oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2019, 10:21   #1
ripatec
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 222
Standard Wachs auf Pad vom Waveboard - welches?

Auf meinem Mitu Pro brauche ich Wachs auf dem Pad für besseren Halt in der Wellle un den Tricks. Welches würde hier funktionieren? Habe es aus der Not heraus mit DECATHLON Wachs probiert das hat aber bei der entsprechendeb Temp. Nicht genügend Grip und ist nach einer Session unten?
Das Pad möchte ich noch nicht ersetzen erst einmal mit Wachs probieren
ripatec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 10:32   #2
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 725
Standard

Sticky Bumps "Punt" zum Beispiel.
Kriegst Du allerdings nie wieder komplett vom Pad runter. Gleiches gilt aber für jedes Wachs, das extrem klebrig ist.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 10:48   #3
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.068
Standard

Hatte früher auch gewachst, später dann den Mist sein lassen und ein Pad benutzt, was in jeder Hinsicht besser war. Mehr Grip, weniger Dellen, wärmere Füße.
Ob Wachs in Verbindung mit 'nem Pad viel mehr bringt sei mal dahingestellt.
Fakt ist, dass es danach kaum/nicht mehr vom Pad entfernt werden kann. Dann klebt da mit der Zeit Sand und Dreck drauf, verliert dadurch wieder an Grip, sieht Kacke aus und verschmiert den Anzug...
Würde ich mir nochmal überlegen.
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:37   #4
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 962
Standard

spart jedoch Gewicht
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 12:09   #5
Pons
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 49
Standard

Ob mit Pad oder ohne Pad. Alle wettkämpfer wachsen ihr Bord
Pons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 14:12   #6
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.068
Standard

Zitat:
Zitat von Pons Beitrag anzeigen
Ob mit Pad oder ohne Pad. Alle wettkämpfer wachsen ihr Bord
Was die Meute macht, muss ja nicht immer besser sein.
Abgesehn davon, Mitu fährt auch mit Pad - der kann fahren. Insofern wachst schonmal einer der Wettkämpfer nicht...
Ich finde ein gutes Pad wesentlich griffiger. Dazu wird auch das Deck geschont gegen fersenbedingte Beulenpest. Und zuguterletzt - in den kühleren Regionen angenehm warm an den Fußsohlen, kann man länger Barfuß fahren. Diese Wachs-Kleckserei hat heutzutage nur einen einzigen Sinn - soll authentischer und damit cooler wirken. Meiner Meinung nach nicht mehr zeitgemäß.
Was irgendwelche Wettkämpfer machen nutzt mir wenig - ich bin heilfroh, dass ich das Geschmiere an Board und Anzug nicht mehr habe.
Und dann auch noch das Pad damit zu versauen, um das Board unverkäuflich zu machen - ich weiß nicht...
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 14:26   #7
Pons
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 49
Standard

Mitu,

entweder er wachst nur in Wettkämpfen und nicht für Fotos, oder er klebt alle naselang neue Pads aufs Board, oder er behandelt das Pad nach, er rauht es auf. Eines von den dreien. Vermutlich alles 3. Erst recht barfuß

Kein Pad bleibt barfuß lange rutschstabil im Hochleistungsbereich. Die Jungs tun alles für den Erfolg. Vermutlich wachsen sie noch ihre Füsse mit Klebstoff ))

Einmal abrutschen bedeutet x -Plazierungen nach hinten.
Pons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 14:35   #8
ontop-berlin.de
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 929
Standard Wax und Pad

Von Menera gibt es Wax speziel für Pads.

Magic Wax Base coat

Magic Wax Ultra Sticky

Beides zusammen auf das Pad...

Und Mitu fährt immer mit Wax ab und an auch ohne Pads...

Gruß
Thorsten
www.kitesurfshop24.com
Der F.one/Zeeko und Xcel Pro Shop in Berlin
ontop-berlin.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 16:26   #9
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.068
Blinzeln

Zitat:
Zitat von ontop-berlin.de Beitrag anzeigen
Von Menera gibt es Wax speziel für Pads.

Magic Wax Base coat

Magic Wax Ultra Sticky

Beides zusammen auf das Pad...

Und Mitu fährt immer mit Wax ab und an auch ohne Pads...

Gruß
Thorsten
www.kitesurfshop24.com
Der F.one/Zeeko und Xcel Pro Shop in Berlin
... also, immer wenn ich bei dem bin fährt der 100% ohne Wax - d.h. nur mit normalem Serien-Pad
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 22:43   #10
Kitesmily
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2013
Beiträge: 96
Standard

Auch Mitu - wie auch viele andere - fährt häufig mit Wachs - auch mal auf den Pads,
seit 2-3 Jahren fährt er ja auch ganz normal mit Prototypen und die haben in der Carbonbauweise kein Pad vorn ..wer mal in seinen Shop geht findet dort neben Manera auch Sticky Bumps Wachs ...
Ab 2020 wird laut Camille im Wettkampf für Chancengleichheit Wachs verboten,
auf den 2020 F-one Prototypen sind neue Pads mit Rillen wie bei den Duotone
Pro Pads - allerdings sind die Pads dicker.
Ich entferne es von Zeit zu Zeit mit dem Dampfstrahler bei ca 60 Grad, damit bekommt man fast alles runter.
Sticky Bumps klebt schon arg, sehr schön finde ich das HB Surfkite Wachs,
einfach guter Grip ....
Kitesmily ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 11:59   #11
Argh
GAMECHANGER
 
Dabei seit: 09/2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.577
Argh eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wo gibt's denn das Wachs von HB zu kaufen ?

bei meinem Board sind die Pads mittlerweile auch ziemlich rutschig, Wachs wäre vlt nicht verkehrt ....
Argh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 12:25   #12
Famus
FamusFilms YouTube
 
Dabei seit: 05/2012
Ort: Freilassing
Beiträge: 1.152
Standard

Soll jeder machen wie er's am liebsten hat. Ich habe für meinen Teil festgestellt, dass ich mit Wachs(auf nacktem Board) mehr grip hab, als mit Pad. Wenn ich zusätzlich Boots anhab, hab ich noch mehr grip. Wenn ich nur Wellenschlitzer wär, würde ich auch nur mit EVA Pad fahren. Ich brauch aber für manche Sprünge den zusätzlichen grip vom Wachs.

Beim wachsen ist natürlich vorausgesetzt, dass es der Temperatur richtig angepasst wird!
Famus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 16:59   #13
awaxa
Insane-Customboards
 
Dabei seit: 05/2003
Beiträge: 736
Standard

Sticky Bumps cool ist für mich das beste.
Ich mag Decathlon aber das Wachs ist "naja"
awaxa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 17:06   #14
henr1k
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 255
Standard

Ich fahre gerne ohne Wachs und freue mich, dass das Board und alles was damit in Berührung kommt sauber bleibt.

Bei den Sprüngen bilde ich mir ein, dass es in erster Linie an meiner Technik liegt, wenn ich am Ende mal wieder nicht das Board sondern Wasser unter den Füßen habe.

Vielleicht gibt Wachs noch den extra-Klebehalt. Das kann schon sein.

Klar ist aber, dass Profis wie Mitu sicherlich einen konstanten Zufluß an neuen Boards haben und es sie daher nicht wirklich zu interessieren braucht, wie die Dinger später aussehen, wie man sie transportieren kann, etc.

Zu guter Letzt würde ich behaupten, dass Mitu die meisten Tricks (die der gemeine Waveboardkiter so probiert) auch mit einer ausgehöhlten Palme stehen würde.


Und zur Ausgangsfrage:
Wachs hat meist einen bestimmten Temperaturbereich, der nicht allzu weit ist. Bei den wechselnden Ost- und Nordseetemperaturen sind übers Jahr hinweg verschiedene Wachse erforderlich für optimalen Grip. Das scheint mir auch nicht so wahnsinnig praktikabel. Erst recht nicht mit einem Pad drunter. Aber vielleicht hattest Du das "falsche" Wachs drauf?
henr1k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 17:34   #15
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 725
Standard

Pad plus eines der "Klebe"-Wachse ergibt einen unglaublich festen Halt auf dem Board. Das Brett klebt buchstäblich an den Fußsohlen, was viele Freestyle-Tricks deutlich erleichtert.
Für meinen Geschmack ist das aber schon zu extremer Halt, denn ich kann dann nur noch erschwert Fußwechsel machen. Ich bekomme die Füße tatsächlich kaum noch bewegt!
Bin mal auf einem gewachsten Pad-Board eines Bekannten gefahren und bin fast vom Glauben abgefallen
Ich brauche so extremen halt aber nicht, da ich entsprechend anspruchsvolle Tricks eh nicht mache / kann.

Klingt für mich sehr plausibel, dass Wachs in den Contests verboten wird.
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 22:07   #16
Kitesmily
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2013
Beiträge: 96
Standard

das Wachs von HB habe ich über unhooked.be bestellt, lohnt sich nur bei ein paar Blöcken mehr da 10€ Versand...
Kitesmily ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 10:21   #17
Pons
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von henr1k Beitrag anzeigen

Klar ist aber, dass Profis wie Mitu sicherlich einen konstanten Zufluß an neuen Boards haben und es sie daher nicht wirklich zu interessieren braucht, wie die Dinger später aussehen, wie man sie transportieren kann, etc.
Ich denke das das Board immer wie neu aussehen muß eine typisch deutsche Geschichte ist.

Muß man sehen wie beim Wellenreiten. Auf den Wachs lässt sich der gehabte Spaß ablesen. Es ist quasi eine Auszeichnung und kein Makel.

Wachs kann man entfernen mit einem scharfen Spachtel.
Pons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 11:01   #18
Jan:)!
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2002
Beiträge: 3.427
Standard

Zitat:
Zitat von DieWelle Beitrag anzeigen
Klingt für mich sehr plausibel, dass Wachs in den Contests verboten wird.
Warum nicht gleich Pads und Schuhe gleich mitverbieten
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 11:29   #19
DieWelle
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2015
Beiträge: 725
Standard

Ohne Wachs und ohne Pads dürfte das Niveau der Tricks ziemlich enttäuschend werden...
Man könnte dann allerdings den "Best Slip" bewerten
DieWelle ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Waveboard Sommerfit machen - Pad kleben / Nose prüfen - Tipps? flautee Bauen - Reparieren - Basteln 7 30.05.2019 20:20
Waveboard mit Pad auf der kompletten Oberfläche ? Soundcheck Kitesurfen 34 30.09.2014 20:28
Front Pad auf Slingshot Tyrant - Erfahrungen? Corwe Kitesurfen 1 27.08.2013 18:07
[G] Waveboard Pad Rawson 6.2 nur 349€ Kiter-Yak Archiv - Kitesurfen [B] 1 28.12.2011 18:09
[G] Waveboard 6.0 Quad Pad Rawson Kiter-Yak Archiv - Kitesurfen [B] 0 02.12.2011 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.