oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2018, 20:23   #1
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.871
Standard Fisherman‘s Friend, jetzt mit den passenden Kites?

Vielleicht weiß ja jemand mehr?

Ich bin über diese Artikel gestolpert:
https://webcache.googleusercontent.c...&ct=clnk&gl=de
https://www.aripaev.ee/uudised/2017/...looline-tehing
https://www.sportyjob.com/de/unterne...-hiss-tec-gmbh
http://tahe-marine.taheoutdoors.com/...top_angler.jpg

Wenn die Quellen authentisch sind, hat B. H. einen guten Deal gemacht. Um für mich selber eine Vorstellung der sich neu ergänzenden Geschäftsfelder zu bekommen, habe ich mir erlaubt ein paar Produkte schon mal im Bild zusammenzustellen (Anker, Stabilisatoren, Angel- und Bierdosenhalter, so wie alternative Antriebe) so wie es in zukünftigen Katalogen aussehen könnte:



Die einzige Frage, die für mich noch bleibt:
Brauche ich beim Langleinenfischen eher einen XR5 oder reicht der GTS4?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	maybe-new-tahe-marine-products.jpg
Hits:	1083
Größe:	163,9 KB
ID:	53371  
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 20:31   #2
Bartelomeus
Kiel,SPO,Ozone C4
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Kiel
Beiträge: 435
Standard

hater gonna hate

Geändert von Bartelomeus (12.01.2018 um 08:07 Uhr).
Bartelomeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 20:50   #3
zournyque
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 1.501
Blinzeln

Für Fliegenfischen mit ausgeprägten sportlichen Ambitionen wie man es von dir kennt sollte es auf jeden Fall die sportliche GTS Reihe sein.

PS: Auch farblich passen die Core Kites gut zum Gefährt.
PPS: nur 13mio..wenn man das mit den Akquisitionspreisen von typischen Techstartups vergleicht oO
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 21:32   #4
DirkG
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.516
Standard

Na ja, Tech Start ups generieren auch andere Wachstumsphantasien. Wenn man aber den grössten Teil oder alle Anteile hat, wovon ich ausgehe, bleibt ja genug übrig. Alles richtig gemacht als Unternehmer, Chapeau. Und das mit einem Thema, das einen inhaltlich richtig anturnt.
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 23:06   #5
stde1440
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 257
Standard

das hiss tec übernommen wurde, wurd doch schon lange wieder dementiert
stde1440 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 23:24   #6
bimpara
zefix koa wind
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: aus dem süder der republik
Beiträge: 405
Standard

im impressum bei hiss tec steht
geschäftsführer: bernd hiss und janek pohla
also wurde wohl doch übernommen
bimpara ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 23:35   #7
stde1440
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 257
Standard

naja das steht da aber schon ein bisschen länger.. so würde ich eher sagen das die mit eingestiegen sind aber nicht die ganze firma übernommen haben
stde1440 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 23:59   #8
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.871
Standard

Wenn die für 13 Mio. € nur mit eingestiegen sind, ohne die Firma komplett zu übernehmen, dann hätte ich sogar noch mehr Respekt vor der Geschäftstüchtigkeit von B. H. Die Artikel lesen sich allerdings anders, aber die Artikel sind auch älter und zum Teil hört es sich an als wäre die Geschäftsanbahnung noch deutlich länger her.

@zournyque: Danke für den Tip, dann nehme ich dazu noch den Steigbügel Nr. 5, für die Wind schwachen Tage
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 07:45   #9
Hoim
#WiesoWeshalbDarum
 
Dabei seit: 05/2008
Ort: Schlumpfhausen
Beiträge: 1.307
Standard

Geschäftsführer kann auch jemand ohne Anteil einer Firma sein. Das sagt nichts aus. Kann auch sein, dass die Firma übernommen wurde und B. Hiss als angestellter Geschäftsführer da geblieben ist.

Wer wirklich professionell stalken will kann ja hier mal gucken. https://www.bundesanzeiger.de/ebanzw...st%29=S uchen

Bilanzen von gmbhs müssen ja veröffentlicht werden. Die letzte Bilanz ist recht interessant Andere habe ich allerdings auch nicht angeschaut. So spannend find ich das dann auch wieder nicht.
Hoim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 11:15   #10
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.466
Standard

Jedenfalls haben sie sogar schon die Produktfarben innerhalb der Gruppe abgestimmt


Macht schon Sinn sich breiter aufzustellen bzw. zusammenzuschliessen. Je nach Nachfrage im Segment kann man so seine Kapazitäten oder Ausrichtung anpassen.
Ich denke die Zeiten im Kitemarkt werden auch irgendwann mal deutlich härter. Der Windsurfmarkt ist da schon durch ...
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 11:52   #11
cometa ventura
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2010
Beiträge: 263
Standard

Das hier im Forum threads verschwinden ohne eine Wort, spricht schon für sich.
Bernd könnte sich gern auch hier dazu äußern, das er das nicht tut spricht auch für sich.

Das Hiss-Tec von Bernd lebt ist auch klar. Ein öffentliche Anzeige bezüglich eines Firmenverkauft würde der Marke extrem schaden.

kein Blaming, kein Hating, nur der Versuch die Dinge zu einem stimmigen Bild zusammenzufügen.
cometa ventura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 12:13   #12
Archibald01
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2010
Beiträge: 377
Standard

vielleicht gibt's ja zum angeln schwimmer in spiegelei-form
PS wo genau macht man den chickenloop an dem Kajak fest ?
Archibald01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 22:00   #13
petcash
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2008
Ort: München
Beiträge: 161
Standard

Zitat:
Zitat von bimpara Beitrag anzeigen
im impressum bei hiss tec steht
geschäftsführer: bernd hiss und janek pohla
also wurde wohl doch übernommen
...und für den Inhalt der HP verantwortlich: Jochen Cwalina. -Klingt auch eher estnisch ...

Muss aber ja nicht unbedingt nachteilig sein, so ein neuer Chauffeur.
-man darf gespannt sein...
petcash ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbot für Race Matten ? Mondscheinkiter Kitesurfen 23 11.11.2014 13:53
Infos bezüglich Range meiner Kites und Wechsel von PS3 in 13 auf größeren Kite ? Guide76 Kitesurfen 4 09.04.2009 10:12
Neue Kites ... nur welche sollens werden? (hohe haltekräfte und bow kites sind no-go) chri Kitesurfen 20 02.12.2008 15:38
Entwicklung von Kites auf Maui für den Europäischen Markt spacekiter Kitesurfen 2 24.02.2006 07:34
Sicherheitshinweis für Full Depower Kites Klaus (c:E Kitesurfen 91 09.02.2006 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.