oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2009, 00:52   #1
Guide76
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2007
Beiträge: 42
Standard Infos bezüglich Range meiner Kites und Wechsel von PS3 in 13 auf größeren Kite ?

Hallo zusammen!

Wer kann mir ein paar Tips geben, was ich für einen günstigen Kite als Ersatz für meinen Flysurfer PS3 in 13qm aus 08 (möchte ich dann verkaufen) nehmen soll ????
Ich wollte mir einen Flysurfer Silberpfeil 19qm holen! Nach Anschaffung zweier neuer Boards, muss ich allerdings erstmal abwarten. Daher diese Lösung!

Ich wiege 95 kg und bin eher Cruiser (kleinere Sprünge und nicht mehr) und teile mir das Material mit meiner Frau (Anfängerin und 60kg/sie kitet nur mit den Best Waroos).

Bisher passte meine derzeitige Range der Kites ganz gut! Aber ich möchte noch früher aufs Wasser und will einen Kite der günstig sein soll (gebrauchter aus 07 oder 08) und früher als mein PS3 in 13 geht!

Meine bisher verwendeten Kites und Boards:

Ich habe drei Bretter:
Monster Door 164/50 aus 09
Rip Max 140x47 aus 08
und Rip 34 in 134x39 aus 07

Dann folgende Kites:
PS3 in 13qm aus 08 (möchte ich dann gegen einen Speed oder was weiß ich tauschen)

Best Waroo in 11 aus 08 (geht recht früh)
PS3 in 8qm aus 08
Best Waroo in 7qm aus 08

Ich bin mit diesen Kites und den Boards bisher super gefahren. Meine Frau und ich teilen uns als die Kites! Meine Frau nimmt nur die zwei Best Kites und das reicht ihr! Ich habe bisher immer PS3 13 genommen und dann direkt den PS3 in 8 oder den Best Waroo in 11 und großes Board!

Was könnt ihr mir empfehlen oder Tips geben! Ein Bekannter meinte ich sollte einen BEst Waroo aus 07 in 15qm nehmen, weil der nen ganz guten Grundzug hat. Wie gesagt Geld habe ich nur soviel zur Verfügung wie der Verkauf meines PS3 in 13qm einbringt! Daher muß ein neuer Silberpfeil in 19qm noch warten!

Grüße und Danke für eure Tips

Torsten
Guide76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 07:40   #2
TomHighflyer
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2004
Ort: Bikini Bottom
Beiträge: 1.986
Standard

Also so wie man dass ließt Kitet deine Frau nicht mit den Flysurfer Kites ? (sonst hätt ich zu nem 15er Speed geraten) aber ansonsten ist der 19er ne gute Wahl. Du darfst dir dass halt nicht vorstellen wie ein 13er Psycho.
Dreht eben ganz langsam aber zum Cruisen und Springen passt dass
TomHighflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 22:02   #3
hanging_loose_surfer
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Ort: nun im Westerwald
Beiträge: 275
Standard

Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, wie sich ein 19er Speed mit 60kg verhält, aber in dem Fall, wo deine Frau ev. doch mal zu dem Kite greifen sollte würde der 15er Speed mehr Sinn machen.
hanging_loose_surfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 22:16   #4
Mümmeltüte
PsYcHo 4 LiFe
 
Dabei seit: 02/2007
Ort: Oberndorf am Neckar
Beiträge: 665
Mümmeltüte eine Nachricht über ICQ schicken Mümmeltüte eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hmm, hast ja eine recht zusammengewürfelte Range. Um da noch vernünftig an den 11er Waroo (der eigentlich auch nicht früh losgeht) anschließen zu können ist der 15er SP2 wohl die beste Wahl. Die Psychos sind generell nicht unbedingt für Leichtwind, auch der 4er nicht.

7er Waroo: 20 Ktn - 35 (bei deinem Gewicht je nach Können auch mehr)
8er Psycho: 15-20 Ktn - 35 (wie oben)
11er Waroo: bin ich noch nie lange geflogen, kann ich auch net viel dazu sagen
15er SP2: 8/10 Ktn - 20 oder notfalls mehr

Hast also am Ende ein besseres Lowend, aber optimal, um die Range mit 2 Personen nutzen zu können ist das auch nicht. Vor allem wenn jeder nur einen Typ Kite mag. Wenn du nur im Leichtwindbereich besser werden willst tausche den 13er gegen den Speed. Dann wenn du möchtest noch den 8er PS3 gegen einen 9er Waroo.
Mümmeltüte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 10:12   #5
Air Force One
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2007
Beiträge: 170
Air Force One eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hanging_loose_surfer Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, wie sich ein 19er Speed mit 60kg verhält, aber in dem Fall, wo deine Frau ev. doch mal zu dem Kite greifen sollte würde der 15er Speed mehr Sinn machen.

Hi,

er hat doch gesagt, er will möglichst früh aufs Wasser; also dann Silberpfeil mit Monsterdoor.

Mein Sohn wiegt 50 kg, und fliegt den Silberpfeil bei sehr wenig Wind; < 10 Knoten.
Wenn der Wind schwächer wird und bei mir nichts mehr geht, hat er noch Spaß .


Air Force One
Air Force One ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starkites 2009 -- New Kite Exa09 / S-Bow09 Borste Kitesurfen 41 28.09.2008 13:38
Safety-Systeme - Informationen joe Kitesurfen 18 25.08.2005 11:12
Erfahrungsbericht Flysurfer Psycho2 und Voodoo joe Kitesurfen 33 31.05.2004 20:11
Voodoo 7; Erster Test Thisl Kitesurfen 16 15.01.2004 08:32
Guerilla ARC Test 2 Sascha Jung Kitesurfen 30 10.06.2003 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.