oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2019, 13:26   #1
phenea
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2013
Ort: Ulm
Beiträge: 29
Frage Brasilien Macapa Anfahrt ?

Hallo zusammen,

wie kommt man den am schnellsten mit dem Auto von Fortaleza nach Macapa?

Google Maps schlägst zwei Routen vor - beide dauern anscheinend ungefähr gleich lang.

1) An der Küste entlang (CE-085) (Küste hoch) - entlang der Spots Paracuru/Jeri etc...

2) Über das Landesinnere (Autobahn 222 über Sobral) dann nach Norden

Was ist eure Empfehlung? Gibt es besondere Tipps? Die Google Maps Zeitanzeige stimmt wahrscheinlich eh nicht....
Autobahn im Landesinneren schneller ? Besser ausgebaut? Möchte ungern 12 Stunden am Ende im Auto hocken....

Freue mich auf eure Rückmeldung.

Grüße
Phil
phenea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 14:53   #2
miker
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: Schluchtenscheißercountry
Beiträge: 720
Standard

Servus phenea,

fahre immer an der Küste entlang - also CE 085 aber nie in einem Rutsch sondern immer von Spot zu Spot. Nach Macapa immer so 2-3 Zwischenstopps.
War heuer im August dort und die Straße war auf Grund der letzen extremen Regensaison stellenweise komplett im A. Hatte noch nie so defekte Straßen in BRA.
Dies dürfte jedoch inzwischen schon behoben worden sein aber das eine oder andere Loch kann immer noch/wieder da sein.
Darum würde ich die Strecke A nicht in der Nacht und B nicht mit 100 km/h+ fahren. Laut Google Maps sind es ca. 7 Stunden. Schneller wird es wohl nicht gehen, aber mehr als 8 Stunden wird man auch nicht brauchen.
miker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 18:56   #3
rio_joe
Warmduscher
 
Dabei seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.096
Standard

die BR222 ist keine Autobahn
die CE85 war anfang November hin wirklich schlecht wie nie, Ende Nov war der größte Teil repariert. Ein Stück war immer noch grottig.
Transfer vor 2 Jahren hatte ich mal über die br222. selbst bin ich immer die ce85 gefahren.
Da sind ja auch noch andere Spots auf dem Wegmentlang der Küste
Macht vermutlich aber keinen richtig großen Unterschied.

Tiefe Schlaglöcher und kaum sichtbare Achsbrecher ( Verkehrsberuhidungen ) und Tiere auf der Straße gibt es überall mal. => Tagsüber + auf Sicht fahren wie Mike schon geschrieben hat. ca 7 Stunden wenn man halbwegs vorsichtig fährt ab Stadtgrenze Fortaleza plus evtl .1 Stunde Berufsverkehr aus Fortaleza raus sind realistisch.
rio_joe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer von euch war schon mal in Praia de Macapá in Brasilien? gemuetlichKite Reisen und Spots 6 13.04.2017 16:12
Brasilien NOV 2015 Barra Grande, Macapa, Jericoacoara, Ilha do Guajiru hai777 Südamerika 4 27.01.2016 17:44
30.10-21.11.15 Macapa Brasilien - haben noch Plätze frei drgee3000 Reisen und Spots 7 10.07.2015 12:10
Brasilien November Macapa, tatajuba? dingdong Reisen und Spots 17 15.06.2015 05:04
Windsurfcamp am Ostseestrand Brasilien - 03.08. bis 09.08.2014 - für Jugendliche von 12 - 16 Jahre Strandoli Windsurfen 0 29.01.2014 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.