oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2012, 11:25   #1
Maui.87
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 581
Frage "VIP" am Flughafen Hurghada? Was bringts?

Hallo, waren jetzt schon 2 mal am Flughafen in Hurghada und sind sehr sehr lange in der Schlange gestanden.

Es gibt da ja diese Typen die dich für Geld als "VIP" irgentwo hintenrum einschleusen.

Was kostet das, geht das auch wirklich? Schon mal wer gemacht?
Wo bringen die einen hin, wo kommt man wieder raus? Beim check in?

Sind 4 Personen mit 2 Kitebags und 4 Koffern.
Maui.87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 21:16   #2
Maui.87
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 581
Standard

Hat das echt noch keiner in anspruch genommen? Die anstehzeit ist doch zum ko***en dachte ihr wollte auch so schnell als möglich aufs wasser
Maui.87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 22:07   #3
carotte
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2004
Beiträge: 113
Standard

Bei uns wäre es mal inklusiv gewesen wenn wir das Visum bei dem Veranstalter genommen hätten (also 25 EUR statt 15 USD). Im Prinzip läuft man an der Schlange vorbei zu einem Einreise-Schalter an der Seite, danach ist alles wie sonst. Wenn's viele machen ist da natürlich auch eine Schlange.
carotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 08:57   #4
spaRTan
LOVE VEGAS
 
Dabei seit: 08/2010
Beiträge: 1.246
Standard

ich habe bei noch keiner schlange länger gewartet, als anschließend auf meine koffer.
was soll das also bringen?
spaRTan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 12:26   #5
Maui.87
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 581
Standard

Zitat:
Zitat von spaRTan Beitrag anzeigen
ich habe bei noch keiner schlange länger gewartet, als anschließend auf meine koffer.
was soll das also bringen?
Dann hattest du eben glück. Wir sind immer bis vor das Gebäude raus gestanden. Gepäck lag sicher schon ewig neben dem Gepäckband. Und beim Rückflug das selbe. Das muss schon was bringen. Meist wird da so gedrängelt dass man nicht mal mehr in der Gruppe bleiben kann und das noch alles mit einer Kitebag und einem Koffe.
Maui.87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 12:46   #6
rio_joe
Warmduscher
 
Dabei seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.067
Standard

ich hatte in 8 Kiteurlauben 8* hintereinander hin und zurück Glück und nie länger als 10 min. in der Schlange gestanden.
Fährst du in den Schulferien ?
rio_joe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 13:40   #7
Tchuwaa
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 12/2011
Beiträge: 2
Standard

Danke für den Tipp. Man steht wirklich ewig in der Schlange
Tchuwaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 15:43   #8
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.832
Standard

ich persönlich find die Leute zum kotzen die diesen bestechlichen Beamten Geld zustecken um dann an der Schlange vorbei zu gehen. Ich machs aus Prinzip NICHT.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 17:05   #9
Maui.87
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 581
Standard

War einmal mitte Mai und einmal anfangs November. Beidesmal sehr lange stehzeiten. Dazu sind wir noch mitten in einem rudel voller stinkender total besoffener und halbnackten Russen gestanden. Da sind mir dan die paar € lieber und hintenrum
Maui.87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 17:34   #10
surfbude.de
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 675
Standard

Ist mir noch nie aufgefallen, dass dieser Service angeboten wird.
Bis jetzt habe ich selber immer auf meine Bags warten müssen.
Ob es sich lohnt? Entweder wartest Du am Schalter, am Kofferband oder am Bus/Taxi auf andere Gäste.
Und wenn man mal richtig gut durchkommt, wartet der nette Herr an der Zollkontrolle

www.surfbude.de
surfbude.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 17:46   #11
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.832
Standard

Zitat:
Zitat von Maui.87 Beitrag anzeigen
War einmal mitte Mai und einmal anfangs November. Beidesmal sehr lange stehzeiten. Dazu sind wir noch mitten in einem rudel voller stinkender total besoffener und halbnackten Russen gestanden. Da sind mir dan die paar € lieber und hintenrum
es bleibt schlicht und einfach vordrängeln mit dem weiteren Nachteil, daß man die Korruption und das ständige Hand-aufhalten noch weiter fördert. Meinst du ich hätt die Kohle nicht dafür übrig ?
Es ist eine absolute Rücksichtslosigkeit gegenüber allen die sich nicht auf dieses Spielchen einlassen. Die müssen dann entsprechend länger warten und es sind nicht nur Russen (wie in deinem Beispiel).
Denk mal drüber nach...
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 17:48   #12
ShortSqueeze
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 3.832
Standard

Zitat:
Zitat von surfbude.de Beitrag anzeigen
Ist mir noch nie aufgefallen, dass dieser Service angeboten wird.
www.surfbude.de
nochmal zum mitschreiben:
Das ist kein "Service" sondern vordrängeln mit Hilfe eines bestechlichen Ägyptischen Beamten. Alleine trauen sich das die Touristen nicht, wäre ja kein guter Stil, aber wenn einer in Uniform vorne ran schreitet dann hängen sie sich hintendran und kommen sich in dem Moment wohl auch noch wichtig oder sonstwas vor.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 18:25   #13
carotte
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2004
Beiträge: 113
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
nochmal zum mitschreiben:
Das ist kein "Service" sondern vordrängeln mit Hilfe eines bestechlichen Ägyptischen Beamten. Alleine trauen sich das die Touristen nicht, wäre ja kein guter Stil, aber wenn einer in Uniform vorne ran schreitet dann hängen sie sich hintendran und kommen sich in dem Moment wohl auch noch wichtig oder sonstwas vor.
Nein, keine Korruption: die Seitenschlange ist mit einem Band markiert. Also zwei Schlangen führen zum Schalter, eine für VIP und eine normale. Jedenfalls war's bei mir so (stand dummerweise in der normalen Schlange und habe mich gewundert dass die so lahm ist). Es drängelt sich also niemand vor. Bei Ryan kommt man ja auch früher rein wenn man zahlt.
carotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 18:43   #14
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 9.716
Standard

Beim Erstbesuch. Mich hat man mal abgefangen und angeboten die Formalitäten auszuführen. Habs gemacht für 12-15,- oder so, ohne zu Wissen das das Abzocke war, allerdings mit dem Vorteil das es tatsächlich schneller ging. Direkt na der Schjlange vorbei. Nun gut, draussen dann gewartet auf die anderen die in der Schlange standen

Rückblickend hätte ich ne Taxe genommen. Dann bringt es was.

Ansonsten. Bin das hin und hergerissen. Ein paar Familien leben davon....... Andererseits hat ShortSqueeze natürlich recht....
Gibt immer 2 Seiten. .....

Ich finds nicht weiter schlimm. Wers eilig hat, bezahlt halt für schnellere Abwicklung. Wer nicht, wartet halt. Völlig schnurz - ist Urlaub. Aufregen lohnt sich nicht wegen 30 minuten....Ich tue es zumindest nicht...
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 21:21   #15
Maui.87
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 581
Standard

Es kommt sicher auf die Situation an, wie viele dort anstehen. Bei uns war es enorm. Wir fahren NUR mit Taxi oder Kitebus. Das mit dem."Pauschalreisebus" tun wir uns im Urlaub nicht mehr an. 20 Hotels vorher abklappern, dann wieder jemanden vergessen, alles wieder zurück und dann kommen auch noch alle gemeinsam zur selben zeit am Flughafen an und noch mehr Schlange stehen. Wir sind von der Kiteschule am Flughafen nett empfangen worden, das gepäck wurde uns getragen, zu zweit in einem bus sofort ab zur kitestation oder ins hotel, ohne umwege und mit viel platz. Und das alles ohne das der Fahrer Trinkgeld wollte , fährt ja für die Kitestation, das ganze kostet 25€ pro Bus und Strecke. NIE wieder anders, das gönne ich mir einfach und hier geht es nicht um leisten kònnen oder sonst was. Wenn ich es einfacher und ruhiger haben kann dann mach ich das auch so.

@ShortSqueeze: du kannst das natürlich machen wie du willst und versuchen dieses Volk zu ändern, mit Handaufhalten usw.. Mir ist das die zwei wochen aber wert, wenn das mit der schnelleren Visum, Passkontrolle usw. für kleines Geld schneller geht, dann mach ich das und hab kein mitleid mit den leuten die in der Hitze mit ihrem großen gepäck dort noch lange rumstehen, sorry.

Was ich den Ägyptischen Beamten aber hoch anrechne, dass sie die Familien mit Kleinkindern sofort beim "VIP" Eingang durchlassen ohne was zu wollen. Einfach Gurt auf und an der ganzen schlange vorbei.
Maui.87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kiten in Hurghada - Colona Watersports a.valvatne Reisen und Spots 29 25.05.2011 15:28
Hurghada Flughafen - El Gouna Taxikosten? Keyrider Reisen und Spots 5 01.11.2010 23:48
Hurghada: Taxis am Flughafen (wie gelangt man an ein seriöses Taxi?) Letti Reisen und Spots 13 27.04.2010 17:45
20er rhino2 ging gestern für 596,50 euronen weg guidog Kitesurfen 14 10.11.2003 14:32
Hurghada die 2. (Tagebuch von und mit Robin_S) Robin_S Kitesurfen 94 23.12.2002 03:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.