oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2014, 00:32   #1
bluebirdKiTE
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 403
Standard Eure Erfahrungen: San Teodoro (Sardinien) im Mai?

Nachdem ich keine verlässliche Windstatistik für San Teodoro / La Cinta finden kann, und ich zwei sehr unterschiedliche Erfahrungsberichte für April/Mai bekommen haben ("grob 50% Ausbeute" vs. "höchstens 1 bis 2 Tage im Monat kitebar" - beide auf mehrjährigen Erfahrungen basierend...), bin ich sehr an euren Erfahrungen interessiert:

Lohnt sich San Teodoro eurer Meinung nach im Mai ? Welche Erfahrungen habt ihr dort zu dieser Jahreszeit gemacht?

Danke!!
bluebirdKiTE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 10:51   #2
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.798
Standard

es wird nicht präziser werden, man kann glück, aber eben such pech haben, daher fahren die meisten auf der insel auch dem wind hinterher, zumindest rauf nach valedoria oder porto pollo. freunde von uns waren schon zig mal dort, auch im mai, ist halt mal so mal so. wir kennen den spot aus zwei mal sept. urlaub. ein mal fast tãglich und ein mal null wind
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 12:10   #3
lally1972
www.lalles.com
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 1.550
lally1972 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von bluebirdKiTE Beitrag anzeigen

Lohnt sich San Teodoro eurer Meinung nach im Mai ? Welche Erfahrungen habt ihr dort zu dieser Jahreszeit gemacht?

Danke!!
Als doch ziemlich Sardinien erprobter Wohnmobilist kann ich dazu nur sagen:
San Teodoro allein lohnt auf keinen Fall außer Du hast ne reine Scirocco Lage.

Wenn über der Isola Tavolar eine Wolkendecke klebt alla Tafelberg in Kapstadt dann rockts am La Cinta mim 9er Schirm. Soviel ist sicher.

Wenn Du schmerzfrei bist kannst in San Theodoro auch Mistral Kiten. Der Wind kommt für Sideoff-off relativ konstant.

Servus
lally1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 12:35   #4
bluebirdKiTE
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 403
Standard

Vielen Dank für die Erfahrungen, das hilft schon mal ein gutes Stück weiter!!

Um meine Frage für evtl. noch weitere Antworter etwas zu präzisieren: Es geht nicht darum, komplett auf San Teodoro beschränkt zu sein, sondern um San Teodoro als (günstiges & schönes) Basislager. Mietwagen (oder WoMo) versteht sich auf Sardinien ja fast von selbst..

Also: Muss man damit rechnen, am Ende praktisch immer nach Porto Pollo zu fahren - oder kommt man auch in San Teodoro oft genug aufs Wasser, dass man es als Basislager empfehlen kann?

Geändert von bluebirdKiTE (18.03.2014 um 20:19 Uhr).
bluebirdKiTE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 15:19   #5
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 555
Standard

Wenn es Dir dort gefällt ist es für Dich sicher eine schönes Basislager.
Wieviel Wind um die Zeit und an dem Ort sein wird, kann Dir heute mit Sicherheit keiner sagen.
Würd sagen einfach die Windkarten checken und je nach Windrichtung den passenden Platz ansteuern.
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 19:45   #6
Klimi
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Beiträge: 578
Standard

Sardinien ist so geil, da brauchst Du dir wegen Wind keine Sorgen machen. Irgendwo ist immer Wind auf dieser Insel, wichtig nutze die Autobahn im Landes Innere um schnell von a nach b zu kommen. Wir sind Küste gefahren und hatten eine durchnittsgeschwindigkite
Von 30 km/h.
Klimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 21:15   #7
lars914
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 2.542
Standard

jup da kann man ganz schön kilometer schruppen. Wir hatten windtechnisch auch nicht viel wind im juni in San T. , im Norden war es immer besser. Aber der Strand und der Ort ist schon ganz nett.
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 06:31   #8
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 555
Standard

Zitat:
Zitat von lars914 Beitrag anzeigen
jup da kann man ganz schön kilometer schruppen. Wir hatten windtechnisch auch nicht viel wind im juni in San T. , im Norden war es immer besser. Aber der Strand und der Ort ist schon ganz nett.
wie überall kann man den Wind nicht auf lange Sicht vorhersagen - wir hatten im Juli im Norden kaum was dafür gings in St.Teodoro und LaCaletta.
2014 kann oder wird es wahrscheinlich genau umgekehrt sein!
Genau aus dem Grund. muß man dem Wind etwas hinter her fahren, oder das Mountainbike usw. als Alternative einpacken.
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 09:58   #9
gaiusobtus
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2009
Ort: immer woanders, nur nicht da
Beiträge: 256
Standard

auf alle fälle ist der süden ,westen und osten dem norden vorzuziehen.
klar billiger ,oft windiger und abwechslungsreicher
gaiusobtus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 10:46   #10
skaterpunk001
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 24
Standard

Wir sind Ende April Anfang Mai auch in Sardinien und ich habe dazu einen Thread erstellt. Dort sind einige interessante Informationen enthalten:

http://forum.oase.com/showthread.php?t=144250
skaterpunk001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 11:34   #11
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 580
Standard

San Theodoro ist schon ein feiner Spot, aber wenn Wind/Richtung dort passen kannst du auch gleich eine Bucht weiter nördlich fahren, wo man direkt vis-a-vis von der Isola Tavolara aufs Wasser geht. Die Kulisse dort find ich hammerg..l, ich hab immer an "King Kong" denken müssen, als ich einmal dort gefahren bin!
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 13:47   #12
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.562
Standard

Also ich fahre schon seit vielen Jahren nach Sardinien und war bisher nur 2x in La Cinta kiten (ohne Frage geiler Spot wenn mal Wind ist). Ich weiß nicht wo Ihr Eure Erfahrungen gemacht habt aber aus meiner Sicht ist dort fast nie kitbarer Wind. Bekannte die wegen fester Wohnung dort oft 4 Wochen vor Ort waren, sind auch fast nie zum Kiten gekommen.

In San Teodoro kann man evtl. Kiteurlaub machen wenn man eine Door und einen 21er bei hat.

In La Caletta geht es schon deutlich öfter aber das ist doch kein Vergleich mit den Sports im Norden oder Südwesten.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 14:38   #13
kiteoldi50^
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Beiträge: 85
Standard

Wir waren letztes Jahr 2 mal auf Sardinien und immer auch in San Teodoro, im Mai und Ende Okober Anfang November, war nicht immer Wind, aber wenn dann gibts kaum was schöneres als dort zu kiten. Das Panorama ist schon der Hit, aber auch im Süden in Chia hatten wir im November noch Tage mit 30 Grad und 25 Grad Wassertemperaturen, dies war aber lt. Einheimischen nicht normal. Das alles mit Wind und Wellen, 30 Kiter teilten sich die Bucht, Sardinien ist echt mies, also schön wo anders hin fahren...
kiteoldi50^ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 16:15   #14
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.562
Standard

Zitat:
Zitat von kiteoldi50^ Beitrag anzeigen
Wir waren letztes Jahr 2 mal auf Sardinien und immer auch in San Teodoro, im Mai und Ende Okober Anfang November, war nicht immer Wind, aber wenn dann gibts kaum was schöneres als dort zu kiten. Das Panorama ist schon der Hit, aber auch im Süden in Chia hatten wir im November noch Tage mit 30 Grad und 25 Grad Wassertemperaturen, dies war aber lt. Einheimischen nicht normal. Das alles mit Wind und Wellen, 30 Kiter teilten sich die Bucht, Sardinien ist echt mies, also schön wo anders hin fahren...
Und wie oft wart Ihr in San Teodoro kiten?
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 11:36   #15
kiteoldi50^
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2008
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Und wie oft wart Ihr in San Teodoro kiten?
Wir waren jeweils ca. 3 Wochen mit dem Womo unterwegs und sind dort in San Teodoro ca. 5-6 mal zu kiten gewesen, sind aber dem Wind nachgefahren, Porto Pollo war im Mai die Ausgangsstation und dann wohin der Wind uns weht...
kiteoldi50^ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 12:11   #16
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.798
Standard

san teodoro ist auch thermik spot. das klare wasser erinnert an karibik, da kannst du auch draussen noch auf den grund schauen. ist ja ein sehr sehr schöner spot. leider ist das kiten april-sept bzw wenn die liege stühle wieder alle abgebaut werden nur in der kitezone erlaubt und die ist schon ein ordentlicher marsch vom camping entfernt.
o.
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 12:37   #17
bluebirdKiTE
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 403
Standard

Zitat:
Zitat von 901red Beitrag anzeigen
san teodoro ist auch thermik spot. das klare wasser erinnert an karibik, da kannst du auch draussen noch auf den grund schauen. ist ja ein sehr sehr schöner spot. leider ist das kiten april-sept bzw wenn die liege stühle wieder alle abgebaut werden nur in der kitezone erlaubt und die ist schon ein ordentlicher marsch vom camping entfernt.
o.

sicher schon ab April? Ich dachte, irgendwo "ab 15. Mai" gelesen zu haben (finde es aber nicht mehr :-/ )?
bluebirdKiTE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 12:54   #18
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.798
Standard

Zitat:
Zitat von bluebirdKiTE Beitrag anzeigen
sicher schon ab April? Ich dachte, irgendwo "ab 15. Mai" gelesen zu haben (finde es aber nicht mehr :-/ )?
nicht sicher, meine april gelesen zu haben. evtl mal die dortige kiteschule anschreiben?
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 18:52   #19
lally1972
www.lalles.com
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 1.550
lally1972 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Letztes Jahr war April schon Kitezone.

Servus
lally1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 19:54   #20
blackjack
blackjack
 
Dabei seit: 01/2008
Ort: München
Beiträge: 301
Standard

kann lally nur bestätigen, da war vor 2 Jahren Ende April auch schon ne Kitezone, war zwar weit und breit kein Badegast zu sehen, aber Schilder und die Typen von Surfstation meinten wir müssten trotzdem in die Kitezone laufen.... wir sind dann weiter gefahren es gibt ja je nach Wind eine ganze Menge an alternativen guten Spots wo noch außer dem ein oder anderen netten Local nix los war
blackjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2014, 08:42   #21
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.067
Standard

Servus..
..Frage an die Insider, ganz im Norden ist ein größerer Campingplatz der mir für mich und ein befreundetes Päärchen gefallen würde. Wir möchten ....im Mai... Mountainbiken, SUP und evtl. Kiten.

War dort schon jemand, und wie heißt der Platz.....?

Oder welchen Platz würdet ihr empfehlen...?

Porto Polo und die Baja Sardinia kenn ich aus meiner Surfzeit, muß ich nicht mehr haben.

Danke für Antworten

Franz
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2014, 11:05   #22
lally1972
www.lalles.com
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 1.550
lally1972 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Kennst Du den Campingplatz Baia saraceno in Palau?
Den finde ich zum Beispiel ganz nett.
lally1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2014, 11:16   #23
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.067
Standard

Zitat:
Zitat von lally1972 Beitrag anzeigen
Kennst Du den Campingplatz Baia saraceno in Palau?
Den finde ich zum Beispiel ganz nett.
Werd ihn mir mal ansehen....

Danke, ich kenn eigentlich keinen C-Platz auf Sardinien.

Ich war vor 30Jahren dort, da fand in Porto Pollo noch der Euro-Funboard-Cup statt, und ich dachte ich komm kurz vor dem Startschuß noch einmal quer durch die Bucht....das war ein Zirkus als die auf mich zugeschossen sind.....

Franz
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2014, 11:53   #24
bayern franzl
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: Holledau, wo der Hopfen wächst
Beiträge: 1.067
Standard

https://www.google.com/maps/place/Ba...883cc?hl=de-DE

Kennt den jemand.....da müßt doch Wind sein....hat am Platz Windsurfschule
bayern franzl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2014, 14:14   #25
HighOctane
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2004
Beiträge: 555
Standard

Zitat:
Zitat von bayern franzl Beitrag anzeigen
https://www.google.com/maps/place/Ba...883cc?hl=de-DE

Kennt den jemand.....da müßt doch Wind sein....hat am Platz Windsurfschule
Recht großer Campingplatz mit sehr guter Ausstattung, Restaurant eher mittelgut.
Strand ist ein feiner "Steinkugerl"-Strand der relativ stark abfällt, bei Wind entsteht ein starker Shorebreak. Links und rechts von der Buch sind Felsen und ein markanter Fels ist genau in der Mitte der Bucht. Wenns in PortoPollo zu viel Wind hat, ist es dort ok, es läuft dann auch eine schöne Welle rein.
Zum Mountainbiken habe ich persönlich dort nichts gescheites gefunden, alle Wege die nett aussehen, enden auf einem privaten Grund oder sind mit einem Tor versperrt.
HighOctane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 12:50   #26
alohasurfer
addicted to surf
 
Dabei seit: 03/2003
Ort: Rosbach / Hessen
Beiträge: 1.065
Standard

Zitat:
Zitat von bayern franzl Beitrag anzeigen
https://www.google.com/maps/place/Ba...883cc?hl=de-DE

Kennt den jemand.....da müßt doch Wind sein....hat am Platz Windsurfschule
Hi,

genau auf dem Platz waren wir letztes Jahr im Mobilheim..

Klasse Campingplatz - sehr zu empfehlen... sauber, aufgeräumt .. auch die Toilettenanlagen waren sehr ordentlich, Stellplätze gut - recht nah am Wasser... Kinderspielplatz...

Surfschule spricht deutsch- sehr nett...

nicht viel los in der direkten Umgebung...

Kiten dort am Platz war problemlos möglich... Waren im Mai dort und nicht viel los... sind meist aber nach Porto Pollo hoch gefahren, was zwar ging aber schon ne kleine gurkerei war...


Wollten ursprünglich auf den Isola dei Gabbiani... vor Ort sah der aber sehr heruntergekommen aus.. aber fette Lage... keine Ahnung ob Campen da noch möglich...

Vom Baia BluLa Tortuga kannst Du auch gut in den Süden zu den Spots... auch Wellenreiten Isola Rossa etc...

aber stell Dich auf Autofahren ein

Gruß
alohasurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 13:11   #27
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.562
Standard

Zitat:
Zitat von bayern franzl Beitrag anzeigen
https://www.google.com/maps/place/Ba...883cc?hl=de-DE

Kennt den jemand.....da müßt doch Wind sein....hat am Platz Windsurfschule
Kiten geht dort, allerdings ist der Wind immer extrem böig und deshalb macht es nicht besonders viel Spass. Die Wellen laufen aus meiner Sicht dort nicht sehr schön sondern bauen sich kurz vor dem Beachbreak auf. Weiter östlich gibt es an den verschiedenen Buchten deutlich bessere Spots die man von dort anfahren kann. Dort ist es auch schön zum mountainbiken. Richtung Westen kann man sowohl zum kiten als auch zum mountainbiken vergessen. Lustig ist maximal die kurze Tour zu Nuraghe.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 18:42   #28
bluebirdKiTE
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 403
Standard

Nochmal zu San Theodoro: Danke Leute! Das hat mir wirklich geholfen!

Aus den ursprünglichen Aussagen, euren Kommentaren und einige weiteren Quellen würde ich das jetzt mal so zusammenfassen:

- Wind ist Glückssache (wie praktisch überall auf Sardinien)

- im langjährigen Mittel betrachtet geht in S.T. aber wohl nur ab und an was, wenn man nur bei Scirocco kiten möchte. Hin und wieder hat's auch gute Thermik. Dann ist der Spot aber super (bis auf das nervige Geschleppe zur Kitezone)

- wenn man auch Mistral mitnimmt (side-off und etwas böig), dann hat man recht gute Chancen auf's Wasser zu kommen (50%+). Ist aber halt nicht für jeden was.

Würdet ihr das so stehen lassen?

Geändert von bluebirdKiTE (07.08.2014 um 15:38 Uhr). Grund: typo
bluebirdKiTE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 18:47   #29
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.798
Standard

http://gronewald.net/html/sardinien_07.html

da ist auch n camping im norden, kannst von dort direkt kiten


Camping International Camping Valledoria

Der Platz liegt relativ abseits, ca. 11 km von Castelsardo entfernt, in einer eher unschönen, nichtssagenden Gegend.

Von außen relativ unspektakular - Aber: wenn man den Platz bis zum Ende Richtung Meer durch fährt, kommt man hinter der letzten Düne zum traumhaften Strandbereich des Platzes direkt am Meer. Das Gelände ist hier wenig angelegt und befestigt, so dass man das Gefühl hat man würde frei stehen. Der Platz ist um diese Zeit schon recht leer, so dass wir im hinteren Teil fast alleine stehen.

Selten so einen schönen Platz gesehen! Natürlich hat man alle weiteren Annehmlichkeiten eines Campingplatzes, wie Restaurant, Bar, Supermarkt etc.


vid:
https://www.youtube.com/watch?v=IutVUYo_cr4

aber alles schon etwas älter mit 2007

o.

ps: sardinien ist völlig überbewertet....
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 21:02   #30
lally1972
www.lalles.com
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 1.550
lally1972 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Welcher Strand ist das auf dem unteren Bild? Im Hintergrund ist die Tavolar oder? Erst dachte ich Lu Impostu aber dat isses nich. Oder ist es vieleicht die Bucht vor dem Camping Tavolara? Hm...
lally1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 21:29   #31
Briddle
online
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 240
Standard

top tips!

wir fahren sonntag hin.
sind gespannt.

grüsse
Briddle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 23:06   #32
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.798
Standard

Zitat:
Zitat von lally1972 Beitrag anzeigen
Welcher Strand ist das auf dem unteren Bild? Im Hintergrund ist die Tavolar oder? Erst dachte ich Lu Impostu aber dat isses nich. Oder ist es vieleicht die Bucht vor dem Camping Tavolara? Hm...
muss ich noch mal checken
ist ein oder zwei buchten weiter als teodoro
901red ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sardinien Juni/Juli Tips? Free-Kiter Reisen und Spots 36 12.06.2013 14:28
Leucate/Sant Pere im Mai - Erfahrungen? BigCK1984 Reisen und Spots 1 03.12.2012 12:14
Sardinien zum Kiten (Ostküste) - Infos? Martin78 Reisen und Spots 9 13.07.2012 10:30
Sardinien im Sommer - Erfahrungen? Vincent17201 Reisen und Spots 2 23.05.2012 17:30
Erfahrungen mit RRD Fatal Wave Classic 2010 5,8 ? matze123 Kitesurfen 7 08.02.2012 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.