oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2015, 19:00   #1
Uwe Schröder
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Mückendorf
Beiträge: 2.532
Uwe Schröder eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Gleiten.TV Test Naish Pivot 6 und 9qm / Modell 2016 / Wave Freeride

http://gleiten.tv/index.php/video/ac...2027/page/347/
enjoy
Uwe Schröder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 10:44   #2
Chainz
(Kite-)Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 1.196
Standard

Erstaunlich! Nach dem vielen positiven Feedback in englischsprachigen Foren, hätte ich dem Schirm ein besseres Ergebnis nachgesagt.
Eine Zeit lang überlegte ich sogar den Pivot blind zu kaufen, aber da der Preis nicht so stark fiel wie bei Ride oder Park, kam es nicht zum Kauf.
Chainz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 20:17   #3
Kitephone
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 154
Standard

...
Kitephone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 20:21   #4
Kitephone
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 154
Standard Schade, Schade!

Schließe mich den Worten meines Vorschreiberlings an.
Ich dachte auch, da würde ein neuer Stern am Himmel aufgehen.

- Es sieht ja so aus als hätte Naish nicht seine Hausaufgaben gemacht nach 2015 nun für 2016, um zu seiner Konkurrenz - Drifter, Religion, SLS Wave, Neo, ... - vorzustoßen.

Schade das Naish mit dem Pivot es nun zumindest bei "Gleiten.tv" verpasst hat einen besseren Eindruck zu hinterlassen.

Die Probleme, die als Kommentar zum Pivot abgesetzt werden, kann man im Video u.a. deutlich erkennen:

* gut bis befriedigende Angleiteigenschaften
* Kite fliegt zu weit an den Windfensterrand
* Beim vor gelenkten Kite ist ein Loch im Kraftverlauf beim wieder "Aufsteigen" ,
Übung gefragt es durch die Depower auszugleichen.
* Komfort und Controlle verlangt im Vergleich zu den Top-Wave Kites zu viel Aufmerksamkeit vom Fahrer

- incl. der anscheinend kräftigen guten "Hang Time", und den anderen guten, positive Eigenschaften, die man nach persönlichen Vorlieben bekommt!


Liebe Naish Pivot 2015 & eventuell 2016 Besitzer - vielleicht gebt ihr euer Feedback dazu?

Geändert von Kitephone (18.08.2015 um 20:59 Uhr).
Kitephone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 08:44   #5
DownAnda
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 8
Standard

Das einfachste wäre sich einen anderen Kite zu holen wenn GTV nicht sagt das es der Beste Kite der Welt ist!
Ich fahre den Pivot und würde ihn nicht mehr hergeben. Er reagiert so wie ich es zu meinem Fahrstil passt. Das einzige was mich ärgert ist, das er es einfach nicht hin bekommt mir mein Essen zu kochen wenn ich von der Arbeit nach hause komme, da hat Naish wirklich gepfuscht.
Kleiner Tip, testet was Ihr fahren wollt!!
Nur weil es in einem Magazin steht oder jemand in einem Video was erzählt, kann es durchaus sein das der eigene Fahrstil perfekt dazu passt.
DownAnda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 08:50   #6
DirkG
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.656
Standard

Ich werde das auch jetzt selber austesten. Hab mir einen 8er im Auslauf geholt. Bin gespannt, ob der mir besser gefällt als meine Parks (die ich sehr gut finde).
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 09:07   #7
Chainz
(Kite-)Benutzer
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 1.196
Standard

Zitat:
Zitat von DownAnda Beitrag anzeigen
Das einfachste wäre sich einen anderen Kite zu holen wenn GTV nicht sagt das es der Beste Kite der Welt ist!
Ich fahre den Pivot und würde ihn nicht mehr hergeben. Er reagiert so wie ich es zu meinem Fahrstil passt. Das einzige was mich ärgert ist, das er es einfach nicht hin bekommt mir mein Essen zu kochen wenn ich von der Arbeit nach hause komme, da hat Naish wirklich gepfuscht.
Kleiner Tip, testet was Ihr fahren wollt!!
Nur weil es in einem Magazin steht oder jemand in einem Video was erzählt, kann es durchaus sein das der eigene Fahrstil perfekt dazu passt.
Das mag ja soweit stimmen, aber es hat mich eben sehr stark gewundert. Vor allem wenn man im Binnenland 2-4x im Monat zum Kiten kommt, ist Testen eher nicht. Interessant ist ja auch, dass der Ride bspw. ziemlich gut weggekommen ist und laut diversen anderen Tests dem Pivot nicht das Wasser reichen kann. Ich schaue mir GTV ziemlich gern an, aber so langsam umgibt mich das Gefühl einer zu großen Subjektivität bei den Tests. Gut ist halt was gefällt und da mache ich auch niemandem einen Vorwurf
Chainz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 11:44   #8
Jan:)!
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 3.490
Standard

Zitat:
Zitat von Kitephone Beitrag anzeigen
Die Probleme, die als Kommentar zum Pivot abgesetzt werden, kann man im Video u.a. deutlich erkennen:

* gut bis befriedigende Angleiteigenschaften
...
* Komfort und Controlle verlangt im Vergleich zu den Top-Wave Kites zu viel Aufmerksamkeit vom Fahrer
Würde gerne mal wissen, wie du das im Video erkennen willst?

Bin den Kite mal kurz geflogen, fand ihn eigentlich super.
Braucht mehr Wind, etwa eine Größe mehr als mein Switch Element.

Dreht gut, Depower ist gut, stabil in der Luft, Rest ist Gewöhnung.
Eher für Leute die gerne mit viel Druck fahren, daher nichts für mich.
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 19:40   #9
DownAnda
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 8
Standard

Bei GTV wird der Pivot auch mit den Top Wavekites verglichen. Nur sollte man bedenken das der Pivot kein reiner Wavekite ist sondern ein Freddie Kite mit guter Wave-Eignung. Dann müsste man auch die Wavekites auf ihre Freeride-Eignung testen was ja keinen Sinn machen würde.
Mein Pivot braucht in der Welle keine Aufmerksamkeit, wenn er driften soll driftet er und wenn er Piloten soll tut er das auch. Oder bin ich einfach so aufmerksam, wer weiß das schon!?
Das er viel Druck braucht kann ich nicht unterschreiben, bin mit meiner Palette eine Größe kleiner gegangen weil das Ding ein super Lo-end hat. Kommt aber auch wieder etwas auf den Fahrer und Stil an. Aber das er früh los geht ist weithin bekannt, wie sie auf gut bis ausrechende Angleiteigenschaften kommen, keine Ahnung. Vielleicht das eine Bier mit dem einen Knödel zuviel drauf gelegt vor der Session.
DownAnda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 20:12   #10
Uwe Schröder
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2004
Ort: Mückendorf
Beiträge: 2.532
Uwe Schröder eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Gleiten.TV

Zitat:
Zitat von DownAnda Beitrag anzeigen
Bei GTV wird der Pivot auch mit den Top Wavekites verglichen. Nur sollte man bedenken das der Pivot kein reiner Wavekite ist sondern ein Freddie Kite mit guter Wave-Eignung. Dann müsste man auch die Wavekites auf ihre Freeride-Eignung testen was ja keinen Sinn machen würde.
Mein Pivot braucht in der Welle keine Aufmerksamkeit, wenn er driften soll driftet er und wenn er Piloten soll tut er das auch. Oder bin ich einfach so aufmerksam, wer weiß das schon!?
Das er viel Druck braucht kann ich nicht unterschreiben, bin mit meiner Palette eine Größe kleiner gegangen weil das Ding ein super Lo-end hat. Kommt aber auch wieder etwas auf den Fahrer und Stil an. Aber das er früh los geht ist weithin bekannt, wie sie auf gut bis ausrechende Angleiteigenschaften kommen, keine Ahnung. Vielleicht das eine Bier mit dem einen Knödel zuviel drauf gelegt vor der Session.
Wir wurden vom Hersteller im Vorfeld gebeten den Pivot als Wavekite zu testen. Darum wurde er ausschliesslich mit dieser Kategorie verglichen. Sicher haben hier einige von Euch recht, das im Pivot noch mehr Potential auch im Freeride Sector steckt.
Vielleicht entscheidet sich ja Naish noch mal dazu den Kite im Freeride Bereich in 9 und 12qm zu testen. dann kann das Ergebnis anders aussehen. Man wird sehen.
Wie gesagt. der reine Wavetest war ein Entscheidung des Herstellers.
Uwe Schröder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 20:15   #11
DownAnda
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 8
Standard

Thx für die Info Uwe.
Für solche Wave Nudelaugen wie mich leistet er großes!
DownAnda ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleiten.TV Test Slingshot WAVE 6,8 und 10qm / Modell 2016 Uwe Schröder Kitesurfen 12 11.07.2015 08:01
Gleiten.TV Test SU-2 Prorider 3D / Modell 2015 / Ein- und Aufsteiger Freeride Board Uwe Schröder Kitesurfen 0 18.06.2015 13:36
[G] Materialabverkauf 2014 - North, Fanatic, ION, Sven Anton - KITE+SUP hai777 Kitesurfen [B] 13 12.02.2015 15:43
Test des Airush Wave bei Gleiten.TV Airush-Deutschland News - von Herstellern, Shops, ... 1 17.03.2013 13:01
Gleiten.TV WAVE TEST 2012 Trailer Uwe Schröder Kitesurfen 3 21.09.2012 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.