oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2017, 11:37   #81
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 152
Standard

Lt den North Angaben geht der 15er Rebel einige Knoten eher als der 15er Juice und das Highend ist ebenfalls besser.
Das bessere Lowend als beim Juice kann ich nicht glauben, da der Rebel schwerer als der Juice ist. 5 Strutter.

Dann können sie den Juice auch gleich aus dem Programm nehmen.

Der 2019er Rebel wird voraussichtlich ohne Wind fliegen können.

Wer kann etwas zum Vergleich Juice zu Rebel bei wenig Wind sagen?
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 12:24   #82
bellsbeach
ich benutze..;-)
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 501
Standard

ich weiß nicht...ich finde ein Hersteller muss sich nicht wundern, wenn Kunden sich zu seinen Produkten äußern.

Wenn sie sich negativ äußern ist das natürlich blöd.
Aber in meinen Augen verständlich, wenn man negative Erfahrungen gemacht hat mit den Produkten.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Kunden negativ äußern zu Produkten steigt wahrscheinlich, wenn viele Kunden negative Erfahrungen gemacht haben mit den Produkten des Herstellers.

Ich persönlich rate niemanden zum Gebrauch von Produkten bestimmter Hersteller. Egal wie toll die fliegen mögen (was andere Kites von anderen Hersteller wahrscheinlich auch tun). Es lohnt nicht....und manche Marken sind halt auch billig zu haben. Die sind dann vielleicht auch nicht so toll von der Qualität. Meine persönliche Meinung zum preis ist jedoch, dass beim vorherrschenden Preisniveau eigentlich jeder Kite 20 Jahre halten müsste

bellsbeach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:10   #83
sundevit
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Darß / Bodden
Beiträge: 1.788
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
... ziehst Du in der V Einstellung die zweite Leine durch den Metallring über der Plasteleine (ein Adjuster ist ja da nicht mehr)?
Nein, der Ring ist nur der Stopper für die 5...

Ansonsten bitte ich ebenfalls höflichst darum, in einem Thread, in welchem es explizit um 2018er, bestenfalls noch um die Unterschiede zu 2016/2017 geht, Qualitätsprobleme mit älterem Material in separaten Threads zu besprechen.

Das hat nix mit "Kritik ist unerwünscht" zu tun, sondern dient der Lesbarkeit eines Forums, es ist sogar elementar für das Funktionieren eines solchen!

Das ist sonst ungefähr so sinnvoll, wie wenn ich mich mit einem Techniker über die neueste Intel-Prozessorarchitektur unterhalten will und es spricht dauernd jemand dazwischen, der sich genau hier und jetzt zum Thema "Pentium-Bug" beschweren möchte.
Dabei kommt für beide Seiten nichts heraus - es stört nur ein potentiell informatives Gespräch.

Ich fand den Thread-Einstieg durch C.S. eigentlich recht vielversprechend, zumal auch schnell auf konkrete Fragen geantwortet wurde.
Leider ging es dann doch bald bergab - und das lag nicht am TE!

Vielen Dank.
sundevit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 22:25   #84
Thom
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 135
Standard

Ich habe heute den Rebel 2018 12m2 getestet an einer North 4 Liner Bar 2016 eine andere hatte der Shop grad nicht mehr.
Bin jetzt 4 Jahre den 2012er Rebel geflogen und muss sagen es war schon ein grosser Unterschied.
Also das geile Rebel Feeling ist schon nicht mehr gleich. Er dreht aber viel runder und schneller als mein 2012er was mir ziemlich gefallen hat.
Bin dann noch um es besser Vergleichen zu können den 2017er Rebel geflogen.

Geändert von Thom (08.09.2017 um 19:03 Uhr).
Thom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 22:41   #85
Luv
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 40
Standard

Zitat:
Zitat von flightsurver Beitrag anzeigen
Lt den North Angaben geht der 15er Rebel einige Knoten eher als der 15er Juice und das Highend ist ebenfalls besser.
Das bessere Lowend als beim Juice kann ich nicht glauben, da der Rebel schwerer als der Juice ist. 5 Strutter.

5 Strut high AR geht früher los als ein 3 Strut mid AR Kite gleicher Größe.

Geringeres Gewicht des 3 Struters lässt ihn bei weniger Wind noch in der Luft bleiben, aber dass ist bis auf den Spezialfall Hydrofoil eh weit unter der Angleitleistung mit konventionellen Boards. Hier ist der Shape entscheidender.
Luv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 10:34   #86
cor
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 727
Standard

Zitat:
Zitat von herby66 Beitrag anzeigen
Habt Ihr beide Euch den keine Gedanken darüber gemacht warum das so war. Dass sie sich die Klickbar nicht leisten können, fällt in dem Fall wohl weg.
Vielleicht weil North auch noch andere Bars als die Clickbar im Portfolio hat und auch für diese Werbung gemacht werden muss? Es handelt sich um ein PRODUKT-Video! Wie genau das als Begründung dienen kann, dass die Clickbar in irgendeiner Weise schlecht ist, erschliesst sich mir nicht.

Ach ja, Airton Cozzolino hat im Juni bei der Tarifa Strapless übrigens eine Clickbar benutzt. Nur deswegen zu sagen "Wer eine normale Bar hat, weiss warum" wäre genau so bescheuert.

Zitat:
Zitat von herby66 Beitrag anzeigen
Ich lehne jede Diskussion darüber ab, aber wenn würde ich mit " unnötig " beginnen.
Rofl. So kann man das natürlich auch machen. Einfach mal ein Statement raus jagen in einem öffentlich Forum und dann sagen "nö! Ich diskutier mit Euch nicht drüber!". Hättest Du Argumente, würdest Du diese nicht scheuen.

Zitat:
Zitat von herby66 Beitrag anzeigen
Und das man damit auch glücklich sein kann liegt, wie Euer Beispiel zeigt auf der Hand. Kennt Ihr Kitefaktory, Switch, Starboardkites, so viele glückliche Menschen.
Ja und nun? Wer genau hat hier denn behauptet, dass man nicht auch mit anderen Bars oder anderen Herstellern glücklich sein kann?
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 10:45   #87
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.685
Standard

Zitat:
Zitat von flightsurver Beitrag anzeigen
Das bessere Lowend als beim Juice kann ich nicht glauben, da der Rebel schwerer als der Juice ist. 5 Strutter.
user luv hat es genau richtig erklärt, gewicht hat nix mit lowend zu tun,
juice hat viel C-shape breite tips wenig projezierte fläche, "wenig" lowend, weniger upwind.

dafür geht juice supa unhooked u bleibt länger in da luft als rebel
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 13:35   #88
damien
mit North unterwegs
 
Dabei seit: 01/2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.040
Standard

Endlich gibt es mal ein neues Tuch, das war längst überfällig.
Das ist doch mal was!
damien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 14:21   #89
achtbeaufort
kiterdaoftwenigwind
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: Würzburg
Beiträge: 30
Standard Lowend??

Zitat:
Zitat von Luv Beitrag anzeigen
5 Strut high AR geht früher los als ein 3 Strut mid AR Kite gleicher Größe.

Geringeres Gewicht des 3 Struters lässt ihn bei weniger Wind noch in der Luft bleiben, aber dass ist bis auf den Spezialfall Hydrofoil eh weit unter der Angleitleistung mit konventionellen Boards. Hier ist der Shape entscheidender.

Wollt Ihr damit sagen, dass ein 15er Rebel ein besseres lowend hat als ein 15er Juice?
Wenn das so wäre, warum kauft dann überhaupt jemand einen Juice als Leichtwindkite?
Kann mir das jemand erklären?
achtbeaufort ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 14:36   #90
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.540
Standard

Zitat:
Zitat von damien Beitrag anzeigen
Endlich gibt es mal ein neues Tuch, das war längst überfällig.
Das ist doch mal was!
... na, na, na höre ich da Ironie
Matwin22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 14:43   #91
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.540
Standard

Zitat:
Zitat von achtbeaufort Beitrag anzeigen
Wollt Ihr damit sagen, dass ein 15er Rebel ein besseres lowend hat als ein 15er Juice?
Wenn das so wäre, warum kauft dann überhaupt jemand einen Juice als Leichtwindkite?
Kann mir das jemand erklären?
... wenn der Kite bei 8 Knoten abstürzt und im Wasser liegt, nützt Dir der bessere Grundzug nicht viel. Wenn Du den Kite bei 16 Knoten verwendest und 150 Kilo wiegst, schon.

Ich würde da lieber die Begriffe Lowend und Grundzug verwenden. Der Juice hat ein besseres Lowend aber der Rebel mehr Grundzug. Wird aber leider in der Regel kontrovers verwendet.

Bei 7-8 Knoten kann ich mit dem Juice foilen aber mit dem Rebel nicht weil er da nicht in der Luft bleibt. welcher Kite hat jetzt ein besseres Lowend !?- schwierig
Matwin22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 17:13   #92
The Flow
Theta Welle
 
Dabei seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 1.529
Standard

https://youtu.be/3r52QDiOzKs
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 17:50   #93
flautee
Besser spät als nie
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 158
Standard

sieht schon schick aus
flautee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 19:11   #94
herby66
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2009
Beiträge: 162
Blinzeln Hallo Cor

[quote=cor;1309487]
Also, bescheuert könnte die Meinung sein, das man für die seit 2006 vorhandene Bar Reklame machen müsste. Die zeitweiligen Verschlimmbesserungen lassen wir mal weg.
Ich glaube nicht, dass es North unbekannt ist, dass die Bar nicht auf allgemeinen Zuspruch stößt. Ich habe dies leidvoll in Erfahrung gebracht, als ich 2 Monate ( direkt am Spot ) brauchte um die Bar für € 400.-- weiter zu verkaufen. Es wäre also geschickt diese Bar bei jedem Produktvideo zum Einsatz zu bringen, dies meine bescheidene Meinung.
Ich habe Argumente und die decken sich mit jenen aus dem Clickbar Thread, und haben hier auch nichts zu suchen.
Airton Cozzolino hat die Klickbar verwendet, weil alle Standartbars vergriffen waren. Er könnte seine Leinen aber auch an einem Besenstiel befestigen.

herby66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 10:34   #95
rickpat79
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Wilder Süden
Beiträge: 169
Standard

Zitat:
Zitat von The Flow Beitrag anzeigen
Das Board sieht auch edel aus. Ist dies das 2018er Select ?

Gruß,
Patrick
rickpat79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 12:20   #96
Marc K.
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 15
Blinzeln

Aus den YouTube- Kommentaren:

Sven Garbevor:
Nice video!!! Question: Is this the all new 2018 jaime, jaime textreme oder select? thx for your answer.

Jeremie Tronetvor:
+Sven Garbe can really tell yet but let's say it's not the Select
Marc K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 19:12   #97
rickpat79
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Wilder Süden
Beiträge: 169
Standard

Zitat:
Zitat von Marc K. Beitrag anzeigen
Aus den YouTube- Kommentaren:

Sven Garbevor:
Nice video!!! Question: Is this the all new 2018 jaime, jaime textreme oder select? thx for your answer.

Jeremie Tronetvor:
+Sven Garbe can really tell yet but let's say it's not the Select
Hallo zusammen,

danke für den Hinweis - hab mir das Video auch noch mal genau angesehen, es ist das Jaime Textreme.

In der aktuellen Kiteboarding gibt es die ersten Infos zu den 2018er Modellen. Von North werden u.a. die Twintips und die Waveboards kurz dargestellt. Bei den Kites gibt es Infos zum Rebel, Dice und Vegas.

Gruß Patrick
rickpat79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 22:46   #98
jo-surf
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2003
Beiträge: 303
Standard prancha whip csc pro 2018

hallo,
hat schon mal jemand das neue whip csc in der pro version getestet? gibts unterschiede zum 2017 im fahrverhalten?
vorallem wuerde mich interessieren, ob das deck mehr daempfung jetzt hat, mit der korkschickt an der oberflaeche.

mein 2017 ist von der haltbarkeit super ohne eine einzige delle an den fersen etc., aber halt dadurch auch etwas hart. (habe knieprobleme)

und kann man jetzt die verschiedenen chickenloops 2018 auch auf 2017 bar montieren oder nicht?

gruss
jo-surf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 10:35   #99
claudekiter
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Ort: Luxemburg und Ouddorp
Beiträge: 10
Standard chickenloop

Hallo die neuen chickenloops passen auf die 2017 Bar und früher ( habe selber den Freeride loop auf meine 2017 Klickbar montiert, geht auch mit früheren Bars bis 2014 auf jeden fall). Mit beigelegtem Finnenschlussel Schraube am Releasesystem ausdrehen ( rote Kappe etwas hochdrücken) , alten Loop raus , neuen rein ( die Oese ist mitgeliefert) , Schraube festdrehen fertig. 1-2 Minuten !
Safety leach ist viel kürzer als alte Freestyleleach , jedoch nicht so kurz wie etwa die ION Waveleach .
claudekiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 11:06   #100
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Oh das ist ja klasse, dachte schon 2017 Clickbar fällt raus.
Wo bekommt man denn die Chickenloops einzelnd?
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 12:14   #101
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.477
Standard

Zitat:
Zitat von userchrist Beitrag anzeigen
Oh das ist ja klasse, dachte schon 2017 Clickbar fällt raus.
Wo bekommt man denn die Chickenloops einzelnd?
http://www.surfshop-kiel.de/catalogs...result/?q=loop

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 12:22   #102
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.477
Standard

Zitat:
Zitat von jo-surf Beitrag anzeigen
hallo,
hat schon mal jemand das neue whip csc in der pro version getestet? gibts unterschiede zum 2017 im fahrverhalten?
vorallem wuerde mich interessieren, ob das deck mehr daempfung jetzt hat, mit der korkschickt an der oberflaeche.

mein 2017 ist von der haltbarkeit super ohne eine einzige delle an den fersen etc., aber halt dadurch auch etwas hart. (habe knieprobleme)

und kann man jetzt die verschiedenen chickenloops 2018 auch auf 2017 bar montieren oder nicht?

gruss
Whip CSC 2018: Squaretail (vom Pro CSC 2017), 4 sehr tiefe durchgehende Channels auf dem UWS, ausgepräge Rails zum Greifen, Inserts
Whip CSC 2017: Fishtail, Monokonkave auf dem UWS, Inserts

Pro Whip CSC 2018: Squaretail, 4 sehr tiefe durchgehende Channels, leichte Bauweise, ausgepräge Rails zum Greifen, keine Inserts
Pro CSC 2017: Squaretail, Monokonkave auf dem UWS, leichte Bauweise, keine Inserts

Im Grunde gibt es das alte Whip CSC jetzt nicht mehr, sondern das alte Pro CSC wurde verbessert und gibt es jetzt in beiden Bauweisen, läuft dann als Whip CSC und Pro Whip CSC.

Gleiches Spiel beim WAM und Pro WAM (altes Pro Surf).

Das Nugget hat ein deutlich schmaleres Heck bekommen, für besseres Drehverhalten. Gleichbleibendes Angleitverhalten wird durch Fishtail kompensiert. UWS scheint auch ausgeprägter zu sein.

Dazu gibt es das bekannte Big Wave Board Pro Session mit Inserts und die TT Boards unverändert mit Inserts.

Die Waveboardlinie wurde schön aufgeräumt.

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 12:32   #103
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Danke Eike, die hatte ich auch schon bei euch gefunden.

Aber ich möchte eigentlich nur den Chickenloop des Rope Harness Kits.

Eine Leash sollte ja jeder zuhause haben
Oder soll ich dafür jetzt wieder ca. 50€ mehr ausgeben, nur damit die Leash dann rumliegt oder im Müll landet.
Umwelttechnisch finde ich das doof. Gibt es da für euch als Shop nicht die Möglichkeit bei north direkt einzelteile zubekommen?
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 12:39   #104
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.477
Standard

Die Kits sind als Zubehör für die 2018er Bars gedacht, deshalb ist da eine Leash bei.

Wenn du nur einzeln den Loop haben möchtest, kann ich deine Argumentation verstehen. Auseinanderrupfen können wir die Kits aber leider nicht. Die kurzen Loops gibt es nicht als Ersatzteil.

Die alten normalen Loops und die großen Wakestyleloops gibt es als Ersatzteil, diese kann man modelljahrübergreifend einbauen ..

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 13:03   #105
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Klar, aus Sicht eines 2018er Käufers macht das Sinn.
Obwohl gab es nicht bei der 2017 Clickbar die Möglichkeit diese auch ohne Leash zu kaufen.
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 13:24   #106
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.477
Standard

Nein, eine Leash war und ist auch da dabei.

Als die Click Bar rauskam, hatte ein Mitbewerber das Set getrennt verkauft

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 13:41   #107
userchrist
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2012
Beiträge: 94
Standard

Dann war der ganz schön schlau
Ich musste meine clickbar leash wieder verkaufen, nun muß ich das für diesen kleinen blöden chickenloop wohl nochmal machen
userchrist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 15:58   #108
jo-surf
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2003
Beiträge: 303
Frage

@Elke, danke fuer die Infos. Aber hat das neue whip csc pro jetzt am deck jetzt mehr Dämpfung? Dadurch dass der Kork jetzt weiter oben ist
jo-surf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 16:30   #109
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.477
Standard

Das kann ich dir nicht sagen, bin ich noch nicht gefahren.

Kommen nächsten Monat erst auf den Markt.

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 21:12   #110
damien
mit North unterwegs
 
Dabei seit: 01/2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.040
Standard

Zitat:
Zitat von jo-surf Beitrag anzeigen
@Elke, danke fuer die Infos. Aber hat das neue whip csc pro jetzt am deck jetzt mehr Dämpfung? Dadurch dass der Kork jetzt weiter oben ist
Ich bin am Sonntag das Pro CSC und alle anderen neuen Pro´s mit dem 7er Neo 2018 und 8er Dice ausgiebig gefahren. Kann man übrigens zur Zeit am World Cup testen ( wo mir übrigens das Testival sehr gut gefallen hat..Vielen Dank an North ! )
Das Board ist einfach nur der Geil ! Es fährt sich sehr agil und lebendig und der Hammer ist das es man damit sehr leicht strapless springen kann vermutlich durch das extrem leichte Gewicht. Hammer Board ! Der Spaßfaktor ist riesig! Zu deiner Frage wegen der Dämpfung kann ich nur sagen, das ich gestaunt habe wie gut sie war. Im Kabbel war nichts zu merken von schlägen..gar nix... Der Unterschied zum neuen "normalen" Whip oder WAM war schon groß.
Der neue Neo in 7 war auch ne Granate..Wind war so 16-18 Knoten..besser gehts nicht..was für´n Schirm !

Geändert von damien (22.08.2017 um 22:16 Uhr).
damien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 21:27   #111
flautee
Besser spät als nie
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 158
Standard

16-18 kts und nen 7er? Das klingt nach fun!
Macht der 2016er aber auch schon mit, oder?
flautee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 21:35   #112
damien
mit North unterwegs
 
Dabei seit: 01/2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.040
Standard

Zitat:
Zitat von flautee Beitrag anzeigen
16-18 kts und nen 7er? Das klingt nach fun!
Macht der 2016er aber auch schon mit, oder?
Ja..Windrange wieder so wie vorher..also 2 Nummern kleiner..der 2018er fühlt sich nun noch kerniger an. Grund ist das neue Tuch. Der macht einfach nur Spaß.
damien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 21:54   #113
damien
mit North unterwegs
 
Dabei seit: 01/2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.040
Standard

Neo und Boards


Geändert von damien (22.08.2017 um 22:04 Uhr).
damien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 22:05   #114
squirrel2505
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2016
Beiträge: 10
Frage Evo 2018

Gibt es schon Infos wann der 2018er Evo raus kommen wird?
squirrel2505 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 11:53   #115
julioR
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2011
Beiträge: 19
Standard

@jo-surf: schonmal mit mit nem full deckpad versucht? vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig wenn man das "wax surf feeling" gewöhnt ist, aber ich finds gerade beim strapless freestyle viel angenehmer sowohl vom grip als auch von der dämpfung her, meine knie sind auch nicht mehr die jüngsten

habe selbst boards gebaut und mit kork als sandwich experimentiert, habe es damals, wie bei den aktuellen von north, als sandwich direkt unter einer schicht glass laminiert. keine spürbare dämpfung m.M.n.
viel extremer wirkt sich das flexverhalten des boards als gefühlte dämpfung aus.
Häufig der nachteil von sandwich konstruktionen im vergleich zu standard polyester-glasfaser bauweisen, dass der flex verloren geht, dann gehts schnell auf die knie.
julioR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 12:14   #116
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.540
Standard

Habe aktuell das pro Whip csc 2018 bekommen und konnte heute vom Flexverhalten auch keine Steigerung zum pro csc feststellen allerdings ohne direkten Vergleich, wenn man also das pro csc noch bekommt, würde ich da zuschlagen, spart Geld.
Matwin22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 13:26   #117
XRider
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 112
Lächeln Evo 2018

Zitat:
Zitat von squirrel2505 Beitrag anzeigen
Gibt es schon Infos wann der 2018er Evo raus kommen wird?
Ja genau, und vor allem - Kommt der Evo jetzt mit 3-Struts daher, oder bleibt es bei fünf. Falls 3 werde ich meine Evo's fahren bis Sie "durch" sind.
Ich möchte keinen 3-Strut Kite.
XRider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 14:11   #118
sundevit
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Darß / Bodden
Beiträge: 1.788
Standard

Zitat:
Zitat von XRider Beitrag anzeigen
Ja genau, und vor allem - Kommt der Evo jetzt mit 3-Struts daher, oder bleibt es bei fünf. Falls 3 werde ich meine Evo's fahren bis Sie "durch" sind.
Ich möchte keinen 3-Strut Kite.
Der Rebel ist doch der neue Evo - oder andersherum
sundevit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 14:30   #119
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.540
Standard

Zitat:
Zitat von XRider Beitrag anzeigen
Ja genau, und vor allem - Kommt der Evo jetzt mit 3-Struts daher, oder bleibt es bei fünf. Falls 3 werde ich meine Evo's fahren bis Sie "durch" sind.
Ich möchte keinen 3-Strut Kite.
Alle 3 Struter die ich kenne fliegen definitiv besser als die 5 Struter, hängt natürlich vom Anspruch an den Kite ab. Möchte man einen reinen Freeridekite der nur gestellt geflogen wird mit viel Grundzug und maximaler Sprungperformance sind 5 Struts überlegen, soll sich der Kite einigermaßen zügig bewegen ist der 3 Struter von Vorteil.
Da der Evo ja in Richtung Allroundperformance geht sind 3 Struts nur konsequent, ansonsten, wie schon angesprochen den Rebel.
Matwin22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 15:47   #120
mrm
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 83
Lächeln

Ich hatte schon etwas Glück und die Evos kurz vor der Serie am Hacken.
Der Vergleich Rebel egen Evo zeigt, dass der Evo etwas spielerischer an der Bar ist und eine sehr gleichmäßige Kraftentfaltung hat von der Hangtime war ich mehr als nur begeistert. Die kleinen Größen >10 sind auch sehr geil zum Loopen etwas kraftvoller als der Dice . Die Haltekräfte an der Bar sind sehr angenehm und wie gewohnt ein sehr gute Rückmeldung vom Kite. Bis 10qm² sind 22m Perfekt und darüber 24m.

Eine sehr schöne Weiterentwicklung vom Evo.
mrm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nkb 2018 - Infos? Spitfire Kitesurfen 57 21.12.2017 13:09
Slingshot - 2018 Schmankerl Kitesurfen 21 06.12.2017 16:03
F.one 2018 ontop-berlin.de Kitesurfen 71 15.11.2017 11:27
Empfehlung/Tipps für Urlaubsangebote im Jan/Feb 2018 ? ssmartkiter Reisen und Spots 1 18.07.2017 10:25
Suche 2 Kiter für Dakhla Anfang 2018 kiskipa Mitfahrgelegenheiten / Mitreisegelegenheiten 2 08.04.2017 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.