oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2017, 16:36   #1
trsd2008
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2016
Beiträge: 21
Standard Neopren zum Suppen Herbst & Frühjahr - Empfehlungen?

Was würdet ihr empfehlen um im Oktober März/Mai/April hier in Bayern an Seen (Chiemsee/Starnbergersee/Ammersee usw) suppen zu gehen - Shorty 3mm in Kombination mit Tights und Windjacke? Longjohn 3mm?

Ein Trockenanzug ist leider einfach zu teuer..
trsd2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 06:56   #2
mr-proper
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 204
Standard

2mm titanium Longjohn von Camaro.
Wenn es wärmer wird, bis zum Bauch runterrollen. Bei Wasserkontakt ist das Oberteil dann schnell angezogen.
Der ist an der Luft auch nicht zu extrem warm.

Trockenanzug gebraucht kaufen ist auch nicht unbedingt teurer.
mr-proper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 14:03   #3
qwertzui
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2017
Beiträge: 34
Standard

Hi, das ist genau mein erprobter Einsatzbereich.
Weil die Lufttemperatur in der Sonne im Frühjahr und im Herbst oft auf 20C und darüber liegt, ist mir selbst im Shorty schnell zu heiß geworden. Ich habe für mich jetzt folgendes als ideal gefunden: Paddelshort aus Neopren von Decathlon für 20 €, Thermoshirt ebenfalls von Decathlon, gibt es aber leider nicht mehr. Dazu knöchelhohe Neopren schuhe. Zum drüberziehen, wenn es kälter wird habe ich dann noch eine billige Regenhose von KIK und eine leichte Regenjacke. Für Arm- und Beinabschlüsse habe ich mir verstellbare Gummischnüre angefertigt. Mit dieser Ausrüstung kann ich den Bereich Lufttemperatur 5 C bis 25 C und Wasser ab 9 C auch auf Mehrtagestouren gut abdecken.

Ich bin allerdings auch recht abgehärteter Kaltbader und probiere nach der Tour immer aus, ob die Wassertemperatur und die Kleidung noch zusammen passen.
qwertzui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 23:48   #4
dazarter
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2012
Beiträge: 274
Standard

Kein neo - einfach zu hot! macht keine spass -

ich mache ahnlich wie 'qwertzui' aber mit Mountainbike - ski klammoten, marieno wolle unterhemd - long boxer - geht super mit neo schue und ein windstopper oder dunne regen jaket (breathable) manchmal neo handschue (waterproof vom Diving)
dazarter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 11:52   #5
trsd2008
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2016
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von dazarter Beitrag anzeigen
Kein neo - einfach zu hot! macht keine spass -

ich mache ahnlich wie 'qwertzui' aber mit Mountainbike - ski klammoten, marieno wolle unterhemd - long boxer - geht super mit neo schue und ein windstopper oder dunne regen jaket (breathable) manchmal neo handschue (waterproof vom Diving)
Was machst du denn für den Fall der Fälle dass du doch mal planschen gehst
trsd2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 11:53   #6
trsd2008
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2016
Beiträge: 21
Standard

Neoschuhe waren die erste Investition nach dem SUP
Mountainbike/Berg/Snowboardklamotten in allen möglichen Layerkombinationen wären vorhanden.

Zitat:
Zitat von trsd2008 Beitrag anzeigen
Was machst du denn für den Fall der Fälle dass du doch mal planschen gehst
trsd2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 13:25   #7
SirAdrianFish
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 505
Standard

Zitat:
Zitat von trsd2008 Beitrag anzeigen
Was machst du denn für den Fall der Fälle dass du doch mal planschen gehst
http://surfforum.oase.com/showpost.p...9&postcount=22
SirAdrianFish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 13:49   #8
trsd2008
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2016
Beiträge: 21
Standard

Hey super danke dir für den Querverweis
trsd2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 16:38   #9
qwertzui
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2017
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von trsd2008 Beitrag anzeigen
Was machst du denn für den Fall der Fälle dass du doch mal planschen gehst
Auch wenn die Frage nicht an mich ging: Kentersack mit Handuch, Ersatzkleidung und heißem Tee dabei haben. Die von mir oben beschriebene Kleidung schützt auch in nass noch vor dem Windchill. Dann auf dem kürzesten Weg ans Ufer und trockene Sachen anziehen.
qwertzui ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Neopren für Frühjahr und Herbst - Tipps? RibaldCorello Kitesurfen 4 20.01.2015 11:42
Neopren Handschuhe für die Kalte Saision - Empfehlungen? Chainblad3 Kitesurfen 8 11.10.2012 23:36
Neopren Frauen 5-15 Grad Wassertemperatur - Empfehlungen? *seraphine* Kitesurfen 6 25.03.2011 21:16
welchen neopren für spo im sommer und herbst ? henri the kiiter Kitesurfen 6 08.03.2011 14:18
neopren für herbst stella77 Kitesurfen 5 11.09.2006 09:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.