oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2007, 21:30   #1
Kitelooper90
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2007
Beiträge: 44
Standard Kiten im März, ab wann ists möglich? Sehr gefährlich?

Hi Kitefreunde,
wollt mal ne Einschätzung von euch hören. Ich bin dieses Jahr leider noch nicht zum Kiten gekommen und bin jetzt schon richtig heiß drauf. Ab welchen Temperaturen, meint ihr, ist das kiten am Veluwemeer, also flaches Gewässer möglich? Ich habe ca. 5mm Neopren, ist allerdings nicht besonders gut, dadrunter ne warme Neo-Weste, Neo Haube und natürlich dünne Neo-Schuhe. Was meint ihr? Besteht wirklich beim Kiten bei kalten Wetter eine höhere Gefahr? Schreibt mal was ihr so meint und was ihr für Erfahrungen biem Kalt-Kiten gemacht habt.
Gruß
Jan
Kitelooper90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 21:41   #2
bavariangreek
***
 
Dabei seit: 08/2006
Ort: München
Beiträge: 1.387
Standard

Da gibts so ne unbewiesene und absolut schwachsinnige und unlogische Grundregel, die aber doch irgendwie stimmt:

Aussentemperatur PLUS Wassertemperatur = 10 Grad

Dann gehts... dann kann man mit bisserl Gummi aussenrum schon ganz gut ins Wasser gehen.

Aber lang Bodydraggen is nich drin.
bavariangreek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 21:50   #3
satanickiter
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Standard

das kommt immer drauf an wie gut du kiten kannst. bei solchen temp. find ich immer sehr wichtig ein stehrevier zu haben und dann kann es auch luft: 3°C und wasser 2°C habein. und nie alleine bzw. immer einen an land haben, der dich beobachten kann. stehrevier ist vorallem dann wichtig, falls du einen leinenriss oder dir nen tube kaputt geht, da du bei diesen wassertemp. nicht unbedingt es schaffst bis zum land zurückzuschwimmen.

so denn
Timo
satanickiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 22:14   #4
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.613
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Du brauchst auf jeden Fall auch Handschuhe.
Wenn Hände, Füße und Kopf gut warm sind, frierts einen auch nicht mit rel. dünnen Neo.
Wem es trotzdem schnell zu kalt wird, der holt sich nen Billigregenkombi.
Hilft zwar nicht während des schwimmens, aber auf dem Board oder am Beach ist es dann fast brütend heiß!
Außerhalb des Stehbereichs ist es auch ok, aber du darfst halt nicht weit rausfahren und der Wind sollte onshore sein.
Bei so nem Winter hat für viele die Saison gar nicht aufgehört...
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 22:48   #5
geloeschter user
 
Beiträge: n/a
Standard

für wenns kalt ist oder man selbst wenig fett hat kann ich sehr empfehlen ne Jacke anzuziehen. Hab mir im Discount eine Skijacke mit Innennetz geholt. Damit hab ich immer Luft zwischen Neo und Jacke. Das ist mit nem 5/3 er Neo so warm, dass man nicht mal mehr Handschuhe braucht.... Bei 5° immer noch wie ne Sauna.. Bodydrag funzt auch noch gut damit...

  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 23:02   #6
Kiter-Yak
United-Ocean-Sports
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 2.042
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von maweesetnisch
für wenns kalt ist oder man selbst wenig fett hat kann ich sehr empfehlen ne Jacke anzuziehen. Hab mir im Discount eine Skijacke mit Innennetz geholt. Damit hab ich immer Luft zwischen Neo und Jacke. Das ist mit nem 5/3 er Neo so warm, dass man nicht mal mehr Handschuhe braucht.... Bei 5° immer noch wie ne Sauna.. Bodydrag funzt auch noch gut damit...

Sehr geile Idee

Ich persönlich finde 5Grad außen und 3Grad Wasser mit 5/4 Neo,Neo-Shirt ,7mm Schuh und Helm okay. Aber gefährlich wirt es bei langen "3sec." waschgängen mit Kopf unter
Kiter-Yak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 23:11   #7
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.207
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von satanickiter
das kommt immer drauf an wie gut du kiten kannst. bei solchen temp. find ich immer sehr wichtig ein stehrevier zu haben und dann kann es auch luft: 3°C und wasser 2°C habein. und nie alleine bzw. immer einen an land haben, der dich beobachten kann. stehrevier ist vorallem dann wichtig, falls du einen leinenriss oder dir nen tube kaputt geht, da du bei diesen wassertemp. nicht unbedingt es schaffst bis zum land zurückzuschwimmen.

so denn
Timo
oder falls man den 6er nicht mehr halten kann und durch die eisschollenreste in der bucht geschliffen wird...
näch´ timo
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 23:13   #8
Fuchur
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von maweesetnisch
für wenns kalt ist oder man selbst wenig fett hat kann ich sehr empfehlen ne Jacke anzuziehen. Hab mir im Discount eine Skijacke mit Innennetz geholt. Damit hab ich immer Luft zwischen Neo und Jacke. Das ist mit nem 5/3 er Neo so warm, dass man nicht mal mehr Handschuhe braucht.... Bei 5° immer noch wie ne Sauna.. Bodydrag funzt auch noch gut damit...
echt ne gute Idee

Danke für den Tipp


_____________________
ehemalig Northkiter
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 00:08   #9
darocki
back to the roots
 
Dabei seit: 09/2003
Ort: NRW / Browersdam
Beiträge: 2.731
Standard

Zitat:
Zitat von maweesetnisch
für wenns kalt ist oder man selbst wenig fett hat kann ich sehr empfehlen ne Jacke anzuziehen. Hab mir im Discount eine Skijacke mit Innennetz geholt. Damit hab ich immer Luft zwischen Neo und Jacke. Das ist mit nem 5/3 er Neo so warm, dass man nicht mal mehr Handschuhe braucht.... Bei 5° immer noch wie ne Sauna.. Bodydrag funzt auch noch gut damit...
alles klar
und wenn es noch kälter wird zieht ihr alle nen knöchellangen matel an
darocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 00:24   #10
bjoerni
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: WHV
Beiträge: 81
Standard

Ach stell dich nicht an wie ein Mädchen und ab dafür

Bisher war der "Winter" dieses Jahr eigentlich nicht zu kalt zum Kiten. Ach die anderen haben doch schon alles gesagt.
bjoerni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 07:28   #11
satanickiter
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2003
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Standard

Zitat:
Zitat von www.kitesven.de
oder falls man den 6er nicht mehr halten kann und durch die eisschollenreste in der bucht geschliffen wird...
näch´ timo
wollt halt ne neue sportart ausprobieren
satanickiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 07:31   #12
Tigga
Spleene-Fahrer
 
Dabei seit: 02/2003
Ort: tiggaz-mail@web.de
Beiträge: 8.566
Cool

ich war letzte woche montag am veluwe.
kein thema.
wird ja eh immer wärmer.
viel spass

tigga, nie mehr mit handschuhen
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 09:21   #13
MarxMan
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2004
Beiträge: 13
Standard

Wasser -1°C und Luft +3°C geht auch, macht aber halt nicht so lange Spaß. Die Kunst ist halt auf dem Wasser zu bleiben und nicht darin einzutauchen. Richtig ekelig und schmezhaft ist das, wenn das kalte Wasser in den Mund an die Zähne kommt.

Gruß Henry
MarxMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 11:17   #14
derdahinten
aufsteiger
 
Dabei seit: 09/2006
Ort: Kiel
Beiträge: 454
derdahinten eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von bavariangreek
Da gibts so ne unbewiesene und absolut schwachsinnige und unlogische Grundregel, die aber doch irgendwie stimmt:

Aussentemperatur PLUS Wassertemperatur = 10 Grad

Dann gehts... dann kann man mit bisserl Gummi aussenrum schon ganz gut ins Wasser gehen.

Aber lang Bodydraggen is nich drin.
Wie lustig ist dass denn... Ich hab die gleiche Formel blos mit 15°C gelernt.
derdahinten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 11:28   #15
goddy
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Bönningstedt bei Hamburg
Beiträge: 2.057
goddy eine Nachricht über MSN schicken goddy eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Liest DU hier:


http://surfforum.oase.com/showthread.php?t=40035

Suche benutzen!!!

Gruss

Martin
goddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 11:32   #16
ede-style
 
Beiträge: n/a
Standard

ich glaub ihr habt das falsche Hobby
schön in den Süden fliegen zb....
oder sich abends hier vorm rechner einen reinsaufen
ps. hier hats eh kein wind also iss die frage eh überflüssich
gruß eDe
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 12:18   #17
Fetzer
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 359
Standard

Ab 10 Grad Wassertemperatur ist es akzeptabel.
Luft ist letztlich egal.
Fetzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 12:57   #18
Thisl
Mattenfuzzi
 
Dabei seit: 07/2002
Ort: Muc
Beiträge: 4.613
Thisl eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Alle Weicheier bitte noch bis mindestens Mitte April nur vor dem Rechner surfen, dann verschont ihr uns an den Spots.
Bleibt wenigstens mehr Platz...

Gestern...ist doch noch vieeel zu kalt
Thisl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fast tödlicher Unfall. Kiten ohne Helm. flyingeye Kitesurfen 116 01.08.2019 14:34
Ägypten-El Gouna im März Sebastian_Kroll Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten 12 25.03.2008 19:17
CONDOR: Seychellen ab 99 € DerGärtner Reisen und Spots 6 29.07.2007 18:11
Im März zum Kiten nach Fuerteventura? Aniki22 Reisen und Spots 11 07.03.2007 15:27
ab welchem alter kiten cufly Kitesurfen 15 19.02.2003 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.