oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Spezielles > Reisen und Spots
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Reisen und Spots Rund um das Thema Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 21:16   #1
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.804
Standard El Gouna - Mosaique und Fanadir

Bei beiden Hotels sind die zur Marina gelegenen Gebäude nicht mehr Teil der Hotels, sondern werden zu Appartements umgebaut und dann verkauft.

Fanadir gleicht einer Baustelle. Mosaique sind diese Gebäude in Teilen mit Holz verkleidet.

Frühstück gibt es nur noch im Mosaique. HP nicht mehr buchbar, nur noch A La Carte, die ein fixes Menü beinhaltet für 200 Pfund pro Kopf.

Denke, dass in 1-2 Jahren beide Hotels final den Betrieb einstellen werden.

Schade, da sie zu den wenigen ruhig aber gut gelegenen Hotels gehörten die nicht so groß waren.

Und schade um die vielen lieben Angestellten, die sich noch echte, ehrliche Mühe geben, nicht so wie im Sheraton und Co.

O.
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 22:37   #2
Alex1
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2003
Beiträge: 1.203
Standard

Hi !

waren immer im Mosaique.
Wollten nun im Februar um den 20ten runter...konnte aber nichts freies bekommen ...
Hatte dann andere Termine bis ende März gesucht...nichts zu haben.
Is das überhaupt noch Buchbar ?

Gruß Alex
Alex1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 14:39   #3
kalletoh
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 7
Standard

Wir waren vor zwei Wochen im Mosaique, war alles super gewesen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass der Laden gleich dicht macht.
kalletoh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 16:42   #4
Bastelwikinger
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.589
Standard

El G(o)una entwickelt sich halt ständig weiter.

Hotels werden schon mal geteilt, manche machen dicht, viele neue Villen und auch Betonklötze enstehen dort gerade. (sehr viele Wohn?-Blöcke nördlich der Marina, Villen am Golfplatz/Steigenberger, neue Marina ganz im Süden Gounas, ... ) Und weil der Tourismus in Ägypten gerade eine schwere Zeit durchmacht werden zwar Luxusresorts gebaut und am unteren Ende wird eben auch mal was dicht gemacht. Am Hafen speziell weil sich die Strukturen dort mutmasslich besonders schnell ändern. Auch sind grosse Hotels eben oft rentabeler und beliebter als Kleine, lassen sich vieleicht auch besser vermarkten?

Und mach dir keine Sorgen das die (guten) Angestellten dort arbeitslos werden.

El Gouna ist etwas ganz spezielles. Ein Kunstwerk? Ein Alleinherrscher baut seine Welt. (natürlich unter den wirtschaftlichen Randbedingungen und mit den Hotelgesellschaften und Veranstaltern als Partner).
Die Story zum ägyptische Unternehmer Samih Sawiris ist definitiv lesenswert. Ihm gehören nicht nur el Gouna sondern jetzt auch schon 30% vom Reiseveranstalter FTI (incl. Sonnenklar TV, Big Xtra, ...)

Der Mann macht Ägypten so, dass es den Deutschen (+Schweizern +Österreichern) gefällt. Kein Muell liegt rum, keine extrem aufdringlichen Verkäufer, kein Bauschutt an jeder Ecke, saubere Gehwege an den Strassen, Beleuchtung, hohe Sicherheit, viele Festpreise, sogar skuriles aus D wie Fahrradspuren, ...
kurz: `Sauberkeit und Ordnung` im Ägyptischen Chaos (hoffentlich liest kein Ägypter mit )
er baut auch Schulen, sorgt für Erwachsenbildung, ...

Warum der das kann und warum er weiss was DU willst?

dann leßt mal die Stories dazu z.B.
http://www.wiwo.de/unternehmen/diens...s/9567346.html
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...daer-1.3308120

Geändert von Bastelwikinger (14.02.2018 um 16:57 Uhr).
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 00:20   #5
901red
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss (NRW)
Beiträge: 4.804
Standard

Moin

ja ist noch buchbar. Im Mosaique sieht man auch nur die mit Holzplatten zu gemachten Gebäude mit Marina View.

Auf der Orascom Site kann man bei Investor Relation sich selbst ein Bild machen.

Es werden bediente Appartements. Damit ist der Hotelbetrieb sicher bald am Ende.

Die Angestellen verlieren nicht zwangsweise ihren Job. Aber die Chancen stehen auch nicht ganz so gut dass sie umverteilt werden.

O.
901red ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hotel - Mosaique - el Gouna - Erfahrungen? etesiae Reisen und Spots 3 15.02.2016 18:56
Fanadir vs. Mosaique in El Gouna ? Maui.87 Reisen und Spots 2 12.01.2013 11:06
Fanadir - El Gouna nur noch HP kein AL möglich Alex1 Reisen und Spots 2 19.01.2012 17:39
Fanadir El Gouna und Mosaique El Gouna - Erfahrungen? Seenotvermeider Reisen und Spots 15 17.08.2011 20:43
Bericht: Kitekurs in El Gouna: Kiteboarding-Club (KBC), Hotel Fanadir Betonklotz Reisen und Spots 9 08.08.2011 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.