oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Archive - archives > Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge Hier steht eine Auswahl von "sinnvollen" Beiträgen aus den Jahren 2000 - 2003 drin (Bereich Kitesurfen). Logischerweise ist "sinnvoll" relativ. Wer einen Beitrag aus dem Gesamtarchiv hier drin sehen möchte, der sage Bescheid.

     « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2002, 17:57   #1
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.701
Beitrag

Unfall von Silke Gorldt beim Kitesurfen

Damit wir alle aus dem Unfall lernen können, versuche ich hier eine möglichst faktische Darstellung des Unfalls zu geben. Diese entstand aus den Erinnerungen von mir und anderen Leuten die vor Ort waren.

Silke Gorldt ist am 07.06.2002 bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Eine Verkettung von unglücklichen Umständen trug zu diesem Ausgang bei.

Äusserer Rahmen: Kitesurf-Event FD-Tour
Wind: 5-6 Bft, sideshore, leicht auflandig
Drachengrösse: ca. 8-9 qm Tubekites
Spot: Zingst an der Ostsee

Unfallhergang:
Bei einem routinemässigen Wendemanöver bzw. nachfolgendem Wiederlosfahren vor dem Strand verfingen sich die Kites von Silke und einem weiteren Teilnehmer ineinander. Die beiden Teilnehmer wurden aufeinander zugezogen. Um eine daraus resultierende Gefahrensituation zu kontrollieren, hakte sich der eine Kiter aus und flog den Drachen ohne Trapez. Unglücklicherweise liessen sich die beiden Kites nicht trennen, die Situation verschlechterte sich. Dabei entwickelten sich Kräfte, die nicht mehr bewusst kontrollierbar waren und der ausgehakte Kiter verlor seine Bar (Lenkstange). Diese verfing sich in Silkes Leinen so unglücklich, dass der zweite Kite sich oben an Silkes Kite festsetzte. Der obere Drachen fing an Kreise durch die Powerzone zu fliegen und entwickelte zusammen mit Silkes Kite nicht zu beherrschende Kräfte. Silke wurde mit hoher Geschwindigkeit ueber das Wasser und den Strand gezogen. Sie wurde dabei über zwei Holzbuhnen im Wasser gezogen und ist im Zaun am Strand/Deich hängengeblieben/gegengeschlagen.

Erste-Hilfe war sofort vor Ort. Silke starb an den Folgen ihrer Verletzungen. Die genaue Todesursache ist noch ungeklärt.

Silke setzte kein Notauslösesystem (Quick-Release, Quick-Out) ein.
Man kann nicht sagen, ob bestehende Notauslösesysteme diese aussergewöhnliche Situation gemeistert hätten, oder ob Silke überhaupt in der Lage gewesen wäre, diese zu nutzen.

Der weitere Teilnehmer setzte keine Kiteleash ein. (Mit Kiteleash ist eine Sicherheitsverbindung zum Kite gemeint, die auch bei Verlust der Lenkstange, den Kite nicht vollständig vom Kiter löst.)
Fast alle übrigen Teilnehmer setzten ebenfalls keine Kiteleash ein, Silke eingeschlossen. Bisher war mit Kiteleash kaum vernünftiges Wettkampfkiten möglich. Dessen sind und waren sich die Teilnehmer bewusst.

Silke und der weitere Teilnehmer sind für ihr rücksichtsvolles Verhalten auf dem Wasser bekannt.


Ich möchte ergänzen bzw. betonen, dass der Unfall in einer absoluten Standard-Situation entstanden ist. Solche Situationen haben viele Aktive wahrscheinlich schon selbst erlebt und solche Situationen können an jedem Spot der Welt auftreten und schlimm enden. Weder dem weiteren Teilnehmer ist irgendeine Art von Schuld vorzuwerfen, noch hat der äussere Rahmen des Kitesurf-Events einen Einfluss auf den Unfall gehabt.

Es gilt an der Sicherheitsfrage zu arbeiten und sich diesem Problem bewusst zu werden!

Kitesurfen ist und bleibt ein Sport, der nicht zu 100% kalkulierbar ist.

Johannes Marczinski

------------------
Johannes Marczinski
oase.com - surfers world



[This message has been edited by joe (edited 11 June 2002).]
joe ist offline  
Alt 11.06.2002, 00:40   #2
joe
Administrator
 
Dabei seit: 03/1999
Beiträge: 4.701
Beitrag

Dieser Thread bleibt für öffentliche Postings geschlossen.

Für eine Diskussion gibt es diesen Thread www.oase.com/ubb/Forum2/HTML/002263.html

joe ist offline  




 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitesurfunfall. wieder Tote an der Ostsee <Gitta> Kitesurfen 1 17.05.2003 13:22
Silkes Unfall - Diskussion Safety joe Kitesurfen 30 12.06.2002 16:06
Silkes Unfall - Diskussion Safety joe Kitesurfen Archiv 2000 - 2003 Auszüge 30 12.06.2002 16:06
Anteilnahme an Silkes Unfall kite8876 Kitesurfen 2 11.06.2002 18:41
Silkes Unfall - faktische Darstellung joe Kitesurfen 1 11.06.2002 00:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.