oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2019, 16:54   #1
nurflausenimkopf
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 15
Standard Ägypten -> Amwaj Blue Beach Resort -> Abu Soma Riders - Infos? Erfahrungen?

Hallo, Ich will im Juli/August nach Ägypten. Im Royal Tulip waren wir schon zu oft und in El Gouna auch schon vieles besucht. In der engeren Auswahl haben wir jetzt das Amwaj Blue Beach Resort . Wer war schon mal dort und kann Infos zu dem Hotel und dem Kitespot geben? Besonders interessiert mich der Kitebereich direkt an der Station/Hotelstrand. Die Berichte unterscheiden sich von "nur Steinplatten/Korallen mit max 20cm Wasser bei Flut und bei Ebbe unkitebar" bis hin zu sandiger Untergrund. Was stimmt nun ? Und habt Ihr Erfahrungen zu dem Hotel ?
nurflausenimkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 20:43   #2
SaX
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2014
Beiträge: 45
Standard

Hallo nurflausenimkopf

Ich war vor knapp 2 Jahren dort. Zimmer waren schön und gross, das Essen ist in Ordnung aber man sollte nicht zuviel erwarten. Die Leute der Kitestation sind mit die nettesten und sympathischsten die ich je erlebt habe, kann ich nur weiterempfehlen. Der Spot selbst ist Geschmackssache, bei Flut kann man direkt vor der Station kiten, hat aber Steine im Wasser. Ich bin immer raus über das Riff. Bei Ebbe muss man immer über das Riff um zu kiten, Schuhe sind notwendig.

Gruss
SaX
SaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 00:19   #3
nurflausenimkopf
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2018
Beiträge: 15
Standard

hallo zusammen, gibt es noch weitere Kiter die kürzlich da waren und über das Revier und Hotel berichten können ?
nurflausenimkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 04:24   #4
Sebastian_Kroll
ichfindsguenstiger
 
Dabei seit: 10/2001
Ort: Altona / Hamburg
Beiträge: 7.094
Standard

Schönen guten Morgen,

haben vor einigen Tagen das Feedback eines Urlaubers bekommen, dass das Hotel nachgelassen hat. Service sowie Essen soll etwas schlechter geworden sein.

Ansonsten ist das Kiten direkt vor dem Hotel bei der ansässigen Kiteschule möglich, wie bereits Sax geschrieben kommt es darauf an, ob Ebbe oder Flut ist.

Melde dich sonst gerne, wenn wir helfen können, wir haben es auch im Programm --> zum Hotel

VG

www.ichfindsguenstiger.de
Kitereisen zu unglaublichen Preisen
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 22:22   #5
Bertram
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2006
Beiträge: 186
Standard

War im März/April für zwei Wochen dort.

Das Hotel ist ok, man findet auch immer was zum Essen, war aber nicht begeistert. Die Zimmer sind schön und groß, meins war sogar kürzlich renoviert. Beim Essen kann man nur auf der kleinen Terasse im Freien sitzen, dort wird aber massiv geraucht. Zum Teil haben die Leute in der einen Hand das Croissant, in der anderen die Kippe. Man merkt, dass das Hotel recht günstig ist...

Die Station ist klein, gepflegt, die Jungs super freundlich, hilfsbereit, der Wahnsinn. Der Kit wird aufgepumpt, angeleint, tip top...es gibt Tee, Mittags eine Kleinigkeit zum Essen. Die geben sich richtig mühe, als ich mal ans 7bft wollte haben die mich mit dem Boot für kleines Geld hingefahren.

Großes Minus ist der Spot. Auf den Videos sieht das aus wie Sand, hat aber überall messerscharfe Korallenreste. Ohne Schuhe geht nichts. Bei Ebbe muss man ca. 50-60 Meter über die Steinplatte laufen, dann zwischen kleinen Korallenstöcken durch. Man gewöhnt sich zwar dran, aber mal schnell anlanden und Kite tauschen macht man nur wenn es nicht anders geht. Nur die Bucht nördlich der Station hat Sand, da ist aber Schulungszone.

Bei Flut kannst Du zwar direkt vor der Station starten, Wasser dann Knietief, wenn man aber mal gesehen hat, was da bei einem Sturz lauert will man da nicht unbedingt Tricks üben.

Ganz cool ist, dass man in einem Schlag zur vorgelagerten Insel fahren kann.

Werde nicht wieder hinfahren
Bertram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 20:18   #6
jensenHH
Goldster
 
Dabei seit: 07/2011
Beiträge: 356
Standard

Direkt an der Station kann man eher nicht kiten, nur auf dem offenen Meer. Und dann mit Schuhen im Flachen. Fiese scharfe Steine, kannste vergessen.

Aber die fahren jeden Tag mit dem Boot zu einer Insel, da ist ganz ok zum Kiten.

Insgesamt war es ok, jedoch würde ich einen anderen Spot dort bevorzugen, will Flachwasser und das gabs da so nicht.
jensenHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spotbericht Ägypten Surfmotion Surf & Kitecenter Soma Bay BestYarga Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten 72 09.09.2010 21:05
Neues Kitesurf Zentrum in Soma Bay Stefan_7BFT News - von Herstellern, Shops, ... 11 21.04.2009 15:36
Neues Kitesurf Zentrum in Soma Bay Stefan_7BFT News - von Herstellern, Shops, ... 8 28.11.2008 23:15
blue bay resort & meltemi power station in rhodos tempograd Windsurfen 35 28.09.2006 08:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.