oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2018, 17:58   #1
Suparu
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 05/2018
Beiträge: 3
Standard Paddel-Kaufberatung - Tipps?

Hallo zusammen,

kürzlich erst habe ich das erste Mal auf einem SUP-Board gestanden. War begeistert, insofern habe ich mir nach etwas Einarbeitung in das Thema ein Fanatic Pure Air Touring 11.6' geholt.

Jetzt fehlt mir aber ein Paddel dazu.

Anforderungen:
3-teilig für einfachen Transport im Auto
Gedacht für gemütliches bis sportliches Touring auf See und Fluss
Ich mit 180/75 und meine Frau mit ca. 170 wollen es nutzen.
Manchmal ist extra Gewicht mit 20-50kg (Kinder) mit an Bord. (Sofern das Board nicht absäuft)
Preisregion ca. 150-200€
Möglichst leicht (<800g)
Flex/Starr? Vermutlich mehr starr, aber nicht bretthart.
Je mehr nachweisliche Erfahrungen es dazu gibt, desto besser.

Das Croslake Marin3 Carbon wäre wohl prima geeignet, aber im Thread "Welches SUP-Paddel? (<200€ / Touring)" war es wohl zu groß für die Frau.

Zum Starboard Tikitech Enduro liest man gutes und auch schlechtes, aber es wäre wohl nicht verkehrt. Allerdings variieren die Gewichtsangaben stark und ich möchte es nur bestellen, wenn es sicher unter 800g hat.

Am Vielversprechendsten ist vielleicht das Fanatic Carbon 35 Adj. 3-Piece 7.25in Paddle 2018, 229€ bei 740 Gramm. Ob die Fläche aber ausreicht, kann ich nicht einschätzen.

Sonst irgendwelche Tipps von Euch?

DANKE!

Geändert von Suparu (29.05.2018 um 18:12 Uhr).
Suparu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 20:46   #2
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.136
Standard

Warum dann nicht das kürzere 'CrosLake Marin 2 short'? Aber heute bin erst ich (192cm) mit dem Marin3 gefahren, dann meine Freundin (165cm), war vollkommen problemlos und bei keinem am Anschlag.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 22:21   #3
qwertzui
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2017
Beiträge: 47
Standard

Zitat:
Zitat von FunKite Beitrag anzeigen
Warum dann nicht das kürzere 'CrosLake Marin 2 short'? Aber heute bin erst ich (192cm) mit dem Marin3 gefahren, dann meine Freundin (165cm), war vollkommen problemlos und bei keinem am Anschlag.
Wi kurz kann man das Marin 3 denn stellen?

Die Shortversion vom Marin 2 gibt es erst seit dieser Saison. Das normale Marin 2 ist minimal 187 cm. Das fahre ich mit 170 in Minimallänge. Bei Welle finde ich es etwas zu lang.

Für sportliches Touring passt die Länge von minimal 187 auch für deine Freundin.

Wenn du das 550 g schwere Crosslake mal gepaddelt bist, kommen dir 740g schon sackschwer vor.
qwertzui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 08:35   #4
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.136
Standard

Grad mal gemessen, die Markierung sagt, 74-90". Das wären 188-229cm. Gemessen sind's 192-232cm.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 12:12   #5
SUPshop24-7.com
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 576
Standard

Das Starboard Tikitech Hybrid 3piece Paddel das ich noch da habe von 2017 hat genau 800g, habs gerade abgewogen.
Ansonsten würde ich dir eines von AuqaInc empfehlen!
SUPshop24-7.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 21:16   #6
Suparu
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 05/2018
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von FunKite Beitrag anzeigen
Warum dann nicht das kürzere 'CrosLake Marin 2 short'? Aber heute bin erst ich (192cm) mit dem Marin3 gefahren, dann meine Freundin (165cm), war vollkommen problemlos und bei keinem am Anschlag.
Danke Euch allen. Speziell nach dem Hinweis von FunKite hab ich mir das Marin 3 bestellt. Falls es doch nicht passt, überlege ich mir was, aber es erfüllt alle meine Anforderungen soweit (30€ mehr tun jetzt nicht so weh) und ist mit ca. 600 Gramm echt leicht.
Wollte jetzt nicht viel länger warten, denn morgen kommt schon das Board und dann brauche ich zeitnah auch das Arbeitsgerät dazu.
Suparu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 21:24   #7
maexchen
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2017
Beiträge: 18
Standard

gute Wahl und fuer Touren auch die richtige Groesse fuer die Frau.
maexchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 07:43   #8
mannie
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 133
Standard

Ich hänge mich hier mal ran - suche etwas ähnliches, aber mit möglichst kurzen Einzelteilen, damit es in einen großen Koffer passt für Flugreisen.
Dafür sind meine momentan verwendeten 3-teiligen Carbonpaddel zu lang.
Aktuell benutze ich für Reisen ein einfaches von Fanatic..
VG
Mannie
mannie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 13:47   #9
SUPshop24-7.com
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 576
Standard

Mannie, wie kurz muss es sein?
SUPshop24-7.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 13:57   #10
mannie
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 133
Standard

ich messe heute oder morgen mal aus und melde mich - ich denke keine Einzelstange über 80cm

Hier ein Bild des Fanatic, welches passte - leider habe ich auf der letzten Reise ein Mittelstück verloren..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fanatec 3 piece.jpg
Hits:	12
Größe:	24,6 KB
ID:	54171  
mannie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 16:04   #11
lolzi
Urlaubskiter :D
 
Dabei seit: 06/2017
Ort: Nürnberg
Beiträge: 380
Standard

Ich kann mein 3 teiliges Tiki Tech Enduro Paddel nur empfehlen!

Ich liebe dieses Ding!

http://www.surfdepotkiel.de/starboardpaddel.htm

Habe es in Blau und in L - 2017ner Version.

Super stabil, leicht und für jeden bis Körpergröße 2m perfekt.
Die Stangen sind zerlegt 72cm, 82cm und 88cm lang.
lolzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 13:45   #12
mannie
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 133
Standard

es ist so, wie ich vermutet habe - - Kofferdiagonale ist 80cm - wer ein Paddel kennt, bei dem das längste Teil max,. 80cm ist - über Infos darüber würde ich mich sehr freuen
VG
Mannie
mannie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 21:16   #13
o.kn
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 350
Standard

Von Quickblade gibt es eins, glaube 79 oder 81cm...
Erschreck dich aber nicht beim Preis....
o.kn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 12:16   #14
SUPshop24-7.com
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 576
Standard

Genau..... das quickblade V-drive fg/ca 91 Travel Adj. mit längsten Teil 81 cm hätte ich eines da....
SUPshop24-7.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 19:35   #15
kaizen
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 05/2018
Beiträge: 2
Standard

SUPe erst seit kurzem und habe das GA Paddle zu meinem Board dazugenommen.
Wiegt nur 650g und macht einen stabilen Eindruck. Habe aber keinen direkten Vergleich zu anderen Paddel. Der Preis bei meinem Händler ist 199€.
Da ich auch das Board dort gekauft habe hatte ich einen "Set Preis".

Link: https://supstore.de/de_de/suppaddles...ce-carbon-2018
kaizen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steifes Paddel gesucht - Tipps? FunKite Wellenreiten und SUP 21 26.07.2017 22:10
3 teiliges fixed Paddel? Tipps? Garrancho Wellenreiten und SUP 6 26.11.2016 01:08
Mehrteiliges Carbon Paddel klemmt und hat einen Riss der behandelt werden muss - Tipps? sync-d Bauen - Reparieren - Basteln 9 15.07.2016 13:49
Steifes 2- oder 3-teiliges Paddel - Tipps? FunKite Wellenreiten und SUP 7 06.07.2015 10:09
Kaufberatung NaishPark - Tipps? heiopei Kitesurfen 5 07.04.2014 10:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.