oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2016, 12:59   #1
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard Flysurfer Boost1 Einlassventil hat sich gelöst - Tipps?

Hi,

Mir ist beim letzten Aufpumpen meines Boost1 in 11m aufgefallen, dass sich das große Einlassventil mit Schraubverschluss in die Fronttube drücken lässt und ich den dahinter liegenden Luftschlauch sehen kann. Zu Beginn hatte ich mir gedacht, dass wäre mit einem Klettverschluss gelöst gewesen und das Ventil einfach wieder herausgezogen und angeklettet. Bei näheren hinschauen, scheint Flysurfer das Ventil jedoch von innen an die Fronttube geklebt zu haben. Jetzt ist meine Frage ob es künftig Probleme gibt, wenn ich das Ventil nicht wieder anklebe?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Geändert von juergen90 (02.04.2016 um 13:10 Uhr).
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 14:32   #2
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=QoaoKX_3X58

Dem Video zum Tauschen der Bladder vom Cronix nach, welcher dasselbe Ventil wie der 1er Boost nutzt, scheint das normal zu sein. Einfach zurück durch die Öffnung in der Fronttube schieben und fertig.

edit: Link korrigiert

Geändert von juergen90 (02.04.2016 um 15:32 Uhr).
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 15:15   #3
MacKyter
mit TaschenmesserApp
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: LE
Beiträge: 651
Frage

Zitat:
Zitat von juergen90 Beitrag anzeigen
Das Filmchen heisst aber 'Best of Airstyle Kiteboarding' und dabei werden keine Bladder getauscht, höchstens hinterher vielleicht, im Video kommt es jedenfalls nicht mehr vor.....
Grüße
MacKyter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 15:32   #4
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von MacKyter Beitrag anzeigen
Das Filmchen heisst aber 'Best of Airstyle Kiteboarding' und dabei werden keine Bladder getauscht, höchstens hinterher vielleicht, im Video kommt es jedenfalls nicht mehr vor.....
Grüße
Danke für den Hinweis, Youtube autoplay war am Ende wohl schneller als Ctrl-C. Link ist upgedated. Dennoch trotzdem auch ein nettes Filmchen
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 15:58   #5
PhoenixGT
...
 
Dabei seit: 12/2011
Beiträge: 2.255
Standard Account gelöscht

Xxx

Geändert von PhoenixGT (10.11.2017 um 14:58 Uhr). Grund: Account gelöscht
PhoenixGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 17:35   #6
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von PhoenixGT Beitrag anzeigen
kenn den boost nicht, aber prinzipiell:

auf den Bladder ist um das Ventil ein Klettverschluss aufgeklebt, manchmal löst sich die Klebung. Dann hängt der Klettverschluss innen an der Fronttube und es erweckt den Anschein dass der Bladder festgeklebt gewesen wäre.
Ich hab das Ventil soeben nochmal angesehen, und du hast mit deiner Annahme Recht behalten. Es hat sich tatsächlich der Klettverschluss vom Bladder gelöst. Gibt es Erfahrungen, was in so einem Fall am besten zu tun ist?
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 17:53   #7
kitesven
gitano
 
Dabei seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 12.516
kitesven eine Nachricht über Skype™ schicken
Lächeln

uhu
kitesven ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 18:57   #8
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
uhu
Guter Vorschlag wieder zu kleben, allerdings kann ich mir nicht ganz vorstellen wie das auf Dauer halten soll vor allem mit Uhu . Da kann ich dann nach jeder Session nachkleben? Hab auch etwas Angst wenn ich das Blind an die Stelle in der Tube klebe, wo der Klettverschluss hängt, dass ich unbeabsichtigt die Tube mit erwische, wenn der Kleber etwas verrinnen sollte.
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 20:04   #9
zournyque
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.662
Lächeln

So alt ist der Boost doch noch nicht?
Würde ich über Garantie / Gewährleistung abwickeln lassen
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 00:24   #10
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard

Zitat:
Zitat von zournyque Beitrag anzeigen
So alt ist der Boost doch noch nicht?
Würde ich über Garantie / Gewährleistung abwickeln lassen
Nein eh nicht und auch nicht so oft verwendet. Hab diesen über die Flatrate einer Kiteschule bekommen, und ist auch nicht so oft geflogen worden, meisten zum Testen von eher erfahrenen Kitern. Bin mir aber nicht sicher ob da die Garantie etc. ganz gilt, falls der Boost zu anderen Konditionen bezogen worden ist. Ich hab mal Flysurfer kontaktiert, mal sehen was zurück kommt.
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 11:11   #11
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 1.385
Standard

Zitat:
Zitat von juergen90 Beitrag anzeigen
.. Ich hab mal Flysurfer kontaktiert...
Sollte immer der erste Schritt sein.
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 14:10   #12
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Standard

Hier noch ein paar Fotos, auf denen der Bladder ohne Klett zu sehen ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160403_123534.jpg
Hits:	32
Größe:	31,3 KB
ID:	48183  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160403_123543.jpg
Hits:	14
Größe:	39,7 KB
ID:	48184  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160403_123736.jpg
Hits:	15
Größe:	57,7 KB
ID:	48185  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160403_123836.jpg
Hits:	15
Größe:	76,3 KB
ID:	48186  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160403_123913.jpg
Hits:	16
Größe:	106,9 KB
ID:	48187  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20160403_123935.jpg
Hits:	20
Größe:	113,5 KB
ID:	48188  

juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 14:16   #13
Scylla
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2015
Beiträge: 69
Standard

Zitat:
Zitat von Schonkiternochsurfer Beitrag anzeigen
Sollte immer der erste Schritt sein.
schon allein um das Image der Marke nicht zu zerstören.
Am besten verkaufst du das Ding und holst die den Boost 2 der ja alles besser kann und macht
Scylla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2016, 21:12   #14
juergen90
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2016
Beiträge: 110
Daumen hoch

So mein lokaler Flysurfer Dealer hat nach kurzer Begutachtung bereits einen Ersatzbladder geordert welcher in den nächsten Tagen gleich eingezogen wird. Alles schnell und unkompliziert abgelaufen
juergen90 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flysurfer Sicherheitsmitteilung - bitte beachten! oase-news Kitesurfen 31 10.08.2013 12:20
Flysurfer Sicherheitsmitteilung - Austauschprozedere für das QR2.0 oase-news Kitesurfen 1 10.08.2013 10:39
mixertest beim flysurfer speed2 - Tipps? haleakala Kitesurfen 10 10.06.2012 22:35
Erstes Mal mit Flysurfer - Tipps? ak47 Kitesurfen 21 16.05.2009 21:29
Flysurfer Range für Leichtgewicht - Tipps? schweizerkiter Kitesurfen 22 11.12.2008 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.