhackt, was ich nun von mir gegeben hab und in der Luft zerrissen.


Grüße
Bernd
Richtig!!!
Wir sind auf Platz 43 der glücklichsten Länder, und jetzt versteh ich warum!

Also ich finde auch das man sich diesen Sport kaum noch leisten kann, aber das ist ja auch nicht sooooooo schlimm!
Denn irgendwann wird alles billiger man muss nur lange genug warten!
Also, bleibt relääääxt und wartet ab!

Felix
Xbowfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 18:16   #20
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ich
Also viel mehr jammern als in diesem Posting wird schwierig...

Gruß
Martin
Findest? Jammer ich? Gejammer über das Gejammer? lol

Ansichtsweise... Wenigstens stell ich net nur ne Zahl in Raum, die ich mir aus der Nase gepopelt habe und mit der hier grad niemand was anfangen kann.

EDIT:

Zitat:
Also ich finde auch das man sich diesen Sport kaum noch leisten kann
Hmm...ist alles relativ. Wenn ich an Spot komme und fast nur neues Material sehe, oder hier im Forum (man muss ja immer das bessere Material haben wie der Nachbar ) dann sagt mir das doch, daß sich viele viele Leute sich das leisten und auch in zukunft leisten werden, oder lieg ich da falsch? Und wenn cih dann ncoh sehe, daß sich einige Matten für den Winter kaufen und dazu noch tubes fürn Sommer, dann wird das auch noch mehr bekräftigt...

Gruß
Bernd
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 18:17   #21
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ano-monym
hey,

habe mich für n neue Ausrüsttung entschieden und machte mich aud der Suche nach Boards bei verschiedene shops ..

es ist wirklich teuer geworden (kiten sowieso) aber was ich da für preissteigerungen festgestellt habe ist der Hammer.. Fast bis zu 90€ teuer obwohl die Erhöhung nur um 3% von 16 auf 19...

Ich würde gerne beispiele nennen aber das lass ich jetzt lieber... nun frage ich mich??? soll ich.. oder lieber nicht??? und habe mich entschieden.....

Ich mache die "ein Jahr Strategie" kein 07 Stuff sondern 06.. //// ist fast um 50% günstiger trotz MwSt erhöhung und wirkliche Spürbare Unterschiede gibt es wirklich nicht..

meine Frage, habt ihr das auch gemerkt??? und wie hoch waren die Preisunterschiede ?? machen die leute das einfach mit... oder ...
2000€ ist wirklich viel Asche ( haben oder nicht haben) und wenn ich das geld wo anderes inverstiere und nach einem Jahr .. da springt gut bei was raus..

Gruß

Ano. ( Der Sparfuchs )

"Geiz ist manschmal doch geil"
heul doch, der sprit wird auch bald wieder teurer
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 19:06   #22
Juergen
Der der na ihr wisst
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 4.112
Standard

Zitat:
Zitat von Stardude
Ich habe selber ein Shopsystem von 16% auf 19% umgestellt und kann sagen, dass kein Preis (jedenfalls bei uns) angehoben wurde.

Greets Richi
Ich hab auch einen und wir haben alles angehoben.
Juergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 19:16   #23
Stardude
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen
Ich hab auch einen und wir haben alles angehoben.
Dacht ich mir... wer sonst soll deine Wochenenden und Tarifaurlaube finanzieren

PS: ausserdem sehen Produktpreise mit Erhöhung einfach scheiße aus... vorher 199€ jetzt 204,97€. wie ein bekannter Forumskritiker schon sagte... weißt bescheid
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 19:20   #24
TomHighflyer
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Bikini Bottom
Beiträge: 1.975
Standard

Also lieber Magico ,

Ich weiss nicht ob du dich da richtig mit der sache beschäftigt hast aber wa einem zum leben übrig bleibt ist mittlerweile deutlich weniger als noch vor ein paar Jahren. Denn mein Lohn ist nicht wie Sprit / Energiekosten usw um 30% gestiegen in den letzten Jahren.
Mein cheff dagegen macht jedes Jahr noch mehr umsatz. Ja Umsatz ist nicht gleich gewinn aber der ist auch höher da kannst dir sicher sein.
Also hier nicht jammern.
Und mit deinem V8 müsstest du dich eher fragen womit nimmst du dir dass recht raus die Umwelt mehr zu verpesten wie der rest.

Und nein ICH jammer eigentlich nie nur wenn die Unternehmer anfangen jammern dann fang ich doch an zu lachen

Okay so nun zum wichtigen , hats schon genug schnee in Laichingen ?


Zitat:
Zitat von Magico
"DIE" ich find das mal wieder schön pauschalisiert.. grml....

Viele haben ihre Preise auch so gelassen wie zu 16% Zeiten.

Desweiteren...ihr wollt doch auch immer mehr Lohn...woher soll das denn dann bitteschön kommen?

Egal...ich habekein Bock wieder auf so n "Selbständige müssen ja net selbständig sein" oder "Ihr Händler verdient ja Millionen" Thread...

Könnt ihr mal bitteschön aufhören zu jammern? Geht kiten. Es schneit..

Gruß
Bernd
www.airbrushstyle.de
TomHighflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 19:22   #25
der Greg
(.. ) (. .) ( ..)
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Gruiten
Beiträge: 830
Standard

Und so manche Postings hier könnten auch mal ne kleine "Niveau-Erhöhung" vertragen
der Greg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 19:38   #26
Magico
 
Beiträge: n/a
Standard

My Answers in red


Zitat:
Zitat von TomHighflyer
Also lieber Magico ,

Ich weiss nicht ob du dich da richtig mit der sache beschäftigt hast
Ich beschäftige mich jeden Tag aufs neue damit.
aber wa einem zum leben übrig bleibt ist mittlerweile deutlich weniger als noch vor ein paar Jahren.
bei mir auch

Denn mein Lohn ist nicht wie Sprit / Energiekosten usw um 30% gestiegen in den letzten Jahren.
Die muss ich auch abdrücken, Geschäftlich sowie privat

Mein cheff dagegen macht jedes Jahr noch mehr umsatz. Ja Umsatz ist nicht gleich gewinn aber der ist auch höher da kannst dir sicher sein.
Dem gehts wol gut...aber wohin kommt der Gewinn? In die Firma..oder? Oder wandert alles in seine Hosentasche?

Also hier nicht jammern.
Ich jammer nicht immer über die Preise rum..ich sage nur, daß man auch mal mit was zufrieden sein soll.

Und mit deinem V8 müsstest du dich eher fragen womit nimmst du dir dass recht raus die Umwelt mehr zu verpesten wie der rest.
Mein V8 verpestet die Umwelt garantiert weniger wie n 3er Golf. Da kannst Dir auch Sicher sein. Und zum Energieverbrauch eines 3,5l V8...hier mal kleine Fakten: 9,5l pro 100KM Autobahn bis ca. 180Kmh, Stadtverkehr zwischen 11 und 13 Liter je nach Fahrweise, Ausserorts ca 10-12 Liter. Das hab ich mit meinem 1,6l Opel damals gebraucht. Ich hab keine Schüssel, mit der ich die ganze Zeit Bleifuss fahren muss. Katalysatoren hab ich 2 Stück an Bord. Meine Emmisionswerte sind mit Sicherheit besser als von nem 3er Golf. Und dafür zahl ich auch noch mehr Steuern?

Und nein ICH jammer eigentlich nie nur wenn die Unternehmer anfangen jammern dann fang ich doch an zu lachen
mir ist das Lachen schon lange vergangen, sowieso bei der Geiz ist Geil mentalität.

Okay so nun zum wichtigen , hats schon genug schnee in Laichingen ?
Nein
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2007, 20:34   #27
Local
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 240
Standard Ohne Worte

Habe gerade ein neues Custom von carved für 1199.- geordert...frei nach dem Motto: Hau raus die Kohle, kannst eh nix mitnehmen.
Ich freu mich jedemfalls riesig.

Geiz kann nicht geil sein.

Peter
Local ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 09:28   #28
Papa
KOS
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Kiel
Beiträge: 2.314
Papa eine Nachricht über ICQ schicken Papa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Local
Habe gerade ein neues Custom von carved für 1199.- geordert...frei nach dem Motto: Hau raus die Kohle, kannst eh nix mitnehmen.
Ich freu mich jedemfalls riesig.

Geiz kann nicht geil sein.

Peter
Peter, genau so!!
Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2007, 10:35   #29
ede-style
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Local
Habe gerade ein neues Custom von carved für 1199.- geordert...frei nach dem Motto: Hau raus die Kohle, kannst eh nix mitnehmen.
Ich freu mich jedemfalls riesig.

Geiz kann nicht geil sein.

Peter
jetzt noch nen Original Airbrush drauf und der Vogel iss geritzt
gruß eDe
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 10:06   #30
MST
was weis ich...
 
Dabei seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 4.925
Standard

Mehrwertsteuer verhagelt die Kauflaune
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,462114,00.html
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 10:33   #31
GER 5547
Fischlandkiter.de
 
Dabei seit: 11/2006
Ort: Kitemann ;-)
Beiträge: 528
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Magico
Was geht mit Dir für n Film? Das ist n Spruch eines pubertierenden 15jährigen.

Nein, immer das allgemeine rumgejammer, und das auf ein paar Negativbeispiele bezogen(natürlich auf ALLE PAUSCHALISIERT), nervt glaub nicht nur mich so langsam. Bin nur einer der wenigen, der die Fresse aufmacht. Andere Händler, Teamfahrer etc. ziehen sich zurück und geben gar keinen Beitrag und Info mehr ab in diesem Forum. Das vieles sich positiv geändert hat, will niemand wissen und geht unter, bis auf gaaannnzz wenige Ausnahmen, siehe Kitefly-Thread.

Man will immer mehr bei den Kites, Safety, mehr Entwicklung, mehr Depower, mehr Turningspeed, mehr Kundennähe, mehr Testmateial, mehr Werbegeschenke.....mehr mehr mehr, aber immer weniger, weniger, weniger bezahlen. Und das funktioniert einfach nicht. Teilweise wird gejammert, daß Kites zu billig verkauft werden (Gebrauchtmarkt oder siehe MTB Fred), auf der anderen Seite wird gejammert, wenn die neuen soooo viel kosten. Kauf Dir n Golf..bis 25000 Öcken weg für ne Klapperkiste. Wo ist da die relation? Und alle kaufen das Ding...man will ja Qualität... Und verkaufst das Ding n paar Jahr später, bekommst nur noch Schrottwert.

Sprit, jammern jammern, aber trotzdem ne Schleuder fahren, welche 10-15 Liter verbraucht. Wenige, sind bereit, eine alternatives Fahrzeug zu nutzen oder Hybriden, etc.

ich fahre n 5er V8...ja...und? Das leiste ich mir...dafür arbeite ich und dadurch darf ich aber nicht jammern daß die Kiste 9-14Liter braucht.

ich fliege Flysurfer, somit darf ich aber net rumjammern, daß die Kisten ca 1500 Euro kosten.

So langsam ist Deutschland mit gar nichts mehr zufrieden und es wird nur noch gejammert, gejammert, gejammert.

Geiz ist eben nicht geil. Hobby ist nunmal Luxus und somit auch relativ teuer.

Naja...wird ja eh wieder alles zerhackt, was ich nun von mir gegeben hab und in der Luft zerrissen.


Grüße
Bernd


Also ich kann nur zustimmen.
WER DIE EINE WILL MUSS DIE ANDERE MÖGEN
oder siehe auch:
WER DAS EINE WILL MUSS DAS ANDERE MÖGEN.

Was ich damit sagen will: Wenn ihr top material verlangt müsst ihr dafür den entsprechenden preis zahlen....
und wer das nicht will der soll es sein lassen und altes zeug fahren
GER 5547 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 10:36   #32
Juergen
Der der na ihr wisst
 
Dabei seit: 01/2003
Beiträge: 4.112
Standard

Zitat:
Zitat von GER 5547
Also ich kann nur zustimmen.
WER DIE EINE WILL MUSS DIE ANDERE MÖGEN
oder siehe auch:
WER DAS EINE WILL MUSS DAS ANDERE MÖGEN.

Was ich damit sagen will: Wenn ihr top material verlangt müsst ihr dafür den entsprechenden preis zahlen....
und wer das nicht will der soll es sein lassen und altes zeug fahren

LEIDER kommt mittlerweile auch TOPP-MATERIAL unter die Räder und genau das macht die Sache dann KOMPLIMIERT.
Juergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 11:42   #33
KiteKaliber
wirelesskiteerfinder
 
Dabei seit: 11/2006
Ort: -----------
Beiträge: 799
Standard

uupps!!! Falsche Tür aufgemacht!!!!

@ Admin!
Sach mal, nach dem hier auf Oase.com ja auch ne Landkiting und Surfecke gibbet, wie wärs denn mit ner jammerecke?? Oder ne ich hab Aggrosweilichnichtkitenkannecke oder so??

Mfg "torsten"
KiteKaliber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 17:30   #34
ich
konifere
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: bielefeld
Beiträge: 925
Standard

Zitat:
Zitat von GER 5547

Was ich damit sagen will: Wenn ihr top material verlangt müsst ihr dafür den entsprechenden preis zahlen....
und wer das nicht will der soll es sein lassen und altes zeug fahren
Solange ich den Kram geschenkt kriege nehme ich ihn auch.
soll heißen...
Ich fahre altes Top Material für nen Spottpreis...
Aber das verlange ich nicht; läuft ganz automatisch.

"dreamdeep" hats neulich schon schöner formuliert: "Noch schlimmer als die "Geiz ist geil" Welle, ist wohl die Anti-"Geiz ist geil" Bewegung"

Gruß
Martin
ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 21:13   #35
Local
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 240
Standard

Sag Martin hast Du Schmerzen..?

Grüße

Peter
Local ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 12:44   #36
ich
konifere
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: bielefeld
Beiträge: 925
Standard

Zitat:
Zitat von Local
Sag Martin hast Du Schmerzen..?

Grüße

Peter

Ich hab da so ein Jucken im linken Ei...

Geändert von ich (26.01.2007 um 17:55 Uhr).
ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 13:03   #37
Tobias
Kite-School-Tours.de
 
Dabei seit: 07/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.316
Standard

"Noch schlimmer als die "Geiz ist geil" Welle, ist wohl die Anti-"Geiz ist geil" Bewegung"

Gruß
Martin[/quote]


Was ist daran schlimmer?

wenn der Verkäufer mehr Marge hat kann er

1. kulanter auf Reklas reagieren
2. einen Laden mieten ( Bringt vermieter Geld und dem Staat also auch dir Steuern)
3. Nen Praktikanten nehmen ( Bringt einen aus der Auswegslosigkeit was nicht nur persönliche sondern auch Gesellschaftliche Vorteile hat)
4. Stellt einen ein (Bringt dem Staat also auch dir Steuern, Sozialabgaben in die Renten,Krankenkassen usw Spart Arbeitslosengeld/Harz4)
-macht ne Lohnerhöhung
5. Putzfrau ......
6. Steuerberater.......
7. Bank.....
usw. usw.
Tobias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 14:12   #38
dreamdeep
FlowInMotion!
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: South Germany
Beiträge: 779
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Tobias
Zitat:
"Noch schlimmer als die "Geiz ist geil" Welle, ist wohl die Anti-"Geiz ist geil" Bewegung"

Gruß
Martin

Was ist daran schlimmer?

wenn der Verkäufer mehr Marge hat kann er

1. kulanter auf Reklas reagieren
2. einen Laden mieten ( Bringt vermieter Geld und dem Staat also auch dir Steuern)
3. Nen Praktikanten nehmen ( Bringt einen aus der Auswegslosigkeit was nicht nur persönliche sondern auch Gesellschaftliche Vorteile hat)
4. Stellt einen ein (Bringt dem Staat also auch dir Steuern, Sozialabgaben in die Renten,Krankenkassen usw Spart Arbeitslosengeld/Harz4)
-macht ne Lohnerhöhung
5. Putzfrau ......
6. Steuerberater.......
7. Bank.....
usw. usw.
Yep Du hast recht, ich bin dafür das ab sofort jeder Händler ein Paypal Spendenkonto einrichtet. Anstatt für "Brot für die Welt", spenden wir dann lieber für die armen Händler... dient ja einem guten Zweck.
dreamdeep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 14:14   #39
Northkiter
jetzt Username FUCHUR
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.601
Standard

Mhh am besten ist doch garnix für den Stuff zu bezahlen Oder

(um nochmal Öl ins Feuer zu gießen)
Northkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 14:15   #40
Konza
LF/UOS
 
Dabei seit: 07/2005
Beiträge: 3.599
Standard

Zitat:
Zitat von Tobias
Was ist daran schlimmer?

wenn der Verkäufer mehr Marge hat kann er

1. kulanter auf Reklas reagieren
2. einen Laden mieten ( Bringt vermieter Geld und dem Staat also auch dir Steuern)
3. Nen Praktikanten nehmen ( Bringt einen aus der Auswegslosigkeit was nicht nur persönliche sondern auch Gesellschaftliche Vorteile hat)
4. Stellt einen ein (Bringt dem Staat also auch dir Steuern, Sozialabgaben in die Renten,Krankenkassen usw Spart Arbeitslosengeld/Harz4)
-macht ne Lohnerhöhung
5. Putzfrau ......
6. Steuerberater.......
7. Bank.....
usw. usw.
Von den Punkten (abgesehen vom 1.) hat der Käufer nix oder nur gaaaanz indirekt was von und das war's.
Ich seh' nicht ein warum ich mehr zahlen sollte als ich muss, wenn ich nix davon habe - aber wenn du Geld zu verschenken hast dann kannste es ja tun. Das hat mit "Geiz ist geil" nicht das geringste zu tun sondern ist ganz natürlich.

Aber wenn du schon so argumentierst, kann man's auch andersherum sehen:
Von dem Geld was ich beim Kitekauf spare kann ich ja was anderes kaufen und schon fängt der Kreislauf auch wieder an - nur halt nicht in der Kiteindustrie.
Letztendlich ist es aber dasselbe.

Fazit: Wenn die Händler ihr Zeug für einen Minimalpreis verticken ist das ihre Sache. Mich freuts denn ich spar' Geld. Wenn die Händler damit nicht klarkommen, dann dürfen sie das auch nicht tun. Vorbild dafür ist ja auf jeden Fall Flysurfer. Wenn's alle so machen würden wäre es kein Problem.


Grüße,
Konza
Konza ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitesport wird Luxussport? HeiterKiterMarcoPE Kitesurfen 74 03.02.2007 18:31
Schweizer Mwst. 7.6 % GNUMPF Kitesurfen 6 05.08.2006 18:04
wie kammt ihr zum kitesport? rolanddo Kitesurfen 43 03.02.2004 10:43
Kitesport an der Mittelmeerküste bis nach Tarifa gesucht kali Kitesurfen 5 21.09.2003 21:51
Berufe im kitesport Sebi Kitesurfen 7 09.01.2003 18:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.