oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2015, 21:12   #1
hazmat
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 110
Standard Mit dem Directional ein fremdes Board retten - Tipps?

Hallo, war heute in der Situation, dass ich mit meinem strapless Directional ein fremdes Board retten wollte. Meine erste Idee war, ich stecke meine Füße in das Bidi und nehme mein Directional in die Hand, aber dann habe ich plötzlich gemerkt, dass mein Board ja gar nichts zum Greifen hatte. Dann habe ich das Bidi am Griff gefasst, die andere Hand an der Bar, und habe mein Board nicht mehr ansatzweise vernünftig vor die Füße bekommen. Der Trick, während des Vorbeifahrens das verlorene Board zu greifen, ging auch nicht, da das verlorene Board falsch rum lag. Ich habe dann einem anderen Kiter zugerufen, kannst du das Board retten? und er konnte. Trotzdem möchte ich euch gerne fragen, ob es da Kniffe gibt? Mir hat nämlich auch schon mal jemand das Board gebracht und ich war super dankbar, weil ich mit meinen Kräften am Ende war. Bin gespannt auf Eure Tipps.
lg h
hazmat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 21:31   #2
stift
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von hazmat Beitrag anzeigen
Bin gespannt auf Eure Tipps.
lg h
Einfachste Möglichkeit: Hinfahren. Fremdes Board auf eigenes legen. Bodydrag.

Oder: Langsam vorbeifahren. Fußschlaufe oder Griff packen. zurückfahren. Wenn Board auf der falschen Seite liegt. Hinfahren Board drehen. Ohne das zweite Board losfahren. Im nächsten Schlag greifen.

Ich hab es mal semistrapped mit einen Kite gemacht.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 22:05   #3
hazmat
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 110
Standard klingt machbar

hallo und danke für die Anregungen, mit dem Aufeinanderlegen werde ich mal (wenn es je wieder sein sollte) mal versuchen. Mit dem im Fahren greifen finde ich sehr elegant, weiß jedoch nicht, ob ich das packe.
hazmat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 22:54   #4
Hoi Schrat
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 521
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=scyRnV3wDhs&app=desktop

Ab 1:25, nimmst seins an die Füße und dein Diri über den Depowertampen.

Ganz wichtig ist der Teil ab 1:58
Hoi Schrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 20:03   #5
hazmat
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 110
Standard

danke hoi schrat, super video. Ob ich das so hinkriege sei noch dahingestellt. Zumindest habe ich jetzt eine optische Vorstellung. Gruß Michaela
hazmat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 22:06   #6
Specter
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 126
Standard

Merci für das Video!

ich hab mir bisher angewöhnt die Twintips zwischen Ellenbogen und Knie zu klemmen. Nach dem Losfahren dann am Handle anpacken - ist natürlich blöde wenn das Board kein Handle hat

Auf den Tampen legen werd ich nächstes Mal versuchen! Bin gespannt wie das funzt. Mit ohne Handle gibts auch noch die Methode die Pads an die Daumen zu hängen...

So long!
Specter
Specter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 22:20   #7
ulx
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 938
Standard

Ich nehme eine Schlaufe in eine Hand (bzw ein paar Finger) und schwenke es dann unter der Bar etwas hoch oder helfe mit den Knien nach. Dann Griff mit der anderen Hand greifen. Entweder ich habe noch kein Brett ohne Griff gerettet oder man kommt zur Not auch an beide Schlaufen, weiß nicht.

So hängt das Brett unter der Bar und man kann auch noch ganz gut steuern. Das ist relativ anstrengend, weil man nur ein paar Finger oder auch mal nur den Daumen in die Schlaufe kriegt, es geht aber ganz gut.

Ich habe letztens mal wieder ein bisschen Ein-Hand-Steuerung geübt - ohne Rettungsaktion. Mit dem SS-Wavekite ging das so einfach, dass ich nächstes mal die Variante probiere glaub ich. Also Brett irgendwie mit einer Hand greifen oder untern Arm und mit der anderen Hand steuern.
ulx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 22:24   #8
oldieteilenord
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2011
Beiträge: 264
Standard

Hatte die Situation auch schon mal.

hab mir das BiDi dann normal an die Füße gezogen und mich auf´s Waveboard gesetzt. Bin dann wie mit nem Katamaran an Strand gerutscht. Hat funktioniert.

Board während der Fahrt greifen und mitnehmen sollte man trainieren, wenn man das timing raus hat klappts ganz gut. man muß nur beim anfahren aufpassen. Bin dabei auch mal auf s zu rettende Board gefahren und hab mir dessen Finne in mein Deck geschlagen. Ging durch bis auf den Kern und Schuld ist man selbst.

CU
oldieteilenord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 08:12   #9
aurum
Windsurfer
 
Dabei seit: 07/2009
Beiträge: 1.649
Standard

gibts solch Video auch für die rettung von Kiteboards durch Windsurfer?
ist wesentlich komplizierter
habe neulich ein Kitewaveboard geborgen und hatte trotz etwas tampen dabei Schwierigkeiten, weil hinterherziehen beschissen ging (und jetzt immer noch Striemen am hals, weil letztlich die einzige Möglichkeit war, das wie eine Umhängetasche zu transportieren, aber eine Umhängetasche, die im Wind hin-und herrutscht)
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 10:04   #10
piefke
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Beiträge: 67
Standard

Meine Version: Twintip mit meiner Safety Leash durch die Straps befestigen!
piefke ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Board zum kitesurfen und wakeboarden (bei 62kg) - Tipps? 2DKiter Kitesurfen 16 06.12.2014 04:56
Fahrschwierigkeit mit kleinem Board - Tipps? Nachtsurfer Kitesurfen 18 23.07.2014 22:10
(Gebrauchtes) neues Board gesucht (bei 70kg, Allroundboard) - Tipps? nougat Kitesurfen 10 14.03.2011 09:16
Das Board nach dem Board - Tipps? wienerschnitzel Kitesurfen 5 04.08.2010 21:40
PKRA Trickliste zet Kitesurfen 7 05.11.2003 00:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.