oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2016, 23:22   #1
simiLLo
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Beiträge: 61
Standard Habe Fragen zu Kite Village Hamata

Hi ist zufällig gerade wer im Kite Village Hamata oder war da vor kurzem?
Hätte 1/2 Fragen

Danke schonmal vor ab!!

Thomas
simiLLo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 10:40   #2
kitexdream
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2004
Beiträge: 50
Standard

hi,
bin erst in 3 Wochen da. War aber schon öfters im KiteVillage.
kitexdream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 10:41   #3
quickmicha
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2008
Beiträge: 228
Standard

vielleicht solltest du die Fragen dann auch stellen.

Oder sind sie so privat, dass du es per PN machen möchtest?

Micha
quickmicha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 11:28   #4
simiLLo
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Beiträge: 61
Standard

Ach so privat sind die nicht. Bin vom 19.11-26.11 da. Bin einwenig schissig was Transfer zum und vom village angeht und die Sicherheit vor Ort. Habs aber trotzdem gebucht da ich mich davon eigentlich noch einschüchtern lassen will.



Noch wer vom 19.11-26.11 dort?
simiLLo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 12:20   #5
Fitschi07
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2013
Beiträge: 199
Standard

Also, m.E. Ist da unten so wenig los- wen sollte das interessieren.....
Alle paar Kilometer sind Straßenkontrollen und Gernzposten.
Da hatte ich überhaupt keine bedenken.
Transfer kommt darauf an wo du gebucht hast.
Über Pauschalportal oder Kite Reiseveranstalter.
Der Transfer incl. Kitekram ist bei Kitereisen.com drin.
Schauinsland, FTI nehmen 15 € pro Strecke bei Kitegepäck
Fitschi07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 14:44   #6
kiste
raw recruit
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.072
Standard

Also am meisten Schiss hätte ich aktuell immer noch auf dem Transfer um mich und meine Klamotten Was den Autos und Achsen zugemutet wird... aua...

Hamata ist echt am Arsch der Heide... ich würde meine Aktionen auch woanders planen Aber ist im November überhaupt Wind da?

/edit: sehe gerade dass eher Januar / Februar die schlechten Monate sind, dann viel Spaß
kiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 15:56   #7
kitexdream
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2004
Beiträge: 50
Standard

ich bin da

vom 20.11. bis 27.11. dann treffen wir uns. Mit Bart und Brille
brauchst kein schiss haben. das funktioniert alles super.
und ja da ist wind am arsche der welt. aber der sport sucht seinesgleichen.
testlabor

hang loose
kitexdream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 16:36   #8
wallhalla
Brett unterm Fuss
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 885
Standard

Zitat:
Zitat von kiste Beitrag anzeigen
Also am meisten Schiss hätte ich aktuell immer noch auf dem Transfer um mich und meine Klamotten Was den Autos und Achsen zugemutet wird... aua...

Hamata ist echt am Arsch der Heide... ich würde meine Aktionen auch woanders planen Aber ist im November überhaupt Wind da?

/edit: sehe gerade dass eher Januar / Februar die schlechten Monate sind, dann viel Spaß
ist schon ok, und Transfer hat bei uns immer gut geklappt, aml länger mit dem Gruppentransfer oder schneller als Einzel. Sachen und Menschen kamen immer gut an und man kann auf der Fahrt Kamele zählen
wallhalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 19:34   #9
adrianDiver
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 56
Standard

Wir sind ab dem 7. November für 1 Woche vor Ort

Bin schon gespannt und hoffe, dass der Wind auch da ist

Falls jemand da ist: Wir sehen uns !

Viele Grüße,
Adrian
adrianDiver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 20:13   #10
simiLLo
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Beiträge: 61
Standard

Sauber dann sehen wir uns da
Werden uns schon finden scheint ja ne ziemlich familiäre Atmosphäre da zu sein!

Gruß Thomas
simiLLo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2016, 21:02   #11
Chrisbitti
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 452
Standard

Servus.

War auch schon des öfteren dort, das letzte mal März dieses Jahr.
Alles absolut easy.
Das einzige vor dem du dich fürchten musst sind die Telefonkartenverkäufer bei der Ankunft am Airport wenn du hin fliegst, das die dich zu Tode quatschen.

Habe eine schöne Zeit da unten...............
Chrisbitti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 11:34   #12
simiLLo
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Beiträge: 61
Standard

Wie stark wirkt die Thermik sich dort eigentlich?
Reicht ein 12er dort aus ?

Gruß Thomas
simiLLo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 12:14   #13
Fitschi07
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2013
Beiträge: 199
Standard

Schau einfach in den superforecast, den hängen die auch aus....
Wie soll man das beurteilen, ich nehme immer alles mit was da ist.
Fitschi07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 16:36   #14
oaschi
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 313
Standard

War schon öfters in Hamata. Von sehr groß ( 15-21m2) bis klein (8m2) bin ich dort schon alles gefahren....
oaschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 16:34   #15
simiLLo
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2013
Beiträge: 61
Standard

Was für ein Adapter wird dort benötigt um Strom aus der Steckdose zu bekommen?

😂😂
simiLLo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 16:52   #16
DBW123
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 893
Standard

keiner!
DBW123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 07:31   #17
keksmitmilch
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2016
Beiträge: 31
Standard

Ach , das war schön dort...ich war bis zum 06. dort. Ich bin im Schnitt zwischen 7 und 9 aufs Wasser; mein Freund zwischen 9 und 12. Wobei das vermutlich auch drauf ankommt wie gut man schon fahren kann (?)
keksmitmilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2016, 13:34   #18
rtrovie
Beschmutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Wien
Beiträge: 52
Standard vor ort

Bin grad da. Sicherer als Paris allemal.
Großes Tuch nicht vergessen
rtrovie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 18:37   #19
ak200
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 10/2019
Beiträge: 2
Standard

Hallo Zusammen,
auch wenn das Thema hier schon etwas älter ist, für mich geht's in gut drei Wochen auch ins Village und ich hätte ein paar Fragen.

Wie sieht es mit der Bezahlung vor Ort aus? Wird alles, was über das Pauschalangebot hinausgeht (Essen, Trinken, usw.) direkt bezahlt oder am Ende per Kreditkarte? Falls direkt, bar (Euro?) oder per Karte?

Gibt es dort Safes für Bargeld, Kreditkarten oder Handy? Im Wasser habe ich die Sachen ja eher nicht bei mir.

Habe einen Kurs inkl. Materialmiete gebucht, ist da der Neopren inklusive? Ob man bei den aktuellen Temperaturen einen braucht, darüber habe ich im Netz jetzt schon verschiedenes gelesen, wie sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank.

Edit: Wie ihr seht, ist das mein erster Beitrag hier im Forum, sollten die Fragen an anderer Stelle schon behandelt worden sein, könnt ihr mir die Themen auch gerne verlinken. Komme mit der Suchfunktion in den einzelnen Themenbereichen noch nicht ganz klar
ak200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 22:03   #20
krautwickel77
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 105
Standard

Frag doch am Besten den Klaus vom Kite Village.
krautwickel77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 21:25   #21
DBW123
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 893
Standard

Neo ist mit drin!
@Bezahlung: Zahlst alles am Ende (Getränke + Mittag) - es ging immer mit EC/Kreditkarte (Gebühren gehen aber auf dich) oder Bar in Euro. Vielleicht haben sie ja auch mittlerweile Paypal etc, weiß ich aber nicht. Mein letzter Besuch ist 2 Jahre her. Wenn du auch deinen Leihkram noch bezahlen musst, kannst du das natürlich auch direkt am Anfang machen.

Habe nie einen Safe etc. im Camp gebraucht. Im Hotel ist meine ich einer - weiß ich aber nicht. Insgesamt ist das da recht entspannt und die Whrs ist glaube ich höher, dass dir ein anderer Kiter was zickt, als das dir ein Ägypter da was zockt. Als Schüler kannst du deinen Kra aber auch bestimmt in der Station lassen.
DBW123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 11:50   #22
ak200
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 10/2019
Beiträge: 2
Standard

Vielen dank für eure Antworten!

Ich frage parallel mal direkt bei Klaus nach, finde unabhängiges Feedback von Leuten ohne "Verkaufsinteresse" aber oft hilfreicher oder ehrlicher (unabhängig vom Camp oder Klaus).

Bezüglich Safe ging es mir gar nicht um die Ägypter oder Mitarbeiter im speziellen, sondern ganz allgemein. Wenn man aber sowieso alles per Karte am Ende zahlen kann, muss ja auch nicht wirklich viel Bargeld mir und mein Gurkenhandy klaut niemand freiwillig
ak200 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neoprenschuhe in hamata kite village nötig? patlover Kitesurfen 12 14.02.2013 18:40
Gaastra Jekyll Kite - paar Fragen (welchen Kite als kleinere Ergänzung zu 12er?) Trav Kitesurfen 4 30.09.2010 11:58
Gruppenreise Ägypten 07.01.-21.01.2010/ Kite Village Hamata Kiteschule Leipzig Reisen und Spots 0 06.11.2009 11:06
Test 16'er Rhino 07 ShortSqueeze Kites 2 18.04.2007 16:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.