oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2018, 09:30   #1
Fayelander
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 108
Standard Stemax Allround 10` - Erfahrungen?

Hallo.
Ich fahre seid 3 Jahren ein Naish One und bin sehr zufrieden damit. Nun ist der Rest der Familie auch auf den Paddel geschmack gekommen. Nun muss ein zweites her. Wir sind an dem Stemax interessiert und haben das Allround 10`im Auge. Kennt das jemand? Habe gestern festgestellt dass das Naish schon sehr spurtreu und schnell ist! Ein Kumpel fuhr neben mir mit einem Mistral. Er musste ca alle drei Schläge die Seiten wechseln während ich immer noch schön geradeaus fuhr. Auch kam er mir kaum hinterher! Um es kurz zu machen:
Ist das Stemax einigermaßen Spurtreu?
Ist es auch geeignet mal eine längere Tour zu machen oder paddelt man sich zu Tode um voran zu kommen?
Danke schon mal für die Antworten.
Gruß Fayelander
Fayelander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 09:07   #2
mannie
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 129
Standard

Hallo Fayelander,
ich denke ein 12.6“ Naish lässt sich nicht mit einem kürzeren Board vergleichen, wenn es um den Geradeauslauf geht.
Ich hatte früher ach ein Mistral M1 und ein Naish habe – ich fand beide vergleichbar (hatte auch vor 3 Jahre ein Stemax 12.6 auch dieses fand ich absolut vergleichbar – bei nahezu halbem Preis) – Aktuell fahre ich ein 14“ Mistral Equipe, welches durch die Länge einen guten Geradeauslauf hat.


VG
Mannie
mannie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 13:53   #3
SUPshop24-7.com
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 557
Standard

Hi Fayelander…. das wird dann wohl nicht funktionieren!
Länge läuft schneller und besser gerade aus! Ein kurzes wie 10,6 ist gut wenn man Slalom paddeln möchte aber für längere Distancen einfach gerade aus und das mit halbwegs Tempo wird das nicht klappen!

Nimm die ein Touring 11,6 wenn es nicht zu lange sein soll, oder gleich auch ein 12,6er.

Kenne das so … Mann will 14, Frau 14 zu lang... nimmt dann 12,6 und im Endeffekt paddelt dann die Frau mit dem 14er weil sie damit schneller wie ihr Mann ist mit dem 12,6er
SUPshop24-7.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 16:13   #4
mannie
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von SUPshop24-7.com Beitrag anzeigen

Kenne das so … Mann will 14, Frau 14 zu lang... nimmt dann 12,6 und im Endeffekt paddelt dann die Frau mit dem 14er weil sie damit schneller wie ihr Mann ist mit dem 12,6er

Ist bei uns auch so - meine Frau auf dem 14" Mistral ich auf dem 12.6 Zeppelin
mannie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 17:56   #5
Fayelander
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 108
Standard

Alles klar! Danke für eure Antworten!
Fayelander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 01:04   #6
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.022
Standard

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Hier Stemax-Boards 10.0 und 14.0 nebeneinander. Das neue 12.6 Sport ist sicher der gelungene Kompromiss. Wenn Du eh schon ein 12.6 hast, kannst Dir das 14.0 auch überlegen. Ist aber sehr schmal und daher recht sportlich. Es gibt auch breitere 14.0.
Eine Alternative zum 12.6 Sport könnte Preis/Leistungsmäßig das etwas breitere Makaio 12.6 sein, das kann ich in den nächsten Tagen mal testen, hat ein Freund gerade gekauft...


Geändert von FunKite (05.06.2018 um 09:57 Uhr). Grund: Stemax 12.6 Sport ist schmaler als das normale Stemax 12.6!
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 07:14   #7
8nemo0
Pulsion*Diablo*Soul
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 1.247
Standard

Geiles Foto! Da sieht das 10er ja winzig aus!

Den Geradeauslauf kannst du durch Paddeltechnik beeinflussen!!!

Mit einer anderen Finne kannst du diesen auch verbessern!!!
8nemo0 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 07:46   #8
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.022
Standard

Zitat:
Zitat von 8nemo0 Beitrag anzeigen
Mit einer anderen Finne kannst du diesen auch verbessern!!!
Ja, zum Vergleich hatte ich mal angefangen, die Schläge für einen vollen Kreis mit verschiedenen Finnen zu zählen: link
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 08:58   #9
SUPshop24-7.com
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 557
Standard 14vs17,4

Ein 10er ist winzig!


SIC FXAir 14 vs SIC Bullet 17,4 ... das 14er ist auch winzig
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	28685251_1637860939582335_8990661765728119232_n.jpg
Hits:	29
Größe:	78,2 KB
ID:	54173  
SUPshop24-7.com ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreuzband - welche OP? wo? Erfahrungen? Einschätzungen? ... TwoBeers Kitesurfen 10 30.04.2017 17:12
Positive Erfahrungen mit Stemax FunKite Wellenreiten und SUP 1 04.08.2015 22:04
Günstiges Allround SUP – Erfahrungen bitte Zedehzedeh Wellenreiten und SUP 4 14.06.2014 00:32
Eure Erfahrungen: San Teodoro (Sardinien) im Mai? bluebirdKiTE Reisen und Spots 31 25.03.2014 23:06
Torch 06 - Erfahrungen fly-high Kitesurfen 2 15.06.2007 12:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.