oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kiteboards
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2016, 16:08   #1
flipflop
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 51
Standard Naish Monarch 138 2017

Naish Monarch 138 2017
In den letzten Wochen kam das neue Naish Monarch 138 2017 auf den Markt.
Laut Naish http://www.naishkites.com/product/monarch-132x41 ist das Monarch für die Fahrer die eine „State-of-the-Art-Design“ ohne Kompromisse für Freestyle-Performance suchen. Es liefert sehr direkte Kraft für Upwind fahrten und explosive Freestyle-Pop.

Freestyle Rocker = Kraftvolles und schnelles fahren + aggressiver Pop + lebendiges Spielgefühl
NEW Low Flex F28 = Ideal für mittlere bis hohe Geschwindigkiten + extremer Pop
Doppeltes Basalt Fiber = stark + leicht + lebhafte respons & flex Eigenschaften
NEW 10° Angle Fin Platform = Überlegener Griff
NEUE FTC 2.0 (Flex Torsion Control) = Optimierte Steifigkeit in der Axial- und Torsionsachse + überlegene Steuerung

Auf den ersten und ungefahrenen Eindruck liegt das Board von Robustheit zwischen Drive und Stomp und dort näher am Drive. Es ist aber schon deutlich härter als das Drive. Bin jetzt einige Tage das Drive gefahren und bin gespannt was das Monarch besser bzw. schlechter kann.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20161012_152146 (1).jpg
Hits:	102
Größe:	70,5 KB
ID:	50008  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20161012_152214 (1).jpg
Hits:	103
Größe:	32,8 KB
ID:	50009  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20161012_152254 (1).jpg
Hits:	116
Größe:	58,7 KB
ID:	50010  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20161012_152235.jpg
Hits:	75
Größe:	74,7 KB
ID:	50011  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20161012_152121 (1).jpg
Hits:	79
Größe:	83,7 KB
ID:	50012  
flipflop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2016, 13:28   #2
DirkG
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.589
Standard

Ich bin jetzt mein 2017er Monarch in 132 x 41 gefahren. Zum Vorjahr hat sich nicht viel nicht verändert (siehe http://forum.oase.com/showthread.php?t=159455). Es ist immer noch ein steifes, sportliches Board, das trotzdem ziemlich laufruhig auch durch Kabbel geht. Muß an der Gestaltung des Bottom liegen. Es soll lt. Naish ein bisschen mehr Flex in der Mitte im Vergleich zum Vorjahr haben, wenn man es in die Hand nimmt, spürt man nicht viel davon.
Ich hatte aber auf dem Wasser den Eindruck, dass noch einen Tick smoother läuft.
In einer der letzten Ausgaben der KITE stand mal wieder drin, dass das Board zum Carven komplett ungeeignet sei. Kompletter BS. Es macht ziemlich Spaß beim Carven, ich kann mich auch Fullspeed in einen Frontside-Carve reinlegen und das Board rutscht nicht weg.
Ich bin diesmal auch mit den serienmäßigen Finnen (4cm) gefahren und das ging gut. Letztes Jahr hatte ich 5cm Finnen (Kevin Langeree fährt das Board mit 5cm Finnen für noch mehr Grip).
Mit 4cm ist es ein bisschen spielerischer, läßt sich leichter switchen, mit 5 cm hat man dann noch mehr Halt bei aggressiven Carves.

Negative Punkte:
Unterseite und Finnen komplett schwarz, beim dem Wetter jetzt ist es nicht so leicht auf dem Wasser auszumachen. Ich hole mir vielleicht noch mal neue 5cm Finnen, dann irgendwas in Gelb, Rot oder Neon.

Die Apex Bindung finde ich grundsätzlich super in Bezug auf Komfort, Halt, Verstellmöglichkeiten. Ein großen Unterschied zwischen Apex I und II kann ich nicht feststellen.
Die Apex II ist aber vorne etwas mehr gepolstert und enger. In der weitest möglichen Einstellung bin ich so gerade eben mit 7mm Boots bei Schuhgröße 43 reingekommen.
Leute mit größeren Füßen und die mit dicken Boots im Winter fahren, sollten sich wahrscheinlich eine andere passende Bindung dazu holen (das Board wird ja auch ohne Bindung verkauft).

Insgesamt nach wie vor ein sehr sportliches, schnelles Board, mit dem aber auch sehr schön freeriden kann.
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Naish Drive 138 2017 flipflop Kiteboards 1 24.09.2016 19:03
Suche Naish Monarch 2015 und Naish Apex Bindung Tammo18 Kitesurfen [S] 0 29.08.2016 16:19
Testbericht: Naish Ride 2017 Marcel ist so gruen Kites 2 24.08.2016 15:44
Video: Naish Pivot und Naish Monarch 2016 (Naish Kiteboarding goes KBC el Gouna) Marcel ist so gruen Kite-/Surfvideos 1 05.03.2016 11:59
North NTT Bindung auf Naish Monarch möglich? Sippper Kitesurfen 5 02.08.2015 13:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.