oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Snowkiten / Landkiten
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2018, 12:09   #1
scuba303
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 135
Standard geschwindigkeit mbs colt 90 auf asphalt als longboard?

moin, hab eben mal veruswcht, mit einem mbs colt 90 mit 2.5 bar frisch aufgepumpt ohne strappen als longboard die strasse runterzufahren. das bremst bei meinem ü90 kg recht ordentlich. ist das normal mit den puschen? ist das board hier: https://www.coronation-industries.de...tainboard.html
hätte ich mehr spass mit den rollen hier? https://www.coronation-industries.de...set-green.html
hat da wer erfahrungswerte? ziel ist es, die hunderunde auf dem board zu begleiten. mit vortrieb durch mich, weil die hunde sich leider denken: dicker, fahr gefälligst selber.
scuba303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 08:40   #2
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 617
Standard

Diese PU-Rollen haben sicher weniger Widerand als die Luftreifen, ob sich das "Profil" auf den Rollen stark bemerkbar macht, kann ich dir leider nicht sagen. 3 Optionen:

.) du kaufst sie und versuchst es
.) du besorgst dir andere große Longboard-Rollen - dann brauchst du aber auch passende Lager dazu (Innnendurchmesser 9,5-10mm!) so wie ich hier
http://forum.oase.com/showthread.php?t=170954
.) du besorgst dir einfach ein gutes Cruiser-Longboard mit möglichst großen Rollen und guten Lagern - und läßt die Hunde hinter dir

80 EUR für ein 4er Set finde ich jetzt nicht so arg, wär schon interessant...aber Achtung: auch hier passen weder die Standard Longboard Lager (Achsdurchmesser zu groß) als auch die Standard Mountainboard Lager (Außendurchmesser zu groß)

Geändert von surfred007 (19.02.2018 um 09:03 Uhr). Grund: Ergänzung
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:24   #3
scuba303
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 135
Standard

merci für den hinweis mit den lagern.
80€ geht wirklich und ggf. wird man den spass ja auch wieder los.
scuba303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:31   #4
surfred007
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 617
Standard

Du kannst dir Lager mit AD 22mm und ID 10mm besorgen, die sind nicht so schwer zu bekommen. Die Achsstifte des Mountainboards (zölliges Maß, entspricht 9,5mm) umwickelst du mit ein paar Lagen Alu-Tape, dann paßt das.
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 14:20   #5
scuba303
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 135
Standard

hab testweise mal die von mbs bestellt. also mit passend 9.5 innen. die sind sehr zu meiner freude mittlerweile auch abec 5.
noch mal eine testrunde machen mit zuviel bar im reifen.
scuba303 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skate-(Long)board - Tipps? Downwinder Kitesurfen 32 24.12.2011 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.