oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Windsurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2005, 14:25   #1
Blutige Anfängerin
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1
Blutige Anfängerin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Surfschule auf Gran Canaria

Hallo Ihr Lieben,
ich fliege Anfang Juli nach Gran Canaria nach Playa del Ingles und würde dort gerne windsurfen lernen. Leider finde ich im Internet nur beschränkt Informationen, wo man dort windsurfen lernen kann. Ich finde nur Informationen über das Dunkerbeck-Surfcenter und den Mistral-Club. Das Dunkerbeck Surfcenter ist leider zu teuer (wir sind Studentinnen) und der Mistral-Club ist ziemlich schwierig zu erreichen, daher fällt das für uns flach.

Kennt jemand in diesem Forum eine Surfschule in Playa del Ingles, die er empfehlen kann, die nicht ZU teuer ist und die zentral gelegen ist?

Noch eine Frage:
Ich habe gelesen, dass die meisten Anfängerkurse ca. 5 Tage dauern. Ist man nach diesen 5 Tagen so fit, dass man sich auch mal alleine auf dem Wasser versuchen kann oder muss ich direkt im Anschluss an einen Anfängerkurs noch einen weiteren Kurs buchen? (Ich weiß, das hängt auch von Talent / nicht Talent ab - aber vielleicht können hier mal ein paar aus eigener Erfahrung sprechen)

Was hat es mit einem Surfschein auf sich? Wird der in solchen Anfängerkursen auch erworben? Wofür braucht man einen Surfschein?


Fragen über Fragen - ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir behilflich sein würdet.
Blutige Anfängerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 14:42   #2
Realic
Nosedive only
 
Dabei seit: 09/2003
Beiträge: 611
Standard

Ich war ebenfalls in playa les ingles stationiert und war hin und wieder bei dunkerbeck und hin und wieder beim mistral unterwegs, je nach windlage. Ich glaube nicht dass es noch andere surfstationen dort gibt.
Per bus ist die mistral station eigentlich sehr bequem zu erreichen, desweiteren ist sie deutlich ungefährlicher und ruhiger (geschützter) als dunkerbecks wo man schon richtig harte bedingungen vorfinden kann an manchen tagen. AM club mistral ist jedoch das erste stück geschützt sowie überwacht so dass man dort gefahrenlos aufs wasser kann nach dem grundschein. Den schein selbst brauch man angeblich um im ausland material zu leihen, ich brauchte meinen noch nie.
Realic ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gran Canaria Maspalomas Kiten ? RBY Reisen und Spots 3 21.09.2009 18:31
Flug nach gran canaria über teneriffa am 10.4. zu verkaufen guidog Reisen und Spots 1 08.03.2005 14:37
Kiten auf Gran Canaria marcomayer Kitesurfen 2 28.09.2004 09:18
Kiten in Gran Canaria - Maspalomas ?? Crazy Steve Kitesurfen 1 16.09.2004 15:43
gran canaria - unterkünfte, mietwagen, spots? <joscha> Windsurfen 3 01.03.2004 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.